X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Frisbee(R) Forever

Thomas Weissenbacher
10

Wie kann man ein Spiel machen, in der sich alles um einen Frisbee dreht? Frisbee(R) Forever zeigt es vor und macht seine Sache sehr gut. Warum das Spiel Spaß macht könnt ihr im ausführlichen Test nachlesen.

 

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.0.1 2.0.5

Film zum Test

Funktionen & Nutzen

Testgerät
Samsung Galaxy Tab 10.1
Android Version: 3.2
Root: Ja
Modifikationen: Nein / Pures Android

Details zur App
Verwendbar ab: Android 2.1
Apps2SD: Am Galaxy Tab nicht feststellbar
Größe nach Installation: Ca. 42.2 MB
Tablet-optimiert: Keine besonderen Optimierungen, aber passende Auflösung und am Galaxy Tab 10.1 hervorragend zu verwenden.

Berechtigungen

  • Netzwerkkommunikation: Wird u.A. für In-App Käufe verwendet
  • Speicher
  • Ihre Konten: In-App Käufe
  • Anrufe

Fazit zu den Berechtigungen: Es machen alle Berechtigungen Sinn und zeigen keine Auffälligkeiten.

Wenn ich wieder einmal im Market (hoppla, ich meine „Play Store“) stöbere, stelle ich mir bei der einen oder anderen App immer wieder mal die Frage: Wie bitte kann man daraus eine App machen? Bei Frisbee(R) Forever war es auch so. Das Spiel ist von der Firma lizensiert, die den modernen Frisbee erstmals produziert hat. Das Ziel war anscheinend ein Spiel zu machen, dass sich rund um diese Flugscheibe dreht. Kann das funktionieren? Ja!

Der Spielmechanismus ist äußerst einfach und dementsprechend rasch erklärt: Wirf einen Frisbee, sammle Sterne, fliege durch Ringe um immer wieder zu beschleunigen, erreiche das Ziel. Was öde klingt wird jedoch mit vielen Details aufgepeppt: Es gibt nicht nur Beschleunigungsringe, sondern auch „Beschleunigunsbahnen“, bewegliche Hindernisse, Röhren, Ventilatoren und, und, und. Neben den Sternen, die man möglichst zahlreich sammeln muss (unter anderem um Erfahrungspunkte zu bekommen und zu leveln) sind es vor allem diese Dinge, die das Spiel auf einem gut verträglichen Schwierigkeitsgrad halten.

Auch das Belohnungssystem motiviert: Es gibt rund 50 Trophäen, die man einsammeln kann. Sammelt man genug Sterne, bekommt man am Ende eines Levels eine Medaille und Erfahrungspunkte. Bei genügend Levelaufstiegen schaltet man Bonuslevel frei, die wiederum neue Frisbees freischalten. Auch über den Umfang kann man sich absolut nicht beklagen: 120 reguläre Level und 10 Bonuslevel unterhalten auch längere Zeit. Die Level sind in vier Themen unterteilt: Vergnügungspark, Wildwest, Karibik und Winterlandschaft.

Fazit: Frisbee(R) Forever ist ein gut gemachtes Spiel, das sehr zugänglich ist aber durch diverse Extras auch längere Zeit unterhalten kann. Der Spielmechanismus ändert sich aber nie; so bleibt trotz der netten Details wie Trophäen und Level doch ein Beigeschmack der Abwechslungslosigkeit. Ein gutes Spiel ist Frisbee(R) Forever aber allemal.

 

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung ist sehr einfach: Den Frisbee werfen (über den Bildschirm wischen) und danach per Lagesensor oder Rechts(Links Buttons steuern. Das ist gut umgesetzt und funktioniert alles tadellos. Was mir bei Frisbee(R) Forever sehr gefällt, ist die Grafik: Die Levels sind komplett dreidimensional und in einer Art Comic-Grafik gehalten. Diese wurde mit viel Liebe zum Detail umgesetzt und so macht es wirklich Spaß, Frisbee(R) Forever zu spielen.

 

Speed & Stabilität

Abstürze hatte ich keine, dafür aber ein anderes, nerviges Problem: Obwohl Frisbee(R) Forever am Galaxy Tab 10.1 eigentlich butterweich läuft, „steckt“ das Spiel oft einen Sekundenbruchteil, wenn der Frisbee durch einen Ring fliegt. Oft bemerkt man das kaum, dann wieder stärker. Auf jeden Fall liegt das nicht am Galaxy Tab (das Spiel läuft sonst ja perfekt!) und stört, da man bei diesen kurzen Hängern oft nicht gut genug steuern kann. Das sorgt leider für einen deutlichen Punkteabzug – bitte nachbessern!

 

Preis / Leistung

Frisbee(R) Forever ist kostenlos im Play Store erhältlich. Finanziert wird das Spiel über In-App Käufe. Wer also einen neuen Frisbee will (nur neue Designs, keine Fähigkeiten) oder einfacher und schneller Sterne sammeln, muss Geld ausgeben. Notwendig ist das alles aber absolut nicht, daher gibt es die volle Punktzahl – immerhin ist Frisbee(R) Forever ein tolles Spiel, und das kostenlos!

