Google wirft alle Ad-Blocker aus dem Play Store

  • Antworten:104
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

14.03.2013 06:58:52 via App

Wer seit heute im Google Play Store nach beliebten Ad-Blocker-Apps wie AdAway, Adblock Plus oder Ad Blocker sucht, wird keine brauchbaren Ergebnisse mehr bekommen. Der Grund: Google hat sämtliche Ad-Blocker für Android aufgrund einer Verletzung der Play-Store-Entwicklervereinbarungen aus dem Market genommen.

Google zieht den Werbeblockern den Stecker aufgrund von Paragraph 4.4 der Vereinbarungen für den Entwicklervertrieb von Apps in Googles Play Store. Nach diesem dürfen Anwendungen in keiner Weise den Betrieb oder die Dienstleistungen von Dritten beeinträchtigen -- Was Werbeblocker aufgrund ihrer Natur durchaus tun.

14.4 Verbotene Handlungen. Sie dürfen im Hinblick auf Android Market keine Handlungen einschließlich der Entwicklung und des Vertriebs von Produkten vornehmen, durch welche Geräte, Server, Netzwerke oder sonstiges Eigentum oder sonstige Dienstleistungen von Dritten beeinträchtigt, gestört oder beschädigt werden oder auf sie in unerlaubter Weise zugegriffen wird. Solche Dritten können u. a. Android-Nutzer, Google oder Betreiber von Mobilfunknetzen sein. Sie dürfen keine Kundeninformationen, die Sie über Android Market erhalten haben, dazu verwenden, Produkte außerhalb von Android Market zu verkaufen oder zu vertreiben.

Die Konsequenz dessen ist nun, dass Klicks auf die Play Store-Links zu den beliebten Werbeblockern wie AdAway oder Adblock Plus ins Leere zeigen. Mehr als eine Fehlermeldung bekommen Android User nicht mehr zu Gesicht. Sucht man direkt im Play Store, werden diese Apps nicht mehr aufgeführt.



Nutzt ihr Ad-Blocker?
Wie findet ihr das?
Warum verbannen sie die Apps jetzt erst?

Quelle: http://www.android-user.de/News/Google-wirft-alle-Ad-Blocker-aus-dem-Play-Store

— geändert am 17.03.2013 17:01:33

*Galaxy S5 "STOCK 4.4" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - Comming Soon :D

14.03.2013 07:16:21 via App

Ja, habe ich auch schon gelesen.
Sehr ärgerlich für all diejenigen, die kleine oder gar keine Flatrate haben.
Jetzt haben sie keine Möglichkeit mehr den Datenverbrauch bewusst zu kontrollieren.
Zum Glück gibt es da noch den alternativen Market F-Droid, der von GIGA empfohlen wird.

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

14.03.2013 07:19:50 via App

Neben Titanium Backup waren die adblock apps der Grund für mich meine smartphones zu roten. Bin froh dass ich noch beide apps als apk auf dem Handy habe, aktuell läuft adblock plus, weil adaway keine Werbung mehr geblockt hat.

14.03.2013 07:32:16 via App

Es gibt ja noch sogenannte App Sammlungen, die einen AdBlocker mit an Board haben. Hab auch so eine ;)

Der AdBlocker ist bei mir allerdings nicht aktiv da mich die Werbung nicht stört. Ist ne App gut dann Kauf ich mir halt mal ne Pro Version ;)

Dass Google die AdBlocker blockt ist für die Entwickler gut, aber einige Entwickler übertreiben es auch etwas mit Werbung und da ist ein AdBlocker gut

Keep cool :D

14.03.2013 08:11:21 via Website

Hallo,
ich finde, dass das ein guter und richtiger Schritt von Google war. Ad-Blocker sind für alle Entwickler schädlich (außer für die der Ad-Blocker natürlich :grin: ). Viele Entwickler, die ihre App kostenlos anbieten, finanzieren sich so. Aus diese Grund nutze ich keine Ad-Blocker. Hin und wieder entwickel ich selber Apps, und finde es deshalb nicht richtig, dass den Entwicklern so ihre Geldquelle weggenommen wird. So wird es nie bessere Apps für Android geben, wenn jeder jede Art der Zahlung verweigert, selbst wenn selber gar nichts dazu beitragen werden muss. kein wunder, dass es die besseren Apps nur für iOS gib, da sind die User einfach offener, für Apps zu bezahlen.

