Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Gorilla Glass 3: Jetzt noch härter

Andreas Seeger
22

Corning hat auf der CES die neueste Generation seiner Spezialgläser vorgestellt, die Smartphone- und Tablet-Displays schützen. Neue Fertigungstechniken sollen Gorilla Glass 3 noch unempfindlicher gegenüber Kratzern und Stößen machen.

Nach eigenen Angaben hat Corning das Glas auf der atomaren Ebene verändert und dadurch die Widerstandsfähigkeit deutlich erhöht. Das US-Unternehmen nennt seine Innovation "Native Damage Resistance". Was da genau gemacht wurde, wird nicht verraten, aber das dürfte ohnehin die wenigsten interessieren. Wichtig ist nur, dass die Anfälligkeit gegenüber Brüchen und Kratzern noch einmal deutlich reduziert werden konnte. Kratzer sollen außerdem weniger sichtbar sein, wenn sie doch auftreten. 

Erste Geräte mit Gorilla Glass 3 werden Mitte 2013 erwartet.

Hier noch ein Video von Corning, das die Kratzfestigkeit demonstriert.


Link zum Video

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Michael S. 08.01.2013 Link

    ok

    0
  • Lukinator 08.01.2013 Link

    @michael


    Ja

    0
  • Ike Stolle 08.01.2013 Link

    krass! also ich find die Version 2 schon echt gut, und das da noch soviel Luft nach oben ist, hätte ich nicht gedacht.

    0
  • enrico w. 08.01.2013 Link

    hihihi

    0
  • User-Foto
    Admin
    Sophia Brennecke 08.01.2013 Link

    Hey Leute,

    wollt ihr nicht vielleicht etwas mehr dazu sagen? Denke mit Kommentaren wie "ok" oder "ja" kann niemand etwas anfangen ;)

    0
  • Chris Sor 08.01.2013 Link

    Dann kommen ein paar Sandkörner und schon wars das wieder?
    Ich hoffe nicht.

    @Ike Stolle

    Da ist noch viel Luft nach oben. Nicht das es jetzt tatsächlich "schlecht" sei. Aber solange es so leicht zu zerkratzen ist... und so selten ist Sand nun nicht :(

    0
  • Sebastian 08.01.2013 Link

    Ich find das 1er besser als das 2er meine nexus 4 hat jetzt schon Kratzer weil ich gedacht habe, es sei besser als das 1er also hab ich es oh, Folie benutzt...

    0
  • User-Foto
    Mathias P. 08.01.2013 Link

    na hoffentlich. gorilla glas 2 ist gegenüber der 1. Generation kratz-empfindlicher, dafür aber bruchsicherer. Wenn Sie jetzt beides verknüpfen konnten wird es endlich ein gutes Produkt ;)

    0
  • Thomas A. 08.01.2013 Link

    Top
    Gut zu wissen :-)

    0
  • Christian S. 08.01.2013 Link

    Das GG2 in meinem GS3 hat mich bis jetzt auch noch nicht überzeugt. Ich hatte schon nach wenihen Wochen kratzer im Glas.

    0
  • S. Stucki 08.01.2013 Link

    Glas ist ist und bleibt Glas.
    Wenn man mit seinem Smartphone oder Tablet umgeht als wäre es ein Fischer Price Kasettenplayer für Kinder, können die Hersteller entwickeln und forschen so viel sie wollen.

    Mich persönlich erfreut es dass Hersteller einige Geräte als stoss und gar Spritzwasserfest verkaufen. Solange einige Kunden meinen ein Note2, Nexus4 oder Tab 2 sei auf einer ölverschmierten Werkbank, einem Schlauchbootausflug oder beim Snowboarden am richtigen Ort werde ich meine Brötchen wohl noch lange mit Smartphone und Tablet Reparaturen verdienen.

    Aber diese Entwicklung erfreut all jene welche ihr Gerät mit dem nötigen Respekt vor der High-End-Technik behandeln, dann sieht das Phone oder Tab auch nach einem halben Jahr noch neuwertig aus.

    PS: alles schon erlebt;)

    Grüsse aus der Schweiz

    0
  • Michael Schäfer 08.01.2013 Link

    Bin ich der einzige, der den Eindruck hat, dass das Nexus 4 kratzresistenter ist, als das SGS3?

    Bei meinem SGS3 waren nach wenigen Tagen deutliche Kratzer drin - das Nexus ist noch komplett unverkratzt... Einbildung??

    Grüße
    Mic

    0
  • mapatace 08.01.2013 Link

    Ein Diamant ist auch sehr hart und kann zerbrechen. Wenn es ganz dumm läuft. Ob daher Härte ein Qualität Merkmal ist, weiß ich nicht, wahrscheinlich mehr ein Verkauf Argument. Wichtig ist sowieso mehr die eigende Sorgfalt und Pflege für das Gerät.

    0
  • Franz.Gl. 08.01.2013 Link

    Hm also mal ganz ehrlich ich denk mir es kommt auch immer auf den Druck und den gegenstand an der auf das Glas einwirkt! Wobei ich bei meinem Not 2 schon sehr zufrieden bin mit dem Glas

    0
  • PeterShow 08.01.2013 Link

    Naja richtig Bruchsicher war das Gorillaglas noch nie.. Mein SGS ist einmal von Rad gefallen schon war es Essig mit der Bruchsicherheit...

    0
  • User-Foto
    Thorsten 08.01.2013 Link

    Angeblich sollen die auch mehr durch lassen was Empfang an geht hab ich wo anders gelesen.

    0
  • Rafael Kurpanik 08.01.2013 Link

    benutze mein sgs3 schon 6 monate ohne folie und bis jetzt kein kratzer weiss echt nicht was ihr habt ... lauft ihr mit den handys durch Sandkästen ?

    0
  • Chris Sor 08.01.2013 Link

    In Hosentaschen kann schon mal das ein oder andere Sandkorn landen. Halte ich nicht für unwahrscheinlich.

    0
  • XXL 08.01.2013 Link

    In 3 Jahren habe ich nicht einen nennenswerten Kratzer, obwohl ich mein Smartphone immer in der Hosentasche (natürlich ohne hässliche Hülle und Folie) transportiere.

    0
  • Marcus B. 08.01.2013 Link

    Ich kapier das Video irgendwie nicht ?

    0
  • Christian R. 09.01.2013 Link

    Das Video sagt uns lediglich, dass wenn man mit einem Diamanten über das Glas kratzt auch ein Kratzer bleibt, nur sieht er beim neuen Gorilla Glas am wenigsten hässlich aus. Das sagt jedoch nichts über die Kratzfestigkeit aus

    0
  • jack takko 10.01.2013 Link

    und woher nehm ich den diamanten lol


    hat apple auch das gorillaglas, oder eigenes?

    0