Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Kaum zu glauben: Android ist erst vier Jahre alt

Michael Maier
40

Man könnte es auch anders formulieren: Sind wirklich schon vier Jahre vergangen, seit Android seinen Siegeszug in der mobilen Welt gestartet hat? Manchmal kommt es mir vor, als hätte ich meinen ersten Androiden, das T-Mobile G1, erst gestern in Betrieb genommen. Ich war damals sofort hin und weg.

Mein Vorgänger-Smartphone, falls man das Gerät überhaupt so nennen konnte, war ein MDA Vario 2 mit Windows Mobile. Zwischen diesem Modell und dem ersten Android-Smartphone lagen Welten! Mit dem G1 in den Fingern hatte ich erstmals das Gefühl, mit dem mobilen Internet auch wirklich etwas anfangen zu können. 

Das T-Mobile G1 wurde am am 22. Oktober 2008 vorgestellt, aber schon am 23. September hat Google das Android 1.0 SDK veröffentlicht, das es Entwicklern möglich machte, die ersten Android-Apps zu programmieren. Der 23. September 2008 markiert also die Geburtsstunde von Android.

In den letzten vier Jahren hat sich das Betriebssytem rasant weiter entwickelt, zwischen dem T-Mobile G1 und meinem jetzigen Smartphone, dem Galaxy Nexus, liegen Welten. Aber schon der erste Androide war ein tolles Gerät. Mittlerweile würde es allerdings wohl keinen allzu großen Spaß mehr machen, es zu nutzen – die Androiden der Generation 2012 sind in jeder Hinsicht schneller, effizienter und benutzerfreundlicher. Dass ich mein G1 verkauft habe, bereue ich trotzdem. Eigentlich hätte es einen Platz in einer Vitrine verdient, denn es hat mir nicht nur ganz neue Möglichkeiten aufgezeigt, wie und für was ich mein Smartphone nutzen kann, es hat mir auch den Weg zu AndroidPIT gewiesen.


T-Mobile G1: Der erste Androide wurde Ende 2008 vorgestellt / (c) HTC

Denn für weitere Informationen zum G1 und dem Android-System schaute ich mich natürlich im Internet um und stieß recht schnell auf AndroidPIT, einer zu diesem Zeitpunkt noch recht kleinen Internetseite mit nur einer Handvoll registrierter Mitglieder. Dort wurde ich fündig. 

Danach dauerte es gar nicht lange, bis ich selbst stolzer Besitzer eines G1 war. Zu diesem Zeitpunkt wurden auf AndroidPIT App-Tester gesucht. Ich bewarb mich, erhielt jedoch keine Rückmeldung. Wie sich im Nachhinein herausstellte, hatte der Editor meine Mail „verschluckt“ und nicht an den damals Verantwortlichen Oliver Lauer gesendet. Hätte ich nicht noch mal nachgehakt, säße ich jetzt nicht hier und würde einen Artikel über die Geburt von Android und das erste Android-Smartphone schreiben. 

Aber für mich ist noch einiges mehr mit Android und mit AndroidPIT verbunden: zum Beispiel die Menschen, mit denen ich tagtäglich zu tun habe. Über AndroidPIT habe ich mittlerweile so einige Gleichgesinnte kennen gelernt, die ich mindestens als gute Kumpels, zum Teil sogar als gute Freunde bezeichnen würde. Viele davon habe ich schon im Life 1.0 getroffen, aber auch der ein oder andere Web-2.0-Buddy ist mir im Laufe der Zeit richtig ans Herz gewachsen.

Alles in allem war Android für mich bisher eine sehr aufregende Erfahrung, die über “nur ein Betriebssystem” schon lange hinausreicht – und das wird bestimmt auch noch eine Weile so bleiben. In diesem Sinne: Happy Birthday Android! Und auf weitere spannende und aufregende Jahre mit dem kleinen grünen Roboter.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Christian Voigt 25.09.2012 Link

    Hihi, ich bin erst spät dazugekommen, aber dafür richtig. Mein gutes altes Nokia x6 musste Platz machen für das damalige non-plus-ultra smartphone galaxy s2! Jetzt das s3. Mit Sicherheit als nächstes das s4, es sei denn die chinesischen Hersteller etablieren sich auf dem deutschen Markt ;-) alles gute zum Geburtstag android! Du hast mein smartphone zu einem unersetzlichen Begleiter gemacht; Alles andere war nur Spielerei *g*

    0
  • Thor93 25.09.2012 Link

    Android Verbindet die Menschen :)

    0
  • P3rsona 25.09.2012 Link

    Wenn auch verspätet, auch nochmal alles gute von meiner Seite =)
    Freu mich auf viele weitere Android Jahre...

    Mein erster Androide war übrigens auch ein Motorola Milestone... Und das habe ich auch nie bereut ;p

    0
  • Ivan Jovanovic 25.09.2012 Link

    Mein erster Androide war einer der schönsten ever:Moto Milestone!

    0
  • Sandro 24.09.2012 Link

    Schande über die Leute, deren erster Androide solch ein Mainstream-Gerät wie das S3 ist :P
    Mein erstes Android-Handy war ein Einsteigermodell, das HTC Wildfire

    0
  • Lukinator 24.09.2012 Link

    Android kommt in den Kindergarten!

    Süß! XD

    0
  • Thomas A. 24.09.2012 Link

    alles alles gute zum geburtstag und viele neue updates wünsch ich mir ;-)

    0
  • Foff T. 24.09.2012 Link

    Happy Birthday Android!

    0
  • Tom Lemke 24.09.2012 Link

    Android ist das mit Abstand beste Betriebssystem von allen.

    Gw

    0
  • tom80 24.09.2012 Link

    alles gute

    0
  • Lukinator 24.09.2012 Link

    Ich hab mein G1 noch!
    . B-) Freu!

    0
  • Schott Michael 24.09.2012 Link

    Android4ever

    0
  • Noize Constructor 24.09.2012 Link

    never without android...

    0
  • iPaddy 24.09.2012 Link

    Wie alt Android nun wirklich ist, spielt doch keine Rolle.
    Für mich zählt nur: Lang leben Android und iOS! Nieder mit Windows (Phone) 8!

    0
  • Sophia Brennecke
    • Admin
    • Staff
    24.09.2012 Link

    @Thau:

    ja das stimmt, das Deutsche Modell hatte etwas andere Tasten :) Aber eigentlich sind es die gleichen Geräte ;)

    0
  • Ingo B. 24.09.2012 Link

    Ich hab mein G1 noch. ;o)

    0
  • stephan d. 24.09.2012 Link

    Sehr schön, formulierter Blog,
    Da komme Erinnerungen an mein erstes Android Phone, ein HTC Magic

    0
  • Anton W. 24.09.2012 Link

    Android gibt es zwar schon länger als IOS, aber erst 2007 hat Google es aufgekauft.

    0
  • Thau 24.09.2012 Link

    Ist das auf dem Bild nicht eher die HTC Dream Version für Sprint? Das T-Mobile G1 hat andere Hardware Tasten :D

    0
  • my2cent 24.09.2012 Link

    Habe mein G1 noch und werde es auch behalten.. ;-)
    Sozusagen Android des ersten Tages (in D).

    Tja, ein Datum für ein Betriebssystem zu benennen ist schwierig... es könnte 2003 sein als die Entwicklung durch Andy Rubin begann. Oder als es angekündigt wurde 2007? Oder als es die ersten Geräte gab (inoffiziell 2007) oder als das erste Gerät auf den Markt kam 2008...... schwer zu sagen.

    0
Zeige alle Kommentare