Samsung Galaxy S3 — adb: unable to connect for backup

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

13.11.2013 16:29:43 via Website

Moin,
da ja die neue Android-Version für das S3 (I9300) bereits draußen ist. avor würde ich aber gerne noch ein Backup machen, wobei es primär darum geht, meine Anwendungen und Daten wie Fotos, whatsapp-Verläufe, Spielstände mit der Anwendung direkt zu sichern. Ich möchte hinterher ohne Root-Zugriff diese wieder installieren können.
Ich habe bereits mehrere Back-Up-Programme auf dem Handy ( Clockworkmod Recovery, Titanium Backup, Efficient Backup), welche aber leider den Root-Zugriff benötigen. Ich plane aber nicht, mein S3 nach dem Firmware-Update erneut zu rooten.
Im Internet habe ich dann in Foren von Programmen gehört, mit denen das über den Pc läuft. Ich habe das UBT 2.0 ausprobiert. Vorher natürlich adb.exe ausgeführt. Fehlermeldung:
"adb: unable to connect"
Dann Holo Backup (von Chip.de)
Fehlermeldung:
"adb unable to connect for backup"
egal was ich auswähle

Die Handytreiber sind installiert. SDK-Manager hab ich auch installiert, inklusive aller packages. Kies ist ebenfalls installiert.
Wenn ich per Taskmanager alle Prozesse von Kies kille, kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung.
Meine Basisband-Version ist I9300CEEMG2, gerootet mit dem Chainfire Auto-Root. Android 4.1.2

Kann mir jemand sagen, wie ich das Problem mit adb lösen kann? oder kennt ein Programm, das auch ohne Root-Zugriff Anwendungen und ihre Datensätze wiederherstellen kann?

14.11.2013 19:58:42 via Website

Danke für den Tipp. Also Verbindung zum Pc klappt nur über den Server, USB-Kabel erkennt er nicht, Treiber hab ich ihn installieren lassen. Software ist auf Handy und Pc installiert, aber es passiert nix.
Beim Backup über die Server kann ich zwar die Apps auswählen, jedoch bricht der irgendwann einfach ab. mal nach 25MB, das höchste waren bisher 51MB. Und bei 37 Apps mit 3 Spielen >500MB kann das nicht sein. Ich probiere es jetzt über das normale Backup auf die externe SD-Karte..

15.11.2013 15:31:37 via Website

Also das Backup auf die Externe SD-Card funktioniert ganz gut. Es zeigt sogar den Fortschritt bei jeder App in Byte an ^^ Das geht bei normalen Apps recht schnell, bei Thor - The Dark World mit insgesamt 1,58GB dauert das aber schon lange ^^ is aber ja auch klar bei der Dateigröße.
Weiß trotzdem irgendjemand, wie ich das Problem mit der ADB bei einer Handy-Pc-Verbindung löse?.. Problem steht ja im ersten Beitrag lang und breit erklärt ^^

01.12.2013 20:43:56 via Website

Hab inzwischen wieder ein Deutsche Stockrom drauf, und ist auch ungerootet zurzeit. Jetzt gehts wieder. Ja PTP-Modus hab ich auch zeitweise eingestellt, hat aber nix gebracht.
Durch das flashen der Stockrom geht jetzt die adb-Verbindung uneingeschränkt. Trotzdem thx.