X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Infografik] Samsung Galaxy S3 vs iPhone 4S vs BlackBerry Bold

Kamal Nicholas
26

Samsung Galaxy S3 Apple iPhone 4S BlackBerry Bold

Wir vergleichen hier ja gerne die technischen Details der verschiedensten Geräte miteinander, allerdings bewegen wir uns dabei verständlicherweise meistens nur auf Android-Boden. Nun hat mein portugiesischer Kollege Pedro sich aber mal angeschaut, wie die derzeitigen Vorzeigeräte von RIM, iOS und natürlich auch Android im Vergleich zueinander abschneiden.

In der Gegenüberstellung finden sich so dann also das Samsung Galaxy S3, Apples iPhone 4S und das BlackBerry Bold Touch 9900. Und wenn man sich hier die Daten anschaut, muss man ganz klar sagen, dass das Galaxy S3 die Nase vorne hat. Eigentlich sollte das aber auch nicht verwunderlich sein, handelt es sich bei dem Gerät ja auch um das aktuellste auf dem Markt verfügbare Smartphone.

Falls Ihr Euch bisher noch unsicher seid, welches mobile Betriebssystem oder welches Smartphone es sein soll, hilft Euch die folgende Grafik vielleicht dabei, eine Entscheidung zu treffen. Für alle, die wissen, dass es definitiv ein Android-Telefon sein soll, aber dabei noch nicht ganz klar ist, welches es denn wird, kann die kürzlich von uns gepostete Grafik mit einer Gegenüberstellung von sieben High-End-Androiden hilfreich sein.

DataTable_S3-4S-T9900_DE

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
15 vor 1 Woche

Aufrüsten: Top-Zubehör für das Galaxy S3

Magazin / Hardware
40 vor 3 Wochen

Galaxy S3 vs. Galaxy S4: Die Vorgängermodelle im Vergleich

Magazin / Hardware
54 vor 1 Monat

Galaxy S3, Note 2: Sicherheitslücke bei Samsung-Geräten entdeckt

Magazin / Hardware
151 vor 1 Monat

Galaxy S5 vs. Galaxy S3: Der Vergleich, der wirklich zählt

Magazin / Tipps & Tricks
13 vor 1 Monat

Samsung Galaxy S3: Das große Root-Tutorial aus unserem Forum

Magazin / Hardware
97 vor 1 Monat

Android 4.4 für das Galaxy S3: Doch kein KitKat-Update für Europa?

Magazin / Hardware
79 vor 1 Monat

KitKat-Update: Diese Samsung-Smartphones bekommen Android 4.4

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Michael Fuerst 21.05.2012 Link

    Schade, das das Lumia 900 im Vergleich fehlt!

    Wobei die Aufzählung von irgend welchen technischen Daten letztendlich nichts über das gesamt Produkt aussagt.

    0
    0
  • yannick h. 21.05.2012 Link

    ich finde HW vergleiche von Geräten mit anderen Betriebssystemen eher nichtsaussagend, da nicht alle Systeme gleichstarke hw benötigen um rund zu laufen.

    0
    0
  • Manfred 21.05.2012 Link

    der Beitrag, bzw. der zu Grunde liegende Vergleich ist völlige Zeit/Platz und Resourcen-Verschwendung... so was kann jeder in Sekunden auf http://www.heise.de/mobil/handygalerie/ selber machen... und hat deutlich mehr Infos zu den einzelnen Geräten

    0
    0
  • Mitch 21.05.2012 Link

    Ich hab den Blackberry als Firmentelefon und bin damit sehr zufrieden. Zum arbeiten definitiv besser geeignet als ein iphone oder ein Android. Für privat aber eher nicht so, da wird demnächst das S3 mein altes Desire ablösen.

    0
    0
  • Puckinator 21.05.2012 Link

    schwachsinniger vergleich.
    zudem bessere hardware nicht gleich heisst, dass es auch besser ist.
    hab letztens wo gelesen in eurpoa verkaufste am besten geräte mit grosser hardware, weil jeder das grösste immer will, obwohl es nicht mal eingesetzt werden kann, weil keine app und co damit arbeitet.
    von daher das taiwan model des s3 dualcore, und 2gb arbeitsspeicher.
    das s4 (s3s) wird dann mit quadcore 1,6 kommen, und 2 gb arbeitsspeicher, und alle werden es wieder kaufen, um wenigstens was in der hand mit daten zu haben, wenn se es schon nicht in der hose oder im kopf haben :)

    0
    0
  • User-Foto
    Denis S. 21.05.2012 Link

    Dieser Beitrag sagt mal wieder nichts aus außer das das neue Samsung das beste ist. Es ist klar das die Smartphones die vor über 7 Monaten in den Handel kamen schlechter sind da sich der Markt so schnell entwickelt.

    Wieder so ein Artikel der andere Hersteller/Smartphones schlecht machen soll und in die Kategorie "Fanboy Artikel" einzuordnen ist.

    0
    0
  • andreas griesser 21.05.2012 Link

    ja mal schaun wie der vergleich aus fäkkt wenn das iphone 5 raus kommt meiner meinung nach kann man androit und appel nicht vergleichen beide syteme haben vorteile ich würde es gut finden wenn es ein betriebs system geben würde was die freiheit von androit und die qualität und stabilität von appel vereint das wäre das optinmale

    0
    0
  • Em Be 21.05.2012 Link

    Mal was off topic: finde es immer wieder eine Zumutung, dass Artikel, die über eine Android app geliefert werden so furchtbar formatiert sind dass das lesen extrem unkomfortabel ist. Alle Daumen runter!

