X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Hotel Mogul - Einmal ein echter Hilton sein

Kevin T.
16

Du wolltest schon immer deine eigene Hotelkette besitzen? Aus kleinen dreckigen Absteigen richtig große luxuriöse Luxushotels machen? Was Best Western, Hilton und Ritz Carlton können, kannst du schon lange?

Dann zeig mal was du drauf hast! Bei Hotel Mogul kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen.  Das App aus dem Hause Alaware Entertainment bietet dir die Möglichkeit, deine eigene virtuelle Hotelkette aufzubauen. 

Aber macht es auch Spaß oder sind die $2,99 für die Katz?

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.1 1.0.1

Funktionen & Nutzen

Im App Hotel Mogul (oder auch Hotel Imperium, wie es im Spiel selber heißt) legst du zunächst ein Profil an. In diesem Profil werden deine Spielstände gespeichert. Nun kannst du auch direkt loslegen.

Das Spiel beginnt mit einer kleinen Einleitung über Lynette und der Golden Bau AG. Lynette und die Golden Bau AG begleiten dich durch das Spiel und erklären dir zunächst den Einstieg ins Spiel. Sobald du alles gelernt hat, baut sich eine tragische Story rund um diese Aktiengesellschaft auf.

Das App hat 35 verschiedene Levels, in denen du verschiedene Ziele verfolgst. Die ersten Levels sind, wie gesagt, sogenannte Tutorial-Levels (die nicht übersprungen werden können). Die angestrebten Ziele sind meistens die eines echten Hotel Moguls: baue gute, teure und viele Hotels.

Zunächst beginnst du damit Campingplätze und kleine Hotels zu bauen. Diese bringen aber nicht den gewünschten Profit, so dass du von Level zu Level immer größere und teurere Hotels bauen musst. Um ein Hotel zu bauen brauchst du Baumaterial, Arbeiter und ein Grundstück. Alles drei kostet, wie im echten Leben auch, Geld. Dieses kannst du dir über deine Hotels erarbeiten. Natürlich besteht auch Möglichkeit deine Hotels auszubauen und auf bis zu 3 Sterne Luxusklasse zu erweitern (wohl nicht mit unserem Hotelbewertungssystem in Deutschland zu vergleichen).

Aber du kannst nicht nur Hotels bauen, denn um mehr Profit in deine Hotels zu generieren, brauchst du auch gewerbliche Gebäude wie Cafes, Einkaufzentren, Denkmäler usw. Mit diesen Gebäuden kannst du das Einkommen deiner Hotels stark anheben und noch mehr Kohle machen. In einigen Levels gibt es auch vorgefertigte Sehenswürdigkeiten wie die z. B. die Pyramiden, die dir ein Einkommensbonus bescheren können.

Als letzte Kategorie gibt es noch die Servicegebäude (Konstruktionshalle, Immobilienagentur, Denkmal), mit denen du deine Arbeiter bei der Stange hälst, auf dem Immobilienmarkt spekulieren kannst oder einfach ein paar mehr Gäste generieren kannst.

Wenn du nun das Levelziel, beispielsweise deine 3 Business Hotels und 200.000$ Einkommen, erreichst hast, kannst du ins nächste Level. Für den geschafften Level bekommst du eine Bewertung (silbernen Stern), aber wenn du eine goldene Bewertung willst, musst du dein Ziel in einer gesetzten Zeit erreichen. Und dies ist wirklich dass schwierige an dem Spiel. Die Zeiten sind echt sehr kurz bemessen (aber schaffbar), so dass du vermutlich mehrere Versuche und eine gute Strategie benötigst, um deine goldene Bewertung zu erreichen.

Schlussendlich kannst du für dein Profil noch Preise erzielen, indem du verschieden Aufträge erfüllst, z. B. mindestens in 30 Levels die Goldbewertung erreichen oder mindestens 10 Mio $ in einem Level erwirtschaften.

