Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Nach M7: HTC hat auch noch das M4 und G2 in petto

Nico Heister
20

Wenn derzeit der Name HTC fällt, dann meistens im Zusammenhang mit dem kommenden HTC M7. Doch der Hersteller stellt bald noch zwei weitere Smartphones vor. Jetzt sind erstmals Details zum HTC M4 und G2 aufgetaucht.

Die Webseite Unwiredview.com hat technische Details zu den beiden neuen HTC-Geräten veröffentlicht. Beim M4 handelt es sich um ein Premium-Modell, das von der Leistung her unterhalb vom M7 angesiedelt ist.

Spezifikationen des M4

  • Prozessor: Dual-Core Snapdragon mit 1,2 GHz
  • Display: 4,3 Zoll mit 720p
  • Arbeitsspeicher: 2 Gigabyte
  • Interner Speicher: 16 Gigabyte
  • Kamera: 13 Megapixel (Rückseite), 1,6 Megapixel (Front)
  • Akku: 1.700 mAh
  • System: Android 4.1 Jelly Bean

Das HTC G2 ist als günstiges Einsteigermodell gedacht und wird mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Es richtet sich vor allem an Smartphone-Neulinge und alle, die nicht viel Leistung benötigen.

Spezifikationen des G2

  • Prozessor: ARM Cortex mit 1 GHz
  • Display: 3,5 Zoll, HVGA
  • Arbeitsspeicher: 512 Megabyte
  • Interner Speicher: 4 Gigabyte, durch microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera 5 Megapixel (keine Frontkamera)
  • Akku: 1.400 mAh
  • System: Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Bisher wird vermutet, dass die beiden Smartphones noch im Frühjahr offiziell von HTC vorgestellt werden. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden.

(Foto: kwe/AndroidPIT)

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Alexander Penk 01.02.2013 Link

    Akku des M4 auf dem Datenblatt ist einfach zu gering.

    0
  • Marcus B. 01.02.2013 Link

    Jaaa überschüttet uns mit immer mehr sinnlosen Modellen auf das wir sie bald atmen können :D

    0
  • Björn N. 01.02.2013 Link

    Der unterschied zu aktuellen Modellen wie dem HTC ons s und v halten sich in grenzen.

    0
  • the Queen :D 01.02.2013 Link

    wen interressiert der scheiß? ich will coole apps vorgestellt bekommen und nicht so einen sinnlosen scheiß!

    0
  • Michael S. 01.02.2013 Link

    ich denke htc vergibt kein ics update für Smartphones mit 512 gb ram? und nun das g2 mit ics! ich fühle mich immer mehr verarscht als Desire Nutzer. sone verarsche hat einfach keine Zukunft.

    0
  • jim panse 01.02.2013 Link

    einfach viel zu wenig sagt er hahaha die meisten volltrottel user wollen quadcore 8gb RAM haben, aber wofür weiß selber keiner so genau

    0
  • Marco 01.02.2013 Link

    was hier für scheiße verzapft wird ist wahnsinnig -.-
    @ Alexander Penk
    Der Akku ist mehr als ausreichend dimensioniert, wir reden hier schließlich von einem Dual-Core mit kleinerem Display
    @ Marcus Buschbeck
    HTC überschüttet einen keineswegs mit Modellen sie sorgen nur dafür dass für jeden dass passende dabei ist im gegensatz zu Apple. Wenn du einen Hersteller suchst der einen mit sinnlosen Modellen überflutet dann ist das wenn dann Samsung.
    @ the Queen
    Warum liest du dass dann hier und gibst dienen senf ab?
    @ Michael S.
    Dass Desire ist ja nun wirklich ein mehr als veraltetes Modell. Und nur weil du kein Update bekommst wird dein Handy ja auch nicht schlechter. Und wenn jetzt hier jemand kommt Samsung wäre besser dann ist dass schlichtweg nicht wahr.
    @ jim panse
    einzige aussage die ich hier sinnvoll finde und unterstütze :D

    0
  • Marcus B. 01.02.2013 Link

    Hast du aber alle fein geschulmeistert, sehr aufrichtig von dir!

    0
  • Michael S. 01.02.2013 Link

    @marco: es geht nicht um besser werden, sondern um Haltbarkeit. immer mehr Apps sind nicht mehr zu downloaden, weil diese gingerbread nicht unterstützen. also was bringt mir mein teures Smartphone, wenn ich kaum noch Apps installieren kann. versteh das doch mal!

    0
  • Michael S. 01.02.2013 Link

    @marco: mein dhd ist nicht veraltet!

