X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Gerücht] GT-I9260 – neues Galaxy Nexus Plus von Samsung?

Michael Maier
23

Ist das GT-I9260 das Galaxy Nexus Plus? Dass es ein Gerät mit dieser Modellbezeichnung gibt, zeigt die offizielle Samsung-Website, auf der das Smartphone aufgetaucht ist. Weitere Informationen über das GT-I9260 gibt es bisher nicht, aber natürlich Vermutungen und Gerüchte.

So ist das Smartphone anhand der Modellnummer (GT-I9260) zwischen Galaxy Nexus (GT-I9250) und Galaxy S3 (GT-I9300) angesiedelt. Jetzt könnte man ja auf das Galaxy S3 mini tippen, das in der Android-Gerüchteküche gerade aufgekocht wird. Da es eine 92XX-Nummer ist, würde eine getunte Galaxy-Nexus-Version jedoch mehr Sinn machen.

Die aktuell vermuteten technischen Daten sprechen auch dafür: Sowohl Display, Prozessor als auch Kamera sind im Vergleich zum Galaxy Nexus leicht bis stark „aufgebohrt“. Einzig der microSD-Karten-Slot, über den das GT-I9260 verfügen soll, passt nicht ins Bild, weil die letzten Nexus-Geräte keinen Speichererweiterungsslot an Bord hatten und man vielerorts der Meinung ist, dies wäre die aktuelle Google-Marschrichtung. Das allererste Google-Nexus-Gerät, das Nexus One, hatte hingegen einen micro-SD-Slot integriert. Vielleicht ist Google diesbezüglich ja auf dem Weg „Back to the roots“?

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
60 vor 2 Tagen

Samsung Galaxy F (Alpha): Gerüchte, Release und technische Daten

Magazin / Hardware
114 vor 4 Tagen

Galaxy F alias Alpha geleakt: Das ist der iPhone-Killer

Magazin / Hardware
30 vor 5 Tagen

Galaxy Note 4: Metall, Plastik und ein flexibles Display

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Aquila 21.08.2012 Link

    Das wäre gut, dann kann ich mein jetziges nexus noch behalten, schätze dann kommt kein neues Nexus mehr dieses jahr

    0
    0
  • Marcus B. 21.08.2012 Link

    Ein Nexus mit mit SD-Slot !! Sehr sehr geil!! Ist da etwa ein Ende des bescheuerten Trends abzusehen?

    0
    0
  • schlappo 21.08.2012 Link

    Hm, ist ja alles nur mehr oder weniger leicht aufgebohrt. SD Slot ist gut, keine Frage. Ich brauch ihn zwar nicht, aber ist ja für viele ein wichtiger Punkt. Für mich seh ich keine Grund mein Nexus durch das Nexus "Plus" zu ersetzen. Dafür sind die Änderungen zu gering.

    0
    0
  • Oliver Hy 21.08.2012 Link

    Macht endlich mal ein 4.3 Zoll nexus mit Quadcore und sd-slot, das wäre mein neues!

    0
    0
  • User-Foto
    Denis S. 21.08.2012 Link

    Immer diese HD, Plus was weiß ich was Erweiterungen oder Neuerungen an den Smartphones. Die Kunden verlieren dort total den überblick. Das ist total Kundenunfreundlich und was die Updatepolitik angeht verschlimmer es die nur noch weiter.

    0
    0
  • Willi 21.08.2012 Link

    Wozu braucht ihr alle so dringend eine SD Karte? Ich vermisse die überhaupt nicht.
    Auch so finde ich die Änderungen irgendwie unwichtig. Die Kamera liefert bei Tageslicht super Bilder und bei Nacht sollten sie mit höherer Auflösung aber gleichem Sensor schlechter werden. Den "besseren" Prozessor dürfte man auch kaum wahrnehmen (außer beim Akkuverbrauch). Ich hoffe der Trend der S und Plus Modelle wird irgendwann gestoppt. Lieber weniger Auswahl dafür aber geringere Kosten.

    0
    0
  • Sebastian W. 21.08.2012 Link

    Denke nicht, dass es ein Nexus wird. Ich denke, die Nexus-Geräte haben keine SD-Erweiterung weil es für die Entwickler wesentlich einfacher ist nur in einem Speicher "rumzuwurschteln" ;). Ausserdem finde ich SD auch überflüssig. 16GB reichen völlig aus um Apps und Musik draufzuspielen. Filme finde ich auf dem Smartphone eh übertrieben.