 

Fazit

Insgesamt gefällt mir das App sehr gut. Die Ziele in der vorgegebenen Zeit zu erreichen und die abwechslungsreichen Levels haben mich schon einige Stunden vor mein Handy gefesselt. Es gibt massig Levels und man kommt gefühlt nicht ans Ende. Nach gefühlt endlos langer Spielzeit bin ich grade mal bei Level 22 von 35 angekommen. Wobei ich sagen muss, dass ich alle Levels auf den goldenen Stern gespielt habe und viele Levels mehrfach (>4x) gespielt hab.

Zudem gibt es wirklich viele Methoden, um ein Level erfolgreich zu beenden, so dass eine gute Taktik unabdingbar ist.

Wenn du also wirklich mal ein Hotel Mogul sein möchtest, kannst du hier, zu mindestens hier dein Traum virtuell nachgehen.

Top!

Bildschirm & Bedienung

Die Grafiken sind wirklich schön gestaltet und auch die Story ist wirklich sehenswert. Es werden wirklich ein paar nette Gimmicks eingebaut, z. B. dass Autos auf den Straßen vor den Hotels fahren. Leider fehlt auf der rechten Seite ein kleines Stück vom Bild, da die Auflösung nicht perfekt passt.

Die Bedienung hingegen gefällt mir nicht ganz so gut. Ich weiß nicht, ob es an meinen dicken Finger liegt oder ob die Buttons teilweise einfach ein wenig zu klein sind. Ich verklicke mich des Öfteren. Ansonsten könnten die Buttons ein wenig einleuchtender beschriftet oder gekennzeichnet sein.

Die Musik ist eine typische Fahrstuhlmusik. Nicht ganz so nervig wie die Vuvuzelas in den WM-Stadien, aber auf die Dauer auch etwas nervtötend.

Speed & Stabilität

Keine Probleme oder Abstürze bei diesem App.

Die Ladezeiten des Apps sind auch sehr gut.

Preis / Leistung

Hotel Mogul kannst Du für 2,99$ im Android Market herunterladen.

Das ist vom Preis her nicht top, da es für meinen Geschmack ein Tick zu viel ist, aber es ist noch im Rahmen des erschwinglichen für ein doch recht gutes und interessantes Spiel. Ihr könnt es ja mal anspielen und bei Bedarf dann behalten. 

Screenshots

Hotel Mogul - Einmal ein echter Hilton sein Hotel Mogul - Einmal ein echter Hilton sein Hotel Mogul - Einmal ein echter Hilton sein Hotel Mogul - Einmal ein echter Hilton sein Hotel Mogul - Einmal ein echter Hilton sein

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Alawar Entertainment, Inc.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Christian S. 16.06.2010 Link

    Wer diese Art von Spiele mag, dem empfehle die App "Stadtbaumeister"

    0
    0
  • Josef F. 16.06.2010 Link

    Na, was glaubt ihr ? ich habe ein tattoo. und????
    richtig!!!!!
    kann es im Markt nicht finden.
    schade auch.

    0
    0
  • Carsten K. 16.06.2010 Link

    wie gut, gestern für das ipad gesehen und da dachte ich mir, ich will es auch für android haben, und siehe da :)

    0
    0
  • User-Foto
    Mio Starkid 16.06.2010 Link

    Mhmh. Warum sind jetzt bei Samsung die Vorschaubilder? Also in einem Samsung Container?! oô

    0
    0
  • Evelyn C. 16.06.2010 Link

    ich hab's mir grad mal bei iTunes angeschaut, da ist es auch nicht schöner.

    Übrigens, wer wissen will, was WIR an Spielen alles verpassen, hier ist der Link direkt zur Spieleseite von iTunes - für alle, die noch nie dort waren...

    http://itunes.apple.com/us/genre/mobile-software-applications/id6014?mt=8

    (Was es da allein an WORTSPIELEN gibt!! Hallo ihr Devs, die ihr doch hier angemeldet seid! Wir wollen auch so gerne Wortspiele in Deutsch!)

