Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Test Verfasst von:

Handcent SMS - Next Generation Messaging?

Verfasst von: Anton S. — 22.03.2010

Bereits vor knapp einem Jahr testeten wir Handcent SMS für Dich und kamen damals zum Ergebnis, dass Handcent SMS schon zum Pflichtprogramm für alle SMS-Süchtigen gehört! Auch wenn Du Deinen Androiden noch nicht so lange hast und Dir Handcent SMS nichts sagt, ist das kein Grund zur Traurigkeit. Heute testen wir Handcent SMS erneut und zeigen Dir, ob die App auch für Dich zum Pflichtprogramm gehören sollte.

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.9.33 6.5

Funktionen & Nutzen

Und es ist wahr! Es hat sich einiges getan in diesem einen Jahr. Das heißt für Dich nur Gutes! Es wurden neue Funktionen hinzugefügt, das optische Erscheinungsbild verbessert und an der Stabilität gearbeitet.

Das Grundprinzip von Handcent SMS hat sich bei weitem nicht verändert. Damals waren es folgende Sätze:

"Mit Handcent SMS werden all Deine SMS Konversationen zusammengefasst. Das heißt für Dich, keine langen Suchaktionen nach alten SMS. Jede Konversation bezieht sich auf eine Person, also hast Du die gesamte SMS-Historie - im Sprechblasen-Look - zu einer bestimmten Person sofort auf einen Blick auf Deinem Bildschirm. Das klingt nicht nur gut, ist zudem auch extrem hilfreich."

Und genau diese treffen heute immer noch zu.  Jedoch gab es wesentliche Verbesserung in der Optik. Dazu aber später mehr im Abschnitt Bildschirm und Bedienung.

Zuerst einmal eine schlechte Neuigkeit. Wenn Du schon seit längerer Zeit einen Androiden Dein Eigen nennen darfst, wirst Du beim Schlagwort "virtuelle Tastatur" sicher schon eine Vorstellung davon haben, was jetzt kommen könnte. Vor knapp einem Jahr gab es noch keinen Androiden mit virtueller Tastatur. Erst mit dem HTC Magic kam der erste Android mit einer solchen. Zuvor tippte ich munter und lustig auf der physischen Tastatur meines legendären T-Mobile G1. Aus diesem Grunde entwickelten einige App-Hersteller eigene virtuelle Keyboards für ihre Apps. Handcent SMS kam zur damaligen Zeit sogar mit einem T9-Keyboard daher. Obwohl nur die englische Texterkennung unterstützt wurde, war es trotzdem sehr gelungen. Und gerade dieses Keyboard fehlt nun in der direkten Integrierung. Doch, solltest Du bereits in den Genuss von Keyboards wie Swype, ShapeWriter etc. gekommen sein, wirst Du das direkte Fehlen des Keyboards nicht vermissen. Falls Du aber ohne T9 nicht leben kannst, kannst Du es auch hier nachinstallieren.

Lang genug habe ich diesen "negativen" Punkt zerstückelt. Zeit für das Positive. Handcent SMS bietet Dir ein Popup-Fenster bei eingegangen SMS. Du kannst es beliebig konfigurieren. Die Möglichkeiten für Dich sind, dass es nur erscheint, wenn Du aktiv an deinem Androiden bist oder es auch bei Inaktivität angezeigt wird, was nicht gerade vertraulich ist, wenn Du im Café sitzt. In diesem Popup-Fenster ist es für Dich möglich, direkt zurückzuschreiben, Dir den Kontakt zu Gesichte zu führen, die Nachricht zu löschen oder eine Nachricht zu sprechen, falls Dein Voice Recognizer bereits funktioniert. 

Gerade eben hatte ich das Wort "Vertraulichkeit" in den Tasten (oder auch im Munde). Hier bietet Handcent SMS auch eine nette Funktion, falls Du zu denen gehörst, die was zu verbergen haben. Naja, wer hat das nicht? *g*  Bist Du in der Hauptansicht und tapst lange auf einen Kontakt, kannst Du im Kontextmenü die sogenannte Blacklist auswählen. Zuerst dachte ich, dass Kontakte die auf dieser Liste landen mir keine Nachrichten mehr senden können. Doch da habe ich mich anfangs ein bisschen verschätzt. Denn, wenn Du einen Kontakt zu deiner Blacklist hinzufügst, kannst Du gleichzeitig in den Einstellungen ein Passwort für diese vergeben, sodass Nachrichten, die von diesem Kontakt eingehen nur nach Passworteingabe angezeigt werden. 

