Google Nexus 4 — Schlechte Akkulaufzeit am anfang?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.03.2013 15:53:02 via Website

Hallo Forum!

Habe mein Nexus seit vorgestern und das Gefühl, dass es mir ziemlich schnell schlapp macht. Hier zwei Screenshots von meiner ersten vollständigen Akkuladung.
Wie war das bei euch so? Verbessert sich die Laufzeit noch nach ein paar Ladungen? Wäre nämlich sonst echt schade, da das Gerät abgesehen von der Wärmentwicklung echt super ist.



LG Jonas

EDIT: Sorry sehe gerade, dass die Bilder echt riesig sind. Kann ein Mod das vielleicht beheben?

— geändert am 30.03.2013 15:53:49

30.03.2013 16:35:33 via Website

Wie lang ist denn die On-Screen-Time? Kannst du nach gucken, in dem du auf Display klickst. Du hast recht, es braucht ein paar Ladezyklen bis der Akku seine "normale" Kapazität erreicht. Habe mein Nexus bis jetzt 4-5x geladen, aber bei dir mit 9h ist schon krass. V.a. verwundert mich der rasante Abfall ab ca. der Hälfte. Hab meins heute um halb 11 vom Ladekabel genommen, ein bisschen WhatsApp und SMS geschrieben, also wirklich nicht viel gemacht (Display war 16 min an) und hab folgende Werte:

30.03.2013 16:44:38 via Website

Die Akkulaufzeit müsste sich auf jeden Fall verbessern. Da dein Nexus 4 noch sehr jung ist dauert es auf jeden Fall noch etwas bis sich der Akku richtig einpendelt. Wenn ich spiele, dann entlädt mein Akku sich ebenfalls sehr schnell. Ansonsten solltest du noch einige Stromfresser wie Google Now oder GPS ausschalten.

30.03.2013 16:49:52 via Website

Also mein Display war jetzt mit der zweiten Ladung gut zwei Stunden an, hab hauptsächlich Vector gespielt und Musik gehört. Das Phone läuft jetzt seit knapp 7 h, noch 43 %. Also:
Abwarten oder Google schreiben?