    Sucht euch die schönsten Spiele raus und dann schickt den Entwicklern 'ne Mail oder postet ihnen einen Kommentar auf ihrer HP, dass ihr das auch für Android haben wollt.

    Ich geh jetzt Spiele bei iTunes gucken...

    0
    0
  • Cem B. 16.06.2010 Link

    unsere spiele werden besser sobald minimum froyo der androidstandart geworden ist

    ansonsten 100% agree evelyn

    0
    0
  • Andy N. 17.06.2010 Link

    Von dem Spiel gibt es auch eine "Nexus" Variante. Das dürfte für viele das Problem mit der Auflösung lösen. Das aber immer öfters 2 Versionen angeboten werden finde ich mehr als unschön, was dann auch die 2 Sterne Abzug rechtfertigt.

    Den Preis finde ich aber völlig OK. Ich denke das ist der Preis, was man für so ein Spiel zahlen muss.

    @Evelyn:
    Der Marktanteil von Android dürfte schon sehr bald iOS überholen. Die Entwickler müssen also darauf auch reagieren, wollen sie hier mit verdienen und solche Spiele kann man eh nur über die Masse gewinnorientiert verkaufen.
    Viele iPhone.Entwickler sind aber 1 bis 2-Mann-Entwickler, die dazu noch absolute Apple-Fan-Boys sind. Die werden nicht für Android entwickeln.
    Bei Spielen wie Carcassonne, bei denen der Name in anderen Händen liegt ist es vielleicht besser den Verlag zu fragen, also in dem Fall den Hans im Glück Verlag.

    0
    0
  • Markus Schaumann 17.06.2010 Link

    @Mio: In der Tat eigenartig auffällig! Die Screenshots sind im Samsung-Container und gestern gab es im Blog einen Eintrag an die Entwickler, sich mal Samsung's Bada anzuschauen. Wer da an Schleichwerbung denkt, der ... ;)

    0
    0
  • Felix 17.06.2010 Link

    weiß nicht was du für ein tattoo hast aber im Market finde ich es er sagt mir nur zu wenig Speicher trotz 1,6gb freien Speicher :(

    0
    0
  • Felix 17.06.2010 Link

    @ wegen tattoo der link funktioniert nicht sucht man aber den hotel Mogul im Market über die suchfunktion findet man ihn @Felix hab jedoch das gleiche Problem mit dem Speicher :(

    0
    0
  • Tim Stäuber 17.06.2010 Link

    Mir fehlt so ein spiel wie Super Monkey-Ball. Da wäre ich schon glücklich. Obwohl mit meinem Legend bin ich es eigentlich schon.

    0
    0
  • Tim H 17.06.2010 Link

    @Felix R.

    1,6gb Speicher??? da meinst du wohl er die SD Karte aber auf der kannst du ja beim Tattoo keine Apps installieren. Es gibt einen Internen Speicher auf dem die Apps installiert werden der ist denke ich in etwa so groß wie der vom Hero also hast du in etwa 160 Mb Platz um Programme zu installieren.
    Wenn du Überprüfen willst wie viel Speicher du Intern noch frei hast empfehle ich dafür das Programm "Linda" .
    Apps auf die SD Karte auszulagern geht erst ab 2.2 bzw mit Root.

    0
    0
  • Mazipan 17.06.2010 Link

    gibt es was in der Art gratis ?
    LG Sebastian

    0
    0
  • Beni W. 17.06.2010 Link

    Habe es installiert, aber kurz darauf wieder deinstalliert! Das Spiel ist mir viel zu langweilig.

    0
    0
  • Uncanny Valley 18.06.2010 Link

    Im Fazit wird es als Sehr Gut beschrieben, warum dann nur Gut bewertet?

    0
    0
  • Felix 18.06.2010 Link

    wie ich gerade merken hab ich selber zitiert oh man suff ole... zu dem speicher jo habs gemerkt und kotz ganz schön ab soll endlich fürs tattoo 2.2 geben

    0
    0

Author
207

Welchen Nutzen hat die SD-Karte noch unter 4.4 KitKat ?