X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Für Galaxy S4? Samsung macht Displays noch schärfer

Nico Heister
29

Die Display-Sparte von Samsung arbeitet derzeit an einem neuen Pixellayout für AMOLED-Bildschirme. Dadurch soll eine noch höhere Pixeldichte für knackig-scharfe Bilder erzielt werden. Gerüchten zufolge soll das Galaxy S4 schon über ein solches Display verfügen.

Bei dem neuen Display-Verfahren setzt Samsung auf eine Pixelanordnung in Hexagon- und Diamantform. Bisher werden Pixel noch in einer “Side-by-Side”-Anordnung direkt neben- und untereinander angeordnet. Durch das neue Verfahren sollen Pixeldichten von mehr als 440 ppi erzielt werden können.

Zum Vergleich: Die Pixeldichte beim Galaxy 3 liegt bei 306 ppi, die des Nexus 4 bei 320 ppi. Das Display des kommenden Xperia Z von Sony verfügt sogar über eine Pixeldichte von 441 ppi, nutzt aber im Gegensatz zu Samsung-Smartphones auch ein IPS-Panel.

Es wird außerdem spekuliert, dass schon im bald erscheinenden Galaxy S4 von Samsung ein AMOLED-Panel mit dem neuen Fertigungsverfahren zum Einsatz kommen soll. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wäre das S4 das Smartphone mit einem der hochauflösensten Displays überhaupt.

Wir sind auf jeden Fall gespannt und halten Euch auf dem Laufenden!

(Titelbild: ebmorse/flickr.com)

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
25 vor 9 Stunden

Von iPhone 3G bis hin zu Galaxy S2: So hat alles angefangen

Magazin / Hardware
37 vor 16 Stunden

Samsung Gear S: Release und Preis der teuersten Smartwatch bekanntgegeben

Magazin / Hardware
18 vor 20 Stunden

Samsung Galaxy A3: Bilder vom Budget-Phone mit Metallrahmen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Seba 24.01.2013 Link

    da wünscht man nur viel Erfolg und gutes gelingen

    0
  • Michael Peters 24.01.2013 Link

    Im Galaxy S4 das April/Mai erscheinen wird soll ein Display sein das bis jetzt noch nicht fertig ist ?
    Glaube ich nicht. Entweder ist es schon fertig, oder das S4 wird ein anderes Display haben. Die Fertigungszeiten (inkl Tests) für ein neues Phone wären viel zu lang.

    0
  • Sir-Ozelott 24.01.2013 Link

    Also der Display vergleich von meinem alten Desire und dem jetzigen Nexus ist ja ein (mit dem Auge) erkennbarer Sprung nach vorn. Aber ich kann mir grad schlecht vorstellen das man dann bei noch höheren ppi einen Unterschied mit dem Auge erkennen kann.

    0
  • Philipp Betz 24.01.2013 Link

    niemand hat gesagt das das s4 im april mai rauskommt

    0
  • SH K. 24.01.2013 Link

    @philipp betz: stimmt hat niemand, aber spaeter als mai wird der launch des naechsten galaxy nicht sein. fuer die aussage wuerd ich sogar fast meine hand ins feuer legen, auch ohne dass ich irgendwelche insider in der firma hab :)

    0
  • Klaus T. 24.01.2013 Link

    Noch schärfer....soso :lol:
    Wird da auch ein Update für die Augen mitgeliefert, um das überhaupt sehen zu können? ;-)))

    0
  • Chris Sor 24.01.2013 Link

    Ich glaube ein bisschen is noch drin. Aber ab 500ppi wirds dann echt überflüssig. Wird nur immer mehr Leistung fressen ?!

    0
  • User-Foto
    Denis S. 24.01.2013 Link

    Noch schärfer? Man sieht schon keine Pixel mehr wenn man das das Gerät mit normalem Abstand hält. Da frag ich mich was das bringen soll außer den Preis in die höhe zu treiben. Auch FullHD Displays auf einem 4,5-5" Gerät finde ich unnötig da das Auge die Details eh nicht erkennt.

    0
  • Zwergi987 24.01.2013 Link

    Naja aber wenn man genau hinguckt, sieht man die Pixel schon. Also ich zumindest bei meinem Galaxy Nexus.

