X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Galaxy S3 versus iPhone 5: Die Kameras im Sauwetter-Test

Klaus Wedekind
164

Weil Apple nicht in der Lage war, uns schon im Frühsommer ein iPhone 5 zu schicken, ist unser Kameratest buchstäblich ins Wasser gefallen. Aber was soll's – bei Sonne und 25 Grad kann jeder schöne Bilder machen. Ich habe mich bei 5 Grad dem Berliner Dauerregen ausgesetzt und mit klammen Händen einen äußerst herbstlichen Vergleich der Kameraqualitäten der beiden großen Smartphone-Rivalen Galaxy S3 und iPhone 5 gemacht.

Hier haben sich die Kontrahenten gegenseitig fotografiert

Gleich vorweg: Mein Test fand nicht unter Laborbedingungen statt. Ich bin einfach losgezogen und habe einige Motive zuerst mit dem Galaxy S3 und dann aus möglichst gleicher Perspektive mit dem iPhone 5 geschossen. Bilder sagen in diesem Fall wirklich mehr als Worte und über Geschmack lässt sich bekanntlich vortrefflich streiten.

Die Entscheidung, welche Fotos die besseren sind, überlasse ich letztendlich Euch. Mein persönlicher Eindruck der feuchten Fotosafari ist, dass sich die Bilder vor allem in den Farben deutlich unterscheiden. Obwohl ich Besitzer eines S3 bin, finde ich persönlich, dass die Fotos des iPhone 5 natürlicher wirken und das S3 dazu neigt, die Welt etwas zu bunt zu sehen. Andere werden vielleicht sagen, dass das Samsung-Smartphone kräftigere Farben und knackigere Kontraste produziert. Vielleicht hängt das Ergebnis auch stark vom Bildschirm ab, auf dem Ihr diesen Eintrag lest. Wie schon erwähnt, überlasse ich die Entscheidung Euch.

Für den Test habe ich die Apps auf den Grundeinstellungen gelassen, obwohl es mich schon sehr gereizt hätte, die vielen Funktionen des S3 gegen die minimalistische Ausstattung der iPhone-Kamera auszuspielen. Die Fotos, die folgen, sind aber durchweg im Automatikmodus entstanden und natürlich nicht nachträglich bearbeitet worden. Ich habe lediglich per Photoshop die Größe reduziert. Das obere beziehungsweise linke Foto stammt jeweils vom Galaxy S3, das untere oder rechte vom iPhone 5.

Fotos: AndroidPIT/kwe

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
56 vor 3 Stunden

Samsung Galaxy F (Alpha): Gerüchte, Release und technische Daten

Magazin / Hardware
111 vor 1 Tag

Galaxy F alias Alpha geleakt: Das ist der iPhone-Killer

Magazin / Hardware
18 vor 2 Tagen

Samsung Galaxy S5: Update verbessert die Performance

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Volkan aus HH 10.10.2012 Link

    Wo bin ich hier auf ne Apple Seite

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 10.10.2012 Link

    Wow, geile Motive!! Super Bilder!

    Es sind beides gute Cams, bei einem ist das Samsung besser bei anderem das Apple. Aber manche Bilder vom S3 sind schon zugegeben doch zu bunt. Dafür erscheinen mir die Bilder des S3 detailreicher.

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Beide sehr schlecht und für Schnappschüsse reichen ebenfalls beide, also niemals ein Kriterium sich für oder gegen eines von beidem zu entscheiden, lediglich Apple ist ein Knock Out Kriterium

    0
    0
  • Schott Michael 10.10.2012 Link

    Beide machen hammer Bilder, mal gefallen mir die vom S3 minimal besser mal vom iPhone. Eindeutig: Unentschieden!

    0
    0
  • Emir F. 10.10.2012 Link

    Also du könntest nebenbei auch als Fotograf arbeiten. Finde die Bilder echt schick!

    Stimme Ivan Jovanovic zu. Bei einigen ist das iPhone besser und bei den anderen das S3. Bei zwei Bildern des S3, haben sie irgendwie ziemlich rötlich gewirkt, der 3. und 6. Vergleich. Ansonsten finde ich beide Kameras gut obwohl das S3 mehr Features hat glaube ich.

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    also sorry leute.will ja keinen beleidigen,aber es ist ja wohl mehr als eindeutig das das iphone hier klar die nase vorn hat.schaut euch doch mal die blüte oder das geländer im wald an.habe auch immer gegen apple geschossen.hatte erst das xperia s, dann das one x und zuletzt das s3. und keines von denen kann meiner meinung nach mit dem iphone 5 mit halten...sorrymeine meinung

    0
    0
  • Klaus Wedekind 10.10.2012 Link

    Danke für die Foto-Komplimente! Die Fotosafari hat auch trotz des Sauwetters Spaß gemacht - was nicht zuletzt an den beiden vorzüglichen Kameras liegt. Ich denke, dass sowohl Besitzer eines iPhones als auch Besitzer eine S3 zufrieden sein können.

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Ich stimme Daniel zu. Und ich hab ein S3 ;-)

    0
    0
  • El Shrink 10.10.2012 Link

    @Daniel da muss ich dir leider beipflichten. Das iPhone ist da m.e. um Längen besser.

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    ist auch nicht böse gemeint.aber bin mitlerweile selbst zu ios gewechselt. sonst würde ich mir auch kein urteil bilden so wie es viele andere hier machen.das nervt echt.zumahl sie auf der einen seite gegen das iphone schießen und auf der anderen seiten posten sie im forum ihre problemchen mit ihrem handy.ich denke jedes gerät hat seine vor und nachteile.wobei ich sagen muß das die software mit apple zu 100 % mit der hardware harmoniert.

    0
    0
  • Pascal 10.10.2012 Link

    Ich bin selbst ein S3 Besitzer und muss sagen das die Bilder vom iPhone wirklich besser sind....aber das war's dann auch schon ^^

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ pascal...schon ein 5er in der hand gehabt.hatte selber das S3.darfstmir gern paar positive gründe nennen

    0
    0
  • Tom 10.10.2012 Link

    ich finde manche bilder macht das iphone bessr und manche das s3.
    aber es gibt ja auch extra kamera einstellung für bestimmte motive.
    die hätte man auch vergleichen können.

    ich hasse iphone trotzdem.

    0
    0
  • Fabian 10.10.2012 Link

    Die Farbwiedergabe ist beim S3 nicht das Problem, vielmehr scheint der automatische Weißabgleich etwas zu schwächeln.

    Alles andere könnte man ernsthaft nur mit 100% Crops beurteilen...
    Vielleicht kann der Author diese ja noch nachreichen? Wäre auf jeden Fall sehr interessant.

    0
    0
  • steffen bechstein 10.10.2012 Link

    das gleiche noch mal und dann mit dem htc one x und dann kann sich apfel sowie s3 verabschieden

    0
    0
  • Klaus 10.10.2012 Link

    Interessant wäre es gewesen nicht zu sagen welches Bild von welchem Smartphone ist. Die User dann abstimmen lassen welches sie jeweils besser finden und dann am Ende sagen welches Smartphone es war.

    0
    0
  • User-Foto
    Moritz B 10.10.2012 Link

    Es gab glaube ich sogar eine Unwetterwahrnung von Deutschen wetterdienst.

    0
    0
  • Schant D 10.10.2012 Link

    Ich finde es ganz lustig, dass die s3 Bilder so farbenfroh sind. Wen interessiert es denn, wenn Bilder schöner als das Orginal sind? ;)
    Das Problem ist, dass sich die extra Farben nicht immer positiv auswirken. Deshalb ist für mich auch Unentschieden.

    0
    0
  • Olaf S. 10.10.2012 Link

    Ich stimme auch Daniel zu - die Bilder des iPhone gefallen mir deutlich besser. Ich bin ebenfalls Besitzer eines S3... (und würde mir trotzdem nie ein iPhone kaufen)

    0
    0
  • Icke 10.10.2012 Link

    Naja, - nehmen sich beide nicht viel.
    Was auf jeden Fall auffällt, ist die altebkannte Samsungschwäche,
    mit dem Rotstich...

    Wie auch immer.
    Wenn hier schon Phones verglichen werden, dann ruhig auch mal Nokia's, HTC's oder Sony's mit einbeziehen. - Sonst wird das hier doch wirklich
    langsam sehr iPhone-Lastig...
    ...und sind wir mal ehrlich. Für Techis ist das iPhone doch ein "Emporia"
    unter den Smartphones.

    Bisher habe ich mich aus dieser "was macht ständig das iPhone hier
    im Androidblock" herausgehalten...aber langsam kann ich hier einige
    verstehen.

    0
    0
  • Klaus Wedekind 10.10.2012 Link

    @ steffen bechstein Der Vergleich steht schon im Plan.
    @ Klaus Coole Idee, vielleicht machen wir's.

    0
    0
  • User-Foto
    lolo 10.10.2012 Link

    naja ich bin ganz objektiv...
    als ich mir die bilder angeguckt habe , habe ich mir gedacht das obere sei vom iphone und das untere vom s3 also alles umgekehrt ....
    warum ? weil die bilder vom iphone so bunt teilweise sind... also ich kann nicht verstehen warum alle sagen dass das s3 die zu bunten fotos macht???!

    Trotz alle dem muss ich nach den bildern sagen , dass das iphone 5 und das s3 in etwa gleich schöne fotos machen.... bei den meisten bildern wüsste ich nicht wad mjr mehr gefaellt.
    insgesamt find ich jedoch dass das s3 detailreicher schießt naja wenn oben tatsächlich s3 ist und jnten iphone 5

    0
    0
  • Steffen G. 10.10.2012 Link

    ...vor allem hätte mich auch hier ein direkter Vergleich mit dem Xperia T interessiert. Es gab ja schon einige Vergleichsfotos andernorts, aber grad wegen der hohen Erwatungen an die Kamera des Sony-Handys (13 MB, Exmor R-Sensor) und den widersprüchlichen Aussagen über die Qualität dieser Kamera hätte ich mir so einen ausführlicher Test inklusive des Xperia T gewünscht.

