Samsung Galaxy S3 — System-App gelöscht, was nun?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet

05.04.2013 09:37:51

Hallo Gemeinde.

Ich habe beim Einrichten meines S3 ein paar unnötige Apps gelöscht (Flipboard, Bild usw.) Leider war da auch die App dabei, die nötig ist, um Software Updates zu prüfen und zu installieren (FW update.apk). Da mein Handy gerootet ist, habe ich mir die beiden Apps besorgt (also die APK und die ODEX) und zurück und den System/App Ordner verschoben. Leider bisher ohne Erfolg.

Aus diesem Grund wäre es sehr nett von euch, wenn ihr mir mit dem einen oder anderen Tipp weiterhelfen könntet.

Vielen Dank und habt einen schönen Tag.

26.08.2013 18:37:26

Falls du das Problem noch nicht gelöst haben solltest, sollte es so gehen :

Einen File-Explorer (ich empfehle ES-FileManager) installieren, der mit Root-Rechten auf das Systemverzeichnis zugreifen kann. Die .apk in den Ordner system>app kopieren und im Recovery die dalvik-cache löschen. Dann sollte die app als systemapp anerkannt werden, nach dem Android alle Apps an das System angepasst hat.