    0
    0
  • Amko 21.08.2012 Link

    Wofür Samsung?

    Bringt doch einfach ein neues Galaxy Nexus raus und die Sache hat sich :>
    Diesen Feinschliff bekommt doch keiner mit und der Preis wird sicherlich nicht unter 400€ liegen und dementsprechend wiederum kein Grund, das Ding zu kaufen, da zu dem Zeitpunkt das S3 sicherlich nur 450€ kosten wird.

    Sollte es jedoch für unter 350€ kommen wärs n gutes Gerät ;)

    0
    0
  • Silvio Ginter 21.08.2012 Link

    Leute hört doch mal auf zu argumentieren, SD-Card Slot (oder whatever) braucht kein Mensch. Nur weil IHR es nicht braucht, heißt das NICHT, dass das bei allen anderen auch so ist. Bei mir beispielsweise gab das den entscheidenden Ausschlag hin zum Galaxy S3 und nicht zum Nexus.

    Ich liebe den MHL Anschluß am S3, ich fände ihn ohne SD-Card aber sehr sinnlos. So kann ich für einen Urlaub schön eine oder mehrere SD-Card (32 oder 64 GB) mit etlichen Filmen vorbereiten und brauche für das Hotel nur noch den MHL -> HDMI Adapter sowie ein HDMI Kabel und kann abends noch schön einen Film gucken.

    Jeder verwendet sein Tablet/Phone auf andere Art und Weise und jeder hat sein eigenes Anforderungsprofil. Mir ist QuadCore relativ egal solange das Gerät flüssig läuft, aber ohne SD-Card ist für MICH eben ein NoGo.

    BTT:
    Wenn Samsung/Google das Galaxy Nexus dahingehend aufwerten ist das nur zu begrüßen. Die Updateproblematik anderer Geräte existiert de facto nicht und gekniffen dürfen sich auch nur alle die fühlen, die entweder zähneknirschend ein anderes Phone als das G Nexus gekauft haben oder eben zum G Nexus gegriffen haben und mit dem fehlenden SD-Slot nun leben müssen. So What?

    Just my 2 Cents

    0
    0
  • XXL 21.08.2012 Link

    Meine Güte, wie einige hier immer das Gefühl haben, dass wenn sie kein SD-Slot brauchen, dies auch für den Rest der Welt gelten muss. Fakt ist, dass das ein Bedürfnis ist. Für viele ist das sogar ein KO-Kriterium (mich inklusive). Was ist also falsch daran oder sogar überflüssig wenn jetzt Samsung mit einem zusätzlichen SD-Slot die Zielgruppe noch vergrössern will. Das kann doch sowas von egal sein, es zwingt euch ja niemand, den SD-Slot zu benutzen.

    Alle, die kurzzeitig der Fallobst-Strategie nacheiferten und den Kunden die Möglichkeit auf eine Speichererweiterung verwehrten, sind unterdessen wieder zur Vernunft gekommen. Wie's aussieht, hat sich das tatsächlich als Eigentor erwiesen. Der einzige Zweck dieser Übung war ja, die Cloud-Dienste zu pushen. Dummerweise war das aber auch für viele ein Grund, auf die entsprechenden Geräte zu verzichten.

    0
    0
  • User-Foto
    Denis S. 21.08.2012 Link

    Wie wäre es denn mal andersrum? Ihr denkt doch nicht wirklich das die Mehrheit alles Käufer sich gegen ein Smartphone entscheiden weil es kein SD-Slot hat.

    Ein Smartphone ist weder ein USB-Stick, noch ein Multimediaprodukt was alles andere ersetzt. Wer unbedingt 20.000 Lieder Songs drauf haben muss wovon eh 70% nur ein paar mal gehört werden, soll sich doch einfach nen anständigen MP3 Player kaufen.

    Genauso sieht es bei Filmen aus. Es macht überhaupt kein Spaß Filme auf so einem kleinem Display anzuschauen.

    Denkt doch einfach mal drüber nach, dass bestimmt 70% der Käufer nicht ständig auf Android Blogs oder sonstigen Blogs unterwegs sind und es ihnen vielleicht auch egal ist welche Hardware es hat, Hauptsache man kann damit telefonieren.

    Zudem wird es in naher zukunft immer weniger Geräte mit SD-Erweiterungen geben da die Geräte dünner werden. Zudem werden die Clouddienste immer weiter ausgebreitet.