    Viele Grüße - Steffen

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    Ab den ersten Kommentaren musste ich lachen. Die nehmen einfach das S3 unbegründet in den Schutz. Eigentlich Schade, dass einige Menschen nicht objektiv beurteilen können.

    Als erstes muss man sagen, dass dieses nur ein kleiner Test ist und nur bei einer Wetterbedienung. Dazu wurden die Smartphones nicht im Dunkeln getestet.

    Ich habe die Fotos auf einem MacBook Pro mit Retina angeschaut und dazu auf Fotopapier ausgedruckt. Das Ergebnis finde ich eindeutig.

    Es ist erstaunlich, vor 5 Jahren hat noch niemand mit seinem Smartphone Fotos geschossen. Und schon heute ist die Qualität brauchbar. Die Kamera des iPhone macht gegenüber dem S3 sattere Bilder. Die Fotos des iPhone 5 wirken leicht schärfer. Natürlich muss man erwähnen, dass auf einigen Bildern sogar das S3 leicht besser abscheidet. Ich finde es toll, wie sich die Smartphone Kameras entwickeln.

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    ich sags mal so.in fast keinem appleforum wird gegen samsung oder htc geschossen.für die juser steht halt das iphone an erster stelle.andere geräte stehen erst gar nicht zur debatte.und dann schaut mal in androidforen oder sonst wo nach.und was sieht man dann???alle welt vergleicht mit dem iphone.wenn das gerät so schlecht ist,wieso dann ständig die tests und debatten?ihr wollt es doch selber wissen ob euer gerät mit einem apple mit halten kann.sonst würde man es mit anderen geräten vergleichen wie z.b nokia oder sony.versteht ihr was ich meine?und wie gesagt,nicht böse gemeint.mein htc one x ist mitlerweile im besitz meiner freundin.und sie ist damit sehr zufrieden.jedem das seine.

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Daniel

    Auch Apple wettert seit Jahren in seinen Werbespots nicht mehr gegen die Konkurrenz. Das liegt da dran, dass Apple seit Jahren die besten Produkten bauen will. Die Kunden wissen das, und wissen (oder denken) dass Sie die besten Produkte haben. Die Kunden wissen, dass das natürlich ihren Preis hat und den zahlen sie auch. Ich kenne einige, die ein iPod, iPhone, iPad und einen Mac haben. Die zahlen richtig viel Geld. Aber sie haben mir gesagt, dafür haben Sie das Beste und für das geben Sie gerne Geld aus.

    Und so lange, andere sagen müssen, dass ihr Gerät besser ist als das iPhone, wissen die Apple Kunden (oder glauben Sie) das Sie immer noch die besseren Geräte haben ;)

    Dazu sagt hier niemand, dass er das bessere Tablet oder der besser Computer hat.. Irgendwie interessieren sich viele Android Menschen nur für Smartphones. Bei Apple ist das anders. Die interessieren sich vom Musik-Player bis zum Betriebsystem für den Fernseher.

    0
    0
  • Patrick 10.10.2012 Link

    Ja stimmt Daniel. Die Apple Map harmoniert echt zu 100% mit dem OS von Apple :-) Beides Gurke. Neue sry, ist doch Banane (um auch andere Früchte miteinzubeziehen) welches Handy man will und mag, genauso ist echt totale Geschmacksache welche Bilder einem zusagen. Ich finde die Bilder meines SXS geil, auch wenn die Farben selten eins zu eins wiedergegeben werden.
    Auf der Fotisafari schwanken meine Eindrücke auch. Mal ist es schöner wenn die Farben kräftiger rüberkommen,z.B.beim rostigen Geländer, mal ist es to much wie beim Efeu. Viele Bilder der Apple Kamera sind aber toll. Von mir aus wär das mal ne Komponente, die sich zu kopieren lohnt.

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Patrick

    Hast du schon überhaupt mal Apple Maps genutzt?

    Ich, ja, und ich kam zum Ziel..

    Bitte hört auf Apple fertig zu machen wenn ihr nicht einmal die Produkte oder den Dienst kennt. Man kann ja objektiv bleiben. Sei doch einfach froh, dass es ein iPhone gibt, weil ohne iPhone gäbe es nicht das Android von heute!

    Aber ja, Google Maps ist besser als Apple Maps (aber nur die Angaben, in Sachen design schlägt Apple Google, ausser bei den Satelitenbilder ist das design von Google besser). Aber Apple Maps ist nicht so schlecht wie in den Medien kommuniziert und dazu hat Apple Maps letzte Woche das erste Update erhalten.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    ein nörgelbeitrag.

    das ergebnis von bildern macht nur sinn, wenn man die rahmendaten dazu nennt. die wären u. a., weißabgleich, blende, zeit, farbmanagment, blitz/kein blitz, wenn blitz wieviel blitz, mit welcher ebv ggf. bearbetet, farbmanagment der ebv software...

    die kontrastschwäche mag zum wetter passen, allerdings tendieren dann viele apple bilder richtung viel zu flau bis hin zum zeichnungsverlust, sofern man dass hier beurteilen kann. dagegen kommen die farben beim s3 satter rüber, was die bilder dynamischer erscheint läßt. wenn es zu bunt wird kann man dies per ebv eher korrigieren als andersrum. von daher produziert das s3 wahrscheinlich für die nachbearbeitung die bessere basis.

    0
    0
  • Erik.D 10.10.2012 Link

    @daniel Naja ich finds toll das in einem Android forum auch mal Apple sachen gepostet werden. Bei Apple foren wirken Viele user "Krank". Ich meine es ist Menschlicher auch in Android Foren, die Konkurenten wie z.b. jetzt das iPhone mit einzubeziehen.
    Apple Foren sind für mich Persönlich nur Langweilig weil es such dort nur um Apple dreht was ja auch verständlich ist, aber trozdem sollte man auch mal die Konkurenz ins Spiel lassen und die Positiven oder Negativen sachen berichten, so wie hier. Das war jetzt natürlich meine Persönliche meinung.

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Gab es hier nichtmal einen Bericht über eine Studie, das Applenutzer häufiger fremdgehen als Androidnutzer? Viel mir nur gerade ein, fand ich witzig

    Ach übrigens Ratsch von Big Bang Theory hat sich auch ein Iphone gekauft und hat zusammen mit Wolowitz das abziehen der Displayfolie zelibriert und jetzt führt er eine Beziehung mit Siri, viel mir nur so gerade ein...

    0
    0
  • David@01 10.10.2012 Link

    Ich bin kein fotograf daher kann ich keine wertung abgeben. finde solche tests unter normalen bedienung immer ziemlich schwierig. labortest finde ich doch viel aussagekräftiger!

    0
    0
  • pschelling 10.10.2012 Link

    tach auch
    ich habe s2 und 4 beide probiert auf baustelle
    die fotos von 4 gut besser als von 2 nur komm ich mit dem händling vom i-phon nicht klar daher schon s2 aber da liegt der fehler ja klar bei mir text verarbeitung exel usw sind auf dem s2 besser
    aber im endefeckt sollte jeder selber wissen mit welchem er mehr spass hat und das ja wohl die hauptsache

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Erik

    In Apple Foren werden viel Beiträge über die Konkurrenz und sogar Games gepostet. Der Punkt ist nur, dass dort dann keine Apple ist besser Kommentare anfallen und alles friedlich bleibt...

    (Über das S3 wurde berichtet, über Nokia wird berichtet, über Patenten Streitereien wird berichten, über Games wie Sim City wird berichten. u.s.w.)

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 10.10.2012 Link

    Ist schon toll, was Smartphones heute für Fotos machen. Aber mal ehrlich, jede 60 Euro Kamera macht bessere Bilder.

    @Apple-Freunde: Ich weiß, Ihr seid nur hier um Euch weiterzubilden. Es ist aber schon auffällig, dass zu jedem Apple-Thema Kommentatoren auftauchen, die mehr Toleranz fordern, aber auch gleichzeitig für Apple missionieren.
    Und der Spruch, dass Apple-Nutzer sich für mehr interessieren als nur für Smartphones - ja, ja schon klar...

    0
    0
  • Klaus B. 10.10.2012 Link

    Wollten wir nicht über Bilder fachsimpeln? Also bitte !

    Ich finde die Detailschärfe, soweit man das auf diesen kleinen Bildern beurteilen kann beim S3 durchgängig knackiger als beim Iphone. Von daher ein Plus fürs S3.

    Bei den Tiefen ( also den dunklen Passagen) wie bei dem Steintor finde ich dagegen das Iphone deutlich besser.

    Die Farben wirken insgesamt ausgeglichen, mal wirkt das S3 natürlicher, mal das Iphone.

    Auf jeden Fall sind die Bilder von sehr guter Qualität - auch die Motive ;-)

    Danke für den Test und die Mühe.

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @pschelling

    “im endefeckt sollte jeder selber wissen mit welchem er mehr spass hat und das ja wohl die hauptsache“

    Wie toll. Das so ein schöner Spruch die Beiträge noch ergänzt.

    P.S. Wir Apple User verwenden nicht Excel, wir verwenden Numbers. Aber das ist auch Geschmacksache, was man da besser findet. Ich finde Excel für Firmen besser und Numbers für Privatpersonen :)

    0
    0
  • T.M. 10.10.2012 Link

    Wunderschöne Motive (bin selber Hobby-Fotograf) und endlich hier im Forum mal ein wirklich neutraler und realistischer Vergleich zwischen den beiden Geräten!!

    Das gab es hier leider schon lange nicht mehr und immer nur diese Fanboy-Vergleichs-Blogs!!

