Samsung Galaxy S 2 — Datensicherung trotz zerstörtem Bildschirm

  • Antworten:1
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet

15.03.2013 10:10:42

Hallo,

Vor ein paar Tagen ist mein Samsung GT-I9100 (Galaxy S2) kaputt gegangen.
Ich muss irgendwie den Bildschirm zu stark belastet haben. Jedefalls ist nicht das oberste Glas zersprungen, sondern der Screen dahinter.

Das bedeutet, dass ich beim Einschalten des Gerätes einen kleinen bunten Grafikfehler bekomme und ab dann nur noch schwarz sehe. Im Gegenlicht erkennt man auch kleinen Splisse.
Das Handy bootet aber normal und man hört auch alle Systemklänge.

Der Samsung Support hat mir geraten das Handy einzuschicken um es reparieren zu lassen . Da es noch in der Garantiezeit steht, wollen sie natürlich prüfen, ob es nicht eigenes Verschulden ist...

Mein Problem ist, dass ich die Daten auf dem Handy sichern möchte. Weder auf der SD-Karte noch auf der SIM Karte sind jedoch wertvolle Daten. Alle Kontakte, etc sind auf dem internen Speicher.
Schließe ich das Handy an den PC kann ich nur einen leeren Ordner öffnen. Mit KIES wird mir angezeigt, ich solle auf dem Handy einen Code eingeben.. Geht wohl schlecht!

Was kann ich noch tun? Wie könnte ich an die Daten kommen?
Danke für jede Hilfe!!!

Mit freundlichen Grüßen,
Freddy

___________________________________________________________________

- Ich hab das Problem auch schon im All4Phones Forum gestellt, jedoch keine Antwort erhalten (den link dahin darf ich leider nicht einstellen - neues Mitglied)

— geändert am 15.03.2013 10:11:10

15.03.2013 10:55:22

Hallo,

Da es in deinem Fall leider auf das umgehen der Sperre hinausläuft, kann ich dir nur folgendes empfehlen :
Leider können wir Anfragen wegen vergessenem/zu oft eingegebenem Entsperrmuster und vergessenen Passwörtern nicht beantworten.
Über ein Forum kann nicht eindeutig geklärt werden, ob du wirklich der Besitzer/in des Handys bist.
Daher ist die beste Lösung für dich es entweder über diese Webseite zu versuchen:
https://www.google.com/accounts/recovery

oder mit deinem Handy und mit deinem Eigentumsnachweis (Rechnung) zu einem Fachhändler zu gehen und dein Handy dort entsperren zu lassen.

Ein Tip für die Zukunft:
Um deine Erfolgsaussichten in Bezug auf die Wiederherstellung deines Kontos zu erhöhen, ist es wichtig so viele Möglichkeiten wie möglich auszuschöpfen.
Google bietet dazu mittlerweile einige Optionen an, die man im nachfolgendem Link auswählen kann. Natürlich gilt in diesem Fall je mehr, desto besser!

http://support.google.com/accounts/bin/answer.py?hl=de&answer=2923123&rd=1

Deswegen schließe ich jetzt hier.



Viele Grüße

Freakyno1
Das AndroidPIT Moderatoren und Administratoren Team