    0
    0
  • Simon F. 21.08.2012 Link

    Die einen möchten eben eine Speicherkarte einbauen und dafür ist ein entsprechender Slot ein Verkaufsargument. Für mich stellt dies vor allem eine Preisfrage dar. Klar reichen die 32 oder sogar 64GB Speicher meistens aus. Die kleinere Version dafür mit Micro-SD ist meistens wesentlich günstiger.
    Nach dem Gerücht um die 5 Nexus dieses Jahr, hoffe ich persönlich noch auf ein Nexus mit HW-Tastatur. Mit einem Gerät irgendwo zwischen Galaxy Nexus und S3 kann ich jetzt gar nichts anfangen.

    0
    0
  • Steve "EnteEnteEnte" W. aus B. an der S. 21.08.2012 Link

    Also wenn das die Erweiterung des Nexus sein soll sag ich ma fail, lohnt ja kaum da zu wechseln

    0
    0
  • Enrico 21.08.2012 Link

    @Steve: Ich denke, das dies das erste wirklich erfolgreiche Nexus Smartphone ist und dies wird lediglich eine verbesserte Version sein wie beim SGS2 aka i9100 bzw. i9100T.

    Es wird kein Gerät sein zum Umsteigen, sondern für Leute die sich gerne jetzt noch ein preiswertes und gutes Google Smartphone kaufen wollen.

    0
    0
  • Frank K. 22.08.2012 Link

    Dieser ganze Quatsch mit "Plus"-Versionen. Überschwemmt den Markt nur mit unnötigen Modellen, keiner blickt durch, Leistungssteigerung ist kaum bemerkbar, kostet nur Geld, macht Updatesupport nur komplizierter...

    Warum können Samsung (oder sonst wer) und Google nicht ein paar Monate länger an nem komplett neuen Smartphone arbeiten, als wieder so ein "Update" rauszubringen? Find ich total blöd.

    Zu der SD-Geschichte: Manche brauchen sie halt nicht, andere haben Pech. Ich bezweifle STARK, dass Google nochmal anfängt, SD Slots zu unterstützen. Die Gründe sind einleuchtend und gerade als Entwickler-Gerät umso wichtiger, als irgendwelche Minderheiten (Sorry Leute, aber >90% juckt sowas nicht) zu beglücken. HTC geht auch den richtigen Weg und ich denke auch Samsung wird im S4 keinen SD Slot mehr verbauen.

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 22.08.2012 Link

    Lustige SD-Karten-Diskussion...
    Ich denke auch nicht, dass Nexus-Geräte einen SD-Karten-Slot erhalten werden, wodurch sie aber für mich auch weiterhin uninteressant bleiben werden.
    Wer keine externe SD-Karte braucht, bitte, aber die Verkaufszahlen des aktuellen Jahres zeigen, dass sich Geräte mit SD-Slot eben doch besser verkaufen, als ähnliche Geräte ohne SD-Slot. Die bisherige Gesamtverkaufszahl von 10 Mio. vom SGN hat das S3 in einem guten Monat geschafft und die Verkaufszahlen des S3 hätten Sony und HTC auch gern, sind aber weit weit davon entfernt.
    Also so ganz unwichtig kann der SD-Slot für viele Käufer nicht sein, auch wenn es noch viele andere Faktoren gibt, die für den Erfolg des S3 verantwortlich sind und für Firmen zählen nun mal nur Verkaufszahlen bzw. Gewinn.
    Argumente, wie: "Das habe ich alles in der Cloud...", "Wer tausende MP3s hören will, soll sich einen MP3-Player kaufen..." und "Wer guckt schon Filme auf so einem kleinen Display..." sind auch immer nur Einzelmeinungen, da jeder andere Anforderungen an seine Geräte hat und diese nun mal nicht allgemeingültig sind, es sei denn, man hält sich für den Mittelpunkt des Universums...
    So gehören wichtige Dokumente nicht unverschlüsselt in die Cloud und jeder Pendler weiß, dass man in den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht immer Internet verfügbar ist, wodurch man auf lokale Inhalte zurückgreifen muss. Und einen HD-Film per Mobilnetz zu streamen ist wohl auch keine gute Idee.
    Mp3-Player: Nicht jeder möchte mehrere Geräte mit sich herumschleppen. Außerdem gibt es kaum noch gute MP3-Player, die es mit einem Smartphone aufnehmen könnten.
    Filme: Ein 4,8"-Display reicht für mich locker, um in der S-Bahn eine Doku anzusehen, aber das ist halt Geschmackssache...

