X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

HTC stellt HTC One XL (LTE) und Media Link für TV-Geräte vor

Fabien Roehlinger
62

 

Im Europapark in Rust hat HTC zusammen mit Vodafone die LTE-Version des neuen HTC-Flaggschiff HTC One XL vorgestellt. Das HTC One XL ist dabei baugleich zum HTC One X, das es ja bereits seit einigen Wochen in Deutschland zu kaufen gibt. Nachdem in den USA ausschließlich die LTE-Variante auf den Markt kam, hat man hierzulande nun nachgezogen und auch das Gerät für die neuen, schnellen Mobilfunkfrequenzen vorgestellt. Wie in den USA auch, ist das HTC One XL mit einem 1,5 GHz Dual-Core Prozessor ausgestattet. Damit muss - natürlich - leider auch hier auf den Tegra 3 Chipsatz verzichtet werden. Zumindest haben wir hier aber wenigstens die Wahl, ob wir lieber Quadcore anstatt LTE - oder umgekehrt - haben möchten.

Wie schon erwähnt ist ansonsten alles beim Alten. Das neue HTC-LTE-Gerät verfügt über ein 4,7'' großes S-LCD Display, das mit 720p auflöst. Beide Geräte werden ebenfalls in einem weißen oder grauen Polycarbonat-Gehäuse erhältlich sein und werden mit einem 32 GB Speicher, sowie den zusätzlichen 25 GB Dropbox-Volumen für zwei Jahre ausgestattet. Alle weiteren technischen Daten zum HTC One XL findet Ihr bei unserem Artikel zur HTC One Serie.

LTE ist in Deutschland auf dem Vormarsch

Die Präsentation des neuen LTE-Smartphones wurde im Europapark in Rust durchgeführt. Der riesige Freizeitpark wurde gerade von Vodafone flächendeckend mit LTE abgedeckt. Rund 14 Millionen Haushalte sind bereits in Deutschland mit LTE versorgt. Diese kommen so in den Genuss mit Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit oder mehr mobil zu surfen. Hier in Rust hatten wir bei unserem Test eine Download-Geschwindigkeit von 47 Mbit/s, beim Upload immerhin noch rund 17 Mbit/s.

Media Link - HTC One Serie ganz einfach mit HDMI-Fernseher koppeln

Die eigentliche Überraschung des Tages war für mich aber der HTC Media Link HD. Mit dem kleinen Device lässt sich ein HTC Smartphone der One-Serie ganz einfach via HDMI mit dem TV-Gerät koppeln. Damit können dann kabellos alle Bildschirminhalte mit einer Auflösung von 720p gestreamt werden. Richtig gut ist hier aus meiner Sicht auch der Preis: Das Teil soll zwischen 79 Euro und 99 Euro kosten. Damit kann man mit dem Media Link wirklich jedes TV-Gerät in sekundenschnelle mit dem Smartphone koppeln und so die Inhalte, wie Bilder, Videos oder Apps auf dem Fernseher genießen.

 

 

 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / ROMs & Mods
30 vor 10 Monaten

Custom-ROMs: Android 4.4 KitKat gibt es schon für diese Geräte

Magazin / Updates
52 26.08.2013

HTC One X, One X+, One XL und Butterfly: HTC verteilt Android 4.2.2

Magazin / Updates
39 09.08.2013

HTC One X+: Android 4.2.2 ist unterwegs und bringt Sense 5

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Konsti F. 22.05.2012 Link

    Das müsste doch theoretisch mit jedem smartphone gehen, das dlna fähig ist, oder etwa nicht?

    0
  • User-Foto
    Androweed 22.05.2012 Link

    Da is er ja wieder! Was hat dich dazu veranlasst einen Blog zu schreiben? Schön wieder von dir zu lesen :D

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    uiuiui nettes teil wenns auch mit anderen geräten funzt wäre das ne feine sache.
    muß mal googlen obs noch anderen dlna medialinks gibt.

    jop gefunden auch von htc son kleiner kasten gibbet wohl schon für um die 80-90 schleifen

    0
  • Steve "EnteEnteEnte" W. aus B. an der S. 22.05.2012 Link

    uiuiuiuiui ein fabi :p
    ablassen kann er es ja doch nicht. freut mich! xD
    aber da fragt man sich doch, wieso quadcore oder lte? ich finde ein flaggschiff sollte schon beides haben...