Mit dem Handcent SMS Widget, kannst Du Dir die Anzahl der neu eingegangen SMS direkt auf Deinem Homescreen anzeigen lassen. Du musst nur wie gewohnt einen langen Tap auf Deinen Homescreen machen, anschließend die Widgets auswählen und dann zum Handcent SMS Widget scrollen. Auch eine Signatur kannst Du entweder für alle Kontakte oder auch für einzelne Kontakte individuell anlegen. Dazu musst Du einfach in der Konversation oben rechts auf das Einstellungs-Icon gehen und anschließend "Gesendete SMS Einstellungen" auswählen. Die meisten Möglichkeiten Handcent SMS an Deine Bedürfnisse anzupassen verbergen sich im Haupteinstellungsmenü. Die besonders wertvollen liegen jedoch genau in dem gerade angesprochenen Menü. In den Benachrichtigungseinstellungen kannst Du für jeden Kontakt eine eigene Benachrichtigung auswählen. Ob individuellen Klingelton, Benachrichtigungssymbol in der Statusbar, Vibrationsmuster, LED-Farbe oder die Trackball Beleuchtung. Es sind hier kaum Grenzen gesetzt! 

Falls Du öfter SMS an ganze Gruppen versendest, wird Dir die folgende Funktion der App gefallen. Wählst Du in einem leeren Konversationsfenster den Plus-Button, kannst du mehrere Kontakte oder ganze Gruppen auswählen. Die Besonderheit ist ganz klar, dass es nicht irgendwelche Gruppen sind, sondern Deine echten Google Contacts Gruppen, die Du selbst angelegt hast.

Handcent SMS kann Dir Deine SMS auch vorlesen. Dazu solltest Du jedoch zuerst in die Einstellungen wechseln und unter dem Punkt "Sprache" den Haken bei "TTS-Typ" setzen und auch unter dem Punkt "Sprache" German auswählen. Leider versteht man die freundliche Dame nur sehr schwer, da der Sprachstil sehr schnell und abgehackt wird. 

 

Fazit:

Der Funktionsumfang von Handcent SMS ist wirklich beachtenswert. Mir selbst hat es besonders das Popup angetan. Nachdem ich einige Quick Responses mit dieser Funktion weggeschickt habe, kann ich jetzt eigentlich nicht mehr ohne! Auch die Individualisierbarkeit ist geil! Einen eigenen Klingelton für jeden Kontakt, LED- und Trackball-Beleuchtung, bietet kaum eine App, wenn überhaupt eine. 

Bildschirm & Bedienung

Wenn Du gerne auf gestylte Interfaces siehst, dann kann ich Dir Handcent SMS nur empfehlen. So viele Möglichkeiten der Anpassung gibt es fast nirgends. Zuerst einmal kannst Du das Skin in den Einstellungen ändern. Hier hast du entweder das iPhone- oder das Hero-Skin zur Auswahl. Unter Konversations-Stil kannst Du den Style der Sprechblasen auswählen. Sehr chic und übersichtlich sind hierbei der "Handcent"-, "Handcent Classic"- und "iPhone-Style", denn nur diese bieten Dir eine Anordnung in Sprechblasen. Dabei ist die Farbe der Sprechblasen, der Hintergrund, dem auch ein Bild zugeordnet werden kann, und auch die Schriftarten anpassbar. Für die Schriftarten gibt es im Market spezielle Font Packs

Die Bedienung ist gewohnt gut. Um Handcent SMS zu nutzen wirst du keine Einarbeitung benötigen, denn die Icons und Menüs sind selbsterklärend. 

 

Fazit:

Die App präsentiert sich, wie auch schon vor knapp einem Jahr, in einem hervorragenden Zustand! Es ist alles soweit individualisierbar, wie man es selbst für nötig erachtet. 

Speed & Stabilität

Die Geschwindigkeit auf meinem Androiden war gut. Jedoch war ich damit nicht ganz zufrieden. Das ein oder andere Ladesymbol hätte mir auch erspart bleiben können. Vielleicht lag es aber auch einfach an der intensiven Nutzung von Handcent SMS während meines Tests oder auch an meinem etwas in die Jahre gekommenen G1. Für Nutzer mit neueren Geräten sollte dies jedoch kein ausschlaggebender Grund sein. 

Abstürze hatte ich keine. 

Preis / Leistung

 Handcent SMS kann kostenlos im Market heruntergeladen werden.

Screenshots

Handcent SMS - Next Generation Messaging? Handcent SMS - Next Generation Messaging? Handcent SMS - Next Generation Messaging? Handcent SMS - Next Generation Messaging? Handcent SMS - Next Generation Messaging?

66 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Michael S. 13.11.2011 Link zum Kommentar

    Wäre vom Prinzip her nicht schlecht, ist allerdings sinnlos so lange es sich bei meinem SGS Plus nicht als Standardanwendung festlegen lässt. Zumindest schaffe ich es nicht, beim drücken auf das vorgegebene Nachrichtensymbol in der Schnellstartleiste Handcent aufzurufen. Und auf jeden Bildschirm eine Verknüpfung legen zu müssen ist jetzt wirklich nicht der bringer...

