X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Guitar Pro Tab Player - Für den mobilen Gitarristen

Christian Brüggemann
3

Viele Gitarristen und natürlich auch Bassisten werden GuitarPro für den PC kennen, eines der bekanntesten Partiturprogramme, das auf die Verwendung durch Gitarristen und Bassisten ausgelegt worden ist.
Auf Seiten wie 911tabs.com gibt es für sehr viele Lieder Tabs/Noten im GuitarPro-Format. GuitarPro kann diese Noten dann wiedergeben, falls gewünscht auch verlangsamt zum Üben.

Als Gitarrist habe ich mich selbst darüber gefreut, dass es den Guitar Pro Tab Player jetzt auch für Android gibt, gerade weil es im Musikbereich und Android noch nicht so viele Apps gibt. Aber steckt hinter dem guten Namen auch eine gute App?

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.2 1.5.5

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Nexus
Android-Version: 4.0.4
Root: Ja
Modifikationen: MCR

Nach dem ersten Start des Guitar Pro Tab Player's gelangt man in eine Liste der aktuell verfügbaren Tabs. Über die Menütaste kann man mit dem Menüpunkt "Add" eigene Tabs vom PC auf das Gerät laden. Es erscheint eine Adresse, die man im Browser am PC eingeben muss, auf der man die eigenen Tabs dann auf das Gerät laden kann. Ist ein Tab hochgeladen, erscheint er in der Liste. Tippe auf ihn, um zur Notenansicht zu gelangen.

In der Notenansicht bekommst du standardmäßig die normalen Noten im jeweiligen Notenschlüssel, sowie eine Tablatur angezeigt. Am oberen Rand befindet sich eine Aufteilung des Stückes in die Abschnitte, die der Autor des Tabs angegeben hat, womit du schnell durch das Stücken scrollen kannst. Meist sind dies die Strophen, Interludes und der Refrain.
Links unten befindet sich eine Angabe darüber, wie die Gitarre zu stimmen ist, leider etwas klein. Ein Tipp auf den Bildschirm offenbart einige Steuerelemente.
Abspielen, Pause, zurück zum letzten Takt, sowie oben ein Regler zur Einstellung der Abspielgeschwindigkeit - Sehr gut zum Üben.

Zunächst nicht ganz offensichtlich: Um die Spur zu wechseln, kannst du einfach mit dem Finger nach oben oder nach unten über den Bildschirm wischen. Alternativ drückst du auf die Menütaste und wählst das Mixing Deck aus. Hier kannst du das ganze Lied um bis zu 12 Halbtonschritte nach oben oder unten transponieren und auch die Lautstärke der einzelnen Spuren ändern. Auch kannst du einzelne Stimmen ausblenden, oder auch nur eine einzige Stimme wiedergeben lassen. Über den Pfeil rechts neben der Spur kannst du festlegen, welchen Instrumentensound die Spur verwenden soll. Hier gibt es quasi alles, von Gitarren, über Violinen, bis hin zu Panflöten ist alles dabei.

Während der Wiedergabe einer Tablatur zeigt ein Marker dauerhaft an, welche Note gerade gespielt wird. Die Klangqualität ist mit Guitar Pro 6 ohne aktivierte Soundbanken vergleichbar und wirklich nicht schlecht.
Einige Einstellmöglichkeiten hat die App auch noch. Du kannst über das Menü einstellen, ob du nur die Noten, nur die Tablatur, beides, oder eine "Slash"-Form sehen willst. Auch ein Metronom kannst du aktivieren, das auch wahlweise jeden ersten Schlag eines Taktes betonen kann. Wie aus der Desktopversion bekannt, kann Guitar Pro auch vor der Wiedergabe einzählen, sodass du genug Zeit hast, dich nach dem Start der Wiedergabe bereit zum Spielen zu machen.
Falls dir das Griffbrett der Gitarre am unteren Rand des Bildschirms nicht gefällt, kannst du dieses ebenfalls ausblenden, oder es alternativ auf "Linkshänder" stellen.
Auch kannst du einstellen, dass die Noten nach der vollständigen Wiedergabe wiederholt werden sollen, sodass du quasi am laufenden Band üben kannst.

