Root für das Xperia Z

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

13.03.2013 19:01:35

Also das ADT Bundle mit der USB erweiterung habe ich schon weil ich gerade angefangen habe Apps zu programmieren, ein Treiber wurde dann noch vom Gerätemanager installiert als ich das Z im Fastboot-Modus angeschlossen habe.

Ich werde die Treiber aber nochmal entfernen und wieder installieren, mal sehen ob es vlt doch daran lag.

Was ich noch fragen wollte, ist nach dem Root eigentlich das Update auf 4.2 was ende des Monats kommen soll noch ohne weiteres Möglich?

Gruß Alfanta! :)

— geändert am 13.03.2013 19:02:27

13.03.2013 21:20:00

Also, so wie es aussieht liegt es am Betriebssystem, ich habe Win8 64bit und da findet der keine Treiber, habe jetzt mal ein bischen im Internet gesucht, leider vergeblich, alle vermeidlichen 64bit treiber haben sich auch nicht manuell installieren lassen. :(
Bin außerdem auf eine neue Root methode gestoßen, diese soll es ermöglichen das Xperia Z auch ohne Bootloader zu Rooten, leider bisher nur auf Japanisch.
Nico, hast du vlt eine Idee wie ich das Problem angehen könnte?

Gruß Alfanta :)

— geändert am 16.03.2013 08:37:46

09.05.2013 00:19:05

Ich kriege es nicht hin. Habe Windows 8, aber wenn ich die Treibersignierung deaktiviere, das Fastboot-Paket herunterlade und dann die Vol+ Taste drücke, während ich das USB-Kabel in das ausgeschaltete Handy stecke, wird die LED kurz rot, dann blau und Win8 spielt kurz einen Sound ab. Sonst passiert rein gar nichts. Übersehe ich vielleicht etwas?
PC Companion habe ich installiert, USB Debug Modus ist aktiv

21.05.2013 21:59:45

Hallo ich bin neu hier und weiss nicht ob meine Frage passt. Ich versuche es trotzdem mal.

Ich habe das Xperia Z....mit der Bild 10.1.1.A.1.235!!!! Das ist das neuste Update.

Nun suche ich eine Möglichkeit das Gerät zu rooten. ohne den BL zu öffnen...oder Kernel zu flashen. ( Davon hab ich keine Ahnung und Emma funzt auch nicht.) Bei Google habe ich bisher nichts brauchbares gefunden. Ohne Root ist einfach Käse....

Ich hoffe Ihr habt evtl. ne Idee.

Bin für jede Hilfe dankbar.

MFG

02.06.2013 18:13:49

Patrick Körner
Ich weiss nicht, inwiefern das noch bestand hat, aber meine letzte Info war, das man mit dem neuesten update nicht mehr ohne den BL zu öffnen rooten kann. Sollte bei XDA mittlerweile eine Lösung vorhanden sein, bitte korrigieren...

Das stimmt so nicht ganz. Man kann das XZ auch auf die 253 bringen und rooten, ohne die Bootloader zu öffnen. Es ist aber ein kleiner Umweg nötig. Man muss über Flashtool erst auf die 434 downgraden (oder man hat diese oder die 350 noch drauf). Diese rooten ohne Bootloader zu öffnen und dann Recovery (für geschlossene Bootloader) installieren. Die gerootete 253 gibt's bei xda. Diese und den aktuellen Kernel aus dem Post bei xda downloaden. Die 253 auf die Sd-Karte legen, den Kernel via Flashtool flashen. Anschließend im Recovery die 253-zip flashen. Fertig ist die gerootete 253 auf dem XZ ohne die Bootloader zu öffnen... ;-)

"Football without fans is nothing." (Jock Stein)

17.08.2013 18:23:55

Ich habe mich genau an obige Anleitung gehalten, hat auch alles prima funktioniert.
Nun startet das Xperia Z aber nicht mehr. Es erscheint "SONY" auf dem Bildschirm, rechts oben geht die rote LED an. Nach 2-3sek geht das Gerät wieder aus, nach weiteren 10sek das selbe wieder, "SONY" und rote LED.
Ich hab doch jetzt nicht mein Smartphone abgeschossen???? Kann mir jemand helfen?

Dank an das Forum.

Hat sich erledigt, alles wieder ok.

— geändert am 18.08.2013 10:11:06

08.10.2013 17:00:59

RamyNili
Hallo ich habe zwar ein C6603 aber meine Build Nummer ist 10.3.1.A.0.244.
Gibt es hierzu auch schon eine Anleitung zum rooten??
VG

Ja gibt es und zwar HIER! EInfach die Anleitung befolgen und fertig :) So habe ich das auch gemacht

MfG