X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Hockey Nations: Shootout

Anton S.
18

Auf dem Oktoberfest tummeln sich ja immer die unmöglichsten Leute. Und so war ich letztes Jahr auch dort. Ich weiß auch noch ganz genau, bzw. weiß es nicht mehr ganz so genau, dass mir ein freundlicher Kanadier mehrmals erklären wollte, es gäbe kein Eishockey. So verdutzt ich ihn auch anschaute, stand seine Meinung fest. Er meinte es würde nur den einzig wahren Sport "Hockey" geben. Genauso verdutzt schaute er mich an, als ich ihm versuchte zu erklären, was ich unter "Hockey" verstünde, nämlich eine Sportart ohne Eis, dafür aber mit einem rollenden Ball. Du siehst schon, wir zwei wurden keine Freunde.

Die Eishockey-WM ist momentan in vollem Gange und warhscheinlich gerade deshalb ist mir Hocky Nations: Shootout aufgefallen. Ein 3D-Game (Eis-)Hockey-Game, welches dem Kanadier vom Oktoberfest durchaus gefallen würde. Ob es auch Dir gefällt?

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1 1.2

Funktionen & Nutzen

Wenn es mal gut läuft gehört die Deutsche Eishockey Mannschaft zu den Großen bzw. Mittelgroßen im Eishockey-Segment. Meist sind in dieser Sportart gerade die Österreicher und vor allem die Schweizer den Deutschen ein weites Stück voraus. Sollte Dich jetzt der ehrgeiz gepackt haben diesen Fakt zu ändern und schnell mal alle großen Eishockey Nationen im Alleingang zu erledigen ist Hockey Nations: Shootout sicher etwas für Dich.

Du hast zu aller erst zwei Spiel-Modi zur Auswahl. Entweder Du spielst ein Schnellspiel (Shoot-Out) oder ein ganzes Turnier (Tournament). Im Schnellspiel kannst Du Dir natürlich Dein eigenes Team und auch Deinen Gegner aussuchen. Folgende Teams stehen Dir zur Auswahl:

  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Lettland
  • Schweiz
  • Tschechien
  • Finnland
  • Kanada
  • USA
  • Russland
  • Schweden
  • Slowakei
  • Weißrussland
  • Norwegen
  • Frankreich

Anschließend kannst Du zwischen den Schwierigkeitslevels

  • Easy
  • Medium
  • Hard

wählen und die Anzahl der Spielrunden bestimmen.

Im Tournament-Modus spielst Du ein ganzes Turnier vom Achtelfinale bis zum Finale. Dabei hast Du natürlich wieder die oben stehenden Teams zur Auswahl. Nur siehst Du diesmal auch die Skills des Teams, aufgeteilt in Offensiv-, Defensiv- und Torhüterstärke.

Das Prinzip des Spiels ist es, Penaltys gegen Deine Gegner zu verwandeln und die Deiner Gegner zu verhindern. Dazu läufst Du vom Mittelpunkt des Spielfeldes los und versuchst mit einem gekonnten Schlag den Puck am Torhüter vorbei ins Tor zu befördern.

Unter dem Punkt Achievments siehst Du Deine errungenen Medaillen in den jeweiligen Schwierigkeitsstufen.

Die Detailstufe kannst Du in den Optionen einstellen, sowie das farbliche Hervorheben des Pucks und auch des Vibrationsfeedbacks.

Fazit:

Hockey Nations: Shootout ist für den jeden Eishockey-Fan genau das Richtige! Das Gameplay konnte mich durchaus überzeugen und die Schwierigkeitsstufe Hard fordert einen immernoch, auch wenn man meint den Dreh raus zu haben.

 

 

 

Bildschirm & Bedienung

Die Grafiken und das Gameplay wirken sehr realistisch. Die Steuerung Deines Spielers funktioniert mit Hilfe des eingeblendeten Trackpads und funktioniert wirklich sehr gut! Um einen Schuss auszulösen oder einen Sprint hinzulegen drückst Du einfach die eingeblendeten Touch-Buttons am rechten Bildschirmrand. Bist du als verteidigender Torhüter am Zug, siehst Du kurz bevor dein Gegner zum Schuss ansetzt ein eingeblendetes virtuelles Tor, in dem für eine kurze Zeit ein Puck in einem bestimmten Eck auftaucht. Du musst diesen Puck mit dem Finger berühren, bevor er wieder verschwindet. Das ist Deine einzige Möglichkeit den Schuss des Gegners abzuwehren.

Das Einzige was mich störte, war die Zurück-Taste. Drückst Du einmal den Back-Button auf deinem Android Handy, verlässt du das Game gänzlich! Hier könnten die Entwickler noch nachbessern.

