NextPit

G Fits Gaming-Earbuds: Logitech erfüllt Gamer-Träume

Logitech G Fits Hero Image
© Logitech

Logitech löst mit den neuen "G Fits" getauften Gaming-Kopfhörern eines der größten Probleme von Gamern: die Latenzzeit. Die neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer verfügen nicht nur über ein maßgeschneidertes, leichtes Ohrpassstück, sondern auch über die erste Lightspeed-Konnektivität ihrer Klasse.

  • Logitech G Fits Gaming-Kopfhörer angekündigt.
  • Die In-Ears sind die ersten True-Wireless-Kopfhörer, die mit Logitechs Lightspeed ausgestattet sind.
  • Die Logitech G Fits TWS starten mit einem Preis von 230 US-Dollar.

Die Logitech G Fits verfügen nicht über die typische aktive Geräuschunterdrückung, sondern über weiche Gel-Ohrstöpsel, die sich an Eure Ohren anpassen und als passive Blocker fungieren. Das Unternehmen nennt diese Technologie "Lightform". Mit einem Licht auf jeder Seite, härtet sich das Gel, bevor es sich dem jeweiligen Gehörgang anpasst. Ihr müsst diesen Vorgang durch einen Knopfdruck starten und diesen jedes mal wiederholen, wenn Ihr Euch die Kopfhörer einsetzt. Laut Logitech dauert es eine Minute, bis sich die Ohrstöpsel vollständig angepasst haben.

Zu Logitech gehört auch die Marke Ultimate Ears, deshalb gibt es auffällige Ähnlichkeiten im Design und in den Funktionen der beiden Kopfhörer. Die UE-Fits-Ohrhörer von Ultimate Ears haben die gleiche Lightform-Funktion wie die G Fits, aber keine Gaming-Funktionen.

Logitech G Fits True Wireless Kopfhörer
Logitech G Fits mit Lightform und Lightspeed / © Logitech / Screenshot by: NextPit

Kabelähnliche Kopfhörer-Latenz

Die G-Fits-Kopfhörer sind die ersten TWS-Kopfhörer von Logitech, welche die neue Lightspeed-Funktion nutzen. Diese ist exklusiv Logitechs Gaming-Zubehör vorbehalten. Ihr findet sie nicht nur in Mäusen, sondern auch Tastaturen. Die Technologie bietet eine kabelähnliche Leistung mit einer für Spiele geeigneten Latenzzeit. Außerdem ist sie mit jeder Art von Quelle wie Konsolen oder Lautsprechern kompatibel, die über einen USB-C- oder -A-Anschluss verfügen, an denen Ihr den Empfänger anbringen könnt.

Die Ohrmuscheln selbst haben ein pillenförmiges Design. Im Inneren befinden sich zwei Beamforming-Mikrofone, 10-mm-Audiotreiber und ein Akku, der mit dem Ladecase und aktiviertem Lightspeed 15 Stunden durchhält. Das Anzapfen von Bluetooth 5.2 sorgt für eine längere Spielzeit von bis zu 20 Stunden, verspricht der Hersteller.

Preise und Verfügbarkeit der Logitech G Fits

Die Logitech G Fits Ohrhörer kosten 230 US-Dollar und sind bisher weder in den USA noch anderen Märkten erhältlich. Wann die Kopfhörer nach Deutschland kommen und wie viel sie hier kosten sollen, ist bisher nicht bekannt. Die Ohrhörer und das Gehäuse sind in den Farbkombinationen schwarz/gelb oder weiß/lavendel erhältlich. Logitech legt außerdem austauschbare Ohrstöpsel bei. Es gibt zudem eine etwas günstigere Variante der G Fits, allerdings fehlt dann die Lightspeed-Konnektivität.

Quelle: Logitech

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Gianluca Di Maggio vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ich sage jetzt schon, die werden furchtbar klingen. Bei der Gehäusegröße passt da doch absolut nix rein, selbst wenn ein Teil der Technik im Gelstöpsel selbst verschwindet..