X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Lair Defense

Christian Brüggemann
10

Tower-Defense-Spiele sind ein schöner Zeitvertreib, wenn man mal ein ruhiges Stündchen hat und nicht weiß, wie man sich ablenken soll. Bei ihnen muss man nicht sehr viel interagieren, jedoch ein wenig mehr nachdenken als bei anderen Genres.
Die meisten Tower-Defense Spiele sind sich recht ähnlich: Böse Buben möchten dein schönes Schloss erobern und du möchtest das verhindern, indem du Türme an den Pfaden errichtest, die sie passieren müssen.
Das ist bei Lair Defense jedoch ein wenig anders: Die bösen Buben sind zwar immer noch böse Buben, aber deine „Türme“ sind Drachen und dein „Schloss“ sind die Eier der Drachen, die vor den Menschen beschützt werden müssen.

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.8 1.2.7

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S2
Android-Version: 2.3.6
Mods: Keine

Sobald man Lair Defense startet, erscheint, nach einem kurzen Ladebalken, das Hauptmenü. Man kann hier das Spiel starten, es bewerten, eine Auflistung aller Drachen und Feinde aufrufen, sich weitere Apps von DroidHen auflisten lassen und die Spielmusik aktivieren und deaktivieren. Außerdem wird hier ein wenig Werbung eingeblendet.

Drückt man nun auf Start, kann man sich einen von 3 Speicherplätzen aussuchen.
Hat man diese "schwere" Entscheidung getroffen, sieht man eine mit etwas Werbung "verzierte" Landkarte, auf der die verschiedenen Nester eingezeichnet sind, die es über mehrere Male zu verteidigen gilt. In den ersten beiden Leveln gibt es eine kleine und verständliche Einführung, mit der man auch bei schlechten Englischkenntnissen keine Probleme haben sollte.

Fleisch ist die „Währung“ innerhalb des Levels, denn jeder Drache, der mühselig die Menschen davon abhält die Eier zu entwenden, möchte auch gut verpflegt sein. Ist ja klar. Außerdem wird beispielsweise erläutert, wie man die Manaproduktion durch Platzierung von Drachen an bestimmten Punkten erhöhen kann, die Reichweite der Drachen durch erhöhte Positionen verbessern kann, und so weiter.

Nachdem man dann das Level erfolgreich abgeschlossen hat (also noch mindestens ein Ei auf der Karte zu sehen ist), erhält man eine gewisse Menge Gold, die sich nach der Anzahl der verbleibenden Eiern und den getöteten Feinden richtet. Mit dem Gold kann man dann Upgrades für seine Drachen oder Zauber erwerben. Das meiner Meinung nach größte Manko an diesem Spiel befindet sich hier: Die Upgrades sind eindeutig zu teuer, weshalb man entweder einige Level mehrfach erneut spielen muss, wofür man aber nicht annähernd so viel Gold erhält wie beim ersten Mal, oder man kauft sich das Gold (und gleichzeitig die Deaktivierung der Werbung im gesamten Spiel) per In-App-Kauf.

Der Umfang des Spiels beläuft sich auf 48 Level, also pro „Arena“ acht Level. Durch das erfolgreiche Beenden aller Level schaltet man den „Nightmare-Modus“ frei, der neben weiteren Upgrades auch einen Endlosmodus zur Verfügung stellt.

Fazit: Lair Defense ist eine interessante Alternative zu vielen anderen Tower Defense Spielen für Android. Interessant in sofern, dass es anstatt nur eines Geldfaktors im Spiel gleich zwei gibt, Mana und Fleisch. Das Spiel ist kostenlos und damit durchaus einen Versuch wert.
Punktabzug gibt es hier dafür, dass das kostenlose Spielen erschwert wird. Wenn man ein Spiel kostenlos anbietet, dann sollte der Spielspaß gegenüber der kostenpflichtigen
 Variante nicht dadurch eingeschränkt sein.

Bildschirm & Bedienung

Die Grafik von Lair Defense ist zwar nicht das Nonplusultra, aber meiner Meinung nach sehr zufriedenstellend. Auch die Animationen lassen eigentlich keine Wünsche offen. Besser als einige andere Tower Defense Spiele sieht es definitiv aus. Ein Beispiel dafür wäre das Spiel "Robo Defense", das nicht so gut aussieht.
Zur Bedienung ist nicht viel zu sagen, sie ist zufriedenstellend, aber auch nichts besonderes. Sie unterscheidet sich nicht großartig von anderen Spielen dieser Art.

Speed & Stabilität

Das Spiel Lair Defense läuft flüssig, lädt schnell und ich musste auch noch keinen einzigen Absturz erleben. So wünscht man sich das.

Preis / Leistung

Lair Defense ist an sich kostenlos. Es wird in verschiedenen Menüs zwar Werbung eingeblendet, aber nicht während der Level, was ich sehr begrüße. So wird man während des Spielens nicht abgelenkt.

