X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player

Ludwig Hubert
9

Falls ihr auch so Leute seid wie ich, die zu faul sind vom Sofa auf zu stehen um die Musik an der Anlage weiterzublättern, dann seid ihr genau die richtigen Nutzer für "Media Center Control". Die App ist eine Remote-Steuerung für den Windows Media Player beziehungsweise Center auf einem Windows PC, mit der man sowohl die Wiedergabe von Musik, Videos, Radiosendern als auch von Fotos steuern kann.
Was die aktuelle App der Woche taugt und ob sie ihr Geld wert ist, könnt ihr im Testbericht nachlesen.

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
163 166

Funktionen & Nutzen

Testgeräte:
-Samsung Galaxy Nexus 4.1.1

Bevor man die App verwenden kann muss man den Server auf dem PC einrichten, was sich aber sehr einfach gestaltet: Einfach die Software herunterladen und den Anweisungen folgen - das Ganze ist also in wenigen Minuten passiert und einsatzbereit.

Danach in der Hauptübersicht der App hat man Zugriff auf die unterschiedlichen Medientypen (Musik, Videos, Streaming Radios, Fotos) und kann von dort aus quasi die Bibliotheken auswählen und abspielen. Klickt man beispielsweise auf Musik, so hat man dort die Auswahlmöglichkeit zwischen Alben, Interpret, Genres und Ordnern und auch Sortier- und Abspieloptionen.

Wenn man sich damit dann die Playlist zusammengetippt hat, kann man das Abspielen entweder über die Suchleiste und den Buttons am unteren Bildschirmrand steuern oder aber auch die gesamte Playlist über Menü - Aktuelle Wiedergabe ansehen und gegebenenfalls abspeichern.

Übrigens auch sehr praktisch: Genauso wie die Wiedergabesteuerung am unteren Bildschirmrand befindet sich oben eine Leiste, in der die Lautstärke angezeigt wird. Diese lässt sich nicht nur mit der Lautstärkewippe, sondern auch mit einem Tipp auf diese Leiste ändern.

Da es auch möglich ist Fernsehen am Windows Media Center einzurichten und zu schauen, kann man natürlich auch das in der App steuern. Man sieht das aktuelle Programm mit näheren Infos und auch die nächste Sendung - quasi ein vollständiger Programm-Guide. Falls man also Fernseh immer über den am TV-Bildschirm angeschlossenen PC schaut, hat man eine vollwertige Fernbedienung.

Da das Ganze nicht nur bei Musik und Fernsehen, sondern auch bei allen anderen Medientypen so ist, ist die App sehr einfach aufgebaut und benötigt keine weitere Erklärung.

In den Einstellungen gibt es auch noch ein paar Möglichkeiten, die App den eigenen Bedürfnissen anzupassen. So kann man einstellen, ob der Bildschirm ausgehen soll oder nicht, ob die Lautstärkeregelung groß oder normal angezeigt werden soll und viele weitere Dinge, die man aktivieren kann. Darunter Direktes Abspielen, Stop Button anzeigen, Sidebar anzeigen, Drag and Drop, anzuzeigende Menüeinträge, TV Stichwörter und mehr. Wie man sieht kann man also ziemlich viel einstellen - vermissen tue ich hier auch nichts.

Wenn man die App beenden will, kann man zum Beispiel im gleichen Zug auch den PC herunterfahren, eine Abschaltzeit verwenden oder auch die Verbindung zu einem externen Monitor kappen - auch ein sehr praktisches Detail.

Fazit

Wenn ich mir das gesamte Paket an Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten anschaue, gefällt mir "Media Center Control" wirklich gut. Man kann sowohl Musik-, Video-, Foto-, als auch TV-Wiedergabe steuern, ohne zum PC zu müssen.
Das Einzige was mir ergänzend zum Funktionsumfang noch einfällt, wäre ein Benachrichtigung und ein Widget, über das man die Wiedergabe steuern kann. Aber auch ohne das hat sich die App ein "sehr gut" verdient.

 

Bildschirm & Bedienung

Das Design der "Media Center Control"-App ist recht einfach gehalten - quasi einfach die Listen auf schwarzem Hintergrund. Insgesamt denke ich hätte man die App bedienungsfreundlicher gestalten können, so sind sowohl die Suchleiste, als auch die Pause und Skip-Button mit dicken Fingern nicht unbedingt leicht bedienbar.
Übersichtsmäßig ist die App aber gut, man findet sich schnell zurecht.

 

Speed & Stabilität

Sowohl bei der Geschwindigkeit, als auch bei der Stabilität der "Media Center Control"-App kann man nicht meckern - kurz warten muss man nur, wenn man beispielsweise Songlisten lädt.

Preis / Leistung

"Media Center Control" gibt es als App der Woche (10.9.12 - 16.9.12) für 2,49€ - der normale Preis liegt bei 4,99€.

Bei dem Funktionsumfang ist das Angebot ein guter Preis.

Screenshots

Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player Media Center Control - Remote-Steuerung für den Windows Media Player

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Markus Gehlhaar

I'm a developer from germany.

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Alexander Koops 10.09.2012 Link

    klingt sehr nach AMPdroid für media-portal?! wobei MP wohl durch sehr viel mehr optionen glänzt und opensource ist.

    0
    0
  • Arian Rönick 10.09.2012 Link

    Unified remote - remote für einfach alles, toll konfigurierbar schon seit nennen Jahr im Einsatz bei mir.

    0
    0
  • Arian Rönick 10.09.2012 Link

    Unified remote - remote für einfach alles, toll konfigurierbar schon seit nennen Jahr im Einsatz bei mir.

    0
    0
  • Android Fanboy 10.09.2012 Link

    jaa, unfified remote ist echt klasse. aufm tab benutz ich aber immer splashtop, da hat man dann direkt seinen desktop aufm android.

    0
    0
  • dave 10.09.2012 Link

    Sorry,aber was bitte soll denn das für ein Preis sein....schaut euch doch mal unified remote oder meinen Favoriten :winremote an. Die App ist völlig kostenlos und kann wesentlich mehr steuern.

    0
    0
  • swissroland 10.09.2012 Link

    Aber auch ohne das hat sich die App ein "sehr gut" verdient. und warum wird es dann nur mit gut bewertet?
    Der preis ist trotzdem ein witz, da gibts echt besseres und kostenlos.

    Leider mal wieder ein App der woche das es ned verdient hat

    0
    0
  • El Mo 11.09.2012 Link

    bin zu faul app zu laden :-)

    0
    0
  • PeterShow 12.09.2012 Link

    Bei AndroidPit gibts das App der Woche biliger, bei Amazon jeden Tag eine App kostenlos....

    0
    0
  • Olli K 17.09.2012 Link

    *bitte löschen*

    0
    0

Author
2

Balaklawa - ein Brettspiel inspiriert von einem Stadtteil auf der Krim-Halbinsel