    Nicht, dass das schlimm wäre, aber gehen tut da schon noch was :)

    0
  • Denis Br. 24.01.2013 Link

    Leider merkt man auch wieder bei diesem Blogger von Samsung enigenommen sind, denn ein Satz wie "wäre das S4 das Smartphone mit einem der hochauflösensten Displays überhaupt" sind in meinen Augen ein wenig zu hart und reißerisch formuliert, alleine schon durch die Tatsache dass das neue Sony Xperia Z ja schon vorgestellt wurde und dabei trotzdem ein besseres Display hat. Zumal ich rein subjektiv (wie auch viele in meinem Freundes-/Bekanntenkreis) der Meinung bin, dass ein IPS-Panel irgendwie immer noch etwas schärfer wahrgenommen wird als ein AMOLED, i-wie wirken die Displays von Samsung zwar etwas farbkräftiger, aber irgendwie auch "verwaschener" im Vergleich zu Devices mit der selben Auflösung aber LCD-/IPS-Panel.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 24.01.2013 Link

    @Denis Br.: Ich bin ganz und gar nicht von Samsung eingenommen, aber es ist nun mal Fakt, dass das S4 dann (sollten die Gerüchte stimmen) wirklich eines der hochauflösensten Displays hat. Und die genaue Pixeldichte ist auch noch nicht bekannt, die kann auch weit über der des Xperia Z liegen. Und bei dem Satz geht es rein um die Auflösung und nicht darum, welches Display besser ist.

    Mir deshalb gleich Voreingenommenheit vorzuwerfen, ist absolut fehl am Platz.

    0
  • mehmet erdogan 24.01.2013 Link

    das freut mich sehr

    0
  • P. Scharf 24.01.2013 Link

    ich finde es einfach großartig. wenn ich in 10 Jahren meine bionischen augen bekomme, kann ich getrost mein altes Handy rauskramen und die scharfe in vollem Umfang genießen. dann ist endlich alles schärfer als die Realität. bleibt nur zu hoffen, dass mein display-fenster im 42. Stock dann auch hochauflösend genug ist, und ich dann nicht auf ein verpixeltes Fenster schauen muss.

    0
  • Stefan Hoinbei 24.01.2013 Link

    Wie ist hier der Stand von HTC ? Die haben bisher auch sehr hochwertige Displays gehabt...

    0
  • User-Foto
    Saudrawig 24.01.2013 Link

    hey boy`s!! :) bitte nicht vergessen: sony hat doch schon letztes jahr 720P displays mit 4.3 zoll, also knapp 400dpi herausgebracht :)

    0
  • phip1611 24.01.2013 Link

    sinnlos ... alles über 300ppi ist mist, rotz, gelapp. bei 300ppi erkennt man schon jedes Sandkorn ... die Wollen nur mehr Geld:
    - mehr pixel -> mehr Material -> teurer
    - mehr pixel -> mehr Stromverbrauch -> größerer Akku -> teurer.


    unglaublich ... was bilden die Smartphonehersteller sich ein ... -.-

    wer ist meiner Meinung??

    0
  • User 24.01.2013 Link

    @ Philipp s: ein Termin beim Augenarzt wäre angebracht

    0
  • Christian Voigt 24.01.2013 Link

    Auf jeden Fall ist eine Steigerung der dpi wünschenswert. auch wenn das menschliche Auge nicht mehr in der Lage sein wird einzelne Pixel zu erkennen, für Ansammlungen von Pixeln ist das nicht so pauschal zu sagen. extrem feines Antialiasing z.b. wäre mit Sicherheit in der Ganzheit des angezeigten Bildes erkennbar. ganz andere Schriftarten wären auch möglich. Ich sehe definitiv noch massig Raum nach oben!

    0
  • Lefty 24.01.2013 Link

    Irgendwie nimmt dieser Smartphonewahnsinn langsam die Dimensionen an, die es bei PC-Grafikkarten gab (gibt). Da kamen alle zwei Wochen neue, bessere, schnellere, schönere raus. Irgendwann hatten die Dinger die Rechenleistung eines Spaceshuttles, nur der Rest (Software etc. blieb der selbe Müll)
    Ich hab jetzt seit einem Jahr mein SGS2 und damit geht nach wie vor alles ohne Probleme. Vor gut einem Jahr als DAS Smartphone angepriesen, bekommt man mittlerweile den Eindruck man ist mit nem C64 unterwegs. Solange kein Smartphone mit ner wirklichen Innovation auf den Markt kommt (biegsames Display z. B.) versenke ich keine Sechs-Siebenhundert Euro für ein Teil, das nix kann was nicht jetzt auch schon geht, nur um mit Hardware zu protzen die eh nicht genutzt wird. (z. B. Quadcore für n Phone; ich bitte euch. Was macht ihr mit den Dingern? Atomphysikexperimente?)