    Solche Blogs sollten auch wirklich nur von Leuten geschrieben werden, die selber auch ein iPhone besitzen!!

    Danke, Klaus!!!!

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Also wir Androidnutzer verwenden Numbers innerhalb von Excel

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    ihr habt ja teilweise recht.wie gesagt.hatte ziemlich jedes android phone.nur deshalb kann ich auch eine meinung äussern.viele hier reden aber nur den anderen nach, ohne je ein anderes gerät gehabt zu haben.hardware technisch brauchen wir da nicht streiten.da hat wohl jedes android phone mehr zu bieten.aber seit doch mal ehrlich.nehmt euch mal ein iphone oder windowsphone.die haben beide die schlechtere hardware,und trotzdem sind sie schneller.da gibt es keine ruckler.woran liegt das???zweitens.wenn es bei apple heisst das ein update kommt, dann ist das so.da wird nicht ewig verschoben.zu apple map sei zu sagen das ihr teilweise recht habt.aber die darstellung in 3d sieht da wohl um einiges besser aus.oder ladet euch mal ein ziel.bei android werden da ca 1 mb fällig.bei apple sind es knapp 300 kb.egal welche app ich auf dem iphone öffne, sie ist immer schneller als auf meinem S3 oder htc.und die haben quadcore.und bei den tablets das gleiche.hatte erst ein motorola,dann ein samsung und als letztes das google nexus 7.zu dem zeitpunkt hatte ich noch kein apple produkt und war trotzdem mehr vom ipad angetan.das man bei apple produkten den namen mit bezahlt ist bekannt.aber mal ehrlich.ich hatte mein S3 für 600€ gekauft und nach einem monat noch 420 € bekommen.für mein iphone 4s hab ich nach über einem jahr noch 430 € bekommen . da ist kaum wertverlust.aber dehalb sag ich ja auch nichts schlechtes über android.mir wird bestimmt auch das S4 gefallen.und mal sehen...wer weiss

    0
    0
  • Olaf S. 10.10.2012 Link

    Solange Schärfe und Belichtung stimmen kann man jedes (wertvolle) Bild bei Bedarf leicht z.B. mit Photoshop oder Paint Shop Pro optimieren.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    @Olaf

    verlorene zeichnung findet auch photohsop nicht wieder oder psp oder gimp oder... es sein denn man zeichnet sie selber wieder rein.

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Android ist ein Betriebssystem, Apple ist eine Religion. Ich persönlich bin weder besonders Marken- noch besonders Betriebssystemtreu und überlege jedesmal aufs neue, was aufgrund meiner Anforderungen das beste Produkt ist. Wenn ich die beste Kamera und die beste Mapapp gewollt hätte, hätte ich mit dem Kauf eines neuen Handys wohl auf das Nokia Lumia 920 gewartet. Ein Appleprodukt kam für mich wegen des sehr geschlossenen Systems und objective C nie in Frage.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    @sarah

    religionen...

    "Ein Appleprodukt kam für mich wegen des sehr geschlossenen Systems und objective C nie in Frage."

    ist das kein fundamental religöses bekenntnis?

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Nein, eines von einer Person, für die die Möglichkeit, einfach Anwendungen für das System entwickeln zu können, essentiell ist.

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Sarah

    “Android ist ein Betriebssystem, Apple ist eine Religion."

    Wenn jetzt ein Apple Fanboy hier posten würde:

    Apple ist ein Betriebssystem, Android ist eine Religion

    Würde er geblockt...

    Mehr muss man wohl nicht dazu sagen..

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    da gehört noch eine referenz kamera dazu. so weiß ja keiner wie die fotos mit professionellen kameras ausgesehen hätten, die wirklich natürliche Farben einfangen können, damit man sieht welche Kamera der Referenz am nächsten kommt... idealerweise von einem profi geschossen ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Androweed

    Tolle Idee, für nächste Mal!

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Naja, wenn Androiduser für das neuste Gerät 30 oder mehr Stunden in einer Schlange warten, einen der Google Gründer zur Ikone erheben und mit einer eigenen Wahrheit um werfen und Realitäten völlig zugunsten von Dogmen verdrängen und Führung von ihrem Hirten erwarten können wir darüber reden.

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Sarah

    Apple ist ein Hobby. Es macht Spass anzustehen, neue Leute kennen zu lernen und mit Kollegen ein Bier zu trinken. Das ist eis lustiges Abenteuer. Das hat nichts mit einer Religion zu tun. Das ist wie Menschen für Fussball, Kino, Europapark und sonstiges anstehen.

    Warst du noch nie im Europapark und hast du für eine 2 Minuten fahrt eine Stunde angestanden?

    Ich schon, und bis jetzt fand ich es immer geil, weil ich dort neue Menschen kennen gelernt habe und ich dazu mich mit meinen Kollegen unterhalten konnte.

    Das nennt man LEBEN und SPASS HABEN, was die Apple Menschen machen. Das hat genau nichts mit einer Religion zu tun...

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ sarah.da hast recht.android ist offener.aber ehrlich gesagt wurde mir das eben irgendwann zuviel.an nem iphone musst nicht viel rum machen.denn es läuft.da brauchst keinen anderen launcher oder browser.denn alles funzt bestens.und sollte es doch mal reizen kannste ja jealbraken.nur mal ein beispiel.an meinem iphone hab ich immer wlan an.mein akku hebt trotzdem locker 2-3 tage.gps muss ich nicht immer aktivieren.das geht von alleine.und wenn ich siri sage das ich hunger habe oder sie einen termin machen soll, dann macht sie es. es funktioniert einfach alles wie es soll.und was mich am meissten an androis stört ist z.b die sprachausgabe von google map.wieso bekommt es google nicht in den griff das es nicht so komisch klingt?hör dir das mal auf nem iphone an.dann weisst was ich meine.

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 10.10.2012 Link

    @Daniel

    Man sollte es Menschen verbieten, über Dinge zu urteilen die sie nicht kennen ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    @ dominik:

    doch, auch in der Kriche oder meinetwegen nach dem muslimischen gebet mit anderen kann man sich vortrefflich mit den mitgläubigen unterhalten ;)

    achja: untergang allen religionen!!! (ausgeschlossen apple da (noch) keine religion)

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Ja Daniel. Das war auch ziemlich genau meine Eröffnungsaussage. Es gibt unterschiedliche Anforderungen zu denen unterschiedliche Produkte passen. Alleine die Tatsache, dass diese Anforderungen bei mir für mich Apple ausschliessen, war bereits ein Sakrileg.

    0
    0
  • Marcus B. 10.10.2012 Link

    Ich muss zugeben, die Cam vom S3 ist nicht die beste..

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    du weißt schon dass sakrileg ein vergehen an der religion bedeutet oder?

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    sarah. in der tat habe ich noch nie ein apple produkt. gehabt - dafür jede menge linux. :)

    der ansatz, ein system auszuschließen wegen seiner properität ist mehr als tendentiell fundamental religös. die tatsache, dass es properität ist, sagt ja nicht automatisch aus, dass es komplex ist.

    os400 habe ich immer gehaßt. aber das lag an der "programmiersprache" rpg und dem sprachgebrauch dieser welt. cics hingegen - auch von ibm und völlig properität - lag mir mehr.

    für das iphone sdk soll es übrigens möglich sein via VM und einem iOS os auch ohne mac für iphones software zu erstellen. ist zugegeben theorie, so wie ich es schreibe aber ich neige zum versuch. ob objective c soviel komplexer als java ist... fragezeichen.

    0
    0
  • moto-roady 10.10.2012 Link

    Auch meine Meinung ist, das die Bilder des iPhones etwas besser sind als die des S3. Aber da die Kamera ja nur EIN Kriterium eines Handys ist, würde auch ich meine Kaufentscheidung nicht an der Qualität der Kamera festmachen - es sei denn, der Unterschied wäre gravierend, was hier jedoch nicht der Fall ist. Selbst habe ich das Note und würde es so schnell nicht mehr tauschen - hmmm, vielleicht gegen das Note2... aber nur vielleicht... ;-)

    0
    0
  • Michael Veidt 10.10.2012 Link

    Also ich find beide Kameras sehr gut ,wobei ich aber manchmal nicht unterscheiden kann welches Bild von welchem Telefon ist.


    Die Aussage,ich nehme mir kein iPhone weil man an iTunes gebunden ist bzw. wegen dem geschlossenen System, versteh ich nicht. Heutzutage ist iTunes nicht mehr notwendig um das iPhone zu synchroniersen bzw. Zu verwalten. Und iTunes ist sehr offen geworden. Aber jedem das seine :-)

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    > ein system auszuschließen wegen seiner properität ist mehr al stendentiell fundamental religös.

    Nein, ich habe es ausgeschlossen wegen gewisser Kriterien. Dennoch schaute ich neugierig auf das iPhone5, war enttäuscht darüber was da kam, und wie es serviert wurde (die Benutzer dürften sich veräppelt fühlen) und musste dann erleben, wie die Fans der Marke ganz anders reagierten. Mit Verzückung. Ich meine, mit Mapgate hat man doch auch noch Hautnah miterlebt, was passiert wenn man sich so sehr dem Willen eines Unternehmens unterwirft.

    Aber dafür kann das Gerät nichts und es wäre für mich kein Ausschlusskriterium.

