Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

HTC stellt HTC One XL (LTE) und Media Link für TV-Geräte vor

Fabien Roehlinger
62

 

Im Europapark in Rust hat HTC zusammen mit Vodafone die LTE-Version des neuen HTC-Flaggschiff HTC One XL vorgestellt. Das HTC One XL ist dabei baugleich zum HTC One X, das es ja bereits seit einigen Wochen in Deutschland zu kaufen gibt. Nachdem in den USA ausschließlich die LTE-Variante auf den Markt kam, hat man hierzulande nun nachgezogen und auch das Gerät für die neuen, schnellen Mobilfunkfrequenzen vorgestellt. Wie in den USA auch, ist das HTC One XL mit einem 1,5 GHz Dual-Core Prozessor ausgestattet. Damit muss - natürlich - leider auch hier auf den Tegra 3 Chipsatz verzichtet werden. Zumindest haben wir hier aber wenigstens die Wahl, ob wir lieber Quadcore anstatt LTE - oder umgekehrt - haben möchten.

Wie schon erwähnt ist ansonsten alles beim Alten. Das neue HTC-LTE-Gerät verfügt über ein 4,7'' großes S-LCD Display, das mit 720p auflöst. Beide Geräte werden ebenfalls in einem weißen oder grauen Polycarbonat-Gehäuse erhältlich sein und werden mit einem 32 GB Speicher, sowie den zusätzlichen 25 GB Dropbox-Volumen für zwei Jahre ausgestattet. Alle weiteren technischen Daten zum HTC One XL findet Ihr bei unserem Artikel zur HTC One Serie.

LTE ist in Deutschland auf dem Vormarsch

Die Präsentation des neuen LTE-Smartphones wurde im Europapark in Rust durchgeführt. Der riesige Freizeitpark wurde gerade von Vodafone flächendeckend mit LTE abgedeckt. Rund 14 Millionen Haushalte sind bereits in Deutschland mit LTE versorgt. Diese kommen so in den Genuss mit Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit oder mehr mobil zu surfen. Hier in Rust hatten wir bei unserem Test eine Download-Geschwindigkeit von 47 Mbit/s, beim Upload immerhin noch rund 17 Mbit/s.

Media Link - HTC One Serie ganz einfach mit HDMI-Fernseher koppeln

Die eigentliche Überraschung des Tages war für mich aber der HTC Media Link HD. Mit dem kleinen Device lässt sich ein HTC Smartphone der One-Serie ganz einfach via HDMI mit dem TV-Gerät koppeln. Damit können dann kabellos alle Bildschirminhalte mit einer Auflösung von 720p gestreamt werden. Richtig gut ist hier aus meiner Sicht auch der Preis: Das Teil soll zwischen 79 Euro und 99 Euro kosten. Damit kann man mit dem Media Link wirklich jedes TV-Gerät in sekundenschnelle mit dem Smartphone koppeln und so die Inhalte, wie Bilder, Videos oder Apps auf dem Fernseher genießen.

 

 

 

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sebastian H. 24.05.2012 Link

    @Andy ... ok, wenn das Feature dann in andere Smartphones implementiert ist, könnte es funktionieren. Ich hoffe für HTC, dass sie es auch offen gestalten. So proprietären Mist ala AirPlay unterstütze ich nicht. Ich möchte selber entscheiden, welche Hardware ich kaufe und es soll nicht auf jedem Gerät der selbe Hersteller draufstehen.

    0
  • simon kater 23.05.2012 Link

    @Der Wüstenfuchs
    Zitat:
    Das Samsung Galaxy S3 steht vor der Tür, mit dem immer noch ziemlich guten Vorgänger Samsung Galaxy S2 kann man derzeit ein Schnäppchen machen: Bei den Jungs von getgoods.de gibt’s das beste Smartphone aus 2011 derzeit im Angebot für 359 Euro – soweit wir das sehen können sogar in der normalen, nicht der G-Version. Schnell zugreifen, die Stückzahl ist begrenzt.

    Oder du wartest noch weiter bis es unter die 300 euro marke fällt

    oder im vertrag....

    0
  • Marcel L. 23.05.2012 Link

    Ich schließe mein ONEX mit einem MHL-Kabel für 25€ (gibts auch für 7€ bei expansys) an den Fernseher an mit 1080p...aber hey, Kabellos ist toll und teuer!

