Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Hugo Retro Mania - Ein Klassiker ist zurück!

Verfasst von: Bernhardt Fischer — 14.12.2012

Wie viele anderen, bin auch Ich mit Hugo aufgewachsen. Der einzahnige Troll, der mit einem knatternden Moped herumfährt, flatterte in den 90ern über viele Bildschirme. Ein Remake namens „Hugo Retro Mania“ erobert derzeit den Play Store. Ob die Neuauflage etwas taugt, habe Ich für euch getestet!

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.2.0 1.3.4

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S2 (I9100G)
Android-Version: 4.0.4
Root: Nein
Verwendbar ab Version: 2.0


In den 90ern war Hugo ein allseits bekannter Held. In den vielen Jump’n’Run’s überwundest Du zahlreiche Abenteuer mit dem einzigartigen Troll. Doch seitdem die Spiele 2001 in 3D herauskamen, verlor der Held an Popularität und andere Spieletitel setzten sich durch. Die einst so erfolgreiche Spielreihe schien fast gänzlich beendet und es blieben lediglich ein paar erfolgsarme Endtitel.

Nun erschien eine Neuauflage namens „Hugo Retro Mania“ im Play Store, die für Furore unter den eingefleischten Fans sorgt. Doch taugt die App auch etwas für Neulinge, die einfach nur Spielspaß wollen?

Ziel des Spiels ist es, Hugos Familie aus den Fängen Hexanas zu retten. Der Spieler hat hierbei am Start die Wahl zwischen „Minenlauf“ oder „Minenlabyrinth“. In beiden musst Du diversen Hindernissen (wie etwa rollenden Wagen, Spinnen oder Felsen) ausweichen, indem Du hüpfst oder zu einer Seite springst. Die beiden Modi unterscheiden sich hauptsächlich in den Objekten, vor denen der Spieler ausweichen muss. In letzterem musst Du dir jedoch zusätzlich eine Karte merken, wie Du zum Ausgang kommst. Auswählen kann man hier später bis zu 30 verschiedene Labyrinthe.

Gestartet wird mit 3 Leben. Wirst Du von einem Hindernis erwischt, so verlierst du eines. Als Schwierigkeitsgrad kann entweder „leicht“ oder „schwer“ ausgewählt werden, wobei auch letzterer eher „normal“, als anspruchsvoll ist. Viel mehr gibt es nicht zu entdecken, es handelt sich eben um ein klassisches „Hugo“-Spiel, welches die Herzen alter Fans höher schlagen lassen soll.

Highscores lassen sich auf Facebook teilen und vergleichen und zudem lassen sich einige Trophäen erspielen, die jedoch relativ einfach zu erringen sind.


Fazit:

Hugo Retro Mania“ ist ein frisches Remake eines tot geglaubten Videospielhelden. Fans werden die App sicherlich als „muss“ empfinden, für andere Spieler ist sie jedoch lediglich ein kurzer Spaß. Das Spielprinzip ist zwar originell, jedoch wenig abwechslungsreich. Auch handelt es sich hier um ein erstaunlich einfaches jump’n’run, was den Wiederspielwert deutlich geringer hält. Wer jedoch ein Fan des kultigen Trolls ist, der kann alle Trophäen freischalten und/oder seine Highscores auf Facebook teilen.

Bildschirm & Bedienung

Hugo Retro Mania“ funktioniert reibungslos. Die Menüs passen zum Spieldesign und alles wird dem Spieler gut erklärt. Per virtueller Tasten lässt sich Hindernissen ausweichen oder das Spiel pausieren.

Speed & Stabilität

Die App lief zu jeder Zeit flüssig und ohne Ruckler. Zwar ist „Hugo Retro Mania“ schön und liebevoll gestaltet, jedoch bietet die App eine nicht sehr aufwendige Grafik. Das Spielprinzip bleibt eigentlich immer gleich. Abstürze gab es keine.

Preis / Leistung

Hugo Retro Mania“ kostet im Play Store 0,81€. Das ist zwar kein sehr hoher Preis, jedoch wird dem Nutzer auch nicht wirklich viel geboten. Es handelt sich zwar um eine schöne Spielidee, jedoch wird keinerlei Abwechslung oder Einzigartiges getrieben. Da haben wir für den Preis auch schon besseres gesehen!

Screenshots

Hugo Retro Mania - Ein Klassiker ist zurück! Hugo Retro Mania - Ein Klassiker ist zurück! Hugo Retro Mania - Ein Klassiker ist zurück! Hugo Retro Mania - Ein Klassiker ist zurück! Hugo Retro Mania - Ein Klassiker ist zurück!
Angefangen mit der großen Liebe für Computer & allem rund um das Internet, revolutioniert das iPhone damals meine Welt. Doch schnell steigerte sich Android und es fand eine Wachablösung statt. Seit Januar 2012 arbeite Ich nun bei AndroidPIT und versorge euch -mit großem Vergnügen- mit Testberichten zu empfehlenswerten Apps. Nebenbei war Ich lange als Judo-Kämpfer aktiv und mache momentan eine Ausbildung zum Bürokaufmann, die jedoch letztendlich als Wirtschaftsfachwirt enden wird. Immer in der Hosentasche dabei: Mein geliebtes Samsung Galaxy S2!

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: