Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Google Now: Neue Funktionen ausprobiert

Verfasst von: Nico Heister — 07.12.2012

Endlich gibt es auch in Deutschland mehr Funktionen für Googles Sprachassistenten Google Now. Ich habe mir die Neuerungen einmal genauer angeschaut und getestet.

Um die neuen Funtkionen zu nutzen, müsst Ihr zuerst die App Google Search aktualisieren. Die komplette Liste der Änderungen liest sich wie folgt:

  • Veranstaltungen in der Nähe
  • Vorschläge, die bei der Verbesserung von Recherchen hilfreich sein wollen
  • Bordpässe (bisher nur in den USA verfügbar)
  • In Museen oder Geschäften mit der Kamera suchen
  • Wetter von Reisezielen
  • Übersicht über die monatlich zurückgelegte Strecke
  • Geburtstage

Neue Sprachaktionen:

  • Auf Google+ veröffentlichen (Post to Google+)
  • Wie heißt dieser Song? (What’s this song?)
  • Barcode einscannen (Scan a barcode)

Leider funktioniert nicht alles davon in Deutschland, aber dank des kürzlich gestarteten Knowledge Graphs ist Google Now auch hierzulande nützlicher als jemals zuvor:

Die Frage nach der Höhe des Berliner Fernsehturms liefert Euch beispielsweise gleich die Größe, statt einfach nur auf Ergebnisse bei Google zu verweisen. Und auch die Frage nach dem Alter der Erde spuckt direkt das gewünschte Ergebnis aus.


Endlich weiß ich, wie hoch das Teil ist!

Die Anzeige der von mir zurückgelegten Strecke für den Monat November ist bei mir aber nur sehr ungenau: Laut Google Now habe ich mich gerade mal zwei Kilometer bewegt, was eindeutig zu wenig ist.


Ganz so lauffaul bin ich eigentlich nicht...

Die neuen Sprachaktionen scheinen auch noch nicht zu funktionieren, jedenfalls bei mir nicht. Dafür kann man aber per Spracheingabe zum Beispiel SMS-Nachrichten an seine Kontakte schicken. Das ist praktisch, wenn man im Auto unterwegs ist und/oder gerade keine Hand frei hat.


Sophias Handynummer musste ich leider unkenntlich machen. Sorry!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Google Now zwar immer nützlicher wird, in Deutschland aber nach wie vor eine große Baustelle ist, weil wir nur einen eingeschränkten Funktionsumfang haben. Wie sind Eure Erfahrungen?

(Fotos: nh/AndroidPIT)

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Nils B. 12.12.2012 Link zum Kommentar

    Sehr geile Kommentare :D

    0
  • Gerry R. 10.12.2012 Link zum Kommentar

    Seh ich auch so ..
    Eigentlich ganz nützlich nur leider saugt es viel Akku und die Funktionen in Deutschland lassen noch etwas zu wünschen über .. Leider !

    0
  • Jens K. 08.12.2012 Link zum Kommentar

    Frag mal, wie hoch der Eiffelturm ist. Kommt da der Knowledge Graph?

    0
  • Matthias S. 08.12.2012 Link zum Kommentar

    Bei mir bringt er immernoch nur Suchergebnisse...

    0
  • Björn N. 08.12.2012 Link zum Kommentar

    bneumann82@googlemail.com

    0
  • jens k. 08.12.2012 Link zum Kommentar

    Moin moin
    Dank sammobile nun auch JB auf Note 1 "das alte" gg und finde now nicht schlecht, aber noch bissel unreif. Irgendwie will es mich immer "woanders" wohnen lassen und erzählt mir den Weg dorthin :-P
    Ansonsten akku hält ca 2/3 zu vorher, aber einen tag schaffe ich problemlos, das war mit 4.0. damals schlimmer
    Gruß jens

    0
  • janek 08.12.2012 Link zum Kommentar

    @Andreas: Holo gab es schon immer in der "Dark" und "Light" Variante und die Google Apps haben je nachdem eine von beiden verwendet. So z.B. die Mail und GMail Apps. Mir persönlich gefällt die helle Variante besser und ich mag auch Google Now in hell sehr gern.

    Ich würde es sogar begrüßen auch die Android Einstellungen usw. eher heller zu gestalten. Aber bekanntlich sind die Geschmäcker verschieden und mit dem überwiegend etwas dunklerem (Und trotzdem nicht tristen) Design grenzt sich Google etwas von den Apple Apps ab und schon zudem die Akkus der OLED Geräte.

    0
  • Jens K. 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Google Now ist so ganz nett mit dem Routenvorschlag vor einem Termin, für mich aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten bisher jedoch eher nur Spielerei. Da es bisher auch nur auf dem Nexus 7 läuft (mein SII hängt noch bei 4.0.4), warte ich aber erst noch mal ab und werde Google Now sicher eine Chance geben, wenn ich es denn vernünftig nutzen kann.