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    lache mich gerade nur schlapp über die leuts, die mal wieder nicht warten konnten und des teil ohne lte haben XD aber naja. wer nicht warten kann muß fühlen XD
    und das beste wird sein, die ausreden, ja ich brauche das ja eh nicht, etc etc und in wahrheit ärgern se sich grün und schwarz XD

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    ganz einfach warum kein quadcore, weil des eh schon zuviel leistung zieht genauso wie lte, wirst schon sehen wie schnell son akku leer ist ;-)

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    @fabi, weist du ob des teil was am tv angeschlossen ist auch mitm sony funzt, oder sendet jedes htc gerät ne spezielle signatur, so das das teil nur mit den geräten arbeitet?

    thx
    mfg

    0
  • Marc 22.05.2012 Link

    Habe ich Halluzinationen, oder hat dieser Blog wirklich ein Fabi geschrieben?
    Willkommen zurück! Wie immer in Top--Form! XD

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    hm denke wohl das das nicht wirklich das letze sein wird was wir vom großmeister lesen werden. und ich denke mal so ganz ohne sein großes baby kann er auch nicht ;-))

    0
  • Ferdi Nand 22.05.2012 Link

    ...ganz einfach via HDMI mit dem TV-Gerät koppeln. Damit können dann kabellos alle Bildschirminhalte...

    Ja ne, ist klar!

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    @ ferdi
    wie meinst du das ?? vor allem mit dem ja ne is klar?

    0
  • torbengrove 22.05.2012 Link

    fabi doch noch andorid Pit ????.

    0
  • Flo 22.05.2012 Link

    kein quadcore ist doch nicht so schlimm der Qualcomm s4 ist doch geil der zieht den tegra 3 doch.

    ps: schön noch mal von dir zu Lesen Fabien

    0
  • simon kater 22.05.2012 Link

    Glückwunsch da kommt euer Ruckel freies, energie sparenderes HTC one X
    außer wenn man LTE benutzt
    ich denk mal das diese version eins der besten Smartphones darstellt ....
    da ich kein Fan vom Tegra 3 bin
    und auch hier von Anfang an lieber ein Snapdragon S4 gesehen hätte.

    wenn es nicht teurer als die andere Version ist wäre das echt ein Schmuckstück

    0
  • Lukas M 22.05.2012 Link

    Das Video abspielen und Fotos etc. funktioniert mit jedem DLNA Player und somit auch umgekehrt wahrscheinlich mit jedem DLNA fähigen Gerät. (Man kann ja auch im Windows Media Player oben bei "Streamen" -> "Remotesteuerung des Players zulassen" und dann vom Smartphone auf den PC streamen.

    Was jedoch IMHO nur mit HTC One Geräten funktionieren dürfte ist das Mirroring des Smartphonebildschirms, was echt cool ist...

    0
  • Flo 22.05.2012 Link

    @simon

    1+

    0
  • LollipopXD 22.05.2012 Link

    Toll Fabi!
    "Willkommen zu Hause!" XD
    Hast wohl Heimweh? ;-)

    Toller Blog, ich hab mir schon jeden Tag gedacht: Hoffentlich wird das one x billiger! So jetzt ist die billige version da- ich freu mich drauf!!