    Und nein, Jailbreak hätte mir bei meinen Anforderungen nur bedingt geholfen (juhu, endlich Emulatoren installieren können?) und wer bei einem iPhone als erstes an Jailbreak denkt, ist vielleicht nicht der richtige Konsument der Marke.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    ich muss aber sagen dass sich das iPhone 5 verdammt geil anfühlt, nur sind die farben etwas zu ungesättigt, da bin ich wohl vom s2 zu verwöhnt. aber es ist ein echt geiles stück hard- und software, das muss ich zugeben. ich hatte schon sehr viele verschiedene smartphones verschiedener hersteller in meinen händen (und das ohne dem festgemachten ladekabel auf dem backcover wie in elektronikstores), und keins fühlt sich so gut an wie das iPhone 5. und die software in verbindung mit dem ganzen ökosystem ist nicht annähernd so schlecht wie es einem hier von einigen usern weisgemacht wird.

    und mit jailbreak ist das iphone auch sehr anpassbar. zwar nicht so sehr was das userinterface angeht, aber softwaremäßig lässt sich da fast mehr machen als bei android...

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    na ja rooten ist ja das, was androider gerne als erstes im kopf haben... auch eine form des ausbruchs aus der hersteller abhängigkeit und seinem properitärem ansatz. :)

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    @VauJot. Das würde ich so nicht sagen. Der Unterschied zwischen dem Grund zu Rooten (Systemzugriff auf allen Ebenen) und Jailbreak liegt darin, was jeweils geschützt wird, und wozu er nötig ist.

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ VauJot mal ne kurze frage.meinst du prosperität oder proprietär? denn dein wort gibt es nicht;-) so klugscheißmodus wieder aus.
    @ dominik. wie d’Artagnan und phortos. oder don quijote und sancho pansa.2 gegen den rest der welt:-)

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    @ diminik und @ daniel
    Ich habe eben das Licht noch nicht gesehen, ich armer Heide.

    0
    0
  • Lukinator 10.10.2012 Link

    Wäre vielleicht mal ganz interessant was so ein Profi-Fotograf mit den trilen anstellen kann, ich denke das wäre aussagekräftiger.

    Aber bei manchen ist das besser bei anderen das andere..

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    ich denke hier sind die meisten arme heiden...

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    @daniel proprietäre - immer diese linksschreibung. :)

    @sarah nein. es ist kein unterschied. beides wird gemacht um grenzen zu verlassen, die das system schützen sollen.

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Also. Ich sags mal so. Die Einschränkungen, die Jailbreak aufhebt, erinnern mehr an eine Kindersicherung.

    0
    0
  • Marc 10.10.2012 Link

    moin
    man sollte eines nicht aus der acht lassen,es sind Smartphones wenn ich richtig geile Bilder machen will nehme ich meine Canon Eos 7d mit nem vernünftigen objektiv von tamron oder Canon. die Bilder sehen von beiden Geräten recht gut aus. also für Postkarten Größe reichen sie alle mal. mega Pixel sind nicht alles auch bei den Smartphones kommt es auf die Größe vom Bildsensor an. da dieser nicht gerade groß ist kommt es zu vermehrten

    0
    0
  • Marc 10.10.2012 Link

    Bild rauschen. für gelegentliche Schnapp Schüsse reicht es aber. wer sich wirklich was gutes tun will, der kaufe sich eine voll Format Spiegel Reflex!

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Ich glaube hier werden nicht nur Bilder geraucht, wenn ich mir so die Beiträge durchlese

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    @sarah

    das macht eben den unterschied. die abstraktion des subjektiven verhalten hin zu einer objektiven betrachtung oder die wertung des subjektiven verhaltens hin zu einem subjektiven wert.

    letzeres mündet in richtung ihrer/seiner eigenen religion. ersters ist abstrakte mustererkennung. ;-)

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    @seyhun.

    aktuell champus. aber nicht geraucht, sondern getrunken - rauchen ist ungesund und stinkt. . :)

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    @sarah:

    alle rootapps gibts auch in form einer jailbreakapp für iOS. was daran an eine kindersicherung erinner weiß ich nicht, zumindest siehts bei android genauso aus...

    und um das klarzustellen: ich bin begeisterter androiduser, nur bin ich nicht völlig hirnverbrannt...

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Na dann Prost ;-)

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    vor allem heisst sie Sarah Rooth und nicht Sarah Jailbreak,
    also hat sie auch Systemzugriff auf allen Ebenen, wenn ihr versteht was ich meine

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    nein . verstehe ich nicht.

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    versteh ich

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ VauJot. klugscheissmodus im dauerbetrieb :-) wer soll denn das noch verstehen.übrigens denke ich das wir beim iphone oder S3 oder one x von den aktuellen topgeräten sprechen.wenn sich was unterscheidet ist es minimal.dafür punktet man in anderen dingen und umgekehrt.jeder muß ja selbst wissen was er mag.ist wie beim auto. mercedes,bmw,audi.alle top und trotzdem hat jeder seine fans.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 10.10.2012 Link

    gut, dass wir darüber geschrieben haben. :)

    noch einmal zurück zu dem hinweis mit der referenzkamera.

    stimmt schon. aber auch die vergleichsbilder sollten dann per stativ, wie die referenzkamerabilder von der absolut selben position "geschossen" werden. das zwischen den momenten sich die lichtverhätnisse ändern, sollte man im kopf haben. ;-)

    @daniel
    der modus ist ok. :-)) wer's verstehen soll? der's begreifen will! :))

    mein top modell ist übrigens lotus. ;-)

    0
    0
  • User-Foto
    Hier & D. 10.10.2012 Link

    Man sollte Apple hier im Forum einfach konsequent ignorieren. Dann trollen sich vielleicht ja auch, endlich, die Trolle.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    man kann auch drei verschiedene stative so eng beinander wie möglich aufstellen und den auslöser bei allen geräten gleichzeitig drücken. das wäre das optimalste.

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Oh, Daniel.

    Du schreibst das die Bilder vom IPhone eindeutig Besser sind und ich und viele andere Stimmen dir zu.

    Und dann schreibst du einen Beitrag in dem du dich über die Kommentatoren beschwerst die alle völlig verblendete Androiduser zu sein scheinen.

    Ich war wohl doof genug, die Trolle zu füttern.

    0
    0
  • User-Foto
    Flash Fan 10.10.2012 Link

    Liebe Apple-Freunde, ja ihr habt das beste Smartphone und ja ihr habt den... ähm, das längste Ladekabel!

    Und jetzt zurück zum Thema...

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Und vor allem ein Micro USB

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ sarah. sorry aber wo beschwere ich mich über die kommentatoren?liest du eigentlich meine beiträge? im gegensatz zu den anderen kommentiere ich sowohl positiv als auch negatiev. auch gegen apple.weiss also nicht was du grad hast.

    0
    0
  • Aquila 10.10.2012 Link

    Ich schon, Systemzugriff auf allen Ebenen

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Daniel. Ich hab doch geschrieben, in welchem Beitrag.

    Ich zitiere:
    "so wie es viele andere hier machen.das nervt echt.zumahl sie auf der einen seite gegen das iphone schießen und auf der anderen seiten posten sie im forum ihre problemchen mit ihrem handy."

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    sollte er das wirklich geschrieben haben: neben samsung ist apple der größte kunde von reparaturfirmen. und das nur weil es so viele davon gibt, nicht weil sie überdurchschnittlich fehleranfällig wären. prozentuell gibt es mehr androiden als iphones, und der wareneingang von samsung ist ähnlich dem von apple. wie man sieht gibt es probleme auf beiden "seiten"...

    zu den problemchen in den foren: da es unter androidgeräten eine riesige streuung gibt, gibt es natürlich auch viel mehr verschiedene probleme, nur dass viele davon die selben sind, nur auf einem anderen handy, da es bei verschiedenen handys auch verschiedene lösungen gibt. beim iPhone hat man den vorteil dass es nur ein einziges aktuelles handy gibt. bei android sind es im jahr dutzende...

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    ja und was ist jetzt daran falsch?

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ androweed.so war das ja auch net gemeint.was ich sagen wollte war das man nicht schreiben kann das z.b ein S3 die besseren bilder macht, und dann aber von der person z.b in einem forum liest das er unzufrieden mit der quallität der bilder sei.weisste was ich meine?

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Ich weis zwar nicht, wen du meinst, aber ich glaube du hast hier ein echtes Problem.

    Auch wenn ich nicht zustimme, aber die Person meint, die Bilder des S3 seien besser als die des iPhones, muss das noch lange nicht bedeutet,. das er nicht unzufrieden mit der Qualität der Bilder sein kann.

    Es sei denn, wir kommen wieder zurück zum Anfang unserer Diskussion, und das Dogma schreibt vor, dass die Kamera das iPhones das Non plus Ultra ist, so dass selbst diese indirekte Kritik eine Blasphemie darstellt.

    0
    0
  • Patrick 10.10.2012 Link

    Ich sehe mal die eine mal die andere Kamera vorne. Jedoch würde ich das S3 nicht mehr eintauschen wollen. Aber Leute, lasst doch mal dieses ewige s3 gegen iphone 5. iOS ist top, genauso wie Android, was einem besser gefällt muss jeder selbst entscheiden... Also lasst doch ein Androidforum einfach mal Android sein...

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    also erstens mal habe ich hier kein problem. ich glaube ich bin hier schon lang genug im androidpit forum um meine meinung frei zu äussern.zweitens ist ein forum dazu da um diskusionen zu führen.und wenn man schon iphone vs samsung threads öffnet dann muss man halt auch mit negativen dingen klar kommen.und ich habe auch niemand hier beleidigt.sollte das der fall sein darf mir das gerne ein moderator hier mitteilen.im gegenteil.im gegensatz zu anderen habe ich auch negatives zum iphone gesagt obwohl ich eines besitze.

    0
    0
  • User-Foto
    Sebastian L. 10.10.2012 Link

    Find ich ja nicht schlecht, hier ab und zu was vom iPhone zu lesen aber ihr solltet euch doch lieber um wichtige Android-Angelegenheiten kümmern.
    Zum Beispiel die "Samsung-S3-Exynos-Source-XDA-Dev-Community-Rage-Request-Sache"
    Sowas findet man hier http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1925709 und bei diversen namhaften Android-Blogs...

