X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

MegaYatzy - Kniffel für deinen Androiden

Christian Brüggemann
30

Der heutige Testbericht ist über ein Spiel, das unter den Namen Yatzy, Yahtzee, oder auch Kniffel bekannt ist. Aber egal wie man es nennen mag, du kennst es wahrscheinlich schon!
Es gibt schon einige Yatzy Spiele für unser geliebtes Android-Betriebssystem - Finde im heutigen Test heraus, ob MegaYatzy das beste ist!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
3.4 6.1.5

Funktionen & Nutzen

Testgerät: LG Optimus 2x / Speed
Android-Version: 2.3.4
Mods: MIUI

MegaYatzy begrüßt dich mit einem simplen Hauptmenü. Die einzigen wichtigen Knöpfe sind "Neues Spiel" und ein Symbol für die High Scores. Wenn du auf "Neues Spiel" tippst, bekommst du vier Textfelder zu sehen, in die du die Spielernamen eintragen musst.
Wenn du nicht gegen Freunde, sondern gegen einen Computerspieler spielen willst, kannst du das per Fingertipp auf das Spielersymbol links neben dem Textfeld auswählen. Mit der gleichen Methode kannst du dann auch die Schwierigkeit einstellen.
Spieler mit leeren Textfeldern sind deaktiviert.
Wenn du jetzt auf "Neues Spiel" tippst, geht das eigentliche Spiel los.

Wirf den Würfel, indem du auf den "Werfen"-Button drückst. Du kannst Würfel deiner Wahl festhalten, indem du sie einfach berührst, bevor du neu würfelst.
Nachdem du deine finale Auswahl getroffen hast, zeigt dir das Spiel deine möglichen Optionen auf der linken Seite in einer Tabelle an.
Berühre die Wurfkombination deiner Wahl um den nächsten Spieler Würfeln zu lassen.
Falls ein Computerspieler am Zug ist, wird dich das Spiel nicht mit langweiligen Würfen des Spielers nerven, sondern einfach die Ergebnisse des Spielers anzeigen.
Jetzt geht es immer so weiter, bis jeder Spieler sein Endergebnis erhalten hat. Die Endergebnisse werden dann in einer Tabelle angezeigt, Ergebnisse echter Spieler werden in die High Score-Liste eingetragen.

Wenn du das Spiel pausieren oder das Spiel beenden möchtest, musst du einfach nur auf den Zurück-Button deines Geräts drücken. Du wirst dann noch einmal nach einer Bestätigung gefragt, bis sich das Spiel beendet.

Aber das ist noch nicht alles. Was ich bisher nicht erwähnte: Es gibt nicht nur einen Spielmodus! Nachdem du im Hauptmenü auf "Neues Spiel" gedrückt hast, und dann in die Einstellungen gegangen bist, zeigt dir das Spiel ein paar weitere Optionen an, mit denen du das Spiel personalisieren kannst.
Von hier aus kannst du auswählen, ob du mit 5 oder 6 Würfeln spielen willst. Außerdem kannst du hier die Hauptschwierigkeit des Spiels einstellen.
Im schweren Modus sind festgehaltene Würfel für den Zug dauerhaft festgehalten. Wenn du willst, kannst du auch den "Forced-Mode" aktivieren. Was das ist? Genau das hab' ich mich auch gefragt. Ein Blick in die Spielanleitung über den Hilfe-Knopf hat geholfen.
Aha: Dieser Spielmodus zwingt den Spieler, eine Würfelkombination in der exakten erforderlichen Reihenfolge zu würfeln - Ziemlich hart!

