Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client

Christian Brüggemann
1

Als App Tester habe ich bereits so einige Newsreader getestet, letztendlich bin ich jedoch immer der normalen Google Reader App treu geblieben. Leider kann man diese jedoch nicht besonders gut anpassen, was "JustReader News - RSS" deutlich besser können soll. Ob sich das bewahrheitet und ob JustReader trotzdem noch übersichtlich ist, erfahrt ihr im Testbericht!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.6.1a 1.8.0

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S3
Android-Version: 4.0.4
Root: Ja
Modifikationen: Keine

Nach dem ersten Start der App musst du dich zunächst mit deinem Google Account anmelden. Dafür ist es jedoch nicht erforderlich, dein Passwort einzugeben. Ein einfacher Tipp auf "Zugriff gestatten" sorgt dafür, dass du in die Newsliste der App gelangst. Wie vom Google Reader gewohnt, erscheinen hier deine abonnierten Feeds samt Anzahl der ungelesenen Artikel.
Natürlich gibt es auch die Sektionen "Alle News" und "Markierte News". Tippst du auf einen dieser Einträge, gelangst du zur Artikelliste. Hier lassen sich erste Unterschiede feststellen: Neben jedem Artikel befindet sich ein kleines Vorschaubild, was ich sehr gut finde. Cool ist auch, dass du Artikel per Wisch nach rechts als gelesen, und per Wisch nach links als markiert kennzeichnen kannst.

Am unteren Rand kannst du hier die Liste aktualisieren, alle Artikel als gelesen markieren, nur neue oder alle Artikel anzeigen lassen und auch die Sortierung umkehren.
Tippst du dann auf einen Artikel, wird dieser wie gewohnt geladen. Hier fallen mir erste Mängel auf: Scrollt man aus Versehen etwas seitlich nach unten, springt man sofort zu einem anderen Artikel oder gar zurück zur Liste der Artikel. Das trat im Test leider so leicht auf, dass die dauerhafte Nutzung der App für mich schon nicht mehr in Frage kommt. Allein dafür muss ich daher schon einen Stern abziehen.

Praktisch finde ich jedoch, dass man in der Artikelansicht direkt die Möglichkeit hat, einen Teaser zu einem ganzen Artikel zu verwandeln. Viele Newsseiten bieten keine vollwertigen Artikel per RSS Feed an, mit dieser App kann man dies jedoch möglich machen. Leider kann man dies nicht zur Standardeinstellung für bestimmte Feeds machen.
Neben den genannten Funktionen gibt es beispielsweise noch die Möglichkeit, die Drehung des Bildschirms zu sperren und Artikel zu teilen. Schön: JustReader News - RSS ermöglicht auch das Lesen von Artikeln, wenn keine Netzwerkverbindung besteht. In der Pro-Version ist diese Synchronisierung von Bildern und Text auch noch auf Videos und Ton erweiterbar. All dies kann man über die Einstellungen der App konfigurieren, die auch noch viele weitere Optionen beinhalten.

Du kannst die Tabletansicht erzwingen, den Web-Cache ausschalten um Speicher zu sparen, den Offlinemodus aktivieren, schnelles Scrollen aktivieren, das Theme ändern, die Statusleiste verstecken und mehr. Alle Einstellmöglichkeiten hier zu nennen würde den Rahmen sprengen.
JustReader ist sehr konfigurierbar und sollte auch für anspruchsvolle Nutzer zufriedenstellend sein.

Auch ein Widget hat die App, das allerdings leider auf dem Samsung Galaxy S3 nicht funktioniert hat.

Fazit: JustReader ist ein stark erweiterter Google Reader, der so ziemlich alle Bedürfnisse abdecken sollte. Wäre die Empfindlichkeit für die Wischgeste nicht viel zu hoch, würde ich 5 Sterne geben. So hingegen muss ich allein dafür wirklich einen Stern abziehen, da es das Lesen und damit die Hauptfunktionalität stark behindert.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung ist trotz der vielen Einstellungen weitgehend intuitiv. Etwas stören tun mich die versteckten Menüpunkte, die nicht wirklich konsistent sind und sich in jedem Menü irgendwie ändern. Ansonsten verhält sich "JustReader News - RSS" wie jeder andere gute RSS-Reader und ist somit leicht zu bedienen.

Das Design der App ist anpassbar und somit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Speed & Stabilität

JustReader News - RSS läuft schnell und stabil.

Preis / Leistung

JustReader News - RSS ist kostenlos im Play Store erhältlich und ist werbefinanziert. Die Banner sind nicht wirklich störend und man gewöhnt sich an sie. Für 2,42 € kann man allerdings auch die Pro-Version erwerben, die ein paar Funktionen freischaltet und die Banner entfernt. Grundsätzlich ist man aber nicht gezwungen, diese zu kaufen.

Screenshots

JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client JustReader News - RSS - Noch ein Google Reader-Client

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Evgeny Nacu

Android developer

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Matthias Haller 11.08.2012 Link

    Ich benutze diese App auch schon seit langem. Bin begeistert. Nachdem ich so ziemlich alle (GReader, FeedR, ReaderHD...) Reader getestet habe, bin ich bei diesem hängen geblieben. Feeds werden sehr schnell in der mobilen Ansicht geladen und man hat die möglichkeit die Darstellung zu wählen (readability, instapaper, google)

    0