    0
  • Andy N. 23.05.2012 Link

    @Sebastian H.: WiFi Direct legt auch fest, dass der Bildschirm oder auch ein unabhängiges Bild übertragen werden kann.
    Es soll zum Beispiel auch für Präsentationen verwendet werden.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    jo ok dann thx wie gesagt sollten die mich verarschen gibt es Ärger

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    also alle die ich mit dem s2 kenne sind mit dem Handy echt zufrieden und es macht keine Probleme, wenn Du noch ans u9100 ohne g rankommst wirst Du keinen Ärger damit haben.
    der Support ist nach allem was ich gehört habe bei Samsung allerdings nicht besser als der von Motorola, aber jetzt mal ehrlich den braucht man in der Regel nicht. sollte es Probleme geben schaut man ja erst im Internet nach und ruft da erst dann hin an wenn man da nichts findet. ist dein Handy kaputt schickt man es nur zum Händler/Provider die kümmern sich ja dann darum.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ flo nun aber bitte kein mimimi ;-)) naja die preise gehen auch oder ?? meinst also wirklich das ich mitm sgs2 nix falsch machen kann naja werde es mir denn halt bestellen wenns soweit ist und wehe 1&1 wenn es nicht das i9100 ist sondern die g variante dann schick ich das teil wieder zurück, das gute bei denen is ja das du nen ganzen monat testen kannst nicht wie bei einigen anderen da ist der vertrag nach 2 wochen wasserfest ;-)) naja zur oberfläche kannich nix sagen das is ma auch relativ latte, hauptsache das teil tut was es soll ohne priobs u gut ist, mehr brauche ich nicht habe zwar bei meinem active den go launcher drauf rennt auch ganz gut ;-))
    gut optsich is das sgs2 nen klopper das steht fest aber latte bissel was zum prollen brauch man doch auch oder?? ;-))) werde denn wohl mei active weiter für die arbeit nehmen und das andere denn mal wenn man gediegen ausgeht XD , ich sags immer wieder und gerne, das smartphone von heute ,ist das moderne pornokino im westentaschenformat, für den modernen mann , von heute XD rofl XD xhamster ftw XD ;-)))))

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    hab nachgeschaut gibt jetzt wirklich ne class10 da hab ich damals wohl etwas zu verfrüht zugeschlagen.

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    ich hab die gleiche das is aber nur ne class 6 allerdings eine sehr schnelle class 6. zum s3 ich kann dir sagen det wird nich billig, selbst im Vertrag 300 muste da wohl schon blechen, oder Du zahlst jeden Monat dann immer 10€ für's Handy. insgesamt 240€ nur halt stuckechenweise. das s2 ohne g läuft super kenne genug Leute die des haben. must dann halt nur mit dem Design klarkommen und mit Touchwiz find ich alles andere als schön ist aber geschmackssache.
    da gefällt mir das s3 dann mehr rein optisch. sogar dqs neue Touchwiz, also das was ich bisher davon gesehen habe, sagt mir mehr zu als das alte. ich denk mal das razr kann ich dir nach deinen Erfahrungen mit Motorola wohl auch nicht empfehlen. Du musst halt schauen ob Du optisch mit dem s2 klarkommst,wie geschrieben das funktioniert halt gut. aber wenn Du viel Smartphone willst mit erweiterbarem Speicher, dann wurde ich an deiner Stelle zum s3 greifen oder aufs xperia gx warten der künftige Designkönig.

    0
  • Sebastian H. 23.05.2012 Link

    @Andy N: sagt Wifi-Direct nicht nur aus, dass sich Geräte direkt unterhalten können ohne Infrastruktur?

    Auf jeden Fall müsste der "Desktop" gecaptured werden und als Datenstrom weitergegeben werden.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ michael b.
    ja das mit der drosselung eben, das is voll fürn a...
    da sollten die mal ansetzen aber das ist wohl noch zukunftsmusik, solange die damit kohle machen können bis zum abwinken, davon abgesehen ist as ne schweinerei, ab der drosselung kann ich auch gleich nen analog modem nehmen.
    gepriesen sei der anbieter der irgendwann irgendwo mal nen vertrag anbietet ohne drosselung, und selbst wenn der da alles beinhaltet bis auf so ne olle sms flat, mal davon abgesehen wer sowas noch hat, naja es geht ja auch kostenlos, für 30-40 euro wäre das der absolute hammer !!