    0
  • Andreas Hübner 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Schoko was?

    Schau halt hier bei Androidpit. Wurde sicher schonmal drüber berichtet!

    0
  • ColdKill18 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Wie könnte man die Nummer bekommen ? Ah, ich hab was: Chococat ist toll ! :D

    Und mal nicht so OT: Mir gefällt das Design von Google Now sehr gut, ein Holo-Design kann ich mir gar nicht vorstellen...

    Und gibt es irgendwo einen Artikel über android@home ? Will nicht googlen... ;)

    0
  • Andreas Hübner 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Tja, kaum wird nicht mehr (auch) über Sophia gesprochen ist der Artikel tot.

    Obwohl ich noch Fragen offen habe :(

    0
  • Andreas Hübner 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Achja, ich weiß nicht ob es nur mir so geht (über geschmack lässt sich ja streiten) aber die Richtung in die Google gerade geht mit weißen Fenstern, das passt mir überhaupt nicht.

    Google war schon immer Dunkel.

    Das Holo in ICS war genial. Ich hätte Now lieber in Holo oder so als in weiß? Das passt doch mal garnicht!

    0
  • Andreas Hübner 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Die Schutzmänner von Android Police haben übrigens die Now App auseinander gebaut, und einige interessante Details heraus gefunden, in welche Richtung Google Now gehen wird (es sind schon Teile davon integriert, aber noch nicht freigeschaltet, wohl für Betatester oder so). U.a. wird sie SMS vorlesen (und man wird also auch beantworten können), auch Google Goggles oder das 2011 von Google vorgestellte android@home wird integriert werden.

    Bin mal gesapnnt.

    Wäre doch auch ne News wert? Kannst du doch schreiben @Sophia wenn du online bist?!

    @Sophia

    Tja, da hat Nico den Fehler gemacht und dein Bild gepostet ;-) aber seh es doch lieber als kompliment. Und sooooooo wenig wird ja garnicht über das eigentliche geredet. Oder?

    0
  • Sophia Brennecke
    • Admin
    • Staff
    07.12.2012 Link zum Kommentar

    Ich lese hier immer mit , bin ja ein Nico-Fan ヽ(•‿•)ノ

    Dennoch finde ich es gerade etwas schade, das niemand wirklich über Google Now redet. Ich nutze es total gerne und wenn die BVG auch noch in Google Maps intigriert wird, wird es noch besser :D

    0
  • Crowley 07.12.2012 Link zum Kommentar

    @Sophia: Das war nicht böse gemeint. Ich fand eher das die Anderen sich deshalb blamiert haben. Die dachten nicht das du da mit liest. Von wegen auf frischer Tat ertappt.

    0
  • Andreas Hübner 07.12.2012 Link zum Kommentar

    Okay, das bisschen sah danach aus!
    Danke! Ich mag schon Münchner nicht die in Tiroler/ Chiemgauer Tracht rum laufen und so tun als wäre es Münchnerisch, da sind "Ausländer" fast noch schlimmer, wobei die es nicht besser wissen können!

    Kein Problem, damit habe ich eh nicht gerechnet ;-)

    Aber geschmeichelt darfst du dich trotzdem fühlen :-D

    0
  • Sophia Brennecke
    • Admin
    • Staff
    07.12.2012 Link zum Kommentar

    @Andreas Hübner:

    Das ist kein Dirndl, sondern ein normales Kleid. Es sollte mal Rotkäppchen darstellen wenn man es genau nehmen will.
    Meine Rufnummer gibt es dennoch nicht, ich schreibe sowieso keine SMS ✿◠‿◠

    0
  • Andreas Hübner 07.12.2012 Link zum Kommentar

    @Sophia

    das du das andere nicht sagst ist klar, ist auch privat und nichts für die Öffentlichkeit, bringt mir eh nichts wenn ich das weiß ;)

    Aber ich wüsste schon gerne ob das ein Dirndl ist!
    Eine Berlinerin (oder andere "Auzsländer") in bayerischen Trachten (Das ist keine Münchner Tracht!!!! Das hat sich leider so eingebürgtert, das Dirndl udn die Lederhose haben mit München nicht wirklich viel zutun) im Dirndl ist doch recht interessant (aber nicht negativ interessant, sondern eben interessant interessant ;-) ).

    @Sarah

    Da frage ich mich doch ernsthaft, wieso Google diesen Dienst nicht für alle freischaltet?!
    Weißt du das?

    0
  • Sophia Brennecke
    • Admin
    • Staff
    07.12.2012 Link zum Kommentar

    @Crowley: Du magst es bestimmt auch nicht wenn man dich so nennt wie du es am wenigsten magst ;) Das ist nicht lustig sondern bitterer ernst :P

    ✿乂◕‿◕乂

    0
  • Crowley 07.12.2012 Link zum Kommentar

    @ Sophia: XD

    0
Zeige alle Kommentare