Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

HTC One X+ - Jelly Bean und Tegra 3 @ 1.7 GHz

Michael Maier
32

Es brodelt schon eine Weile in der Gerüchteküche, was ein HTC One X+, also ein aufgemotztes HTC One X angeht. Ein jetzt im Netz aufgetauchter Screenshot eines NenaMark2 Benchmarks scheint etwas Licht ins Dunkel - zumindest der technischen Daten - dieses Smartphones zu bringen.

Das Gerät mit der Modell Nummer HTC PM63100, das laut LandofDroid intern auch als “HTC Evitaire” geführt wird, verfügt demnach über einen 1.7 GHZ Nvidia Tegra 3 Prozessor, ein 1280×720 HD Display und ist mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet.

Das alles klingt ja gar nicht übel, vorausgesetzt es handelt sich bei dem NenaMark2 Screenshot nicht um einen Fake, oder? Vielleicht bekommen wird dieses Gerät ja in Kürze auf der IFA zu sehen? Wir werden auf jeden Fall unsere Augen aufhalten ...

(Bilder: Androidspin.com)

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Şaban 08.08.2012 Link

    @ Lorenz: vielen Dank. Das sind ja super Nachrichten. Hatte bisher noch kein Rom gefunden, bei dem es nicht viele Haken gab.

    Dann wird das mein nächstes Projekt. Hatte ich sowieso mal das Rooten. Jellytime... Ich hoffe, es gibt anständige Anleitungen zum Rooten, da dies für mich noch Neuland ist....

    0
  • Lorenz 07.08.2012 Link

    @ Şaban

    Rom heisst Jellytime.. und ja es läuft butterweich =)

    0
  • George 06.08.2012 Link

    Also das one X+ wird mit dem Tegra 3 Prozessor in der neuen 28nm Bauweise ausgeliefert das normale one X hat den Tegra 3 in der 40nm Bauweise noch. Der neue Prozessor ist jetzt kleiner und verbraucht weniger Strom deswegen hat er auch ne höhere Tacktrate. Da Nvidia die Bauweise umstellt muss HTC nun auch diesen CPU einbauen. Es ist aber immer noch der gleiche, HTC musste nicht viel neu entwicken, wie einige es hier behaupten. Auf der anderen seite soll ja das one XXL kommen mit Qualcomm Quadcore und 1.6GHz auf der ARM 15 Basis der Tegra 3 ist noch auf der ARM 9 Basis. Ich denke aber das es sich um das neue Smartlet handelt das HTC in einigen Monaten vorstellt mit 5Zoll bildschirm, und nicht um ein besseres one X wie vielle es vermuten. Was vielleicht sein könnte ist das in den USA eine one X version mit Qualcomm CPU verkauft wird da der Tegra 3 kein LTE an Bord hat und so wieder nur in Europa verkauft wird. Aber das ist jetzt nur eine Vermutung

    0
  • Frank W. 06.08.2012 Link

    Mh... Die Idee dahinter wird sein, ein Gerät zu haben, was mit dem SGS3 mithalten kann, um nicht der ewige Zweite zu sein.
    Ob das sinnvoll ist, kommentiere ich hier lieber nicht. Ich denke, Samsung verkauft auch aus anderen Gründen besser als htc.

    btw: Hab aus Interesse den NenaMark2 mal auf meinem SGS3 laufen lassen. Einfach so aus der Kalten. Es kam 58,3 fps dabei raus.
    Aaaaaaaarg! Ich brauche ein neues Telefon. ;-)

    0
  • Fabio M. 06.08.2012 Link

    Also ich könnte mir vorstellen es könnte ein neues 7 Zoll tablet sein oder ich streu ein neues Gerücht es ist das Neue Nexus, nun wieder von HTC hergestellt...

    0
  • User-Foto
    Andre R. 06.08.2012 Link

    Da die teuren 500/600€ Handys für HTC nach nur 18 Monate eh schon veraltet sind und es für diese Geräte dann kein Update mehr gibt, ist mir dieser Hersteller nun auch egal, für mich ist HTC gestorben...

    0
  • Dan Pa 06.08.2012 Link

    Ich glaube, dass das ein Fake ist. HTC musste letztes Jahr viel Kritik einstecken weil sie kurz nach dem Sensation das Sensation XE rausbrachten was nur ein übertaktetes Sensation war. Sie wollten weniger Geräte auf den Markt werfen und die One Reihe deckt fast alle Käuferschichten ab. Zusätzlich gibt es noch das Desire C für den ganz kleinen Geldbeutel, wobei das meiner Meinung nach überflüssig war.

