Samsung Galaxy Note 2 — Autostart von Programmen verhindern

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

14.02.2013 09:22:02 via Website

Hallo, ich hab seit geraumer Zeit das Galaxy note 2.

Seit einigen tagen /bzw. 2 wochen herum, ist mir aufgefallen, dass der Akku nicht mehr wirklich lange hält.
bzw. sich regelrecht leer-frist.

Mir ist dann aufgefallen, dass im Hintergrund einfach viel zu viele Programme laufen, die ich nicht wirklich brauche (mir ist klar, dass das Handy einige Programme benötigt) aber zb. Google+ oder ChatOn, Gmail, Maps, usw. brauch ich ÜBERHAUPT nicht! diese kann ich auch nicht löschen (keine rootrechte vorhanden), aber kann ich irgendwie verhindern, dass diese gestartet werden ?!?!

bzw. starten auch im hintergrund (bei neustart des handys) gleich automatisch einige spiele mit...kann das auch irgendwie verhindern?!?!

14.02.2013 09:33:18 via Website

Du kannst höchstens unter Einstellungen - Anwendungen bei den besagten Apps nachschauen, ob du diese deaktivieren kannst wenn du diese sowieso nicht nutzt.
Ansonsten ist das nur mit Rootrechten möglich.

Markdown, bin ich Höhlenforscher und will Felsen markieren??

14.02.2013 09:35:40 via Website

Dafür gibt es z.B. den Autorun Manager PRO. Setzt allerdings "root" voraus. Ohne root geht mMn diesbezüglich sowieso nichts.
Mit der App kann man schon einiges verhindern. Aber auch nicht alles. Wenn man nicht weiß was man tut und zuviel abschaltet, dann funktioniert auch schon mal was nicht.
Bei Maps habe ich aufgehört, dran rum zu fummeln. Die Prozesse stört wirklich nicht...selbst nicht auf meinem kleinen GNexS mit nur 512MB RAM.

Nachtrag: Wie der Freak... schrieb, die beste Methode ist, sich von nicht wirklich benötigtem Zeugs zu trennen oder es zu deaktivieren.

— geändert am 14.02.2013 09:37:22

if all else fails, read the instructions.

14.02.2013 10:15:54 via Website

Derya A.
naja aber das müsste ja bei jedem neustart des handys machen?!?!hmmm

Was beim Neustart machen? Deaktivieren oder unnützes deinstallieren? Nee.... :smug:

if all else fails, read the instructions.