Abgesehen von den bereits genannten Funktionen, kannst dudich auch für den klassischen oder den neuen Modus entsfcheiden. Im neuen Modus bekommen Spieler Extrapunkte für Würfelkombinationen.
Wenn du mit 6, statt mit nur 5 Würfeln spielst, kannst du außerdem den "Mega Yatzy"-Modus aktivieren, der 4 neue Würfelkombinationen freischaltet: 3 Paare, "Castle" / Burg, ganze Straße und Turm.
Hier eine kleine Erklärung zu den letzteren dreien:

  • Castle - Die Kombination von 2x 3 Würfeln, die die gleiche Zahl zeigen, beispielsweise 2,2,2 oder 5,5,5
  • Ganze Straße - 1,2,3,4,5,6
  • Turm - 4 Würfel mit der selben Nummer + 2 Würfel mit der selben Nummer

Außerdem kannst du in den Einstellungen Vibration, Sounds und einen Countdown aktivieren. Der Countdown zeigt dir an, wie viele Punkte du noch brauchst, um den Bonus zu erhalten.
Wenn der Bildschirm deines Gerätes sehr klein ist, kannst du auch die Statusbar von Android ausblenden, um mehr Platz zu gewinnen.
Falls du ein bisschen mehr Realitätsnähe in's Spiel bringen willst, kannst du auch die Option aktivieren, die das Würfeln durch das Schütteln des Gerätes ermöglicht.

Fazit: Im Vergleich mit anderen Yatzy Spielen, die ich ausprobiert habe, ist dieses das beste und eleganteste. Es sieht cool aus, hat ein paar echt coole neue Modi, die ein bisschen Abwechslung in's Spiel bringen, selbst dann, wenn man das Spiel schon lange spielt.
Wenn du klassiche Spiele magst, solltest du dieses definitiv ausprobieren!
 

Bildschirm & Bedienung

MegaYatzy hat eine schöne und simple Benutzeroberfläche. Ich mag den minimalistischen Look sehr. Einfache Schriftarten, ein sauberer Hintergrund und eine normale, schwarz-weiße Tabelle für die Punkte - schön!

Abgesehen von einer Ausnahme, ist das Spiel auch sehr intuitiv. Ich hatte lediglich Schwierigkeiten, die Möglichkeit für das Spielen gegen den Computer zu finden.

Speed & Stabilität

Wie man es von einem Spiel ohne besondere 3D-Grafiken erwartet, läuft MegaYatzy flüssig. Abgestürzt ist das Spiel auch nie.

Preis / Leistung

MegaYatzy ist im App Center für 1,18 € erhältlich, was ich für einen fairen Preis halte, wenn man die vielen Einstellmöglichkeiten in Betracht zieht.

Screenshots

MegaYatzy - Kniffel für deinen Androiden MegaYatzy - Kniffel für deinen Androiden MegaYatzy - Kniffel für deinen Androiden MegaYatzy - Kniffel für deinen Androiden MegaYatzy - Kniffel für deinen Androiden

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Tundem Media Group

Tundem Media Group. Be curious.

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Patrick Körner 02.12.2011 Link

    Klingt interessant, was ich aber jetzt aus den Test nicht lesen konnte, spielt man gegen andere abwechselnd am selben device oder auch online?

    0
    0
  • Tundem Media Group 02.12.2011 Link

    Leider muss ich dir mitteilen, dass MegaYatzy entweder auf einem Handy oder Tablet abwechselnd gespielt werden kann, oder alleine gegen den Computer. Eine Version Online ist im Moment nicht geplant. Falls du kein Geld ausgeben möchtest gibt es im Market auch die Gratis TapJoy unterstütze Version bei der du durch testen anderer Apps Punkte erhältst mit denen du alle Funktionen freischalten kannst. Ich hoffe das konnte deine Frage klären.

    Freundliche Grüße,
    i.A. Mike Penz
    Tundem Media Group

    0
    0
  • Patrick Körner 02.12.2011 Link

    Danke für die Aufklärung. Auch wenn das Game sicherlich gut ist, so bleibe ich dann doch lieber beim Spiel mit Zettel und Würfel. Macht zuhause sicher mehr Fun, als ein Device immer rumzureichen... Behalte dieses Spiel aber auf der Beobachtungsliste.

    0
    0
  • my2cent 03.12.2011 Link

    Wieder etwas was ich nicht verstehe... ein Spiel das einzig im Multiplayer Spaß macht.. und an einem Gerät macht so etwas ja gar keinen Spaß, dann kann ich gleich die echte Variante nehmen. Aber im Multiplayer würde es Sinn machen, vorallem wenn man auch eben nicht örtlich zusammen sein kann. Aber wiedermal nichts. Warum gibt es so wenig Multiplayer-Spiele für eine Plattform die per Definition eigentlich "immer-on" ist... schon merkwürdig.