    0
  • User-Foto
    Marc 01.02.2013 Link

    moin moin die akkus sind fürn arsch , tatsache!!! das eine nur 16 gig intern kein sd slot, htc lernt einfach nicht dazu aber was solls solln se pleite gehen ist ma sowas von latte.2 gig ram ist sehr gut das ist aber auch das einzige und dann nur 720p, au man das tut weh. wieder einmal sinnlose geräte die die welt nicht braucht.

    0
  • User-Foto
    Enton J. 01.02.2013 Link

    Meiner Meinung nach wieder viel zu viel Modelle die da in letzter Zeit von HTC kommen. Hat sich nix geändert zu den letzten Jahren... Schade. So wird das nix.

    0
  • jim panse 01.02.2013 Link

    was macht ihr mit euren smartphones?! hackt ihr damit deutschebankkonten?! wozu braucht man soviel rechenpower?! 720p reicht ihm nicht aus sagt er... trägst du zufällig ne dicke hornbrille, dass du alle Pixel immer siehst?!

    0
  • Marcolino 01.02.2013 Link

    @marc
    Dein sinnloses Geschreibe tut noch viel mehr weh & könntest Du dir auch sparen...
    720p auf einem 4,3 Zoll großen Display das sind 341ppi, mehr als ein i phone 5, S3 oder ein One X.

    Was interessant wäre sind die Preise!
    Ein M4 für 299€ wäre nicht schlecht ;-)

    0
  • Manuel 01.02.2013 Link

    Also ich fände es super, wenn es endlich mal ein 4.3 Zoll 720p Android Smartphone von einem anderen Hersteller als Sony gibt.

    Nicht so ganz passt die Angabe "Dual-Core Snapdragon mit 1,2 GHz". Schaut man sich die aktuellen S4 SoC genauer an, so stellt man fest, dass die S4 Play und viele S4 Plus schon mal komplett auszuschließen sind. Es gibt schlicht nicht viele, die 2 Kerne haben, mehr als qHD Displays ansteuern und Videos mit 1080p aufnehmen können. Beim S4 Plus kommt nur der bekannte (z.B. im HTC One S verwendete) MSM8260A oder der MSM8960 (eigentlich gleich, aber mit LTE) in Frage. Bliebe noch der S4 Pro MSM8960T (Nokia Lumia 920T) - LTE und Adreno 320!!! Die 3 genannten haben alle allerdings eine "recommended Minimum Clock Frequency von 1500 MHz und eine recommended Maximum Clock Frequency von 1700 MHz", sodass HTC sie wohl kaum niedriger takten wird. Also entweder kommt noch was neues von Qualcomm, oder ein alter Bekannter. Für die neue Snapdragon 800, 600, 400 und 200 Serie ist es wahrscheinlich noch zu früh. Oder das Gerät erscheint erst in H2 2013. Aber "schlechter" als im One S wird es wohl kaum werden - macht ja auch nicht wirklich Sinn einen quasi Nachfolger mit schlechterem SoC zu bauen, den RAM aber u.U. zu verdoppeln.

    0
  • Benedikt K 02.02.2013 Link

    Der Akku ist wieder viel zu klein... Sieht ja fast aus, wie die Nachfolger der One Serie.

    0
  • Manuel 02.02.2013 Link

    Also viel zu klein wäre der Akku nicht. Mein One S hat bekanntlich nen 1650 mAh Akku. Damit komme ich auch bei intensiver Nutzung über den Tag. Dennoch könnte es eng beim M4 werden. Über den SoC lässt sich im Vergleich zum One S nichts sparen, ein 720p SLCD verbraucht aber mehr Strom als ein qHD Super-AMOLED.

    0
  • User-Foto
    Thorsten 02.02.2013 Link

    Sieht so aus als verschwindet die One Serie bald wieder.

    0
  • R.Baatz 03.02.2013 Link

    Das G2 ist doch ein Witz, noch ein Einsteigergerät ? Ist ja jetzt schon das 4te mit dem OneV, C und X. Ich würde sagen, der Markt ist langsam gesättigt.
    Und auf ein Update darf man auch nicht hoffen, da es nur 500 Mb Arbeitsspeicher hat. Also ist es vor dem Release schon eine Totgeburt.

    0
  • Marcel L. 03.02.2013 Link

    Oben wird geschraubt und alles an High End verbraten was geht und dann bringt man noch Geräte auf den Markt, die noch 512MB RAM und 1400Mhz haben? Wer Android mal mit 512MB benutzt hat will doch nie wieder dahin zurück.
    Wieder sinnentfreites Gerätepushen von HTC...und das Teufelskreis zieht sich immer weiter zu, schade HTC, vor allem wenn die Geräte dann trotzdem bei 300€ anfangen.

    0