    0
  • Stephan Fiedler 22.05.2012 Link

    Mich würde es nicht wundern, bzw ich würde mich freuen, wenn der Medialink nur mit HTC Geräten funktioniert, das ist ein super alleinstellungsmerkmal, so wie Samsung sein Wireless laden hat...was sinnvoller ist liegt wohl auf der Hand, aber ich finde es super, dass HTC solche netten Gadgets hat und die sollten auch exklusiv für die eigenen Kunden sein.
    VG Stephan

    0
  • Flo 22.05.2012 Link

    @lollypop

    das ist die lte Version des one x.
    das wird wahrscheinlich teurerer als das normale. desweiteren ist der s4 sparsamer und in vielen Bereichen auch schneller als der tegra 3

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    naja ich kann mir durchaus vorstellen das das teil auch mitm dual core ganz gut rennen wird, und mal ehrlich hand aufs herz wer von euch braucht 4 kerne oder mehr , wenn bitte mal beispiele nennen, benchmarks akzeptiere ich nicht, an denen man sich aufgeilen kann, schaue mal was ich habe, ich meine , anwendungen wo ich an einem quadcore nicht mehr drann vorbeikomme, danke im voraus. undob ne app sich nun ne 1000 sekunde eher öffnet oder nicht merke ich als user eh nicht :-))

    0
  • simon kater 22.05.2012 Link

    Glückwunsch da kommt euer Ruckel freies, energie sparenderes HTC one X
    außer wenn man LTE benutzt
    ich denk mal das diese version eins der besten Smartphones darstellt ....
    da ich kein Fan vom Tegra 3 bin
    und auch hier von Anfang an lieber ein Snapdragon S4 gesehen hätte.

    wenn es nicht teurer als die andere Version ist wäre das echt ein Schmuckstück

    Zusatz: für die die wieder sagen ihhh nur nen dual core
    Tegra 3 Cortex A9 40nm Bauweise
    Snapdragon Cortex A15 28nm Bauweise

    Snapdragon hat hier also die Nase sehr weit vorn was Leistung und Strom sparen angeht ....

    das sind schon 2 gründe die gegen den tegra 3 sprechen ..... und wie wir beim tegra 2 schon sahen der von Singel cores abgezogen wurde ..... sind die Entwickler von Nvidia noch ein Stückchen von Höchstleistung entfernt

    wer vor kurzer zeit Benchmarks gesehen hat wo HTC one X (AT&T) sah und sich gewundert hat warum das so weit oben ist und das HTC one X (international) so weit unten der wird feststellen das nu die one X AT&T version kommt^^ allerdings nicht unter diesem namen

    0
  • Michael S. 22.05.2012 Link

    hmm bissel teuer. dann nehme ich doch lieber den USB Anschluss des fernsehers und schaue darüber videos und Bilder die auf meinem Handy sind.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    naja und wenn das tei halt umme 100( der medialink) euro kost mal nen wochenende weniger saufen oder feiern gehen schon sind wieder 50 euro mehr in der geldbörse, und schwups hat man die kohle zusammen :-)

    0
  • simon kater 22.05.2012 Link

    @Stephan Fiedler das hat tatsächlich das S3 auch..... also nix mit alleinstellung

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    hm bin auch auf den preis gespannt was das teil kosten wird also 100 euro weniger müsten schon drinn sein vor allem was die netzanbieter dafür haben wolln mit vertrag.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 22.05.2012 Link

    hab schon andere medialinks gefunden bei amazon, also wenn htc wirklich meinen sollte das des nur mit den hauseigenen geräten funzt können se den scheiß behalten, so einfach ist das

    0
  • Lukas M 22.05.2012 Link

    Also ich kann euch sagen, dass der Snapdragon S4 eine wahre Wucht ist, was die Leistung anbelangt. Ich hab das One S mit genau dem Prozessor (4.7 ist mir einfach zu gross) und bringe ihn nicht an sein Leistungsmaximum. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der bessere Bildschirm im Vergleich zum One S derart viel Leistung frisst, dass das One X mit S4 dann nicht mehr rennt..

    BTW: Mein perfektes Phone wäre das One S mit einem 4.3 Zoll 720p Display.. (einziger Wermutstropfen aber verkraftbar)...

    0
  • Flo 22.05.2012 Link

    @ Lukas

    der s4 ist trotz nur 2 Kernen schneller und sparsamer als der tegra 3. bei der Grafikeinheit hingt der s4 dem tegra 3 allerdings hinterher.