Gruß Tim

14.03.2013 08:14:50 via App

Witzig. Google arbeitet wohl nicht sehr gründlich, denn Rom Toolbox Pro hat ebenfalls einen Addblocker mit an Board.
Im PlayStore nach wie vor erhältlich...

Markdown, bin ich Höhlenforscher und will Felsen markieren??

14.03.2013 08:17:50 via App

Da die meisten ad blocker ja nur mit root laufen, und der Großteil der user auf root verzichtet kann ich mir nicht vorstellen das die Einbußen so gigantisch sind, wiederum weiss ich nicht wie viel cent pro view so ein admob Banner bringt.


Klar kann ich die Entwickler verstehen, aber ich find das halt ätzend wieder nach adblockern googeln........naja

DIFFIDATI CON NOI IIRom Übersicht Nexus 4II DIRTY ROM II Ausgesperrte immer bei uns------Gegen alle Stadionverbote! II Ewiger dank meinem DesireHD

14.03.2013 09:23:39 via Website

Ich hab bissher noch keinen AdBlock benutzt.

Natürlich gibt es Positives und Negatives daran

*Galaxy S5 "STOCK 4.4" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - Comming Soon :D

14.03.2013 09:44:13 via App

Habs halt auch nur bei bedarf aktiviert...... wenn beispielsweise ne gaming app die Werbung so intelligent platziert das dadurch das Spiel nicht wirklich spielbar ist, oder wenn einer meiner Jungs mit dem tablet irgendne kiddy Sendung geguckt hat......naja gibt ja noch www.xda-developers.com


@Freakyano der ad blocker in der Rom tool box, blockt bei mir gaar keine Werbung......aber danke für den tipp

DIFFIDATI CON NOI IIRom Übersicht Nexus 4II DIRTY ROM II Ausgesperrte immer bei uns------Gegen alle Stadionverbote! II Ewiger dank meinem DesireHD

14.03.2013 09:50:51 via App

Ich selektiere auch bei der Werbung. Wenn mir eine app die Werbung so ungünstig positioniert dass es bei der Bedienung stört, dann wird sie natürlich auch "adfree" gemacht. Der Rest kann ja so bleiben. (entzieht mal den Spielen die internetverbindung. Das ist auch ne Möglichkeit um Werbung zu umgehen)

14.03.2013 10:01:33 via App

Torsten H.
(entzieht mal den Spielen die internetverbindung. Das ist auch ne Möglichkeit um Werbung zu umgehen)
Es gibt aber App, die ohne Internet nicht funktionieren (z.B. die, mit Songtexten) und dann kommen die Sch...Sternchen und Kästchen in der Statusbar .
Dafür habe ich meine Addblocker

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

14.03.2013 10:06:49 via App

Eben wenn einer Video on demand app die Internet Verbindung nehme dann is Ende mit stream :P.....nujaaa wir werden es überleben......wie is das denn bei Amazon? Die sind ja nicht an Google gebunden? Dürfen die noch ad blocker vertreiben?

DIFFIDATI CON NOI IIRom Übersicht Nexus 4II DIRTY ROM II Ausgesperrte immer bei uns------Gegen alle Stadionverbote! II Ewiger dank meinem DesireHD

14.03.2013 10:07:42 via Website

Kommt auf deren Paragraphen an,

dieser F-Market hat die ja auch noch

*Galaxy S5 "STOCK 4.4" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - Comming Soon :D

14.03.2013 10:28:11 via App

Wie ist das überhaupt, wenn ich unterwegs bin und mobile Daten aktiviert sind, ich aber das Handy nicht aktiv benutze, gehen die werbefinanzierten Apps heimlich ins Netz und saugen am Datentransfer?
Oder macht das nur die App, die momentan geöffnet und benutzt wird?

Meine Problemzonen liegen wenigstens nicht hinter der Stirn.