    0
  • Sebastian Schlack 28.10.2011 Link zum Kommentar

    Also ich kann diese ganzen Lobeshymnen kein bisschen verstehen! Seit ich Handcent habe (hatte) habe ich damit NUR Probleme!

    Es fing an mit dem mms Problem. Konnte ich weder verschicken noch empfangen. Nach stunden in diversen Foren und tausenden von Versuchen das in den Griff zu kriegen entnervt aufgegeben - es ließ sich nicht lösen. Und ich löse ALLE Technikprobleme durch Foren und kann auch mit sowas umgehen - hier gab es keine Chance!

    Seit ungefähr zwei Wochen (da gabs wohl ein Update....) kriege ich bestimmte SMS nicht mehr angezeigt bei Handcent. Dies betrifft SMS von meiner Bank (TAN Nummern) und von der Packstation, sowie ALLE sms auf die jemand antwortet. Neu installiert, Standart geändert (Handcent als SMS Standart) - gleiches Problem und hier ist es tatsächlich ein Problem, da ich leider hin und wieder TAN Nummern benötige um meine notleidende Bank noch mehr zu erleichtern....

    Ich hab den Müll jetzt deinstalliert und mit dem Standartprogramm läuft alles prima. Dafür kann ich weniger Kinderkram einstellen. Macht nix, ich erwarte von Handys/Geräten/Programmen nur eine einzige Sache: FUNKTIONIEREN, ohne dass ich Stunden in Foren verbringen muss um eine Grundfunktion nutzen zu können. Die einzige Sache wo anscheinend nur Apple den Zaubertrick raus hat - traurig!
    Ganz abgesehen davon, dass SMS eh ne sterbende Anwendung ist und es mehr und mehr Smartphone Nutzer gibt, die what's app verwenden.

    Vielleicht liegt es auch an Samsung, kenne da noch 2 andere die auch wahnsinnig werden mit Handcent - keine Ahnung.

    Viel Spaß trotzdem weiterhin! :o)

    0
  • Laura 18.10.2011 Link zum Kommentar

    hmmh eine frage. habe die app herunter geladen und sie ist super. habe aber angst das mir jetzt zusätliche kosten anfallen. ich habe bei meinem tarif eine flat von 1000 sms. wenn ich ejtzt diese app benutze muss ich zusätzlich für die sms was zahlen oder wrid das normal wie sonst von meine frei sms abgerechnet? vl kann mir jemand helfen. danke

    0
  • jenso77 11.02.2011 Link zum Kommentar

    Hoher Akkuverbrauch, kann das sein????

    0
  • ellop 30.01.2011 Link zum Kommentar

    Tolles App, wirklich. Nur wie kann ich beim sms schreiben den Kontakt auswählen? Drücke auf das + und dann such ich den Kontakt. Gefunden, markiert, Menü drücken und Auswahl beenden, aber es wird nicht übernommen. Was mache ich falsch?

    0
  • Achim S. 02.01.2011 Link zum Kommentar

    Unglaublich umfangreich und gut!

    0
  • Pavel Herlein 18.12.2010 Link zum Kommentar

    Erstmal Danke an Entwickler für eine Coole SMS/MMS App,
    Ich benutze es schon sehr lange zeit, habe auch andere SMS App
    ausprobiert und keine war besser,
    ich verschicke viele MMS und es
    kann sogar sehr Große mengen an Daten verschickten, am Besten
    Bilder, in sehr Guten Qualität.
    Ich kann es nur weiter Empfählen!!!

    0
  • Bodo P. 01.10.2010 Link zum Kommentar

    @ Jürgen

    Geht´s Dir wirklich gut ?

    Was soll diese Kritik ? Was, bitte, ist an diesem Beitrag 12-jährig-pubertär?

    Hier wird Dir ein Programm vorgestellt, das Du für Dich nutzen kannst oder auch nicht.

    Geh´ mit Deinen ´Beiträgen´ doch lieber zu ´AndroidHilfe.de´ (so heißt das Forum in meiner Erinnerung). Da wird trefflich polemisiert...

    Edit:
    Ich habe gerade in Deinem Profil nachgesehen- Du bist neu hier. Herzlich willkommen- aber bitte erspare uns deratig unfundierte Polemik.

    0
  • Jürgen Schulze 01.10.2010 Link zum Kommentar

    Hat das eine Zwölfjährige geschrieben?
    Bei "Integrierung" habe ich aufgehört zu lesen. Das ist wirklich ein sehr schlecht lesbares Deutsch.
    Und auch bis dahin habe ich nicht verstanden, worum es geht.
    Dieser Beitrag sollte redigiert werden.