    0
  • Julian M. 22.05.2012 Link

    Ich finde die Funktion mit den seperaten Apps pro Bildschirm sehr interessant...Bei einer Präsentation kann man bspw. das smartphone als Spickzettel benutzen und gleichzeitig laptopfrei Vortragen...spart platz und geld ;)

    0
  • A. Kitzi 22.05.2012 Link

    schön was von dir zu lesen Fabi!!

    LTE ist immer guuuuuut. Vorallem ins in Deutschland geht.

    0
  • fokus 22.05.2012 Link

    Das wäre das nahezu perfekte Smartphone! Jetzt muss ich leider warten, bis LTE-Tarife bezahlbar sind :(

    Habe aber noch ein paar Fragen:

    1. LTE in Städten hat ja eine niedrigere Reichweite. Also bringt es mir gar nix, wenn ich in der U-Bahn sitze, weil die ziemlich gut abgeschirmt ist, oder?
    2. Was hat man denn so für ein Datenvolumen? Bei dem Downstream dürfte das ja ziemlich schnell weg sein...
    3. Könnte man auch manuell nur mit HSDPA surfen? Oder wird das in Abhängigkeit von der Netzstärke automatisch eingestellt?
    4. Ein Schätzfrage ;) Meint ihr, bis Weihnachten gibts das One XL ungebranded bei MM, Saturn etc. und mit Tarifen<15€ oder ist das sehr unrealistisch?

    0
  • Flo 22.05.2012 Link

    @Fokus ich denke das wirds sehr schnell ungebrandet zu kaufen geben. im Tarif wirst Du mit 15€ im Monat nicht auskommen. 30-50€ wirds da schon Kosten. dann natürlich mit wenig bis gar kein lte, da wirds dann wahrscheinlich noch teurerer. aber das mit den Tarifen ist reine Spekulation, ich denke aber das ist realistisch.

    0
  • Sebastian H. 23.05.2012 Link

    das Media-Link-Ding find ich toll. Ich kann zwar jetzt schon per DLNA Fotos,Videos usw zum TV schicken und steuern, aber die Bildschirmreplikation find ich auch interessant. Ich denke, die Funktion ist ganz tief ins Betriebssystem vergraben, so wie Cornerstone, so dass man nicht ohne weiteres diese Funktion extrahieren kann.

    0
  • Alfred Jodokus 23.05.2012 Link

    Zur Prozessordiskussion: Angemerkt sei, dass es bis heute keinen 3.x Kernel für den Tegra 3 gibt (für den S4 schon) , die meisten Apps noch nicht auf den Quadcore optimiert wurden und der companion core eher suboptimal genutzt wird. Also noch reichlich Luft nach oben was Leistung und Stromverbrauch angeht.

    0
  • Tilo W. 23.05.2012 Link

    Sobald irgendwer einen Vergleich in der Laufzeit findet wäre das hochinteressant. In der letzten CT wurde die Laufzeit des One S ja gegen das One X gestellt und das One S gewinnt haushoch. Jetzt weiß man leider aber nicht wie es beim One X aussehen würde (da man das größere Diaplay ja auch noch einberechnen muss)

    Ich bin noch innerhalb der 14 Tage Rückgabefrist mit meinem One X und überlege ob es sich lohnt zu warten. LTE scheitert einfach am Tarif. Es wird nur bei O2 bezahlbar werden und von denen bin ich aufgrund der miesen Datennetzqualität aktuell geflüchtet...
    Mein neuer Anbieter (Congstar) im D1 Netz wird dies nicht anbieten.

    Es ginge also einzig und allein um die Hitzeentwicklung und um die Akkulaufzeit (im non-LTE Betrieb)

    0
  • Björn Q. 23.05.2012 Link

    HTC Media Link - Wozu? Gibt doch schon MHL: http://en.wikipedia.org/wiki/Mobile_High-definition_Link
    Funktioniert Prima mit meinem HTC Evo 3D.

    Den Adapter hab ich für 9,50 € bei Amazon gekauft. Der Autor findet den Preis von 79-99 € für oben genanntes Gerät gut...

    edit: O.K. MHL ist nur Kabelgebunden möglich...