Jedoch merkt man, wie oben bereits gesagt, deutlich, dass das Gold zu knapp wird und man so zu einem In-App-Kauf getrieben werden soll (der dann auch die Werbung deaktiviert), und zwar leider auf Kosten des Spielspaßes. Ein wenig ärgerlich, aber meiner Einschätzung nach vertretbar, da das Spiel wirklich gelungen ist und man ja nicht zum Goldkauf verpflichtet ist.

Screenshots

Lair Defense Lair Defense Lair Defense Lair Defense Lair Defense Lair Defense

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Elite Games

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Wuffze W. 15.02.2012 Link

    Das Spiel gefällt mir! aber es ist leider noch fast unspielbar... aufm Asus Transformer startet es nicht zu Ende und auf dem SGS2 ists mir soeben abgesützrt...

    0
    0
  • Christian Brüggemann 15.02.2012 Link

    Seltsam, bei mir läuft es einwandfrei..

    0
    0
  • Florian Kuch 15.02.2012 Link

    Bei meinem SGS2 läuft es auch einwandfrei. Auch ansonsten meiner Meinung nach ein schönes Spiel.

    0
    0
  • Garzun 15.02.2012 Link

    Ich finde field runner nicht so gut wie lair defense. Liegt hauptsächlich daran, dass ich defense mit vorgegebenen wegen bevorzuge. Eine guten Mittelweg geht übrigens empire defense 2.

    Insgesamt kommen mir drei Sterne als zu gering für das Spiel vor :-(

    0
    0
  • T. Hoffmann 15.02.2012 Link

    Auch hier muss ich noch einmal auf Tower Raiders 2 verweisen, es ist das beste TD Spiel.

    0
    0
  • Sig Desire 16.02.2012 Link

    Ich spiele Lair Defense jetzt schon seit mindestens 2 Monaten und der Spielspass leidet wirklich sehr durch den "Kaufzwang"! Wie bereits erwähnt hat man permanent zu wenig Gold um zB. seine Drachen, Mana oder Zauber zu leveln.
    Insgesamt eigentlich ein wirklich gelungenes game, jedoch gegen Ende im "Hell-" mode ohne zusätzliches Gold zu kaufen fast unspielbar!

    0
    0
  • Marcel L. 16.02.2012 Link

    "Punktabzug gibt es hier dafür, dass das kostenlose Spielen erschwert wird. Wenn man ein Spiel kostenlos anbietet, dann sollte der Spielspaß gegenüber der kostenpflichtigen Variante nicht dadurch eingeschränkt sein."

    - d.h. wenn der Developer kein Geld damit verdienen wollen würde (d.h seine Arbeit bezahlt bekommen lassen möchte) wären es 5 Sterne? Irgendwie mies oder? Ich bin ja auch dafür, dass entweder NUR Werbung eingeblendet wird, ODER DLC per echtgeld angeboten wird...aber hey, es ist kostenlos, du beschreibst es als gelungenes Spiel und dann 2 Sterne weg?!

    0
    0
  • Sezer M. 16.02.2012 Link

    ich hab zwar das Spiel nicht getestet, aber wollte euch zwei sehr gelungene alternativen nennen.

    -"JellyDefense" ist ein außergewöhnlich schön gestaltetes TD Spiel. Hier wird sehr viel liebe dem Detail gewidmet und ist mit der tollen Soundkulisse und dem super Design vorne und hinten gelungen. Es bietet mehr als übliche TD Games und ist zum teil auch mal kniffelig.

    - "Anomaly HD" ist ein sehr gut umgesetztes TowerOffense Spiel. Die Story, Sounds, Musik, Grafik und Steuerung sind nahezu perfekt aufeinander abgestimmt und lasse kaum Wünsche offen. Wenn mir jemand sagen würde, dass man auf dem Handy kaum ein Spiel länger als 10min spielen kann, dann würde ich ihm Anomaly HD empfehlen. Meiner Meinung nach hat es großes Suchtpitential.

    Wenn noch keine Tests seitens AndroidPit zu diesen Spielen gelistet wurden, sollte es auf jeden Fall nachgeholt werden.

    0
    0
  • Christian Brüggemann 17.02.2012 Link

    Marcel, dann lieber einfach mehr Werbung, oder größere Werbung, oder eine Finanzierung über Alternativen wie TapJoy.
    Bezahlenden Spielern einen Vorteil zu geben ist allerdings nicht das gelbe vom Ei.

    0
    0
  • Prowler 25.02.2012 Link

    Ist ein super Spiel, an Werbung hat man sich meiner Meinung nach mittlerweile gewöhnt. Die nehm ich in Kauf wenn ich dafür ein so hervorragendes und vor allem grafisch ansprechendes Spiel für umsonst laden kann.

    0
    0

Author
8

über root schlaumachen