X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

JEFIT Pro - Workout & Fitness

Anton S.
7

Weihnachten ist bereits in paar Tage her, doch der weihnachtliche Hüftspeck sitzt immernoch bombenfest. Die handgeschriebenen Vorsätze liegen in der verstaubten Schublade und warten darauf eingelöst zu werden. Der Kampf den Kilos ist oft in den Top10 der guten Vorsätze wiederzufinden. Auch wenn die Gewichtsreduktion nur in kleinen Etappen geht, kann regelmäßiges Erfassen des Fortschritts einen Motivationsschub bewirken. JEFIT Pro - Workout & Fitness, eine App von Bodybuildern für Bodybuilder, oder denen, die es mal werden wollen (wenn sie es endlich schaffen das Hüftspeck abzuschütteln), hilft beim regelmäßigen Erfassen des Trainingsfortschritts. Wie gut das klappt, liest Du im Test.

 

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
Pro 4.2.0301 6.0807

Funktionen & Nutzen

Trainingstagebücher verhelfen jedem, der ernsthaft zur eigenen Wunschfigur möchte, eher zum Ziel als ein "Joaa, ich geh mal nächste Woche irgendwann mal wieder trainieren - oder übernächste?!". Mit einem genauen Plan und regelmäßigem Eintragen des eigenen Trainingsfortschritts werden Erfolge erst messbar. 

Routinen für die Woche

JEFIT Pro - Workout & Fitness baut auf wöchentlich wiederkehrenden Routinen auf. Eine Routine in diesem Sinne, ist Dein Trainingsablauf für die Woche. Hier kannst Du Deine Trainingstage mit Übungen und speziellen Trainingseinheiten füllen. Das Gute: Das Anlegen unterschiedlicher Routinen bringt Abwechslung ins Training und kann so für intensivere und weniger intensive Trainingswochen genutzt werden. 

Mit den richtigen Übungen ans Ziel

Jede Routine kann mit beliebigen Übungen versehen werden. JEFIT Pro bietet hier eine extrem große Anzahl an vorgefertigten Einheiten, sortiert nach Muskelgruppe, hinter der sich die jeweilige Übung verbirgt. Dass JEFIT Pro bisher nur auf Englisch verfügbar ist, ist für deutsche Nutzer sicherlich ein Dämpfer, jedoch relativiert das herunterladbare Visualisierungs-Plugin (15 MB auf der SD-Karte werden benötigt) diese Schwachstelle etwas. Denn die sonst so ausführlichen Trainingsbeschreibungen werden mit dem Plugin auf eine gute Weise, auch ganz ohne Worte, dargestellt.

Auch wenn die Auswahl an Übungen schier unendlich scheint, kann es doch vorkommen, dass Du Deine Lieblingsübung nicht in den Auflistungen finden wirst. Für diesen Fall ermöglicht Dir JEFIT Pro Deine eigenen Übungen anzulegen und zu verwalten. Die Möglichkeit auch Cardio-Übungen mit in das eigene Trainingsprogramm aufzunehmen, lässt die App nicht nur in der Muckibude gut aussehen. Auch wenn Du gerne mit dem Rad oder im Wasser unterwegs bist, kannst Du Deinen Trainingsfortschritt optimal festhalten. 

Das Training kann beginnen

Sind Deine Traingsroutinen erfasst, kann es auch schon mit dem Training beginnen. Der Timer erleichtert es Dir Zeitgrenzen immer im Auge zu behalten. Einmal eingestellt, startet er nach der gewünschten Übung und signalisiert dir akustisch, wenn die Zeit abgelaufen ist - sinnvoll ist das vor allem bei Pausen zwischen den Sätzen. Für jede Übung kannst Du selbstverständlich die Anzahl der Sätze einstellen. Im Trainingsmodus setzt Du das Gewicht (Weight) und die Anzahl der Wiederholungen (Reps). Hast Du Dich für eine Cardio-Übung entschieden, lässt Dir die App die Entscheidung, in welchen Einheiten die Aufzeichnung vonstatten gehen soll. Da die Auswahl hier nicht begrenzt wird, kannst Du auch Sinnfreies wie "Kalorien pro Kalorie" oder "km/h pro Minute" auswählen. Sinnvolle Vorschläge wären an dieser Stelle hilfreicher, als dem Nutzer selbst die ganze Artenvielfalt zu überlassen. Neben den Einstellungen zu den Übungen können von Dir weitere Funktionen genutzt werden:

  • hilfreiche chronologische Notizen zu den einzelnen Übungen
  • Logs speichern Deinen Trainingsfortschritt (können auch nachträglich hinzugefügt werden)
  • Auswertung Deines Fortschritts in einem Diagramm
  • eigene Trainingsbestleistung mit "Beat It" schlagen

In Form bleiben - Körpermaße erfassen

Eine harte Trainingswoche kann zum Erfolg führen, wenn die verbrannten Kalorien jedoch wieder in doppelter Anzahl aufgenommen werden, wird auch der Hüftspeck dort bleiben, wo er sich am wohlsten fühlt - und das sind nunmal die Hüften. Um dem entgegenzuwirken kannst Du in JEFIT Pro Deine eigenen Körpermaße loggen und überwachen.