    Dabei wäre sogar die Auswahl an klassischen Spielen enorm: Kniffel, Schiffe-Versenken, Skat, Canasta usw. usw.

    0
    0
  • Christian Brüggemann 03.12.2011 Link

    Und was, wenn man gerade kein echtes Spiel dabei hat? ;)

    0
    0
  • Don 03.12.2011 Link

    Als großer Fan von Yahtz Me habe ich dem Testfazit geglaubt und dieses Spiel gekauft.
    So einen minderwertigen Dreck habe ich selten installiert!
    Allein die Optik - unterirdisch primitiv.
    In Zukunft schaue ich mir erst Videos von Apps an oder teste eine Lite-Version, bevor ich hier einem Urteil angeblicher Experten vertraue.

    0
    0
  • Tundem Media Group 03.12.2011 Link

    @Christian z.B.

    @Don 4 Kommentare über dir wird erwähnt das es eine FREE Version gibt, außerdem kannst du gekaufte Apps im AndroidMarket 15 Minuten lang zurückerstatten und so weit ich weiß im AndroidPit Market 24 Stunden. Die Grafik ist nicht primitiv sondern Simple und Clean. Weshalb findest du dass MegaYatzy ein primitiver Dreck ist? Erkläre doch genauer was dir nicht passt, was dir Fehlt, was du erwartest?

    Einige unserer Familienmitglieder sind von diesem Spiel süchtig geworden, meine Mutter spielt z.b. fast jeden Tag mindestens 3 Runden im Singleplayer einfach um einen besseren Highscore zu erlangen. Es ist simple und schnell (auch alleine) spielbar.

    Und zu dem Punkt das es witziger ist mit Würfel und Zettel, kommt auf die Situation drauf an. Mit MegaYatzy HD für Tablets ist es z.b. möglich 12 Spieler auf einmal anzuzeigen nicht nur 4 wie auf dem Phone (dennoch spielbar mit so vielen Spielern wie man will) und so tut man sich sicher leichter zu spielen als mit Stift und Zettel. Man hat zudem auch eine Übersicht am ende wer wirklich gewann. Aber ich möchte damit nur den Standpunkt von uns und einigen Testern wiedergeben.

    Zu deiner Meinung zu den Nicht-Multiplayer-Multiplayer-Games (ich glaube du weißt was ich meine). MegaYatzy war meine erste App, und ja ich habe einige Methoden versucht dieses Spiel Multiplayer zu machen, aber für alle "nicht-programmiere" es ist nicht so einfach wie es aussieht, besonders eine Multiplayer Funktion zu programmieren die auch wirklich verlässlich funktioniert. Ich fand eine Möglichkeit im Lokalen Netzwerk dies möglich zu machen, doch das hat auch wenig Sinn, und falls man wirklich versuchen würde das über einen Server zu machen, muss der Server auch bezahlt und gehalten werden was sich aber nur wirklich größere Firmen leisten können. Außerdem ist die nachfrage einfach viel zu klein, als dass sich diese Funktion auszahlen würde.
    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen erklären warum diese Funktion in MegaYatzy nicht eingebaut ist.

    Der Testbericht selbst ist über die Version 2.1.2, leider steht oben das es sich um die Version 3.4 handelt. Auch die Screenshots sind nicht die Aktuellsten. Also am besten die Gratis Version testen, oder im Market die neuen Screenshots ansehen. (Bei der Gratis Version gibt es nur die komplett Standard Yatzy Version zu spielen, alle zusätzlichen Funktionen sind mit TapJoy - Points freizuschalten)

    Freundliche Grüße,
    i.A. Mike Penz
    Tundem Media Group

    0
    0
  • PeterShow 03.12.2011 Link

    Nun, dafür dass die Grafik nicht der "Brüller" ist braucht man keine Brille, da reichen die Screenshots an der Seite.... Und ganz ehrlich Kniffel gegen einen Computer macht mir keinen Spaß... bei der Grafik erst recht nicht...