    0
  • Basti S. 07.09.2010 Link zum Kommentar

    Grüß euch.

    Kann man bei Handcent auch im Normalmodus die QWERTZ Tastatur benutzen oder nur im Querformatmodus?

    Mich verwirrt der Screenshot ein wenig.

    0
  • Kroxx MB 23.06.2010 Link zum Kommentar

    super app ist pflicht .... das einzige problem ist das man beim milsetone keinen hindergrund im app slebst und in der konversation einstellen kann ..... aber sonst zu empfehlen

    hoffe das wird bald gefixt :-)

    0
  • naknak 29.05.2010 Link zum Kommentar

    ein echt tolles programm, macht echt spaß damit zu schreiben und es hat alles was man braucht.

    wieso auch immer fehlen bei mir neuerdings die namen obwohl ich angegeben habe, dass ich sie sehen will anstatt die nummern ... das gleiche hab ich auch bei chompSMS :/

    0
  • Martin F. 25.05.2010 Link zum Kommentar

    Seit heute gibt es die neue Version 3.0. Ich habe auch gleicht installiert. Einige Neuerungen sind nun dabei.
    -> Jetzt kann die App mit dem Entsperrmuster gesichert werden
    -> auch die System SMS-App kann damit gesichert werden
    -> Das gesamte Menü ist umgestellt und besser übersichtlich geworden

    Leider aber gibt es auch ein paar negative Punkte!

    Ich kann nun leider keine anderen Schriften mehr einstellen. Zwar gibt es wieder die Möglichkeit. Es ist auch alles super komfortabel, aber was nützt das, wenn die Schriften einfach nicht angenommen werden. Nicht einmal die Schriftgröße lässt sich einstellen, und das finde ich persönlich ganz schlimm, da die voreingestellte Systemschrift mir einfach zu groß ist. Wenn man die Schriften einstellt, werden diese zwar im Vorschaufenster korrekt dargestellt, aber tatsächlich nicht in der App umgesetzt.

    Hintergrundbild ghet immer noch nicht (FC)

    Als weitereren Punkt mß ich anmerken, daß die Blacklist immer noch keine Benachrichtigung hat. Habe bereits mehrfach dort hingeschrieben, aber meine Bitten werden nicht erhört, schade! Was nützt die Blacklist, wenn man nicht mal im Ansatz mitbekommt, daß eine neue SMS eingegangen ist. Oder habe ich den Sinn dieser Blacklist nicht verstanden!?


    Ansonsten ist die App natürlich spitzenklasse!

    Greetz

    0
  • Martin F. 12.05.2010 Link zum Kommentar

    Also, das Widget ist bei mir völlig normal (Milestone, 2.1)!
    Vielleicht hilft eine Neuinstallation!?
    Greetz

    0
  • Michael G. 11.05.2010 Link zum Kommentar

    Sagt mal, sieht bei euch das Widget Symbol von Handcent auch so "komisch" aus? Wenn ich es auf meinen Homescreen packe, ist das Handcent-Widget-Icon im Gegensatz zu meinen anderen Widgets ein Stück nach oben versetzt und die Schrift darunter ist kleiner als die der anderen Standard-Icons. Das sieht schon etwas merkwürdig aus. Kann man das irgend wie beheben? Habe es auf dem Desire.

    0
  • mario k 25.04.2010 Link zum Kommentar

    Hi,
    seit dem letzten update geht bei mir die LED leuchte nicht mehr,ich hoff das es gefixt wird..
    weiss jemand wie mann den 2. screenshoot einstellt (denn hintergrung andern,wo die sms liste ist????

    0
  • Anton S. 02.04.2010 Link zum Kommentar

    @ Atze

    Schau mal den Kommentar über Dir an. Da steht wie es geht :)

    0
  • ATZE_MÜLLER 02.04.2010 Link zum Kommentar

    wie werde ich das standart sms loss.....das geht ein auf die nerven....immer kommen 2 sms an einmal handycent und das standart ding.....kann man das standart ding weg nehmen oder so?????

    0
  • Sven Ernst 30.03.2010 Link zum Kommentar

    Servus,
    die ''normale'' Benachrichtigung schaltet man aus in dem man bei dem normalen SMS Programm das Häkchen bei Einstellungen -> Benachrichtigung weg macht.

    Meine Frage bezüglich T9 wurde leider noch nicht beantwortet :( Kann man das ausstellen ?
    Gruß
    Sven

    0
  • Cem B. 27.03.2010 Link zum Kommentar

    danke für die information anton :-)

    0
Zeige alle Kommentare