    0
  • Oliver 24.01.2013 Link

    @Lefty hahaha you made my day xD

    0
  • mapatace 24.01.2013 Link

    Wie früher bei Persil. Da wurde weiße Wäsche immer weißer.

    0
  • Fred Man 24.01.2013 Link

    Dass es immer noch leute gibt, die meinen, dass fullhd unnötig sei. Wenn ihr euch eine dvd anschaut, merkt man offensichtlich den unterschied zum hd film von den bluerays :P Und ohne fullhd fernseher würdet ihr auch nicht gestochenscharfe und 60fps flüssige filme anschauen können. Die zeiten der 30frames sind vorbei. 60fps ist jetzt standard :P und das sollte man auch aufm smartphone genießen dürfen. ich rege mich schon auf, dass mit der kamera aufgezeichneten videos vom smartphone nicht mit 60fps laufen.

    @Lefty Dass mit den grafikenwahn stimm ich dir zu, aber die spiele brauchen nun mal mehr und mehr leistung und mit einer durchschnittskarte kann man kaum ein neues spiel wie gw2 durchgehen mit 60 frames zocken. Wer will denn schon ruckler :p also ich auf jeden fall nicht. Ich bin in solchen sachen pingelig . kriege schon augenkrebs, wenn es nur kurz ruckelt xD

    0
  • Lefty 25.01.2013 Link

    @Fred Man. Klar sollte die Grafikkarte mit der Software mithalten (als eingefleischter Flugsimulant weiß ich ein Lied davon zu singen) aber die Grenzen zum Aufrüstungswahnsinn sind da fließend. Und ob ne Karte 120 statt 115 Frames liefert, obwohl das Auge spätestens ab 40 Frames keine Steigerung mehr wahrnimmt, beschäftigt ja ganze Legionen von Hardwarefreaks. Und dieses Verhalten scheint jetzt auch die Smartphonewelt zu erreichen.
    Aber grundsätzlich gebe ich dir recht.

    0
  • Jürgen Ofner 25.01.2013 Link

    Ich nicht ... FullHd auf 4,5 zoll? ... Hallo??? ... um Qualität zu genissen muss auch die Hardware stimmen und 1920x1080 auf 4,5 Zoll ist da weit weit weg. Demnächst haben wir dan noch 7.3 Sound auf n Handy, für die U-Bahn oder was.

    Um FullHD genissen zu können braucht es min. 40".
    Um 5.1 genissen zu können min. einen Raum von 4x5m.
    und für ales was 7.x Sound ist solte eine Länge des Raums schon 8-10m haben.

    Alles andere ist nur Hardware geprotze ohne Sinn und Verstant.

    0
  • User-Foto
    Flash Fan 25.01.2013 Link

    @Fred Man: Mit FullHD wird die Auflösung von Displays bezeichnet (1920x1080 Pixel) und nicht die Bildfrequenz, die Du meiner Meinung nach völlig überbewertest. Eine PAL-DVD läuft im übrigen mit 25 fps und eine FullHD-BlueRay im Halbbildmodus mit 59,94 Halbbildern pro Sekunde und progressiv mit max. 24 fps. Videos im Halbbildmodus müssen erst noch aufwendig umgerechnet werden und machen auf mobilen Geräten keinen Sinn. Also ist heute eher 24-25 fps Standard...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc

    0
  • Mysterium1987 25.01.2013 Link

    Die sollten mal die Candela-Zahl erhöhen, damit auch im Sommer beo prallem sonnenschein was auf dem Amoled-Display sieht

    0
  • mapatace 25.01.2013 Link

    FullHD... das ist ein gutes Beispiel. Ich z. b. schaue mir Blu ray Filme nie in Full HD an, reduziere freiwillig weil ich es einfach nicht schön finde jede Kleinigkeiten zu sehen. Das menschliche Gesicht z. b ist einfach nicht dafür gemacht. Bei Trick, Tier oder Landschaft Filme liegt die Sache etwas anders. Die ersten Morgenmagazin Sendungen waren noch ohne Weichzeichner, pures HD. Die armen Moderatoren sahen so schrecklich aus, jeden Fettfleck, Fingerabdruck ja sogar den staub der durch die Luft schwebte konnte man sehen. Also mein Fall ist es nicht.

    0
  • Eugen-Bochum 28.01.2013 Link

    Xperia Z wird gekauft:-) auf Samsung habe ich keine Lust mehr!

    0