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ flo moinsen muhaha, ja ka woher die ist steht sandisk druff hab die mir schenken lassen:-) also woher die mein guter alter her hat kannichdir net sagen der is im urlaub in den staaten und mal schauen vielleicht bringt er mir ja neues spielzeug mit he he
    http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=64gb+class+10&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=11467729774&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=15992147092134929255&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&ref=pd_sl_64ixarydld_b

    link von amazon kriegst des teil für 55 euro

    und ganz ehrlich als die letztes jahr rauskamen da kam ja gerade des iphone4 s raus da hat sandisk den preis noch mit 150 euro beziffiert:-))

    ps aber weiste was wirklich geil ist? das mein doch so kleines xperia active ohne probs auch mit der karte klarkommt das is geil, ich habs ja beim defy plus gesehen class 10 16gig und nur probs ebenfalls von der gleichen marke
    man sieht es halt immer wieder sony ist schon ne gute qualli.
    bin mal gespannt ab nächsten monat gehe ich zu 1&1 soll ichmir des s3 holen wenn se das haben ?? was wird es wohl kosten 199 oder noch so teuer wie das note 299 mit vertrag?? man ich weiß nicht rofl, spiele ja mitm gedanken so im hinterkopf mit dem sgs2, die von 1&1 sagen die hätten das i9100 also ohne das g, was ja schlechter sein soll, hat wer gute erfahrungen damit gemacht ?? kein bock mich da voll in die nässeln zu setzen .

    0
  • User-Foto
    Hier & D. 23.05.2012 Link

    Cloud ist schon nicht schlecht. Der Haken ist eben die Drosselung ab einer, relativ geringen, Datenmenge.

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    woher hast Du die 64er class 10?
    ich hab nur die class 6 von Sun Disk die is aber schnell genug.
    mich würde es aber trotzdem interessieren wo Du die her hast.

    ps: sicher gibt's viele die so eine 64er brauchen wir sind nur leider immens in der unterzahl
    die meisten kommen so mit 8 bis 16 gb aus

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    @ flo hallo ??? ;-)
    du und nen einzelfall, ja ne is klar, dem schließe ich mich ebenfalls an, paar alben mucke druf 2 oder nein sagen wir gleich 3 verschiedene navi progs , schon ist der speicher voll aber bis oben hin XD, also ichhabe im xperia active die 64gig class 10 drinn und ich muß sagen das dingen funzt ohne ruckler, das defy plus vorher kam ja nicht mal mit na 16gig class 10 zurecht was fürn witz, klar meine karte is auch noch nicht voll aber mal ebenbeim kumpel die neusten filme draufladen fertig is die sache, warum also noch ne zusätzliche platte mit schleppen, unsinn, was ich habe, habe ich ;-))


    und die einzigen die an dem ganzen mist verdienen werden immer die anbieter sein, leider gottes, die sollten erstmal richtige flats rausbringen nicht den schei´ß den se jetzt haben, schonis man gedrosselt , tolle wurst solln se lieber mal ihr funknetz in der hinsicht weiter ausbauen,das wäre sinnvoller als der scheiß lte, so schauts aus, und clouding braucht eh kein mensch.
    da wird mal wieder wasneues angepriesen, so am besten noch im steve jobs style, das is so geil das muß jeder haben, und jeder vollhonk fällt drauf rein weils einer gesagt hat, meine daten bleiben bei mir, und die werde ich bestimmt nicht irgendwo hochladen ;-)) aber das ist ja nun mal geschmackssache, wie alles im leben

    ps. und ja ich weiß ich bin der miesmacher der nation, aber ich liebe es ;-))))
    eienr muß sich ja den schuh anziehen ;-))

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    @Fokus

    jo dann müssen wir lte nicht abschreiben villeicht ist es ja nächstes jahr im späten Herbst ja bezahlbarer
    wenn ich meinen nächsten Tarif ausuchen muss.

    0
  • Flo 23.05.2012 Link

    @wustenfuchs

    der nicht erweiterbare Speicher ist auch mein ko Kriterium.
    obwohl die 26-28gb Speicher für die breite masse eigentlich dicke ausreicht.
    für mich allerdings nicht ich bin da ein Sonderfall.

    oder nutzt oder braucht ihr auch die64gb microSD?

    0
  • fokus 23.05.2012 Link

    LTE ist mir ja auch zu teuer. Aber für den Fall der Fälle hat man ein Handy, das ziemlich viele zukunftsfähige Features unterstützt. Und den Snapdragon finde ich auch super!

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    joa denke das one xl wäre ne gute alternative, das einzige was mich immer noch abschrecken würde, wäre das der speicher nciht erweiterbar ist, jam jam jam rofl. aber braucht man wirklich lte ?? der andere kram tuts doch auch oder nicht,. wer lädt denn schon unmengen an daten hoch nur um sie wieder runterzu laden, da kann ich auch gleich ne große speicherkarte rein packen oder nicht ?? hm

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 23.05.2012 Link

    mal ne ganz andere frage wir reden immer über lte, wie schauts denn aus wennich per LTe unterwegs binn am surfen kannich dann auch gleichzeitig telefonieren ?? hat da wer erfahrungen gemacht ??

    0
Zeige alle Kommentare