    0
    0
  • User-Foto
    Li qiang 22.08.2012 Link

    Jeder hat sein eigene Anforderung an Phone.ich habe mein G nexus weggeben weil zu wenig Speicher .gehöre zu den Leuten die ab und zu mal Filme schauen ,oder trickfilme für Tochter in Speicher habe.habe jetzt 32gb ohne sd slot reicht erstmal.für mich ist es nexus von Samsung no go.

    0
    0
  • flo 22.08.2012 Link

    ich hoffe einfach mal auf ne version mit ner qwertz-tastatur!!!

    0
    0
  • ©h®is 22.08.2012 Link

    "Vielleicht ist Google diesbezüglich ja auf dem Weg „Back to the roots"

    hoffentlich!

    0
    0
  • Bernd L. 23.08.2012 Link

    > Also wenn das die Erweiterung des Nexus sein soll sag ich ma fail, lohnt ja
    > kaum da zu wechseln

    Wenn das Gerät so herauskommt wird es wohl auch kaum dazu gedacht sein jemand zum Wechseln vom bisherigen Galaxy Nexus zu bewegen. Dann ist es einfach ein kleines Update des bestehenden Modells. Für den Hersteller mit wenig Aufwand verbunden und für Neukunden erfreulich. Also kein "fail".

    0
    0
  • Bernd L. 23.08.2012 Link

    > Wie wäre es denn mal andersrum? Ihr denkt doch nicht wirklich das die
    > Mehrheit alles Käufer sich gegen ein Smartphone entscheiden weil es kein
    > SD-Slot hat.

    Die Mehrheit nicht. Einige schon. Ich z.B. auch.

    > Ein Smartphone ist weder ein USB-Stick, noch ein Multimediaprodukt was
    > alles andere ersetzt. Wer unbedingt 20.000 Lieder Songs drauf haben muss
    > wovon eh 70% nur ein paar mal gehört werden, soll sich doch einfach nen
    > anständigen MP3 Player kaufen.

    Für dich mag das zutreffen. Aber ich sehe z.B. überhaupt nicht ein, warum ich mir noch einen MP3 Player anschaffen sollte, wenn das Smartphone das problemlos erledigen kann. Wenn ich mit dem Smartphone nur telefonieren will, muss es auch nicht smart sein.

    > Genauso sieht es bei Filmen aus. Es macht überhaupt kein Spaß Filme auf
    > so einem kleinem Display anzuschauen.

    Es ist sicherlich nicht ideal dafür. Aber im "Notfall" und/oder für kurze Filme ist es OK. Außerdem gibt es ja auch Smartphones mit HDMI-Anschluß.

    > Denkt doch einfach mal drüber nach, dass bestimmt 70% der Käufer nicht
    > ständig auf Android Blogs oder sonstigen Blogs unterwegs sind und es
    > ihnen vielleicht auch egal ist welche Hardware es hat, Hauptsache man
    > kann damit telefonieren.

    Nur zum telefonieren braucht man kein Android Smartphone da gibt es bessere und billiger Lösungen dafür.

    > Zudem wird es in naher zukunft immer weniger Geräte mit
    > SD-Erweiterungen geben da die Geräte dünner werden.

    Mir persönlich sind die Geräte längst dünn genug. Außerdem ist eine Micro SD-Erweiterung da kaum ein Hindernis für dünne Geräte.

    > Zudem werden die Clouddienste immer weiter ausgebreitet.

    Schön. Aber erstens möchte ich nicht alles in der Cloud speichern und zweitens hat man nicht immer Zugriff auf die Cloud insbesondere nicht in genügender Geschwindigkeit.

    0
    0
  • Pit Schnass 24.08.2012 Link

    Also für mich sieht es ganz nach einen neuen Nexus aus. Viele haben die 5MP Kamera bemängelt und gejammert das sie nicht die vom S2 verbaut haben. Andere jammerten das kein SD-Slot vorhanden ist... incl. mir. Nun scheint man das alles behoben zu haben und sogar noch eine flottere CPU und ein schöneres Display verbaut.
    Ich hatte schon einmal ein Smartphone ohne SD-Slot und das war wirklich bescheuert sag ich euch! Nie wieder!
    Wenn dieses Teil ein Nexus wird, kaufe ich mir das sofort.
    Dann kann mein HTC Desire Z endlich in Rente.

    Gruss, Pit!

    0
    0
  • Philipp H. 20.01.2013 Link

    Ist dann doch nicht gekommen :-) :-) :-) :-) :-) :-)

    0
    0