    0
    0
  • derisses 21.05.2012 Link

    Habe zwei Jahre lang ein Blackberry gehabt,nie nie wieder. Ständig frieren die Dinger ein, Akkupulls ohne Ende ( weil nach einer Zeit ständig die Sanduhr auftaucht und nicht weg geht ) , für Vielschreiber evtl perfekt, aber ich bin Gott sei dank von den Dingsdas geheilt. Ich finde der Blackberry hat in diesem Vergleich wirklich garnichts verloren.

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 21.05.2012 Link

    Da muss Em Be bezüglich der Bild- und Formatanpassung Recht geben!

    0
    0
  • Alessandro 21.05.2012 Link

    SIII dominiert klar !

    0
    0
  • Taptu ltd 21.05.2012 Link

    So sinnlos ein Vergleich rein auf einigen Hardware-Spezifikationen ist, so falsch ist gerade dieser Vergleich:

    - Das iPhone hat nur 800mhz (1ghz CPU ist eingebaut, allerdings runtergetaktet).

    - Die CPU des iPhones heisst nicht "Cortex-A9" sondern "A5"

    - Die CPU des Blackberrys ist ein "Snapdragon MSM8655" von Qualcomm

    - Warum hat das iPhone als einziges nur "HSDPA+", während alle anderen "HSPA+" haben? Soll das suggerieren, daß das iPhone kein HSUPA kann?

    0
    0
  • Malte Menzel 21.05.2012 Link

    Das mit der schlechten Lesbarkeit fählt mir hier auch mal wieder auf. Besonders das seitwärtsscrollen ist eine echte Qual!

    0
    0
  • Marius 21.05.2012 Link

    der Apple A5 ist ein Dualcore Cortex A9 !

    0
    0
  • RheinPirat 21.05.2012 Link

    @Em Be

    Geht mir auch so (Galaxy Note). Totale Katastrophe. Sind dann noch youtube vids drin, ist es zum kotzen. Eigentlich ein Armutszeugnis für eine Androidseite!

    0
    0
  • Taptu ltd 21.05.2012 Link

    Mag wohl sein, dass der Apple A5 auf einem Cortex-A9 core basiert - aber warum steht bei den anderen Geräten der Name der CPU, während in der entsprechenden Spalte beim iPhone der Name der ARM-Architektur steht?

    0
    0
  • A. Kitzi 21.05.2012 Link

    also die grösenverhältnise stimmen ja auch nicht.

    0
    0
  • Philipp R. 21.05.2012 Link

    Seitwärts scrollen wäre ja noch okay, wenn es denn ginge. Oder ist das nur auf dem S2 so ein Krampf?? Kostet jedes mal Minuten und Nerven. Ich gucke mir die Bilder schon lange nicht mehr an, weil das echt aggressiv macht.

    0
    0
  • A. Kitzi 21.05.2012 Link

    ja bitte App man updaten.

    0
    0
  • XXL 21.05.2012 Link

    Will ja nicht rumjammern, eigentlich gibt es hier durchaus interessante News und Blogs, vor allem die Blogs von den Herren Dunstheimer und Begli sind mir in den letzten Tagen positiv aufgefallen. Aber das hier ist leider wieder mal ein ziemlich überflüssiger Lückenfüller mit Null Informationsgehalt und Nutzen. Hauptsache man hat wieder mal eine "News" rausgehauen...

    0
    0
  • Flo 21.05.2012 Link

    @Philip

    das Problem haben wir alle.
    liegt an der ap-app.
    ist schon seit ewigkeiten überfällig, dass det Bug mal gefixxt wird.

    0
    0
  • Em Be 21.05.2012 Link

    Dachte schon jetzt gibt's gleich eine auf den Deckel und es heißt es geht nur mir so ^^ ich quäle mich auch auf einem sgs2 durch die Seiten hier. Wurde das seitwärts scrollen nicht immer so furchtbar hängen würde es mich nicht mal sonderlich arg stören....

    0
    0
  • LollipopXD 21.05.2012 Link

    was hat das blackberry in diesem Vergleich zu suchen? da täte man wohl besser daran, statt dem blackberry das one x reinzutun...

    0
    0
  • Alex K. 21.05.2012 Link

    Als ehemaliger Bold 9000 inhaber kommt mir der Rest nach wie vor wie Lifestyle-Spielzeug vor. Aber die haben den Anschluss einfach verpasst...
    Schade RIM in Peace...

    0
    0
  • wecand 22.05.2012 Link

    Ich habe den Bold 9900 bis vor kurzem intensiv im Einsatz. Was die Kommunikation angeht (Schreibgefühl/-schnelligkeit, BB Messenger, Sozial Media (außer Instagram) kann ihm wohl weder Android noch Apple das Wasser reichen. Ich habe zu genügend Test mit Bekannten gemacht, und wenn es darum ging eine bestimmte Information (Text, Bild, Datei) irgendwo zu veröffentlichen oder zu teilen, war ich mit dem Bold deutlich schneller (insbesondere beim schreiben, fehlerfrei wohlgemerkt!!!).

    Nun habe ich aber das One S im Einsatz, weil ich doch ein TechFreak bin und vieles gerne selbst einrichte und modifiziere. Und da ich viel mit Fotos im Sozial Media hantiere (Fotograf) ist die Darstellung auf einem großen Bildschirm und den Farben schon eine andere Welt.

    Ich werde aber wohl noch lange der Hardware-Tastatur eines Blackberrys nachweinen.

    0
    0
  • Alex K. 22.05.2012 Link

    @wecand

    Dank swype bin ich schnell umgestiegen und langsamer wurde ich dadurch(beim Schreiben? Schmieren?) auch nicht. In der aktuellen Lage würde ich mich wohl wieder gegen ein BB entscheiden.

    0
    0

Author
57

Das neue Forum ist ONLINE