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ patrick.da geb ich dir recht.das gleiche habe ich ja weiter oben schon gesagt.jeder hat seinen favoriten.und konkurenzverhalten hat noch niemand geschadet.auch nicht den großen konzernen namens samsung oder apple.im gegenteil.die leben davon.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    @sarah:

    man kann es aber auch mal gut sein lassen. um in deiner sprache zu schreiben: dein geschreibsel gleicht der unterdrückung einer religion in einem land, in dem eine andere religion die mehrheit bildet. toleranz heißt auch mal über etwas hinwegsehen zu können, und du bist alles andere als tolerant. hier führst eher du dich auf als wärst du einer religion namens android angehörig.

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Weswegen ich auch das Nokia in hohen tönen gelobt habe.

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    @ androweed sehr schön gesagt.daumen hoch

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    toll. sagt der christ: die juden sind mir egal, ich hab nur was gegen die moslems und die restlichen heiden. um es zu übersetzen: du bist der christ, nokia der jude, der rest sind moslems und heiden.

    du verstehst?

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Komische Analogie. Ich würde eher sagen, die Wüstengottreligionen sind mir egal, so lange es eine strickte Trennung von Staat und Kirche gibt. Leute, die deren Aufhebung fordern, sind mir, egal ob welcher Domination, ziemlich egal. Und wer versucht, mich zu bekehren, der erhält nicht nur eine Abfuhr, sondern auch ein Kopfschütteln.

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    Zitat:

    "Und wer versucht, mich zu bekehren, der erhält nicht nur eine Abfuhr, sondern auch ein Kopfschütteln."

    damit wäre wohl alles gesagt. es sei denn du hast die metapher (oder analogie) tatsächlich nicht verstanden. dann empfehle ich dir www.kreuz.net , da kannst du dich in aller ruhe mit gleichgesinnten unterhalten...

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Androweed. Du bist wirklich ein Meister der Übertragung, das muss man dir schon lassen.

    0
    0
  • Kelvin 10.10.2012 Link

    Ich habe mir kein s3 gekauft wägen der fotos sonst hätte ich mir eine digi cam gekauft!Das iphone kann noch so gute fotos knipsen dehalb kommt mir trotzdem kein ein apfel ins haus ! So ein 0815 Handy will ich nicht !

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    nicht streiten.hier gehts ja nicht um religion oder welches handy besser ist.sondern eigentlich um die bilder zu denen es bis jetzt die wenigsten kommentare gibt

    0
    0
  • Sarah Roth 10.10.2012 Link

    Ah, ich sehe wo das Missverständnis herrührt und muss mich entschuldigen;
    "Trennung von Staat und Kirche gibt. Leute, die deren Aufhebung fordern, sind mir, egal ob welcher Domination, ziemlich egal"
    gemeint war das Gegenteil
    "Trennung von Staat und Kirche gibt. Leute, die deren Aufhebung fordern, sind mir, egal ob welcher Domination, ziemlich zuwider"

    Das schliesst Kreuz.net Autoren und Kommentatoren natürlich mit ein.

    0
    0
  • daniel 10.10.2012 Link

    also sarah ich versteh dich nicht.du schimpfst über mich weil ich irgendwas gesagt habe.und gibst selber eigentlich null zu dem thema bei außer irgendwas von religionen.dachte hier geht es um handys und nich um wachturm,zeugen jehowas oder sonst was.da es hier grad arg vom thema abweicht sag ich mal gut nacht.denke das androweed den rest regelt:-) bis denne

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 10.10.2012 Link

    von wegen, damit schlag ich mich nicht mehr herum. auch von mir ein gute nacht...

    0
    0
  • mapatace 10.10.2012 Link

    warum wird ständig IPhone ~Samsung verglichen, es gibt noch einigen mehr Anbieter mit gleichen wertigkeiten. Erweitert mal euren Horizont, ehrlich es nervt so langsam.

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 11.10.2012 Link

    Danke Leute, war super spaßig alles durch zu lesen! :-)

    0
    0
  • swissroland 11.10.2012 Link

    Ich bin ein bekennender Apple Hasser und und bei mir würde nie was von den ins Haus kommen, aber sie Samsung Bilder sind leider schlechter, teilweise viel schlechter ;(

    0
    0
  • Aquila 11.10.2012 Link

    Ok noch ein Schlusswort von mir.

    Es liegt fast ein halbes Jahr und über 200 Euro zwischen dem S3 und dem IPhone, so dass man diesen Vergleich eigentlich nicht stellen darf. Aber das war irgendwie schon immer so, das aktuelle Iphone wurde mit Androidsmartphones verglichen, die schon fast einen grauen Bart haben.

    Bin mal gespannt, ob das Galaxy S4 mit dem Iphone 5 verglichen wird...

    0
    0
  • Frank G. 11.10.2012 Link

    würde meine Digitalkamera solche Bilder liefern, ich hätte sie sofort zurückgeschickt. In der Tat sind die Farben beim Iphone 5 natürlicher, aber grundsätzlich reichen beide nicht annähernd an die Qualität einer guten Digicam heran.....

    0
    0
  • Amko 11.10.2012 Link

    Daniel:

    Ich bin S3 und Ipad3 Benutzer.

    Hatte auch das IP5 in der Hand und es hat mich überhaupt nicht überzeugt.
    Ja es ist fein verarbeitet aber bei der Benutzung stelle ich keinen Unterschied zum IP4S fest.
    Das Menü ist durch das Display länger und in meinen Augen hässlicher als vorher. Es ist versperrt wie sonstwas.

    Als täglicher Begleiter ist es mir dann doch zu "schlecht", weil ich eben begrenzt durch das Ding werde. Allein wenn ich an Itunes und mein Ipad3 denke könnte ich schon wieder fluchen ;)

    Und dass in Apple Foren keiner gegen HTC und Samsung hetzt.
    Weil sie keinen Grund haben. Sie reden immer nur die Geräte von HTC und Samsung schlecht (Apple Jünger in IT Foren) weil sie gegen die Firmen nichts sagen können. Weil die größte A****-Firma ist und bleibt Apple, wenn man sich ansieht was die so reißen.

    Und dennoch hab ich ein Gerät von denen zuhause weils meiner Meinung nach besser als die Android Tablets ist.
    Sollte das IP6,7,8 oder was weiß ich mal ein 4.5" Display und ein offeneres und "zeitliches" OS bieten (ich sage nur Groß und Kleinschreibung Tastatur!) dann wirds ne Überlegung wert die Dinger als tägliche Begleiter zu benutzen!

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 11.10.2012 Link

    Hm ,ich find unentschieden.
    Manche sind besser & manche schlechter als iPhone ,jedoch sagt das noch lange nix aus.

    0
    0
  • Marc Sigrist 11.10.2012 Link

    Also wenn ich mir die ganzen Kommentare hier ansehe, dann muß ich mich schon wundern - oder das obere bzw. linke Bild ist nicht vom Samsung sondern umgekehrt. Ich bin was die Kameras angeht recht leidenschaftslos, da ich gut mit Kameras ausgestattet bin - ich arbeite als Fotograf. Aber wenn ich mir die Bilder im Vergleich ansehe, dann sind einige vom IPhone eher matschig und unscharf...bei anderen scheint mir die Software ziemlich einzugreifen. Nur bei zwei Beispielen sehe ich das Apple-Phone vorne.

    0
    0
  • Patrick 11.10.2012 Link

    @applenutzer ich finde es erstaunlich, dass ihr genau wisst ob ich/wir ein iphone nutzen, nutzten oder besassen. Ich habe seit dem 3er genug Eindrücke Iphone gesammelt und mich trotzdem für Android entschieden. Weil mir das Iphone nicht gefällt? Nicht unbedingt. Weil ich ein geek bin und es liebe alles mögliche mit meinen Geräten anzustellen. Vielen in meinem Umfeld, die nur ein funktionierendes Handy wollen, dass hochwertig wirkt rate ich eher zum Apfel. Ich sehe keinen Anlass eine Marke zu diskreditierten oder in den Himmel zu loben. Alles ist Geschmacksache . Ich bekomme nur bisserl Mühe, wenn IPhones zum Nonplusultra gepusht werden, genauso ists unnötig Android dauernd zu huldigen. Interessant sind alle Plattformen. Am liebsten hätte ich sowieso von jedem OS das Vorzeigegerät. :-D

    0
    0
  • Frank G. 11.10.2012 Link

    naja, ich war selbst jahrelang in Apple Foren unterwegs, immerhin habe ich das Zeugs früher selbst zu genüge genutzt - irgendwann ändert sich einfach die persönliche Denke, der Anspruch oder einfach der Geschmack. Ich bin aber auch heute noch dort unterwegs, denn einige Familienmitglieder nutzen Android, andere Apple - deswegen finde ich auch weiterhin, dass beide Systeme Vor- und Nachteile haben - für jeden Jek ist das richtige dabei.

    Aber das in Apple Foren nicht über Android gewettert wird ist eine Legende, ich weiss gar nicht, wie man auf so etwas kommt. Da wird nicht weniger Blödsinn geschrieben wie in anderen Foren auch......

    0
    0
  • XXL 11.10.2012 Link

    Ihr langweilt nur noch. Lasst doch mal die beschissenen IPhone-S3-Vergleiche oder dann macht eine verdammte IPhone-Pit Seite, damit ihr nicht auf so jämmerliche Art Klicks generieren müsst.

    0
    0
  • Lars M. 11.10.2012 Link

    Zumindest der Weißabgleich hätte beim S3 aktiviert werden müssen... Warum wurden nicht die Einstellungen der S3-Kamera ausgeschöpft? Nur weil das iPhone 5 keine besonderen Einstellungen vorzuweisen hat, muss das S3 doch keine Rücksicht darauf nehmen... Nichts desto trotz: Tolle Bilder von beiden Smartphones :)

    0
    0
  • Tim 11.10.2012 Link

    Also, ich muss schon sagen, das ich ein wenig enttäuscht bin.
    Ich hab jetzt auch mal beim verregneten, nebligen frühen Morgen Fotos mit dem s3 gemacht und muss hier mal was einlegen.

