X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

meinestadt.de

Michael Maier
4

meinestadt.de ist ein Internet-Portal, das dir hilft, in allen deutschen Städten Jobs, Lehrstellen, Veranstaltungen, Kinos, Telefonnummern, Adressen sowie Anzeigen im Bereich Auto, Wohnungen und Kontakte schnell und bequem zu finden. Die An­droid-App meinestadt.de bietet zwar nicht alle Information, die man auf der Internetseite abrufen kann, aber doch einen Großteil derer. Wie gut das gut funktioniert, zeigt unser Test.

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.1 3.3.0.233067

Funktionen & Nutzen

meinestadt.de ist die „kleine“ Version der Internetseite meinestadt.de für dein Android Phone. Per GPS oder Standorteingabe erhältst du jede Menge Infos bezüglich Veranstaltungen, Kinos, Kneipen und Bars, Shoppingmöglichkeiten oder auch Krankenhäusern etc. in deiner aktuellen Umgebung.

Im Großen und Ganzen funktioniert die App sehr gut und ist darüber hinaus sehr informativ. Allerdings fällt auf, dass nicht immer alle gewünschten Infos zur Verfügung stehen. Sehr gut sind die zusätzlichen Optionen, wie Route berechnen, auf der Karte anzeigen, anrufen und auch die verfügbaren Infos direkt ins Adressbuch eintragen zu lassen.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung von meinestadt.de ist einfach und selbsterklärend. Über die Menü-Taste hast du die Option, deinen Standort manuell einzugeben oder über deine GPS Daten abzufragen. Am oberen Rand siehst du das aktuelle Wetter, darunter eine Liste aller verfügbaren Infos bzw. Kategorien bezüglich deines aktuellen Standortes oder (wenn du den Standort manuell eingibst) des von dir gewählten Ortes. Die Liste mit den Kategorien enthält:

  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Aktuelles Kinoprogramm
  • Apotheken
  • Bahnhöfe
  • Banken
  • Bars, Cafes und Kneipen
  • Bäder und Wellness
  • Fastfood
  • Friseure
  • Geldautomaten
  • Hotels
  • Kaufhäuser
  • Mode und Boutiquen
  • Pizza Service
  • Post
  • Restaurant
  • Schlüsseldienst
  • Tankstellen
  • Taxi
  • Werkstätten
  • Wetter

Das ist schon einmal eine ganz ordentliche Auswahl.

Wenn du Aktuelle Veranstaltungen anklickst, werden diese nochmals in weitere Unterkategorien aufgeteilt - natürlich abhängig von den aktuellen Veranstaltungen -, wie z. B.:

  • Freizeit & Ausflüge
  • Kinderveranstaltungen
  • Partys & Feiern
  • Sport

Wenn du eine Veranstaltung auswählst, erhältst du Infos zum Inhalt der Veranstaltung, dem Veranstaltungsort, der Stadt und des Beginns.

Über die Menü-Taste hast du dann die Optionen:

  • Route
  • Karte
  • Senden
  • Web
  • Anrufen
  • Adressbuch

Diese werden nach Verfügbarkeit angezeigt; wenn also keine Telefonnummer vorhanden ist, erscheint die Option Anrufen nicht.

Die Optionen Route (planen) und Karte (anzeigen) nutzen Google Maps und funktionieren gut.

Über Senden kann man die verfügbaren Daten per Email verschicken.

Web löste bei jedem Event in der Kategorie Aktuelle Veranstaltungen bei mir immer eine Fehlermeldung aus. In anderen Kategorien funktionierte es; hier wirst du auf die entsprechende meinestadt.de-Internetseite weitergeleitet.

Über Adressbuch werden die verfügbaren Informationen direkt und ohne Nachfrage in deine Kontakte eingefügt. Positiv ist mir dabei aufgefallen, dass auch eine E-Mail Adresse in das Adressbuch eingetragen wird, vorausgesetzt, diese ist verfügbar.

In der Kategorie Aktuelles Kinoprogramm erhältst du wichtige Infoszu den laufenden Filmen, wie z. B. eine Inhaltsangabe inklusive Darsteller, Regisseur, FSK und natürlich der Anfangszeit, sogar das Kinoplakat wird angezeigt.

In allen weiteren Kategorien werden dir nach Auswählen eines „Dienstes“ (Krankenhaus, Hotel, Kaufhaus usw.) Adresse, Stadt, Entfernung und, wenn verfügbar, die entsprechende Telefonnummer angezeigt.

Leider stehen in den verschiedenen Kategorien nicht immer alle gewünschten Informationen zur Verfügung. So ist mir z. B. negativ aufgefallen, dass unter Pizza-Service nur ein Eintrag aus meiner Nähe auftauchte, der zweite eingetragene Lieferdienst war schon 40 Kilometer entfernt von „meiner Stadt“. Außerdem bin ich auf der Suche nach Burger King oder McDonalds unter der Rubrik Fastfood nicht fündig geworden, erhielt aber dafür viele Infos zu lokalen Fastfood-Restaurants.

Fazit:

Trotz einiger Schwächen kann meinestadt.de eine sehr nützliche Sache sein, wenn du wissen möchtest, was in der unmittelbaren Umgebung so los ist.

Speed & Stabilität

meinestadt.de läuft flüssig und lädt die gewünschten Informationen, je nach Internetverbindung, zügig.

Preis / Leistung

meinestadt.de kann kostenlos über den Android Market bezogen werden.

Direkter Download aus dem Android Market (funktioniert nur aus dem Android Browser heraus).

Du musst aber beachten, dass durch den Datenverbrauch weitere Kosten entstehen können.

Screenshots

meinestadt.de meinestadt.de meinestadt.de meinestadt.de meinestadt.de meinestadt.de meinestadt.de meinestadt.de

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

meinestadt.de GmbH

meinestadt.de GmbH

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • sven saitling 17.08.2009 Link

    Und was ist objektiv besser? Lohnt es sich für meine Stadt Qype runter zu schmeissen? Nach dem Punktestand zu urteilen sollte ich lieber Qype drauf lassen ^^

    0
    0
  • CJK 17.08.2009 Link

    qype lohnt sich - hab ich und es zeigt viel und genau

    0
    0
  • Dominik K 18.08.2009 Link

    es lohnt sich nicht, denn meinstadt ist überhaupt nicht aktuell, hängt teilweise 1-2 Monate hinterher... :-( QYPE rockt!

    0
    0
  • Doktor Cox 19.03.2010 Link

    Beim Starten keine Verbindung

    Müll

    Wieder deinstalliert

    0
    0

Author
34

AOKP oder Paranoid Android???