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ björn Q. wo hast du das teil genau her ? war es neu oder used? wie heist das dingen THX

    0
  • Andy N. 23.05.2012 Link

    @Sebastian H: Diese Funktion ist ein Bestandteil von WiFi-Direct. Das sollte also theoretisch mit jedem neuerem Android-Telefon funktionieren.

    0
  • fokus 23.05.2012 Link

    @Flo: aber es ist ja nur LTE-fähig, oder? Also würde es auch mit einem nicht-LTE-Internettarif funktionieren?
    LTE-Prepaid, in Abhängigkeit davon, ob man es für eine Gewisse Zeit braucht oder nicht, wäre toll...

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    @fokus

    sicher das funktioniert auch mit HSDPA, 3g und EDGE. ansonstenhättest Du ja in Gegenden wo lte nicht ausgebaut ist ja gar kein Internet. wenn Du kein lte im Tarif hast kannst du es also auch benutzen. bei den Preisen sollte man auch auf lte verzichten. es sei den Du verdienst sehr gut oder bist Reich.

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    also mir wär lte zu teuer.ich würde aber das One xl nehmen wegen dem snapdragon, der is sparsamer und schneller auf die grafikpower des tegra 3 kann ich verzichten, obwohl die schon nicht schlecht wäre.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    mal ne ganz andere frage wir reden immer über lte, wie schauts denn aus wennich per LTe unterwegs binn am surfen kannich dann auch gleichzeitig telefonieren ?? hat da wer erfahrungen gemacht ??

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    joa denke das one xl wäre ne gute alternative, das einzige was mich immer noch abschrecken würde, wäre das der speicher nciht erweiterbar ist, jam jam jam rofl. aber braucht man wirklich lte ?? der andere kram tuts doch auch oder nicht,. wer lädt denn schon unmengen an daten hoch nur um sie wieder runterzu laden, da kann ich auch gleich ne große speicherkarte rein packen oder nicht ?? hm

    0
  • fokus 23.05.2012 Link

    LTE ist mir ja auch zu teuer. Aber für den Fall der Fälle hat man ein Handy, das ziemlich viele zukunftsfähige Features unterstützt. Und den Snapdragon finde ich auch super!

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    @wustenfuchs

    der nicht erweiterbare Speicher ist auch mein ko Kriterium.
    obwohl die 26-28gb Speicher für die breite masse eigentlich dicke ausreicht.
    für mich allerdings nicht ich bin da ein Sonderfall.

    oder nutzt oder braucht ihr auch die64gb microSD?

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    @Fokus

    jo dann müssen wir lte nicht abschreiben villeicht ist es ja nächstes jahr im späten Herbst ja bezahlbarer
    wenn ich meinen nächsten Tarif ausuchen muss.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ flo hallo ??? ;-)
    du und nen einzelfall, ja ne is klar, dem schließe ich mich ebenfalls an, paar alben mucke druf 2 oder nein sagen wir gleich 3 verschiedene navi progs , schon ist der speicher voll aber bis oben hin XD, also ichhabe im xperia active die 64gig class 10 drinn und ich muß sagen das dingen funzt ohne ruckler, das defy plus vorher kam ja nicht mal mit na 16gig class 10 zurecht was fürn witz, klar meine karte is auch noch nicht voll aber mal ebenbeim kumpel die neusten filme draufladen fertig is die sache, warum also noch ne zusätzliche platte mit schleppen, unsinn, was ich habe, habe ich ;-))


    und die einzigen die an dem ganzen mist verdienen werden immer die anbieter sein, leider gottes, die sollten erstmal richtige flats rausbringen nicht den schei´ß den se jetzt haben, schonis man gedrosselt , tolle wurst solln se lieber mal ihr funknetz in der hinsicht weiter ausbauen,das wäre sinnvoller als der scheiß lte, so schauts aus, und clouding braucht eh kein mensch.
    da wird mal wieder wasneues angepriesen, so am besten noch im steve jobs style, das is so geil das muß jeder haben, und jeder vollhonk fällt drauf rein weils einer gesagt hat, meine daten bleiben bei mir, und die werde ich bestimmt nicht irgendwo hochladen ;-)) aber das ist ja nun mal geschmackssache, wie alles im leben

    ps. und ja ich weiß ich bin der miesmacher der nation, aber ich liebe es ;-))))
    eienr muß sich ja den schuh anziehen ;-))