    A , ist es eine einstellungssache
    B , sollten Bilder nur von gleicher Position und Winkel fotografiert werden, denn die lichteinfänge sind von Grad zu Grad anders auf der Linse.

    C , habt ihr alle keine Augen ihr iPhone fanatiker?
    Ich hab's jetzt mehreren auf Arbeit gezeigt und Familie. Alle sagen das die Bilder mit dem helleren Kontrast natürlicher aussehen.
    Und das die Bilder vom iPhone alle irgendwie einen rotstich haben, sieht auch keiner.

    Ich habe ebendiese Bilder gemacht und versucht die leuchtenden Farben der pflanzen so hinzubekommen, wie i h sie in Natur sehe. Das hat das Samsung Gar nicht hinbekommen. Die Bilder habe ich mit verschiedenen Einstellungen gemacht und sie sehen alle sehr natürlich aus.
    Ich finde diesen Beitrag echt unprofessionell., sorry, aber ich finde beide machen gute Bilder, wobei mich der rotstich hält besonders nerven würde. Gerade die rostigen Tore, da ist es besonders gut zu sehen

    0
    0
  • Emir F. 11.10.2012 Link

    Amko, dir muss ich da mal echt zustimmen. Was das iPad 3 angeht, könnt ich von kotzen. Da gefallen mir Android Tablets wie das Xperia Tab und auch noch das Transformer wesentlich besser (ja hatte alles in der hand). Wenn ich mir so die Kommentare in anderen Foren wie heise und mobiFlip von den Apple-Jüngern ansehe, dann wird deutlich das die nicht gerade objektiv sind.

    0
    0
  • User-Foto
    Thorsten 11.10.2012 Link

    Was soll immer dieses gerede eine richtige Kamera macht bessere Bilder, das weis doch wohl jeder.

    Und das wir hier auf keiner Apple Seite sind kann man sich auch sparen, denn vergleiche gehören nun mal dazu.

    Für mich persönlich ist die Kamera im Handy das letzte auf das ich gucke.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    da sieht man es doch.viele hier werden persönlich.und warum?nur weil man nicht der gleichen meinung ist.und dann wird einem noch das wort im mund rum gedreht.fakt ist doch das ihr das duell mit den fotos begonnen habt.ist doch super.aber dann muss man auch kritik einstecken können.ihr wollt gegen apple schießen,aber wenn es dann paar leute gibt die parole bieten werdet ihr persönlich.ich hab am anfang gesagt das ich so ziemlich jedes handy hatte.könnt ihr ja in meinem profil sehen.und nur so darf ich mir eine meinung bilden.und lieber zahl ich 670 für alu und glas, als paar euro weniger für plastik.und samsung steht auch genug in den medien mit schlechter kritik.vielleicht solltet ihr euch erst mal infomieren

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 11.10.2012 Link

    @Androweed

    Danke. So weit ich weiss, verwendest du nur Android Geräte. Und trotzdem bleibst du immer objektiv.

    Solche Nutzer wie dich, wünsche ich mir überall auf der Welt. Auch als Arbeitgeber wünsche ich mir solche Nutzer. Ich denke, du hast einen guten Job. Vielen Dank!

    0
    0
  • User-Foto
    Dominik Herren 11.10.2012 Link

    Was man auch noch beachten sollte, das iPhone ist dünner als das S3. Dazu hat das iPhone ein Volumen von über 50cm hoch3 und ein S3 ein Volumen von über 80cm hoch 3.

    Also hat Samsung viel mehr Platz um eine bessere Kamera einzubauen. Natürlich muss man auch beachten, dass das S3 früher als das iPhone 5 vorgestellt wurde.

    0
    0
  • Leo 11.10.2012 Link

    ich würde gern ein SIII vs. Lumia 920 sehen :) !

    0
    0
  • Klaus Wedekind 11.10.2012 Link

    @Leo Wir haben das Lumia 920 bereits angefordert.

    0
    0
  • Marcel Sievering 11.10.2012 Link

    Wie wäre es mal mit nem Threat
    Apple. Religion oder faules Obst? -
    Samsung Jünger beurteilen OBJEKTIV!

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    leuts. wer von euch hat eigentlich einen ordentlich kalibrierten monitor zu hause, mit dem ihr bilder in ihrer fülle korrekt betrachten könnt? eine voraussetzung ist IPS und ein angepaßtes farbmanagement.

    @sarah: thema religionen. abrüsten ist meine angsage (an alle fronten) - aber die verstehst du wohl nicht.

    zurück zum hauptprogramm.

    wegen der knipse im smartphone wähle ich das smartphone ausdrücklich nicht. es ist eher auch ein thema. vielleicht das nebensächlichste. wer mit software zooms meint ordentliche bilder zu bekommen hat ohnehin keine hohen ansprüche. kein vorwurf - ist ok, aber man muss es (sich) auch realistisch einschätzen.

    0
    0
  • XXL 11.10.2012 Link

    @Thorsten
    Sorry, aber der Vorwurf, dass AP unterdessen zu einem Grossteil auch eine iPhone Seite ist, muss sich AP einfach gefallen lassen. Es hat doch niemand was gegen Vergleiche. Aber warum verdammt nochmal wird immer das iPhone mit dem S3 verglichen, auch wenn es noch so idiotische Vergleiche sind? Und weshalb in dieser Regelmässigkeit? Die Antwort habe ich bereits genannt... AP ist mittlerweile (salopp ausgedrückt) die Hure unter den Android-News-Seite. Wieso soll man sich die Mühe machen und interessante Android-News veröffentlichen, wenn die Leute auch bei einem idiotischen und durchschaubaren S3-Apple-Vergleich wie blöd drauflos klicken? Ich finde es himmeltraurig, dass es hier mehr iPhone-Beiträge gibt als Beiträge über Sony, HTC, etc. Wieso nicht regelmässiger andere Vergleiche zwischen Android-Phones oder vielleicht mal nicht das überbewertete S3?

    Ihr seid zum Teil ein ganz mieser Vertreter der Android-Community. Habt ihr eigentlich vergessen, wieso Android das ist, was es heute ist? Es ist die Vielfalt! So Seiten wie ihr sind dafür verantwortlich, dass sich immer mehr alles reduziert und konzentriert auf so Mitläufer-Phones wie das S3. In ein paar Jahren hat Samsung sowieso ein eigenes Betriebssystem und Android ist nur noch ein Nischenprodukt, dass dann irgendwann ganz verschwindet...

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    ich muss mich übrigens korrigieren. :)

    "von daher produziert das s3 wahrscheinlich für die nachbearbeitung die bessere basis."

    das apple liefert die bessere basis. wird besonders deulich bei den beiden bäumen links/rechts. das bild vom s3 ist an der stelle einfach nur schrott. der rostige eisenzaun samt tor macht zu dem deutlich, was ein rotstich ist. den hat aber das s3. in diesem bild hat das s3 sogar jede menge grün einfach verloren.

    massgabe ist die stimmigekeit der aussage:

    " Das obere beziehungsweise linke Foto stammt jeweils vom Galaxy S3, das untere oder rechte vom iPhone 5."

    0
    0
  • Sarah Roth 11.10.2012 Link

    @VauJot

    Also Bitte. Habe ich etwa auf die erneute, wieder völlig Unsinnige, Provokation von Daniel um 11.10.2012 09:15:11 gegen alle Nicht-Apple User reagiert?`

    Wann genau bin ich eigentlich die Böse geworden?

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    @sarah.

    keine ahnung wann du "die böse" geworden bist? spanender finde ich die frage warum?

    warum a) hast du den eindruck?, b) ziehst dir ggf. den schuh doch an? und c) ist er ggf. objektiv nicht völlig unpassend?

    ich vermute, es liegt unter umständen in einem fernen konjunktiv daran, dass zu schnelle wertung immer zur eigenen (selbst-)abwertung führt.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    @ sarah? wo ist da die provokation? weil ich das S3 plastikbomber genannt habe? ich erinner dich an einen beitrag von dir in einem anderen forum wo du so einiges gegen das iphone gesagt hast.und war dir da jemand böse?? nein.weil es eindach dazu gehört.aber deine aussage gestern" Ich weis zwar nicht, wen du meinst, aber ich glaube du hast hier ein echtes Problem." verstehe nicht wieso du dich für andere stark machen willst.wenn sich jemand persönlich angegriffen fühlt darf er mir das gerne sagen.das musst du dann aber nicht für andere übernehmen.für sowas gibt es moderatoren.bring doch lieber einen konstucktiven beitrag zu dem thema hier.nämlich die bilder,danke.P.S. im gegensatz zu dir hab ich ja auch positive sachen über htc und samsung gesagt.sonst hätte ich sie mir damals nicht gekauft,du bist ja die jenige wo gleich über apple und sein betriebssystem geschimpft hat.und nennst mich dann objektiv

    0
    0
  • Leon Suzuki 11.10.2012 Link

    entweder du hast dich verschrieben oder sonst was verdreht. da schreibst du das das S3 die bunteren bilder macht dann wirken aber die unteren bzw. rechte foto deutlich farbiger. sehe ich da jetzt was falsch oder ist da was verdreht?

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    die unteren b.z.w sind die des iphone.richtig?

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    @leon

    falls du dich auf mich beziehst...

