X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Google Nexus 7 zeigt sich sehr solide in Benchmarks

Michael Maier
7

Die Seite Mobileroundup.de hat das Google Nexus 7 durch die gängigen Android-Benchmarks gejagt und die Ergebnisse unterstreichen die bisher durch die Bank sehr guten Reviews und Eindrücke von den verschiedensten Tech-Blogs. Ja selbst (fällt mir in diesem Zusammenhang gerade ein) Apple-Fanboys erster Güte wie M.G. Siegler von Techcrunch bescheinigen dem Nexus 7, dass es sich um ein tolles Tablet handelt. Das aber nur kurz am Rande, hier geht es ja um die soliden Benchmark-Ergebnisse des Tablets.

So ist das Nexus 7 im Direkt-Vergleich mit dem Transformer TF700/TF300 und TF201, außerdem dem Acer Iconia Tab A700, im Nenamark 1 genauso stark wie die Konkurrenz, im Nenamark 2 überflügelt das neue Google-Tablet sogar alle anderen Tablets.

Im Quadrant erreicht das Nexus 7, auch wenn es hier auf dem letzten Platz liegt, immerhin 3486 Punkte, was ein durchaus solider Wert für diesen Benchmark ist. Mein Galaxy Nexus kommt auf knapp 2000 Punkte im Quadrant, geht seit Android 4.1 allerdings ab wie Schmitz Katze.

Ein Antutu-Benchmark konnte – da das Nexus 7 noch nicht unterstützt wird – nicht durchgeführt werden, im Sunspider, einem Browser-Test, landet das Google –Tablet mit 1727 Punkten (weniger ist besser) auf dem ersten Platz.

Dass das Google Nexus 7 sehr solide Benchmark-Ergebnisse abliefert, dürfte nicht weiter überraschen. Wer sich in der letzten Zeit das ein oder andere Video von dem Gerät angeschaut hat (und/oder auch diverse Reviews gelesen hat), konnte sich schon davon überzeugen, dass das Tablet eine sehr gute Performance an den Tag legt. Bleibt nur zu hoffen, dass das Gerät auch bald in Deutschland erhältlich ist, sodass wir uns davon selbst überzeugen können.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
16 vor 1 Monat

Nexus 7 in etlichen Ländern ausverkauft: Steht Nexus 8 ins Haus?

Magazin / ROMs & Mods
50 vor 1 Monat

Android L: Download der Preview-Version für alle [UPDATE]

Magazin / Hardware
11 vor 2 Monaten

Android L: Developer-Preview in AOSP für Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Julian M. 18.07.2012 Link

    Was mich verwundert hat ist, das MG etwas positives über ein Androidprodukt gesagt hat - das sieht ihm rein gar nicht ähnlich und sagt mehr aus als alle existenten Benchmarks ;)

    0
    0
  • Malte a. 18.07.2012 Link

    Ich finde eh das die Benchmarks nciht viel darüber aussagen wie flüssig sich das Gerät bedienen lässt.
    Das hängt noch von so vielen anderne Faktoren ab.

    0
    0
  • jens k. 18.07.2012 Link

    Schön schön, aber spricht das jetzt für das nexus oder gegen die anderen Geräte?
    Es gab und gibt ja genug kritische stimmen bezüglich Performance auf Android Geräten.
    Insofern kann das Lob des Apple jüngers auch leichte Ironie sein.....
    Nur meine Meinung

    0
    0
  • ©h®is 18.07.2012 Link

    hört sich sehr gut an

    leider halt nur wifi, ist für mich halt fast ein no go..

    0
    0
  • Johannes Gehrling 18.07.2012 Link

    Jetzt bitte mit 10 Zoll und dem kompletten Play-Portfolio an Filmen, Serien, Musik und Magazinen, dann wird mein Galaxy Tab 10.1 auf der Stelle in Rente geschickt. Mit mir würde die Strategie aufgehen und ich würde mit dem Kauf von Content ordentlich Geld lassen. Bin einer der ganz wenigen in meinem Freundeskreis, der Apps auch bezahlt, wenn sie mir gefallen und Qualität bieten. Genauso gerne würde ich mir gerne mal einen Film ausleihen, wenn ich nicht zu Hause bin über Nacht.

    0
    0
  • T.M. 19.07.2012 Link

    Man macht bei android zwar immer viel werbung mit benchmarks, aber am ende ruckelt es trotzdem, weil die hard und software (apps) bei all den verschiedenen geräten nicht aufeinander abgestimmt sind!
    Da nützt selbst ein quad core nix!

    Es wäre sinnvoller, das mal zu testen....

    0
    0
  • David Noel Z. 19.07.2012 Link

    @T.M. Schon mal ein Nexus 7 in der Hand gehabt? Ne, siehste ich auch nicht. Deswegen kannst weder du noch ich ein Urteil zur Smoothness bei der Bedienung des Nexus 7 fällen.
    Also: Schalte einfach mal dein Gehirn ein, bevor du hier solch einen geistigen Dünnpfiff von dir gibst... Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln...
    Und wenn du unbedingt eine Fachmeinung dazu hören willst, dann bemühe Google nach einer seriösen, unabhängigen Seite, die das Nexus 7 bereits getestet hat!

    0
    0