    0
    0
  • Mr. 03.12.2011 Link

    Ich finde die Idee sehr gut - genau wie UNO.
    UNO habe ich auch auf meinem Handy und Tab installiert :) Ich werde mir aber nur die Tab Version holen - da das Spielen auf einem 3.7 Zoll Schirm sehr mühsam ist.

    Gruß

    0
    0
  • Tundem Media Group 03.12.2011 Link

    @Don @SuperSam was findest du an den Grafiken nicht gut? Sie sind scharf und auch modern. Wenn du einige der anderen Yatzys im Market gesehen hast wirst du feststellen, dass es nur ein oder zwei Yatzys gibt das mit den Grafiken konkurrieren können, wobei ich persönlich die Grafiken dieser Yatzys nicht so besonders finde. Ich habe bei MegaYatzy versucht alles so simple und clean zu halten wie möglich. Ich liebe Simple Oberflächen die Design besitzen. Ich glaube auch das 95% der Apps im Markets weniger Design aufweisen wie dieses Yatzy. Es liegt im Auge des Betrachters, aber es wäre für Programmierer dennoch viel einfacher wenn es nicht heißen würde mir gefällt es nicht, sondern wenn konstruktive Kritik eingebracht wird wie: "Mir gefällt es nicht weil, ... und weil, ... außerdem könnte man dies, ...".

    Was ich auch noch erwähnen möchte falls User im Android Market als Review schreiben etwas passt nicht oder gefällt ihnen nicht, oder im schlimmsten Fall etwas funktioniert nicht, ist es für die Entwickler unmöglich etwas dagegen tun. Der Entwickler besitzt keine Möglichkeit eine Antwort auf diese Aussage zu schreiben, er besitzt keine Möglichkeit den Verfasser zu kontaktieren und um genauere Details zu beten, eine Lösung anzubieten, Missverständnisse zu klären etc. Falls dies gegeben wäre, könnten viele Entwickler einen um 100% besseren Kunden Support anbieten.

    Wir sind immer Froh über Kritik. Großteils unserer Updates beschäftigten sich auch mit Kritik, mit Erweiterungen etc. Nur so war es uns möglich so tolle Bewertungen im Market zu erhalten.

    Freundliche Grüße,
    i.A. Mike Penz
    Tundem Media Group

    0
    0
  • Eddie. G 03.12.2011 Link

    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass hier nur noch SCHROTT getestet wird!! Seit Wochen hab ich mir keine App mehr hier geladen!
    Sind meine Ansprüche so hoch oder wird hier wirklich nur Müll getestet?????

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 03.12.2011 Link

    Sorry Eddie aber wenn du seit Wochen keine App geladen hast ,dann sind Deine Ansprüche wohl zu hoch ,denn niemand kann was dafür dass Dir nur 5 von 100 Apps vielleicht gefallen.

    Zum Test cool werds mal ausprobieren :D

    0
    0
  • ALU 03.12.2011 Link

    Die Verknüpfung von Testberichten mit Marketingaktionen wie sie hier leider praktiziert wird, scheint sich immer mehr auf die Qualität und Objektivität der Testberichte auszuwirken.

    Außerdem sollte die Suchfunktion unter Vergleichbare Apps melden dringend überabeitet werden. Ich gebe "Dice Me online free" ein und angeblich werden 100 Apps gefunden!? während der Android Market mit dem gleichen Suchbegriff nur 5 Apps findet.

    0
    0
  • Garzun 03.12.2011 Link

    @Tundem Media Group
    Die Grafiken sind wirklich sehr gut gelungen, es gibt nicht viele Apps die in den Menüs aber auch im Spiel selbst so gut aussehen.

    Leider mag ich kein Yatzi ;-)

    0
    0
  • Christian Brüggemann 03.12.2011 Link

    Oh Mann, Leute..
    Ich habe keine Ahnung, was ihr an der Grafik auszusetzen habt. Was wollt ihr denn? 3D überall? Das macht doch bei so Spielen keinen Sinn.