Über die Menütaste und einen Tipp auf "Info" kannst du die Noten übrigens auch per Email versenden, was nützlich ist, falls du einen Song mal eben beispielsweise mit anderen Bandmitgliedern teilen willst. 
Der Guitar Pro Tab Player kommt mit allen Guitar Pro Formaten ab GP3 klar, natürlich inklusive des GPX Formats.

Fazit: Der Guitar Pro Tab Player ist eine tolle App für alle Gitarristen und Bassisten, die ihre Noten immer dabei haben wollen. Bei der Benutzung gilt natürlich: Je größer der Bildschirm, desto besser! Die Anwendung auf einem Tablet ist natürlich deutlich sinnvoller als auf einem kleinen Smartphone-Bildschirm.
Momentan vermisse ich lediglich eine bessere Zoomfunktion, sowie eine bessere Ausnutzung der Höhe des Bildschirms.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung gefällt mir leider nicht besonders gut. Zum einen sieht die App nicht gerade modern aus, zum anderen ist die Bedienung noch nicht ganz ausgereift. Die Noten werden nur einzeilig auf dem Bildschirm angezeigt, und Zoomen kann man per Multtitouch auch nicht. Eine Benutzung der App ist somit eigentlich nur im Querformat sinnvoll, aber auch im Querformat empfehle ich, in den Einstellungen die Größe der Tablatur auf "Large" zu stellen.

Gut gelungen finde ich am Guitar Pro Tab Player aber die Möglichkeit, Tabs über den Browser am PC hinzufügen zu können. Die Oberfläche im Browser ist einfach zu verstehen und funktioniert zuverlässig.

Außerdem ist die App im Gegensatz zur Desktopversion leider nicht ins Deutsche übersetzt worden.

Speed & Stabilität

Die Geschwindigkeit des Guitar Pro Tab Players ist wirklich gut. Selbst bei Noten mit vielen Spuren verschiedenster Instrumente gab es keine Probleme und kein Stottern. Die Noten wurden außerdem recht schnell geladen.

Abgestürzt ist Guitar Pro auch nie, sodass man die App auch als stabil bezeichnen kann.

Preis / Leistung

Der Guitar Pro Tab Player ist für vier Euro erhältlich, was für eine gewöhnliche App ein recht hoher Preis wäre. Im Musikbereich kosten sowohl Software als auch Hardware aber immer irgendwie etwas mehr, sodass ich den Preis von 4 € doch für angemessen halte.
Ich hoffe aber, dass sich in Sachen Bedienung noch etwas tut, denn dort besteht noch Verbesserungspotential!

Screenshots

Guitar Pro Tab Player - Für den mobilen Gitarristen Guitar Pro Tab Player - Für den mobilen Gitarristen Guitar Pro Tab Player - Für den mobilen Gitarristen Guitar Pro Tab Player - Für den mobilen Gitarristen Guitar Pro Tab Player - Für den mobilen Gitarristen

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Arobas Music

Auch interessant

Magazin / Apps
17 vor 4 Monaten

Top 5 Musiker-Apps: Immer im richtigen Rhythmus

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Pascal P. 10.03.2012 Link

    Endlich.lohnt sich auf jeden Fall

    0
    0
  • Andy S. 10.03.2012 Link

    Guitar Partner Pro ist übrigens ne super Alternative hierzu. Nutze es schon seit ca. einem halben Jahr und bin recht zufrieden damit. Werde Guitar Pro Tab Player aber mal testen

    0
    0
  • Matze Donien 12.03.2012 Link

    also ich nutze ultimate guitar und finde es super

    0
    0