    "kommen die farben beim s3 satter rüber" ist dann analog auch zu korrigieren. der apfel macht sattere bilder. ich habe wohl oben mit unten und links mit rechts verdreht... - ich schäm mich auch... :)

    bei den schüsseln zum beispiel sieht man sehr schön, auch wenn die perspektive eine deutlich andere ist, den verlust an zeichnung in den letzten resten der äste hin zum himmel. den zeichnungsverlust hat ds s3, wenn ich nicht wieder oben mit unten vertausche...

    zeichnungsverlust heißt an sich schlechtere optik. was dann zu der frage führen könnte, kann man das objektiv am s3 gegen besseres tauschen?

    0
    0
  • Sarah Roth 11.10.2012 Link

    @Daniel

    "und nur so darf ich mir eine meinung bilden. und lieber zahl ich 670 für alu und glas, als paar euro weniger für plastik"...

    Ja, darfst du

    "....und samsung steht auch genug in den medien mit schlechter kritik.vielleicht solltet ihr euch erst mal infomieren"

    Aber hier celebrierst du das angesprochene Verhalten, und das, nachdem du in der Einführung deines Beitrags ja noch betont hast, dass das nur die anderen machen.

    Ich persönliche finde übrigens Glas und Alu (oder andere Metalle) überhaupt kein geeignetes Material für mobile Geräte, weil sie immer anfälliger für Schäden, und vor allem Totalschäden sind, als Plastik. Aber es ist wohl der Zeitgeist. Erinnert mich an die 80er.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    vom material her mag ich mein dhd sehr. man hat gewicht in der hand und hatte auch schon bodenkontakt. von totalschaden kann ich dabei ausdrücklich nicht schreiben. hat es an sich gut überstanden.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    klar ist plastik nicht so anfällig als alu oder glas.aber sind deine stühle oder tisch zu hause deswegen aus plastik? und du solltest mal die beiträge genauer lesen.wenn einer sagt das er sich nie ein iphone holen würde,dann kann ich doch mit recht behaubten das er dann keinen vergleich anstellen kann.sondern wie viele nur nach plappert

    0
    0
  • Sarah Roth 11.10.2012 Link

    Sind deine Stühle und Tische mobil und laufen ständig gefahr, aus 60-100 cm höhe oder mehr zu stürzen?

    Und zu deinem letzten Satz. Es gibt auch andere Möglichkeiten, sich über ein Mobiltelefon und sein Betriebssystem ausführlich zu informieren, ohne eines sein Eigentum nennen zu müssen. Deine Aussage ist also ziemlich arrogant. Demanch ist nur, wer genau wie du ist, ist in der Lage, seine eigenen Bedürfnisse einzuschätzen (die ja dann eigentlich deine sind)

    0
    0
  • Sarah Roth 11.10.2012 Link

    Davon abgesehen sind meine Möbel fast alle aus Holz. Ein warmes Material, dass auch sehr Robust ist.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    man sollte an sich immer dame oder herr der eigenen bedürfnisse sein. darum geht es aber - glaube ich - nicht.

    0
    0
  • Frank K. 11.10.2012 Link

    @Sarah:

    Gläser laufen ständig in die Gefahr, aus 60-100 cm zu fallen. Glas ist kalt, teurer, geht schnell kaputt und ist schwer.

    Plastik hingegen leicht, preiswerter, robuster, bricht nicht und wird nicht so kalt.

    Es gibt keinen rationalen Grund, Glasgläser im Haus zu benutzen anstatt von Plastikbechern. Beides erfüllt seinen reinen Zweck, wohingegen Plastikbecher tausend mal besser dafür geeignet sind. Na, und wieso benutzen trotzdem alle Menschen lieber Glasgläser als Plastikbecher? Genau, es fühlt sich einfach besser am und sieht schöner aus. Das ist für jeden Menschen selbstverständlich, aber wenn ich ein Smartphone, welches wie ein Flüssigkeitsbehälter einem ganz anderem Zweck dienen sollte, unter anderem wegen seiner Haptik und Wertigkeit kaufe, auch wenn es (wieder wie bei den Gläsern) rein technisch gesehen bessere Materialien gibt... Ja dann bin ich ein religiöser Fanatiker der von Technik keine Ahnung hat.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    genau darum geht es:

    "wegen seiner Haptik und Wertigkeit kaufe" und "dann bin ich ein religiöser Fanatiker der von Technik keine Ahnung hat"

    um pauschalierte - meistens (ab-) - wertung der bedürfnisse von anderen bei gleichzeitiger aufwertung der eigenen (individuellen) bedürfnisse bis zu dem punkt hin, wo man diese mit völlig unverständnis warum es nicht so ist zum allgemeingut erklärt.

    kann man sich an sich sparen.

    0
    0
  • Marc Sigrist 11.10.2012 Link

    Dieses ewigen Haptik- und Optikvergleiche. Nicht jeder findet ein Iphone optisch und von Seiten der Wertigkeit so toll. Ich bin z.B. einer davon. Ich war heute in der Mittagspause im Saturn und hab mir das Ding mal aus der Nähe angesehen und in die Hand genommen. Ich finde bis auf die Schalten und Tasten an der Seite (die übrigens sehr gut gelungen sind) nicht, was mich hier beeindrucken könnte. Ich finde sogar das "alte" Galaxy SII derzeit immer noch als eines der schönsten Handys auf dem Markt.

    0
    0
  • Evelyn C. 11.10.2012 Link

    Sorry, aber da gibt's kein Hin- und Herdeuteln: wir haben u.a. auch ein iPhone 5 zum "in die Hand nehmen" hier - das iPhone ist dem SGS3 in puncto Photoqualität glasklar überlegen (war es auch schon in der Vorgängerversion). Es macht eindeutig die besseren Photos. Leider...

    0
    0
  • david 11.10.2012 Link

    Also überlegen ist hier weder das s3 dem iPhone 5 noch umgekehrt.
    ich finde beide Geräte machen sehr gute Bilder. Mir persönlich gefallen die natürlich wirkenden Farben des S3 besser als die teilweise sehr künstlich wirkenden des iPhone 5.

    -------------------------------------
    warum kommt hier nicht mal ein mod und macht mit dem Schwachsinn Schluss. was soll dieser iPhone ist besser, Nein Android . scheiß die ganze Zeit? warum wird sowas geduldet? solche Leute gehören direkt gelöscht, brauch kein Forum dieses zu gespamme. :(

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    @david

    dem widerspreche ich deutlich "machen sehr gute Bilder". die bilder sind brauchbar gut aber weit davon entfernt sehr gut zu sein.

    unterstellt, wir sehen hier komprmierte jpgs mit datenverlust, so mögen die zeichnungsverluste im original weniger deutlich sein. aber dennoch hat das iphone einige und das s3 einige mehr davon. ergebnis: objekiv und/oder sensor ist beim iphone besser.

    0
    0
  • david 11.10.2012 Link

    Ich denke doch ich kann selbst entscheiden ob ich ein Bild sehr gut finde oder nicht! und ich finde beide Geräte machen sehr gute Bilder. Schließlich mache ich und die meisten Menschen Bilder um eine schöne Erinnerung zu haben und nicht um irgendwelche Pixel Wettbewerbe oder der gleichen zu gewinnen.

    als die ersten Handys vor Jahren ihre sehr bescheidenen Kameras bekommen haben und man noch mit Film photographiert hat, konnte man sagen das war gerade so brauchbar . Aber wer heute sagt ein aktuelles Smartphone macht keine guten Bilder der hat meiner Meinung nach leicht zu große Ansprüche. immerhin geht es hier um Smartphones mit Kamera Funktion und nicht um richtige Kameras die nur und genau dazu da sind Bilder zu machen.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    einverstanden.

    es gibt zwei maßstäbe. einmal den individuellen, der aus dem bauch kommt und einmal den objektiven, der sich an details orientiert, die messbar oder besser halbwegs bestimmbar sind und zwar soweit dies online hier möglich ist.

    ich wähle zum vergleich zu meiner sehr alten billig-dslr und auch zu analogen slr in grauer vorzeit, als man selber in der dunkelkammer mit chemie hantierte - wenige werden sich erinnern - die objektivere variante. auch um nachfolgern im smartphonekamerabereich, die kommern und sicher noch besser werden gerecht zu werden. aus diesem grund nenne ich die bilder gut brauchbar und nicht sehr gut.

    wäre das letzte entscheidungskriterium für ein smartphone aktuell von den beiden die kamera leistung, so wäre die qual der wahl das iphone 5.

    0
    0
  • Bolusch 11.10.2012 Link

    beides gute bilder für schnelle schnappschüsse. wenn google eine zukünftiges neues samsung nexus mit der bildquali des s3 würde bringen, dann wäre ich der glücklichste mensch. für mich wäre das dann ausreichend.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    hallo an alle.gleich mal zu dir david.wieso willst du denn gleich diese leute löschen oder sperren? und wieso den beitrag hier schließen. würde das jemand machen,dann wäre schon nach dem ersten paar posts schluss gewesen.dann liest doch keiner mehr hier in den foren.und dafür sind sie ja da.und ich bin mir da fast sicher das auch du schon mal dein handy mit irgendeinem anderen verglichen hast.und bestimmt hast auch du schon irgendwo deinen senf dazu gegeben.wenn dich dieses iphone vs samsung geschreibe hier nervt dann schau dir doch einfach einen anderen post an in dem es vielleicht um was anderes geht.diese leute die du gleich sperren würdest haben wahrscheinlich schon mehrere posts hier bei androidpit verfasst, oder sind schon länger dabei als du.

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    kann man hier eigentlich irgendwie auch selber ein paar bilder hochladen? ich würde gerne demonstrieren, was ein steinzeit htc desire hd drauf hat und wie toll sich das alles entwickelte...