    Und die Objektivität leidet unter den Marketingaktionen kein bisschen. Ich bin ein unabhängiger Tester (ja, auch unabhängig von AndroidPIT, ich bin nicht angestellt), der für jeden Testbericht, egal ob gesponsert (Achtung, gesponsert, nicht gekauft!), oder aus eigenem Interesse entstanden, genau das gleiche Geld bekommt.
    Von daher macht es überhaupt keinen Unterschied, ob ein Test eine Marketingaktion ist oder nicht.
    Falls ein Entwickler einen Testbericht für eine sehr schlechte App anfordert, dann kriegt die App auch eine dementsprechende Bewertung.

    Ich finde es traurig, dass ich so eine Statement mittlerweile unter beinahe jeden Testbericht schreiben muss.
    Reißt euch mal ein wenig zusammen. Immerhin sind diese Testberichte für euch auch noch kostenlos. Sie dienen außerdem eher als Leitfaden.

    0
    0
  • Patrick Körner 03.12.2011 Link

    Gegen den Grafik-Stil habe ich auch nichts zu sagen, mag es eh wenn es bisserl simpel und clean ist (als Beispiel sei genannt, dass das Ursprungs-Worms bei weitem mehr spass macht als die ganzen 3D-Vertreter).
    Da meine Frau genau wie ich gerne Kniffeln spiele und wir zuhause eh immer die Zettel und Würfel parat haben, sehe ich kein Mehrwert in diesem Game (noch nicht). Und da wir auch öfters mal mit unsren Nachbarn ne runde Kniffeln, diese aber schon etwas älter sind, macht das spielen am Phone auch wenig sinn (glaube kaum, dass man diese Personen noch dazu animieren kann, so zu spielen).
    Mir persönlich macht die app nur dann Sinn, wenn ich alleine spielen müsste. Da das aber IMHO nur online Sinn macht (allein gegen den Computer macht es für mich einfach keinen Spass, wo bleibt da die Schadenfreude), ist diese App nichts für mich.
    Ich sage nichts gegen die App ansich, sie mag gut sein und auch Spass machen, wenn man denn so spielen möchte.
    Auf jeden Fall wünsche ich euch noch viel Erfolg, weitere Games zu machen. Vielleicht ist ja das nächste eines für mich ;-)

    0
    0
  • Eddie. G 03.12.2011 Link

    @Fischli.... schön zuhören das dir diese Spiele - Apps gefallen! Vielleicht ist das der einzige Grund wofür du dein Handy brauchst ;)

    Leider benutze ich mein Handy nicht zum Spiele spielen, wie der große Teil der User hier (wenn ich mir die Resonanz der Klicks anschaue)!
    Aber gut jeden das Seine.

    Schönes WE an alle!

    0
    0
  • Christian Brüggemann 03.12.2011 Link

    @Eddie:

    Naja, der größte Teil der Tests hier besteht aus Nicht-Spielen, wenn du darauf hinaus wolltest..
    http://dl.dropbox.com/u/21986089/Bildschirmfoto%202011-12-03%20um%2013.02.10.png

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 03.12.2011 Link

    @Eddie
    Genau & weil es Dich nicht interessiert musst du es auch anschauen und natürlich rumnörgeln gell ;)

    0
    0
  • Tundem Media Group 03.12.2011 Link

    Wir sind froh wenn sich das hier eher ins gute gewandelt hat. Es ist für uns sehr wichtig auf die Meinungen der User zu hören. Wie zuvor erwähnt ist das über den normalen Android Market leider nur sehr schwer möglich und wir hoffen, dass Google das irgendwann ändert.

    Es ist klar das nicht jeder unser Yatzy vorzieht, es gibt natürlich auch genug Konkurrenz. Außerdem ist es auch klar, dass ältere Menschen mit der Art von Spiel (also auf die Spielweiße bezogen - mit einem mobilen Gerät) kaum etwas Anfangen können, sagen wir mal ein großer Teil. @Patrick schon ok, vielleicht wird es ja irgendwann noch mit einer Online Spielbaren Version. Wie gesagt es ist die erste Anwendung die ich komplett alleine Entwickelt habe, und ich stimme dir zu, auch alle "Zusatzmodi" können natürlich mit einem Stift, Zettel und Würfel nachgemacht werden (einziger Vorteil ist, man muss sich nicht mit dem Rechnen quälen ;) ).