    Ich denke Sie werden die One Reihe nicht mit weiteren Geräten spicken. Vielleicht stellen sie dad HTC Two vor, wobei ich glaube, dass das wohl erst im Frühjahr kommt.

    0
  • User-Foto
    Li qiang 06.08.2012 Link

    @ F.H. ich hatte zuletzt auch ein GB rom.bin eigentlich auch zufrieden .aber läuft nicht flüssig weil ja viel auf Sd Karte verschoben ist .musste immer gedulden.

    0
  • Michael R. 06.08.2012 Link

    Also ich seh da jetzt keine Gründe dafür dass des wirklich ein HOX+ sein muss...
    Kann ja auch sein das HTC ein neues 7" Tablet bringt da is so eine Auflösung ja auch normal.

    0
  • User-Foto
    Tom s. 06.08.2012 Link

    wie alle dich aufregen das HTC erst mal seine Updates herausbringen soll,am 18bekommt das Hox eins auf 4.0.4 mit vielen Verbesserungen-.-
    und jb kommt schon früh genug

    0
  • Şaban 06.08.2012 Link

    wow, jelly bean bei dem dhd. wie hast du das gemacht, bzw. welches rom? läuft es auch wirklich "Butter weich"? grüße, auch dhd Besitzer ... kauf auch nur noch nexus, wobei ich mir Grad das Asus tablet infinity gegönnt habe. es gibt ja sonst nix gescheites...

    0
  • F.H. 06.08.2012 Link

    @ Li qiang wenn du mit mit deinem org desire bei 2.3 bleibst laufen sehr viele Roms sehr gut.

    0
  • Lorenz 06.08.2012 Link

    Nach nem Update bzw Rom Upgrade empfiehlt es sich auch nen, Factory Reset zu machen. Ich hab damals auch genug Macken bei offiziellen Updates gehabt, die lassen sich aber damit in den meisten Fällen beheben. Und wenn man mal HTCs letztes Statement zum DHD Update anschaut liegts eher daran das der Normalo halt nen Full wipe verkraften müsste was dem Normalo wohl nicht recht wäre. Doch auch das ginge via scripts die ein Backup beim update auf sd und danach wieder in den internen Speicher pushen.
    Ich hab zb Jellybean aufm DHD just saying

    0
  • Justus ... 06.08.2012 Link

    Ist doch alles nur ein Gerücht oder ein Fake.
    Beruhigt euch mal :) vllt ist es auch ein Update ( glaub ich zwar nicht ).

    0
  • User-Foto
    Nicolas H. 06.08.2012 Link

    Wenns denn funktionieren würde wärs auch verständlich, ich hab aber damals mein DHD verkauft weils nach dem letzten Update nur noch buggy lief und das Problem hab ich jetzt schon von vielen gehört.

    0
  • sascha mayr 06.08.2012 Link

    wieder tegra 3 und jetzt mit noch mehr leistung, die haben doch beim normalen one x schon extreme hitze probleme!!
    kopfschüttel

    0
  • User-Foto
    Li qiang 06.08.2012 Link

    oh man ,ich besitze kein DHD .
    mein erstes war das classic Desire,
    natürlich war ich auch traurig das kein updates kam .also habe ich gerootet und Roms installiert ,aber seien wir ehrlich kein ROM läuft richtig Gut.
    was ich sagen will ist HTC will kein Update bringen das zu Probleme führen kann .Mir persönlich ist auch lieber ein funktionierendes Handy zu haben .

    0
  • Lorenz 06.08.2012 Link

    DHD blabla... Die Erklärung von HTC dazu ist nix als faules raus reden. Und die Lösung die sie da gefunden haben, nämlich keine, ist auch nur für den Normalo User nachvollziehbar.

    0
  • iLoveMyPhone 06.08.2012 Link

    das ist doch echt mal wieder htc :/
    es war doch eigentlich schon klar, dass ein phone kommen wird, mit dem die jelly bean verkaufen.
    vermutlich mit einer neues sence oberfläsche, wo dann das update beum normalen x one nicht geht wa?
    jedenfalls wäre das die htc linie.

    0
  • User-Foto
    Thorsten 06.08.2012 Link

    HTC sollte zusehen als erstes vor den anderen Herstellern 4.1 für die One Serie zur Verfügung zu stellen, vielleicht lockt man damit Kunden an. Ich hab ein One S und bin jetzt schon mehr als zufrieden. Jedem der das Handy bei mir sieht will es haben. Ich verstehe nicht das die DHD Kunden so einen Wind machen und nie wieder ein HTC Gerät kaufen wollen nur weil kein ICS Update kommt. HTC hat doch erklärt warum es das nicht geben wird und der Grund dafür macht doch Sinn!

    0
Zeige alle Kommentare