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    woher hast Du die 64er class 10?
    ich hab nur die class 6 von Sun Disk die is aber schnell genug.
    mich würde es aber trotzdem interessieren wo Du die her hast.

    ps: sicher gibt's viele die so eine 64er brauchen wir sind nur leider immens in der unterzahl
    die meisten kommen so mit 8 bis 16 gb aus

    0
  • User-Foto
    Hier & D. 23.05.2012 Link

    Cloud ist schon nicht schlecht. Der Haken ist eben die Drosselung ab einer, relativ geringen, Datenmenge.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ flo moinsen muhaha, ja ka woher die ist steht sandisk druff hab die mir schenken lassen:-) also woher die mein guter alter her hat kannichdir net sagen der is im urlaub in den staaten und mal schauen vielleicht bringt er mir ja neues spielzeug mit he he
    http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=64gb+class+10&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=11467729774&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=15992147092134929255&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&ref=pd_sl_64ixarydld_b

    link von amazon kriegst des teil für 55 euro

    und ganz ehrlich als die letztes jahr rauskamen da kam ja gerade des iphone4 s raus da hat sandisk den preis noch mit 150 euro beziffiert:-))

    ps aber weiste was wirklich geil ist? das mein doch so kleines xperia active ohne probs auch mit der karte klarkommt das is geil, ich habs ja beim defy plus gesehen class 10 16gig und nur probs ebenfalls von der gleichen marke
    man sieht es halt immer wieder sony ist schon ne gute qualli.
    bin mal gespannt ab nächsten monat gehe ich zu 1&1 soll ichmir des s3 holen wenn se das haben ?? was wird es wohl kosten 199 oder noch so teuer wie das note 299 mit vertrag?? man ich weiß nicht rofl, spiele ja mitm gedanken so im hinterkopf mit dem sgs2, die von 1&1 sagen die hätten das i9100 also ohne das g, was ja schlechter sein soll, hat wer gute erfahrungen damit gemacht ?? kein bock mich da voll in die nässeln zu setzen .

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ michael b.
    ja das mit der drosselung eben, das is voll fürn a...
    da sollten die mal ansetzen aber das ist wohl noch zukunftsmusik, solange die damit kohle machen können bis zum abwinken, davon abgesehen ist as ne schweinerei, ab der drosselung kann ich auch gleich nen analog modem nehmen.
    gepriesen sei der anbieter der irgendwann irgendwo mal nen vertrag anbietet ohne drosselung, und selbst wenn der da alles beinhaltet bis auf so ne olle sms flat, mal davon abgesehen wer sowas noch hat, naja es geht ja auch kostenlos, für 30-40 euro wäre das der absolute hammer !!

    0
  • Sebastian H. 23.05.2012 Link

    @Andy N: sagt Wifi-Direct nicht nur aus, dass sich Geräte direkt unterhalten können ohne Infrastruktur?

    Auf jeden Fall müsste der "Desktop" gecaptured werden und als Datenstrom weitergegeben werden.

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    ich hab die gleiche das is aber nur ne class 6 allerdings eine sehr schnelle class 6. zum s3 ich kann dir sagen det wird nich billig, selbst im Vertrag 300 muste da wohl schon blechen, oder Du zahlst jeden Monat dann immer 10€ für's Handy. insgesamt 240€ nur halt stuckechenweise. das s2 ohne g läuft super kenne genug Leute die des haben. must dann halt nur mit dem Design klarkommen und mit Touchwiz find ich alles andere als schön ist aber geschmackssache.
    da gefällt mir das s3 dann mehr rein optisch. sogar dqs neue Touchwiz, also das was ich bisher davon gesehen habe, sagt mir mehr zu als das alte. ich denk mal das razr kann ich dir nach deinen Erfahrungen mit Motorola wohl auch nicht empfehlen. Du musst halt schauen ob Du optisch mit dem s2 klarkommst,wie geschrieben das funktioniert halt gut. aber wenn Du viel Smartphone willst mit erweiterbarem Speicher, dann wurde ich an deiner Stelle zum s3 greifen oder aufs xperia gx warten der künftige Designkönig.