    Zu dem Vorurteil, dass diese Testberichte gesponsert wären. Ich als Entwickler bzw. wir als Unternehmen haben, gar keine Möglichkeit in den Prozess des erstellen eines Testberichtes einzugreifen. Es wird auch auf der Seite erwähnt auf der Testberichte angefordert werden können, dass auch bei Bezahlung nur auf die Qualität der App geachtet wird. Noch dazu muss ich sagen, dass AndroidPit sehr streng ist bei ihren Bewertungen und wir uns geehrt fühlen für so eine gute Note.

    Die Idee hinter unserer Yatzy Version war immer ein sehr Simples, Schlichtes und trotzdem schönes Design mit vielen Funktionen und Übersichtlichkeit zu verbinden, und wie die Meisten sicher zustimmen werden ist dies kein einfacher Prozess.

    Wir sind natürlich immer offen für Erweiterungen und Kritiken, und deshalb habe ich auch all die Kommentare hier aufmerksam verfolgt.

    Falls es Fragen gibt sind wir natürlich auch immer erreichbar. Es ist sehr wichtig für uns immer so schnell wie möglich, so einfach wie möglich, für jeden Verständlich zu Antworten.

    Noch einmal danke für die vielen Kommentare, und für die, die unsere App toll finden. Danke.

    Freundliche Grüße,
    i.A. Mike Penz
    Tundem Media Group

    0
    0
  • PeterShow 03.12.2011 Link

    @Christian Brüggemann
    Es muss keine 3D-Grafik sein, aber sie muss mir gefallen und diese finde ich halt hässlich

    @ALU
    @Androidpit
    Die Funktion vergleichbare Apps zu melden ist in der Tat buggy, dass hab ich auch schon gemerkt. Entweder rausnehmen oder fixen.

    0
    0
  • Eddie. G 03.12.2011 Link

    Ich hab euch auch lieb. Ihr Kinder!

    0
    0
  • Evelyn C. 03.12.2011 Link

    ich hatte mir gestern auch mal kurz zum Testen die Freeversion installiert. Als allererstes bis ich mit der Einstellung der Spieler nicht klargekommen.

    Und gleich als nächstes hat sich auf meiner Stirn ein Fragezeichen gebildet, weil diese Sprechblasen (oder wie man die Dinger nennen will) die eigentlichen Eingabefelder überlagern. Sie sind zwar semitransparant, aber mich störte doch gewaltig, dass sie die linke Reihe zum Teil überdecken. Ich hatte laufend Probleme mit der Auswahl des entsprechenden Feldes.

    Es wäre sicher übersichtlicher, wenn man diese Sprechblasen weglassen und dafür gleich die in Frage kommenden Felder mit den möglichen Ergebnissen anleuchten würde. Die sollte der User dann mit Klick bestätigen können und gut ist's.

    Und wie ist das eigentlich mit dem Computer-Mitspieler? Der spielt für sich irgendwo im Hintergrund parallel zu mir mit, kann ich aber nicht sehen, nur am Ende des Spiels habe ich irgendein Ergebnis vom ihm da stehen? Oder wie?

    Tut mir echt leid, das sagen zu müssen, aber ich als alter Kniffler fand dieses Spiel von vorn bis hinten un-intuitiv und habe es auch wieder deinstalliert.

    @AP: was die vergleichbaren Apps angeht, das stimmt, das funktioniert wirklich nicht. Meinen Favoriten, die App "Dice Me Online Free" kann die Suche erst gar nicht finden.

    0
    0
  • Tundem Media Group 03.12.2011 Link

    Ich muss ehrlich zugeben, dass die FREE Version ein bisschen komplizierter in ihrer Menüstruktur ist da Sie die Möglichkeit bietet weitere Funktionen freizukaufen.

    Bei der Planung gab es mehrere Möglichkeiten die In-Game Führung zu gestalten, letzendlich haben wir uns für diese Variante entschieden da Sie, unserer Meinung nach, einfacher zu bedienen war. Leider mussten wir jedoch abstriche machen, dass sobald die "Blasen" sichtbar sind, einige Elemente überdeckt werden können. Die Art der Steuerung die Sie uns vorgeschlagen haben ist leider kaum durchsetzbar da die "Zellen" letzendlich viel zu klein wären um eine akkurate Auswahl zu gewährleisten.

