Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Google Play Store: Update bringt neue Funktionen

Michael Maier
65

Der Play Store erhält gerade ein Update, das es in sich hat, gleich mehrere nützliche und praktische Features liefert Google endlich nach. Zum einen lassen sich Apps aus der Liste aller bisher installierten Applikationen jetzt löschen – dies war schon lange überfällig, so kann man dort endlich etwas Ordnung schaffen. Auch mehrere Apps gleichzeitig markieren und dann auf einen Schlag entfernen ist übrigens möglich.

 

Eine weitere Neuerung dürften die meisten Nutzer ebenfalls begrüßen: Der Play Store merkt sich die letzte Position innerhalb einer Liste. Wenn man beispielsweise eine App-Beschreibung aufruft und dann die Zurücktaste drückt, landet man dort, wo man sich vorher befand und nicht am Anfang der ewig langen Liste, wie es bisher der (nervige) Normalfall war.

Für Jelly-Bean-Nutzer hält der neue Play Store noch ein kleines Schmankerl bereit: ausklappbare Update-Benachrichtigungen. Kein so wichtiges Feature wie die beiden anderen Neuerungen, aber durchaus "Nice to have", oder?

Eventuell bietet der neue Play Store noch die ein oder andere Überraschung, die bisher nicht entdeckt wurde. Wenn Du selbst mal nachschauen willst, findest du hier die APK-Datei für die manuelle Installation – dies geschieht auf eigene Gefahr!!! Auf dem Nexus 7 und dem Razr HD ließ sich der neue PlayStore aber problemlos installieren.

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Timo S. 23.10.2012 Link

    Für alle die, die Probleme haben mit der Mehrfachauswahl der Apps.

    Die Mehrfachauswahl funktioniert NICHT bei Gingerbread!!!

    0
  • Jens E. 18.10.2012 Link

    Ist denn geplant das die neue Play Store apk auch per OTA kommt?

    Mag ungern irgendwas installieren ohne zu wissen woher es kommt :)

    0
  • Principessa Patricia 15.10.2012 Link

    Auf dem S3 funktionierts auch einwandfrei. vom oberen link geladen und aufs s3 gezogen dann direkt installiert. hat super funktioniert. ich danke für diese nützlichen neuerungen. hab schon ewig drauf gewartet!!!

    0
  • Marc W 14.10.2012 Link

    Ich blicks net... es heißt man könne Apps in der Liste aller installieren Apps jetzt löschen (siehe Bild oben).
    ES KLAPPT EINFACH NET!!!
    Entweder ist die apk fehlerhaft oder mein Market ist verbuggt .... -.-

    0
  • Michael H. 14.10.2012 Link

    Das mit dem mehrfachen markieren und dann aus my Apps löschen, geht beim Note am besten mit dem Stift. Mit dem Finger ist es etwas tricky ...

    0
  • Stefan 14.10.2012 Link

    @Tilmann

    Leider aber nur für Bezahl-Apps. Die kostenlosen kann sich jeder ohne einen Passwortschutz installieren.

    Das hat mein Sohn sehr schnell spitz bekommen ;-)
    Wir haben es zwar organisatorisch geregelt, aber wünschenswert wäre es schon.

    0
  • PeterShow 14.10.2012 Link

    Hab die APK jetzt auch auf dem Nexus installiert ist gut.. Und falls es Probleme gibt -> Einstellungen -> App -> PlayStore -> Aktualisierungen deinstallieren..

    0
  • n0j0e 14.10.2012 Link

    @michael
    Gibt ne app für ne Merkliste: "Market Bookmark".
    Einfach nach der Installation im Play Store auf Teilen gehen und Market Bookmark auswählen.

    0
  • Tilman Müller 13.10.2012 Link

    @stefan
    Es gibt doch einen Passwortschutz zum Installieren von Apps. In den Einstellungen vom store

    0
  • PeterShow 13.10.2012 Link

    @Stefan

    Richtig die ganzen Porno-Apps sind ja oft kostenlos... Wäre nett so ein Passwortschutz vor der Installation..

    Denn Passwortschutz zum kauf nutze ich selbst für mich. Schützt mich vor käufen in der Hosentasche oder versehentliche InApp-Käufe.. Da kaufe ich nämlich gar nix inApp, d.h. nur evtl. neue Level aber keine Spielwährung oder so...

    0
  • Stefan 13.10.2012 Link

    Ich würde es begrüßen, wenn sie auch mehr Zugriffssicherungen hinzugefügt hätten. Zum Beispiel einen Passwortschutz zum installieren neuer Apps.

    Ist für Kinder sehr wichtig und die Beschränkung auf Bezahlapps ist definitiv zu wenig.

    Ansonsten nette Features...

    0
  • Michael F. 13.10.2012 Link

    super und auch das mit der mehrfachen Auswahl hat auf meinem Tabletten funktioniert und die Auswahl wurde auch aufs Handy übernommen

    0
  • Dirk B. 13.10.2012 Link

    Geht bei mir auch nicht. Wenn ich lange drücke, wird es zwar blau, lasse ich aber los öffnet sich die App im Market.

    0
  • PeterShow 13.10.2012 Link

    Sie oben ich hab es genau beschrieben. Wichtig: Installierte Apps kann man nicht löschen...

    0
  • Manuel 13.10.2012 Link

    Entweder bin ich zu blöd oder es funktioniert bei mir nicht mit dem mehrfach löschen...

    0
  • Marco M. 13.10.2012 Link

    MMh Update auf meinem S3 noch nicht verfügbar.

    0
  • Marc W 13.10.2012 Link

    Ich kann die Apps immernoch nicht im Store löschen. Naja, zum Glück hab ich den Shell 3D, da kann man alle Apps direkt im App-Drawer löschen !

    0
  • PeterShow 13.10.2012 Link

    Mehrfach löschen geht so:

    1. Lange auf eine App drücken (sie darf nicht installiert sein!). Auf die App drücken nicht auf das Zeichen hinten!
    2. Weitere Apps durch einfach drücken auswählen (nur nicht installierte!)
    3. Oben auf den den Kreis drücken
    4. freuen...

    0
  • Lutz H. 13.10.2012 Link

    Funkt auf SGS1 mit 2.3.6

    0
  • ©h®is 13.10.2012 Link

    Thx

    0
Zeige alle Kommentare