 

Screenshots

Frisbee(R) Forever Frisbee(R) Forever Frisbee(R) Forever Frisbee(R) Forever

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Kiloo

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sascha S. 21.04.2012 Link

    Leider nicht mit dem Desire S kompatibel...

    0
    0
  • Daniel 21.04.2012 Link

    Sorry Thomas, aber seit androidify muss ich immer jeder deiner Rezension Stern abziehen. In diesem Fall absolut falsche bewertung von Preis/Leistung. Für mich z.B. ist das Wissen dessen, dass ich ungewiss viel zahlen muss, um zu Spielen, ein wichtiger Grund, das Spiel überhaupt nicht zu installieren...

    0
    0
  • Sensimilla 21.04.2012 Link

    @daniel
    hä?, warum must du viel bezahlen um das spiel zu spielen?

    0
    0
  • Patrick Körner 21.04.2012 Link

    Daniel, kaufen musst du dir nichts. Kann man auch so durchspielen. Ist im übrigen ein echt gutes Game, macht laune. Würde trotzdem bei Preis/Leistung was abziehen, denn 5 Sterne sind (sogar laut AndroidPIT) wenn wirklich ALLES stimmt, und die Tatsache, dass man zwar nichts kaufen MUSS, aber wenn man es nicht tut die Level teilweise sehr oft wiederholen muss, um die Sterne für den nächsten Level zu bekommen, tut dem ganzen doch einen kleinen (manchmal auch grossen) Dämpfer. Warum man nicht einfach nach erfolgreichen Level weiterkommt sondern erst die Sterne braucht, bleibt wohl ein Geheimnis des Entwicklers...was übrigens zwingend im Test erwähnt werden sollte.
    Im grossen und ganzen hat dieses Game 3 Sterne verdient. Zu schnell kommt das selbe und der Zwang der Wiederholungen tun ihr übriges...

    0
    0
  • Thomas Weissenbacher 21.04.2012 Link

    Das "Problem" mit.den Sternen war für mich wahrscheinlich weniger groß als für andere Spieler.

    Ich wiederhole ein Level, wenn ich sehe dass ich viele Sterne verpasst habe. Aber anstatt einfach neu zu starten, lasse ich den Frisbee zu Boden sinken. Dann zählen alle Sterne, die ich bis dahin gesammelt habe. Wahrsch. ist das der Grund, warum ich kein großes Problem mit zu wenig Sternen hatte

    0
    0
  • PeterShow 21.04.2012 Link

    Also Preis/Leistung 5 Sterne sehe ich bei InApp-Kauf auch etwas merkwürdig, da hätte ich auch ein Stern abgezogen.

    Ingesammt finde ich die Testberichte fast immer gut. Allerdings kann ich mit der Wertung wenig anfangen. Selbst Apps die manchmal nur 2 Sterne bekommen, finde ich oft gut. 3 Sterne-Apps hätten oft auch 4 oder 5 bekommen können. Klar sind die so eine Bewertung auch immer subjektiv. Mein Vorschlag wäre statt 5 Sternen, 8 oder sogar 10 Sterne einzuführen. Dann könnte man mehr differenzieren.

    0
    0
  • Jonathan W. 22.04.2012 Link

    Also bei InApp-Kauf würde ich auch keine 5 Sterne geben, vorallem weil Leute die etwas mehr Geld haben (bzw. einfach bereit sind viel für Android-Spiele zu bezahlen, ich persönlich habe bis jetzt noch keine einzige App gekauft oder irgendwas gezahlt) und der Marketlink ist übrigens problemlos in jedem System mit Internetbrowser verwendbar...

    0
    0
  • Heiko Bernhörster 22.04.2012 Link

    Für mich machen In-App Käufer, ob nun nötig oder nicht so manches Spiel kaputt, da man nicht weiß, was auf einen zukommt. Eigentlich müsste wie bei Wetten vor Suchtgefahr gewarnt werden. Von vorne herein kaufen ist mir immer lieber!
    HeikoBe

    0
    0
  • Eichhornschweif 24.04.2012 Link

    Mit Samsung Galaxy Y nicht kompatibel? WTF ! Scheiß App ohne es testen zu können.

    0
    0
  • Markus 01.05.2012 Link

    Eigentlich hat mir das Spiel am Anfang der ersten Levels sehr Spaß gemacht. Doch dann kommen während des spielens Einblendungen für irgendwelche Käufe. Spiel hängt sich auf wenn man kein Internet an hat. Leider nicht als Kaufversion verfügbar. Das ruckeln wenn man durch die Ringe fliegt ist bei mir auch. Das nervt gewaltig. Ich bin eigentlich immer bereit für eine gute app auch was zu bezahlen. Leider trifft das hier nicht zu. Sorry nicht meine app

    0
    0

Author
20

Galaxy s4 Beste Displayschutzfolie für wenig Geld