    0
    0
  • david 11.10.2012 Link

    @Daniel
    was willst du mir jetzt erzählen?
    wo schreib ich was von schließen? es tut nichts zur Sache wer wie viele posts hat oder wie lang wer hier ist, gewisser Schwachsinn hat in gewissem Foren oder Blogs nichts zu suchen. was ich wann und wo geschrieben habe kann jeder schnell nachvollziehen und tut vor ebenfalls nichts zur Sache. warum bitte sollen immer User die einfach normal und friedlich sind irgendwo anders lesen gehen oder aufhören Blogs zu lesen die sie interessieren, nur weil manche meinem völlig unnützes und nicht mit dem jeweiligen thread oder blog zusammenhängendes zeug zu spammen. Ich glaub es geht los oder was? mindestens 70% von den was hier geschrieben wurde gehör hier nicht her und da kommst du und willst mir erzählen ich soll doch einfach nicht Blogs lesen die mich interessieren? weil? ich lese gerne Kommentare die mit dem blog bzw. thread zu tun haben auch sind ordentliche diskussionen die zum blog oder thread passen angenehm zu lesen oder selbst mit zu gestalten. Nicht angenehm ist es wenn man sich erst durch hunderte Müll Beiträge suchen muss die nichts mit der Sache zum die es geht zu tun haben. Anders gesagt, keine brauch dieses nervende gespamme. und ich finde es schon eine Frechheit das du mir dann noch sagst ich soll doch einfach was anderes lesen. Klar soll jeder einfach schreiben was und wo er gerade will, die Leute die der eigentliche thread oder blog wirklich interessiert haben eben Pech oder was.

    Dank dir habe ich nun genauso sinnloses zeug geschrieben das hier nicht her gehört. Aber das musste sein.
    eine Frechheit ohne Grenzen wenn normale User mit interesse an der eigentlichen Sache einfach aufgefordert werden zu gehen wenn ihnen das sinnlose gespamme auf den nerv geht.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    @ david.rechnen war wohl nicht deine stärke.alle beiträge die hier zu lesen sind handeln vom iphone gegen samsung.da behauptest du das 70 % nicht hir hin gehören?ich zitiere: so ein scheiß brauch niemand hier.solche leute gehören direkt gelöscht!!gehts eigentlich? wir haben den ganzen gestrigen abend darüber geschrieben.und dann kommt einer wie du, der grad mal einen post schreibt und dann gleich direkt und frech wird? ich glaube du musst dich mal ein wenig in deiner wortwahl zügeln.hier gibts paar leute die etwas älter sind als du.den kommentar den du geschrieben hast,den hätte man sich sparen können und nicht die anderen.kann ja keiner was dafür das ständig das iphone als referenz genommen wird.geh doch mal auf die startseite.wieder ein titel bei dem es um das iphone geht

    0
    0
  • david 11.10.2012 Link

    hier geht es um die Qualität der Bilder s3 gegen iPhone 5 und nicht um Religionen und auch nicht darum was das iPhone 5 alles kann oder das s3, auch geht es nicht darum vor Apfel Läden zu stehen oder sonst ein Fan Boy geschwafelt beider Seits. und genau darüber wurde hier zum Großteil gespammt also was willst du mir erzählen? diese Beiträge haben nichts mit dem Blog zu tun und was willst du mit meinem Alter? erst kommst du mir damit das andere mehr Beiträge haben als ich und jetzt so. was soll das? ich habe im Gegensatz zu anderen einen sinnvollen Beitrag geschrieben und unten dazu gefügt das hier fast nur scheiß steht, das ist eine Tatsache. für derlei Diskussionen gibt es andere passende threads. Anstatt hier was sinnvolles zu schreiben, postest du weiter zeug das nicht hier her gehört und zwingst mich quasi noch mit zumachen. weshalb ich auch hier aussteige. Steht schon genüge unnützes zeug hier da muss ich nicht weiter dazu beitragen.

    Somit sage ich ciao und gehe mich über mein alter freuen, was immer damit auch nicht in Ordnung sein soll oder was auch immer das hier zu suchen hat.

    Edit: nach dem ich mir mal ein paar deiner tollen Beiträge durchgelesen habe, sehe ich was für einer du bist. Nur auf Provokation und Streit aus. Noch mehr ein Grund nicht mehr auf dich einzugehen. Viel Spaß noch.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    @david. seh ich genau so.hier gehts um die quallität der bilder und nicht um religion oder das iphone 5. aber mal ehrlich was habt ihr erwartet? das jetzt jeder die bilder des samsungs lobt nur weil das hier ein android forum ist?wer will denn das?ich seh das so.entweder vergleich ich ein gerät mit nem iphone,dann muss ich aber auch mit kritik umgehen können.und wenn man das nicht kann, dann muss man es halt mit nem htc oder sony vergleichen.und selbst dann werden juser kommen die auch wieder ihren senf dazu geben.hatte ja auch geschrieben das bei diesen beiden geräten fast kein unterschied mehr gibt.und wenn dann sind sie gaaanz minimal.ok das mit dem alter war mein fehler.dachte du wärst jünger:-) das nehm ich zurück. will hier ja keinen vertreiben.

    0
    0
  • daniel 11.10.2012 Link

    meinst du nicht das provokation und streit anderst aussieht? bisher hab ich keinen beleidigt.sonst wäre schon längst einer der moderatoren hier.ich verhalte mich anständig.provozieren und diskutieren sind zweierlei. und ich dikutiere gern.man muß ja nicht immer und überall kleinbei geben.ich hab ne meinung und die vertrete ich.genauso wie andere ein schlechtes bild von apple haben.hab ich die deshalb beschimpft? nein hab ich nicht.weil es denen ihr recht ist.ich zwing ja keinen irgendwas zu mögen.du meintest ja gleich das es hier scheiße wäre und du gleich löschen würdest? kommst du mit kritik nicht klar?ausserdem wenn du meine beiträge lesen würdest, hättest du gesehen das ich im letzten beitrag dir zugestimmt habe und mich auch für den einen satz entschuldigt habe.aber du schießt halt als weiter.......

    0
    0
  • User-Foto
    VauJot 11.10.2012 Link

    @david

    deine vorlieben für marken sind mir egal. so lass mich dich also aus der reserve locken - und zwar sachlich mit der aufgabe bildanalyse.

    "Mir persönlich gefallen die natürlich wirkenden Farben des S3 besser als die teilweise sehr künstlich wirkenden des iPhone 5."

    begründe ohne eine referenzbild zu haben, welche farben warum natürlich / künstlich wirken? betrachte die zeichnung gerade der problembereiche wolken und finde sie. abrisse, ausfransen wer hat mehr davon?

    zeigst du mir, das du bilder vergleichen und unterschiede qualitativ objektiv bewerten kannst? falls du das nicht kannst, kein vorwurf. ist ja kein fehler. aber dann stell dir selbst die frage, ob ein "Die Kameras im Sauwetter-Test" und der kommentar von dir oben (zitat) letzlich wirklich hilfreich ist für jemanden, der objektiv das bessere sucht.

    0
    0
  • ëRiC W. 17.10.2012 Link

    Whow! Ganz schön diskutiert das Thema! Na ich schließe mich ma an: Sehr Schöne Bilder!! Märchenbrunnen is aber auch ne dankbare Ecke! ;D

    Mein subjektiver Vergleich:
    1.gegenseitig: S3 - das andere is mir zu blass
    2.märchenbrunnen: S3 - oben schöneres grün, das andere wirkt nebelig, überstrahlt
    3.kübel: S3 - besserer Kontrast, unten nebelig, überstrahlt
    4.grabsteine: iP5 - hat wesentlich schönere Farben
    5.bogen: iP5 - oben ist das Dunkel voll weggesuppt
    6.blätter: hmm... iP5 - besserer Farbkontrast (farben dennoch komisch)
    7.zaun: iP5 - blass, komische Farben beim S3
    8.blume: S3 - farbkontrast auf blättern schöner
    9.ranken: S3 - komisches grün unten rechts
    10.roter efeu: S3 - schwierig .. aber ich finde die farbe echter
    11.tropfen: S3 - unten ist das grün echt giftig
    12.spinnweben: S3 - blatt satter, borke hat mehr detail obwohl blasser, weben kontrast besser

    Das is 8:4 fürs S3. Auf MEINER Skala!
    Nen Foto hat viele Pixel.. also sicher gibts die eine oder andere Sache die dem einen oder andere anders gefallen. Aber auf Schnelldurchblick würd ich halt so werten. Ohne professionellen Anspruch. Nur um zu zeigen: http://goo.gl/esxIG

    und btw: be exelent to eachother! :]

    0
    0
  • Sarah Roth 07.12.2012 Link

    Hm, kann es sein, dass Samsung bei den letzten Updates auch im Hintergrund etwas an der Kamera geschraubt hat?

    Gut, es ist nur ein Bild, das ich jetzt gerade gemacht hab. Das erste aus ehrlichem Bedürfnis heraus, etwas zu fotografieren, und da das iPhone ja führt und das SGS3 am Ladegerät hängt, machte ich erst damit ein Bild, dann dachte ich, jetzt kann ich eigentlich auch mal gucken, wie das S3 im Vergleich ist.

    Der Unterschied ist extrem, aber führend ist dabei das Galaxy.

    Edit meint: Ich nehme es zurück... nachdem ich mir die Bilder genau angesehen und auch mit der Realität vergleichen konnte. Beide haben Farbverschiebungen, aber in unterschiedlichen Frequenzbereichen. Das S3 wirkt Kontrastreicher, während beim i5 eine Struktur links nur sehr unscharf angezeigt wird, verliert das S3 bei einem Gebäude rechts dafür die durch den Schnee scheinende Kachelstrucktur. Der höhere Kontrast beim S3 wird insgesamt mit einem etwas dunkleren Bild bezahlt.

    Kurz: Die beiden geben sich eigentlich nicht viel, der stärkere Kontrast bei Skalierung auf Bildschirmgrösse liess nur zunächst das S3 Bild besser aussehen.

    0
    0