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    hab nachgeschaut gibt jetzt wirklich ne class10 da hab ich damals wohl etwas zu verfrüht zugeschlagen.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ flo nun aber bitte kein mimimi ;-)) naja die preise gehen auch oder ?? meinst also wirklich das ich mitm sgs2 nix falsch machen kann naja werde es mir denn halt bestellen wenns soweit ist und wehe 1&1 wenn es nicht das i9100 ist sondern die g variante dann schick ich das teil wieder zurück, das gute bei denen is ja das du nen ganzen monat testen kannst nicht wie bei einigen anderen da ist der vertrag nach 2 wochen wasserfest ;-)) naja zur oberfläche kannich nix sagen das is ma auch relativ latte, hauptsache das teil tut was es soll ohne priobs u gut ist, mehr brauche ich nicht habe zwar bei meinem active den go launcher drauf rennt auch ganz gut ;-))
    gut optsich is das sgs2 nen klopper das steht fest aber latte bissel was zum prollen brauch man doch auch oder?? ;-))) werde denn wohl mei active weiter für die arbeit nehmen und das andere denn mal wenn man gediegen ausgeht XD , ich sags immer wieder und gerne, das smartphone von heute ,ist das moderne pornokino im westentaschenformat, für den modernen mann , von heute XD rofl XD xhamster ftw XD ;-)))))

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    also alle die ich mit dem s2 kenne sind mit dem Handy echt zufrieden und es macht keine Probleme, wenn Du noch ans u9100 ohne g rankommst wirst Du keinen Ärger damit haben.
    der Support ist nach allem was ich gehört habe bei Samsung allerdings nicht besser als der von Motorola, aber jetzt mal ehrlich den braucht man in der Regel nicht. sollte es Probleme geben schaut man ja erst im Internet nach und ruft da erst dann hin an wenn man da nichts findet. ist dein Handy kaputt schickt man es nur zum Händler/Provider die kümmern sich ja dann darum.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    jo ok dann thx wie gesagt sollten die mich verarschen gibt es Ärger

    0
  • Andy N. 23.05.2012 Link

    @Sebastian H.: WiFi Direct legt auch fest, dass der Bildschirm oder auch ein unabhängiges Bild übertragen werden kann.
    Es soll zum Beispiel auch für Präsentationen verwendet werden.

    0
  • Marcel L. 23.05.2012 Link

    Ich schließe mein ONEX mit einem MHL-Kabel für 25€ (gibts auch für 7€ bei expansys) an den Fernseher an mit 1080p...aber hey, Kabellos ist toll und teuer!

    0
  • simon kater 23.05.2012 Link

    @Der Wüstenfuchs
    Zitat:
    Das Samsung Galaxy S3 steht vor der Tür, mit dem immer noch ziemlich guten Vorgänger Samsung Galaxy S2 kann man derzeit ein Schnäppchen machen: Bei den Jungs von getgoods.de gibt’s das beste Smartphone aus 2011 derzeit im Angebot für 359 Euro – soweit wir das sehen können sogar in der normalen, nicht der G-Version. Schnell zugreifen, die Stückzahl ist begrenzt.

    Oder du wartest noch weiter bis es unter die 300 euro marke fällt

    oder im vertrag....

    0
  • Sebastian H. 24.05.2012 Link

    @Andy ... ok, wenn das Feature dann in andere Smartphones implementiert ist, könnte es funktionieren. Ich hoffe für HTC, dass sie es auch offen gestalten. So proprietären Mist ala AirPlay unterstütze ich nicht. Ich möchte selber entscheiden, welche Hardware ich kaufe und es soll nicht auf jedem Gerät der selbe Hersteller draufstehen.

    0