    Wir haben uns beim Spiel Design dazu entschieden, den Computer ohne nervige (deiner Ansicht nach wichtigen) Wartezeiten zu gestalten, sodass der Spieler selbst gleich weiter spielen kann ohne dabei warten zu müssen. Die Punkte sind nach jedem Wurf des Computers ja trotzdem sichtbar und können vor dem Nächsten Zug betrachtet werden.

    Es ist ok, dass dir unsere Variante von Yatzy nicht so zusagt, es ist leider nie möglich für alle Geschmäcker zu Designen bzw. Programmieren. Trotzdem Danke für dein Gutes Feedback.

    Freundliche Grüße,
    i.A. Mike Penz
    Tundem Media Group

    0
    0
  • Arno Nym 04.12.2011 Link

    Die App gefällt mir persönlich eigentlich ganz gut, da ich aber kein Geld ausgeben möchte und gerne mal andere Apps probiere habe ich mich für die free Version entschieden. Allerdings bekomm ich keine Punkte (wie versprochen) für das downloaden und installieren von anderen Spielen, nicht mal für die registration bei Papaya,mmmh das ist natürlich nicht so prickelnd.
    Sonst gute,sclichte App die genau das macht was sie soll - unterhalten. Ist halt geschmackssache, jeder wie er es mag. Man kann aber defnitiv NICHT sagen das dieser Testbericht "gekauft" wäre oder nicht zutreffend ist.
    Auch objektiv spricht sie mich an,trotz 8" Diagonale keine schlechte Grafik!

    0
    0
  • Xxausberlinxx 04.12.2011 Link

    Habe hier ganz andere Probleme, nämlich jedesmal wenn ich das Spiel starten will kommt die Meldung das es Probleme mit der Aktivierung gibt. Auch nach dem löschen und wieder neu installieren klappt es weiter nicht :(

    0
    0
  • Tundem Media Group 04.12.2011 Link

    @Xxausberlinxx leider kommt es manchmal vor, dass (falls die App von Google gekauft wurde) die Freischaltung etwas länger dauert. Wenn du sie aber über AndroidPit gekauft hast, müssen wir leider sagen das es das erste mal ist, dass jemand diesen Fehler hat. Auf AndroidPit hast du glaub ich sowieso einen Tag Rückgabefrist also kannst du ruhig abwarten. Wenn du MegaYatzy im AndroidMarket gekauft hast kannst du auch gerne länger als die 15 Minuten warten, falls es nach einem Tag noch nicht funktioniert bzw. dir das Spiel nicht gefällt erstatten wir dir natürlich dein Geld zurück.

    Leider können wir gegen diesen Fehler nicht viel tun, da es an dem Linzensierungsmechanismus liegt den Google geschrieben hat. Wir bitten um dein Verständnis.

    @Marten s. Falls du weiterhin keine Punkte gutgerechnet bekommst solltest du TapJoy kontaktieren da sie für die Punktezurechnung zuständig sind. Zur not kannst du uns auch per E-Mail kontaktieren, dann können wir einen kleinen Trick Anwenden womit du alle Premium Funktionen Gratis freischalten kannst.

    Freundliche Grüße,
    i.A. Mike Penz
    Tundem Media Group

    0
    0
  • Ramona G. 05.12.2011 Link

    ich finde das spiel dice me besser.ist umsonst und man kann online gegen andere spielen.selbst im offline Modus hat man verschiedene Möglichkeiten,warum dann Geld Zahlen?

    0
    0
  • Heinrao 07.12.2011 Link

    Ich nutze den Kniffelklon "Yams", sieht gut aus, ist kostenlos und hat die original Kniffelregeln

    0
    0
  • PeterShow 07.12.2011 Link

    @Androidpit

    Wie wäre es mit "Dice Me online free" als vergleichbare Anwendung??

    0
    0

Author
13

Mein Whatsapp funktioniert nicht