Synchronisierte Einfachheit

JEFIT lässt in der Pro Version auch den kompletten Zugriff auf das eigene Fitnessportal jefit.com. Der große Vorteil ist ganz klar das bequeme Einrichten des eigenen Trainngsplans direkt auf jefit.com. Die Synchronisierung mit der App auf Deinem Androiden funktioniert anschließend in beide Richtungen einwandfrei. Weiterer Zusatznutzen besteht im

  • Einrichten eigener Übungen
  • Auswerten des eigenen Fortschritts
  • Übernehmen von bewerteten Routinen der Community Mitglieder
  • Bereitstellung eigener Routinen
  • Einsehen aller Übungen auch Online

Möchtest Du die Synchronisation nicht nutzen, kannst Du ein Offline-Profil anlegen. Deine Trainingsdaten, Logs und Statistiken können über die Ex- und Import-Funktion gesichert werden, ohne jefit.com nutzen zu müssen.

Vorteile

  • umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten
  • Tracking der Körpermaße/Gewicht/BMI
  • Logs zum Trainingsfortschritt
  • Auswertungen in Form von Diagrammen
  • Synchronisierung mit jefit.com
  • von Routinen der Community profitieren

Nachteile

  • Einheiten-Mix im Cardio-Bereich verwirrend
  • Cardio-Bereich ausbaufähig
  • keine deutsche Version verfügbar

Alternativen

Die kostenlose Version von JEFIT bietet sich an, um einen ersten Eindruck zu erhalten. Was ihr fehlt sind im Endeffekt einige Details, Fortschrittsbalken und Diagramme für die einzelnen Übungen. Die Trainingsroutinen und alles weitere lassen sich in der kostenlosen Version auch Online verwalten. Anbieter ähnlicher Apps wie Bodybuilding.com, Body Fitness oder Diet & Food Tracker bieten zwar ein ähnliches Repertoire, kommen aber an den Funktionsumfang von JEFIT Pro nicht heran. Der Diet & Food Tracker ist vor allem für Frauen geeignet, die keinen Wert auf Bodybuilding, sondern auf eine gesunde Lebensweise mit Sport und kalorienarmen Essen legen. Für wahre Bodybuilder ist JEFIT Pro bisher das Non+Ultra.

Bildschirm & Bedienung

Extra Design für Pro-Version

Entscheidest Du Dich für die Pro-Variante von JEFIT erhältst Du ein ansprechendes Design in schickem Silber. Die kostenfreie Version ist nur in blau verfügbar. Die herunterladbaren Visualisierungen sind leicht verständlich und unterstützen Anfänger beim Training. Die Liniendiagramme passen nicht ganz zum sonst guten Style der App, erfüllen aber trotzdem ihren Zweck. 

Kurze Einarbeitung nötig

Kommt eine App wie JEFIT Pro - Workout & Fitness mit solch einem Funktionsumfang daher, ist ein kurzes Erkunden aller Funktionen unumgänglich. JEFIT setzt alle Funktionen auf den Screen - die Menü-Taste bleibt dabei außen vor. Das ist auch der Grund, warum an einigen Stellen die Buttons eher klein geraten und somit das Treffen dieser erschweren. Wenn es Dir nicht schnell genug gehen kann, kannst Du die Einrichtung der Routinen online tätigen. Das geht um ein Vielfaches schneller, als jede Übung in der App zu bearbeiten. Besonders bei mehreren Routinen oder größeren Traingsplänen macht sich das Online-Portal an dieser Stelle bezahlt.

Speed & Stabilität

JEFIT Pro - Workout & Fitness lief im Test schnell und ohne jegliche Abstürze. 

Preis / Leistung

JEFIT Pro - Workout & Fitness kannst Du für ca. € 3,77 im Google Market herunterladen. 

Screenshots

JEFIT Pro - Workout & Fitness JEFIT Pro - Workout & Fitness JEFIT Pro - Workout & Fitness JEFIT Pro - Workout & Fitness JEFIT Pro - Workout & Fitness

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Jefit Inc.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Fabien Roehlinger 06.03.2011 Link

    Sehr schön geschriebener Test!! Danke, Anton.

    0
    0
  • Erik Zühlke 06.03.2011 Link

    Hallo, super Test. Habe es schon seit einiger Zeit auf dem Milestone. Wusste garnicht, das es Web und eine Pro Version gibt :)
    Nur, was ist den jetzt der Unterschied zur kostenlosen Version, nur die Farbe ??

    0
    0
  • Michael C 06.03.2011 Link

    nutze es auch schon ewig aufn wildfire und bin begeistert, die kostenfreie version hat eig schon alles was man braucht ;) top app!

    0
    0
  • Dominik Rrrr 06.03.2011 Link

    Geniale App

    @Erik: Produktverglich http://www.jefit.com/products/

    0
    0
  • Stephan F. 07.03.2011 Link

    Gehe zwar auch drei mal die woche, aber es so weit zu treiben alles mit einem App zu erfassen ist mir dann doch zu viel. Aber danke für den super Test.

    0
    0
  • Steve Stiffler 07.03.2011 Link

    gehe 5x die woche ins studio und habe jefit damals getestet, für bodybuilder ist diese app aber etwas zu umfangreich denke ich. Ich bevorzuge und nutze seit monaten die app muscle trainer, die ist schlicht und kompakt, perfekt für mich!

    0
    0
  • Neo Theone 08.03.2011 Link

    geniale App, ich liebe es^^ Hab mir aus Sozialität au ma die Pro-Version geholt

    0
    0