X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

HeatMapz - Nightlife deals: Wo ist die beste Stimmung?

Christian Brüggemann
2

Nach einer harten Woche endlich mal wieder Freizeit zu haben, gehört wirklich zu denen besten Dingen im Leben. Viele junge Leute nutzen diese freie Zeit, um ausgelassen feiern zu gehen, doch leider klappt das nicht immer so ganz. Der eine Club hat einen schlechten DJ, im anderen sind kaum Leute und im besten Club der Stadt ist die Warteschlange viel zu lang. Hin und her fahren, um die beste Location zu finden, ist aber Zeitverschwendung. Was, wenn man eine App fragen könnte, welcher Club gerade der beste wäre?

Genau für diesen Zweck ist die App “HeatMapz - Nightlife deals” geschaffen. Wie genau diese funktioniert, erfahrt ihr im Testbericht!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.0 2.0

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Note II
Android-Version: 4.1.1
Root: Nein
Modifikationen: Keine

HeatMapz - Nightlife deals begrüßt dich mit einer Kartenansicht deiner aktuellen Umgebung.

Auf dieser befinden sich alle eingetragenen Clubs in deiner Nähe in Form eines
Stimmungsbarometers. Zu diesem verliere ich später noch ein paar Worte.
Falls du eine Listenansicht bevorzugst, kannst du im Menü auch die Suche aufrufen. Hier
kannst du entweder nach dem Namen suchen, und/oder eine Region auswählen.
Hat man aber die richtige Region gefunden und startet die Suche, erscheint eine Liste der
Clubs in dieser Region
, sortiert nach dem Stimmungswert.

Der Stimmungswert wird anhand von 3 Faktoren berechnet: Die Stimmung der Leute, die
Warteschlange und die Musik.
All diese Werte werden von Nutzern eingetragen, die aktuell
vor Ort sind. Um einen Club zu bewerten, öffne die Detailansicht des Clubs und checke dort
ein. Das funktioniert auch nur dann, wenn du dich wirklich in der Nähe des Clubs befindest.
Hast du dies getan, kannst du mit 3 Reglern die drei Faktoren justieren. Andere Nutzer
profitieren dann von der Bewertung. Aktuell gibt es leider noch nicht all zu viele Leute, die
mitmachen. Selbst in großen Städten wie Berlin waren Freitagnacht nur einige wenige Clubs
bewertet. Das Potenzial ist aber da!
Wie bei jedem Bewertungsportal gibt es aber auch hier das Problem, dass theoretisch auch
die Betreiber einer Location mit abstimmen können und so die Bewertungen verfälschen.
Ein hohes Stimmungsbarometer ist demnach natürlich keine Garantie, sondern eher ein
Indiz für einen guten Club! Das Manipulieren wird aber dadurch erschwert, dass jeder
Nutzer nur einmal pro Stunde bewerten kann und alle Bewertungen am Folgetag um 12 Uhr
zurückgesetzt werden. Das Barometer gilt also immer nur für den laufenden Abend.

Neben dieser Funktion bietet die App auch Infos zu Clubs. Für viele Clubs ist eine
Beschreibung, Adresse und auch Telefonnummer hinterlegt. Leider lässt sich mit der
Adresse nicht direkt die Navigation dorthin starten.
Dank der Facebook-Integration kannst du außerdem optional herausfinden, wo sich deine
Freunde gerade aufhalten, sofern diese auch die App nutzen.
Cool: Du kannst auch Fotos aus einem Club auf die entsprechende Detailseite posten,
damit andere Nutzer einen kurzen Überblick bekommen können. Manchmal befinden sich
auch Gutscheine und Eventlisten auf den Seiten, sodass du dank der App auch mal ein
Schnäppchen machen kannst. In der Praxis habe ich das in HeatMapz aber leider noch nicht
gesehen. Auch hier gilt also: Je mehr mitmachen, desto eher kommt es zu solchen Aktionen,
da Clubbetreiber dann eher auf HeatMapz aufmerksam werden. Gutscheine werden vom
Betreiber selbst generiert und Nutzer der App erhöhen ihre Chancen darauf, Gutscheine zu
erhalten, indem sie viele Bewertungen abgeben. Eine Community funktioniert schließlich
nur, wenn sich jeder beteiligt!

In den Einstellungen kannst du auch Benachrichtigungen zu neuen Gutscheinen und
Freunden in Clubs aktivieren
, was dir auch mal spontan eine Entscheidung abnehmen kann,
in welchen Club du gehen könntest. Falls du etwas mehr Privatssphäre haben möchtest,
kannst du außerdem verhindern, dass die App deinen Freunden zeigt, in welchem Club du
gerade bist.

Fazit

HeatMapz - Nightlife deals ist definitiv eine App mit Potenzial, auch wenn Dinge wie eine Favoritenliste noch fehlen. Auch die Community ist leider noch relativ klein, jedoch kann sich dies noch ändern! Es schadet nicht, die App mal auszuprobieren und so die Community Schritt für Schritt zu vergrößern, denn im Endeffekt kannst du davon wiederum profitieren.

Bildschirm & Bedienung

Etwas enttäuschend fand ich, dass die App keinen Gebrauch von modernen Elementen wie der Action Bar macht, sondern auf das mittlerweile etwas veraltete Menü von Android setzt. Etwas seltsam ist auch, dass die Listenansicht auch im “HeatMapz”-Tab auftaucht, anstatt eine separate Ansicht zu haben. Die Bedienung ist so an einigen Stellen nicht immer so, wie man es sich eigentlich gedacht hat.

Besonders schlecht ist die Bedienung von HeatMapz - Nightlife deals nicht, jedoch gibt es eben ein paar Dinge, die man noch verbessern könnte. Grundsätzlich sieht die App in Ordnung aus.

Speed & Stabilität

HeatMapz - Nightlife deals läuft an sich schnell und stabil, jedoch ist die Listenansicht nicht immer
hundertprozentig flüssig. Die Funktionalität behindert dies aber nicht.

Preis / Leistung

HeatMapz - Nightlife deals ist kostenlos erhältlich.

Screenshots

HeatMapz - Nightlife deals: Wo ist die beste Stimmung? HeatMapz - Nightlife deals: Wo ist die beste Stimmung? HeatMapz - Nightlife deals: Wo ist die beste Stimmung? HeatMapz - Nightlife deals: Wo ist die beste Stimmung? HeatMapz - Nightlife deals: Wo ist die beste Stimmung?

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Xeebel AG

Mobile-Couponing Lösungen

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • EXPERTENMEINUNG 30.11.2012 Link

    Also auf dem Desire x habe ich nur freez....wenn's doch klappt zeigt die App für Hamburg "leider keine Bar gefunden"

    0
    0
  • Ingo 07.12.2012 Link

    na toll bei 70 mb hört er auf zu laden

    0
    0