X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Jelly Bean für das Galaxy S3: Test-Build als Download verfügbar

Michael Maier
20

Wie nicht anders zu erwarten - nachdem sich eine augenscheinlich offizielle Test-Version von Samsung schon im Video gezeigt hat -, kann man Jelly Bean jetzt für sein Samsung Galaxy S3 herunterladen und per Odin installieren.

Hier gilt allerdings die Warnung, dass dies nicht ganz ungefährlich ist, im schlimmsten Fall das Smartphone dabei zu Schaden kommen kann.

Wer mit Odin bewandert und sich der Risiken bewusst ist, der findet bei den XDA-Developers den Download-Link zu dem Test-Build (inklusive Anleitung) und könnte dann in Kürze schon Android 4.1 Jelly Bean auf seinem Galaxy S3 laufen haben. Ich könnte es mir als Samsung Galaxy S3 Besitzer mit Sicherheit nicht verkneifen.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
25 vor 1 Woche

Das Aldi-Xperia bekommt seine letzte Ölung: Wir helfen Euch

Magazin / Updates
45 vor 4 Wochen

Android-Fragmentierung: 19.000 Gründe, warum sie immer bleiben wird

Magazin / Zubehör
54 vor 1 Monat

Die besten Hüllen für das Samsung Galaxy S3

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • manu k 16.08.2012 Link

    dann dauerts ja nichtmehr lange bis codeworkx in cm10 den hwcomposer zum funzen bringt auf dem s2 ;)

    0
    0
  • Pinky 16.08.2012 Link

    Nein. dazu braucht er ja ein leak vom S2..die sind unterschiedlich.

    0
    0
  • Yves Baldus 16.08.2012 Link

    Hm... ich weiß nicht genau wie das im Code läuft, aber ich denke das ist abhängig von der gpu? Und die ist bei beiden Telefonen die gleiche.

    Ahso: http://www.sammobile.com/2012/08/16/confirmed-galaxy-s-ii-to-get-jelly-bean/

    ;)

    0
    0
  • Amko 16.08.2012 Link

    Gibt es irgendwo eine Liste mit allen Neuerungen von 4.1?

    Würde ich mal gerne vergleichen/lesen..

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 16.08.2012 Link

    moinsen
    frage, was ist denn so an dem neuen 4.1 besser als am 4.0,? irgendwas muß es ja sein ? lohnt beim s3 später der umstieg ?? oder sollte man lieber das druff lassen was schon drauf war??

    thx for help

    0
    0
  • p2p by Mp2play 16.08.2012 Link

    Wenn man das nicht weiß und wenn man noch keine Erfahrung mit flashen gemacht hat sollte man es besser lassen! So lange wird es nicht mehr dauern und es kommt per ota ;-) gerootet muss auch werden... Inklusive cmw...

    0
    0
  • manu k 16.08.2012 Link

    die sind ähnlicher als du denkst pinky :)

    0
    0
  • Cyp 16.08.2012 Link

    Verbesserungen findet man in erster Linie unter der Haube.
    Was mir super gefällt ist Projekt Butter... seit Jelly Bean fühlt sich Android endlich flüssig an. jetzt muss ich mich nicht mehr vor meinen iPhone kumpels verstecken.

    0
    0
  • Pinky 16.08.2012 Link

    @Manu

    An sich ja, aber wie es leider auch im XDA Forum von Codeworx (und in ein paar anderen Foren von einigen anderen Entwicklern) hieß, lässt sich der HWComposer nicht 1:1 übertragen und er braucht ein Leak vom S2 um das zum laufen zu bringen. Der S3 bringt ihm leider nüscht.

    0
    0
  • Andy N. 16.08.2012 Link
    0
    0
  • User-Foto
    Marc 16.08.2012 Link

    hm jemand schreibt das sich jelly bean flüssiger anfühlt, also ich habe beim s3 keine probleme mit rucklern etc etc, und das soll dann noch besser laufen ?kann ich mir ja garnicht vorstellen, aber naja. mal sehen was die zeit mit sich bringt

    0
    0
  • McBeary 16.08.2012 Link

    Also bevor man sich das Phone schrottet, das eh schon wie ne Rennmaschine läuft, kann man auch noch 2 Wochen warten :)

    0
    0
  • User-Foto
    Patrick 16.08.2012 Link

    genau mcbeary :)

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 16.08.2012 Link

    jo denke ich auch also rooten muß ich nicht haben die oberfläche geht von samsung und so lange alles läuft was soll ohne probs oder neustarts etc etc, oder nem freeze, belase ich es dabei, weil dafür ist mir das teil einfach zu teuer gewesen.

    0
    0
  • manu k 16.08.2012 Link

    @marc

    project butter sorgt quasi dafuer das alle animationen mit min. 60fps ablaufen. und dadurch fühlt sich alles etwas fluessiger an

    0
    0
  • Frank W. 16.08.2012 Link

    @marc:
    Außerdem kommen ein paar Animationen dazu, so dass eine kleine Wartesekunde, die es eventuell bei ICS noch gibt, kaschiert wird.
    Man soll es kaum glauben, aber JB ist gefühlt wirklich flüssiger. Nicht wirklich schneller, aber es sieht geschmeidiger aus. :)

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 16.08.2012 Link

    @ manu @frank
    thx für die info, ich denke mal ich lasse mein ics drauf so wie es vom werk kam, mein gerät steht eh nur in der vitrine rum, an WE wirds mal für 2 tage in beschlag genommen das wars aber auch schon, für die arbeit ist es mir einfach zu schade.

    0
    0
  • Michael Peters 16.08.2012 Link

    Ich habe din gerootetes S3 kann es mir aber sehr gut verkneifen. Die known issues sin für mich nicht akzeptabel und es ist ein leak vom 14.08 in der mache. Dieser hier ist vom 31.07
    Wer jb auf dem s3 will hat schon länger sehr gute custom roms. Zwar ohne sammy changes, dafür aber mit weniger fehlern.

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 16.08.2012 Link

    Zum Flashen via Odin braucht es kein Root und mit einem Flash ohne Repartition das S3 zu zerstören, wäre schon ein Kunststück.

    0
    0
  • Dierk Schröck 16.08.2012 Link

    ... Ja das S3 läuft sehr flüssig aber an manchen Stellen, z. B. nach dem beenden mancher apps, habe ich kurze Hänger bzw sehr kurze Wartezeit (wirklich nur im Fúhlenbereich), selbst ohne jegliche Mod.
    Aber nachdem bereits mehrfach berichtet wurde das am wahrscheinlich 29 das Release von 4.1 kommt, werde ich jetzt sicher keine custom rom aufziehen.
    Ich liebe mein S3 und es ist ein Kraftpacket,aber ich habe mich schon öfter gefragt, warum das 4S einen Tick runder läuft, ich glaube einfach dass das Potential des S3 mit einem absolut optimierten OS einiges bietet, mit der Hardware ließe sich sogar ein Desktop OS fließend steuern.

    0
    0