Speed & Stabilität

Hockey Nations: Shootout lief auf meinem HTC Desire flüssig und stabil. Es gab weder Ruckler noch irgendwelche Aussetzer. Falls es bei Dir nicht ganz so flüssig laufen sollte, kannst Du die Detailstufe in den Optionen ein wenig herunterschrauben.

Preis / Leistung

Hockey Nations: Shootout kannst Du kostenlos im Android Market herunterladen.

Screenshots

Hockey Nations: Shootout Hockey Nations: Shootout Hockey Nations: Shootout Hockey Nations: Shootout

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Distinctive Developments

Developer of hit titles - Hockey Nations 2010 and Pool Ninja

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Max L. 19.05.2010 Link

    Was es alles gibt :D
    Danke für den Testbericht und die Bemühungen. :)

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 19.05.2010 Link

    Echt geil!!! :)

    0
    0
  • Jango Popango 19.05.2010 Link

    Nun muss ich mal klugXXXen: Österreich ist im Eishockey im allg. schlechter. Gegen die Schweiz gehts morgen, wir werden sehen. Zu den Großen gehören wir leider nicht...
    Davon abgesehen: Danke für den Test, kommt genau zur richtigen Zeit!

    0
    0
  • Sascha B. 19.05.2010 Link

    Also eure Tests sind ja wirklich immer super. Aber deine Eishockey Kenntnisse?? Ohje :D Also Deutschland gehört mit großem Abstand nicht zu den großen im Eishockey. Auch wenn wir gerade für die ein oder andere Überraschung sorgen ;) Und Österreich? Hmmm die sind von uns nochmal eine ganze Ecke schlechter. Ansonsten freu ich mich als Eishockey Fan der Iserlohn Roosters natürlich sehr über diese App. Vielen Dank ;)

    0
    0
  • Axel Plümer 19.05.2010 Link

    Nur die DEG!!

    0
    0
  • Anton S. 20.05.2010 Link

    Freut mich, dass Du die Tests super findest!

    Ich als begnadeter Eishockey Spieler...naja ;) Der Kanadier auf dem Oktoberfest wäre mit mir jetzt wohl vors Zelt, hätte er gewusst, was ich hier angerichtet habe ;D

    0
    0
  • Sascha B. 20.05.2010 Link

    @alex: jeder Mensch hat fehler, aber deinen kann man nicht verstehen ;-)

    0
    0
  • ©h®is 20.05.2010 Link

    gibts dass mich für 1.5? kanns mich finden. .. :-(

    0
    0
  • Kamil Kokor 20.05.2010 Link

    bei mir findet mein phone das in market nicht (samsung-galaxy-i7500)software 1.5

    0
    0
  • Michael F. 20.05.2010 Link

    Ist das "kostenlos" wirklich richtig? Die kostenlose Version bietet bei mir nur "Shoot-Out" an, keinerlei gegeneinander Spielen.

    Edit: Ich sehe gerade, ihr sprecht das ja auch an. In diesem Fall sind die 4 Sterne völlig zu hoch gegriffen, da es nichts anderes gibt.

    0
    0
  • UweB 20.05.2010 Link

    Finde dieses Game leider auch nicht. Weder über Handy noch über den PC. Mache ich was falsch? (Hero, Andr. 1.5)

    0
    0
  • Jan S. 20.05.2010 Link

    Das ist leider ab 1.6

    0
    0
  • Chris S. 20.05.2010 Link

    läuft flüssig aba grafikfehler was es nicht so toll macht (htc magic )

    0
    0
  • Dirk Begga 20.05.2010 Link

    Super Test - gerade auf G1 (Root) getestet. Läuft prima! Hätte ich nie gedacht , dass das erste Android immer besser in Fahrt kommt.

    0
    0
  • dirk l. 20.05.2010 Link

    Da multitouch auf dem x10 nicht geht, denke ich mal das es dort unspielbar ist?

    0
    0
  • User-Foto
    Sebastian Görick 21.05.2010 Link

    Ich frage mich nur warum der Joystick oben am Rand ist und nicht Unten. Sonst ist das Game echt top

    0
    0
  • Michael W. 21.05.2010 Link

    auf meinem Stein ist der Joystick unten links !? Echt starkes Game - frisst allerdings logischerweise ne Menge Speicher...

    0
    0
  • Erkan Ertan 21.05.2010 Link

    bei mir ist der Stickstoff auch oben links statt unten. hat da jemand eine Idee? der Hersteller antwortet darauf leider nicht...

    0
    0

Author
14

"Low Memory" und .... abgestürzt