update für franco kernel updater

  • Antworten:15
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet

09.02.2013 18:38:08 via App

Es gibt leider keine “Update Garantie“ , weder bei uns noch im Googleplay Store oder in irgendeinem Store. Es ist immer Sache des Entwicklers dafür sorge zu tragen das sie eingestellt werden. Schreibe doch bitte den Entwickler an, dass gleiche werde ich bitten den Support zu tun. Mehr kann ich aktuell nicht machen.
Gruß Maestre

09.02.2013 22:08:45 via App

Diese Aussage ist falsch. App Entwickler garantieren per AGB ihre aktuelle Version im Playstore. Das dachte ich hier auch. Somit wurde ich absichtlich getäuscht. Es ist kein Appstore mit aktuellen Versionen. Ich werde den Support anschreiben und mein Geld zurück verlangen. 5 € für nix. Frechheit.

10.02.2013 00:18:27 via App

Hallo Matthias,
niemand hat dich getäuscht, und natürlich steht es dir frei dem Support dein Anliegen zu schildern. Ich bitte dich sogar darum. Lies auch bitte bei der Gelegenheit noch mal hier die Bedingungen bezüglich des Supports im Play Store : http://play.google.com/intl/ALL_de/about/developer-distribution-agreement.html
Dort steht das der Entwickler dafür verantwortlich ist, und ihm nahe gelegt wird seine App zu Supporten, aber niemand zwingt ihn dazu..kann auch keiner..
Gruß Maestre

10.02.2013 00:59:32 via Website

Matthias Konermann
Diese Aussage ist falsch. App Entwickler garantieren per AGB ihre aktuelle Version im Playstore. Das dachte ich hier auch. Somit wurde ich absichtlich getäuscht. Es ist kein Appstore mit aktuellen Versionen. Ich werde den Support anschreiben und mein Geld zurück verlangen. 5 € für nix. Frechheit.

Dein Tonfall trägt nicht dazu bei, dass man Dir auch nur Ansatzweise entgegen kommt, nur um das mal angemerkt zu haben.

Bestenfalls erkundigst Du Dich erstmal wie die Sachlage sich wirklich darstellt und führst hier nicht Deine Wunschvorstellungen ins Feld um dann so völlig überzogene Anschuldigungen zu verbreiten.

lg Voss

10.02.2013 01:10:35 via App

Um einen Tonfall zu haben bräuchte man Töne, das heisst Sprache. Oder es fehlen einfach Emoticons. Sorry aber keine Anschuldigungen, sondern eindeutige AGBs vom Playstore. Schon einmal gelesen oder nur einfach akzeptiert?

10.02.2013 01:36:11 via Website

Matthias Konermann
Um einen Tonfall zu haben bräuchte man Töne, das heisst Sprache. Oder es fehlen einfach Emoticons. Sorry aber keine Anschuldigungen, sondern eindeutige AGBs vom Playstore. Schon einmal gelesen oder nur einfach akzeptiert?

Auch das geschriebene Wort beinhaltet eine sprachliche Aussage :) Zur Sache, AndroidPIT hat überhaupt nichts mit dem Playstore zu tun. Die AGB des Play Store gelten für diesen und nichts anderes. Wenn Du ein Problem mit dem Android App Store hast, referenziere auf diesen ... zeig doch mal explizit und ganz genau wo Du ein Problem siehst, anstatt hier verallgemeinernde und nicht nachvollziehbare Anschuldigungen zu präsentieren.

lg Voss

10.02.2013 11:30:26 via Website

Das dachte ich hier auch. Somit wurde ich absichtlich getäuscht.

Lies deinen Text nochmal, die entscheidenden Teile habe ich mal hervorgehoben.
Du hast dir etwas ausgedacht, und als das nicht den Tatsachen entsprach wurdest du von wem genau absichtlich getäuscht?
Offenbar von dir selbst, denn es hat nicht den Anschein das AndroidPIT dich gezwungen oder dir suggeriert hat, das du das glauben sollst, oder?

Analog:
ich war letztens in so einer fahrbaren Dönerbude und hab nen Kaffee bestellt.
Ich dachte der wäre so gut wie in einem italienischen Café.
Von wem wurde ich dort absichtlich getäuscht?
Soll ich jetzt das Café verklagen, weil die mir suggeriert haben was ich bekommen kann, wenn ich "Kaffee" bestelle?

10.02.2013 12:11:00 via Website

Guten Morgen zusammen,

ich rege mich hier nicht über die Tatsache auf, das ich hier 5€ ausgegeben habe, ich rege mich lediglich darüber auf, das die Software a. im echten Playstore günstiger ist und b. dort regelmäßig mit Updates versorgt wird. In meinen Augen liegt es nicht nur an den Entwicklern, ob es ein Update gibt, sondern auch an AndroidPit, bzw. diejenigen, die sich darum kümmern, das Anwendungen in den AndroidPit Appstore aufgenommen werden.

Ich freue mich über die Alternative Bezahlungsmethode im Appstore, dennoch ist meine Erwartungshaltung die, das ich, wenn ich für ein Produkt Geld bezahle auch die selbe Qualität bekomme. Das ist hier nicht der Fall. Während hier die VErsion 8.2.2 für 3,99€ verkauft wird, gibt es im richtigen Playstore schon die Version 8.5. Allerdings mit dem Unterschied, das dies im Androidpit Appcenter anders gezeigt wird. Unter dem Punkt neue Funktionen steht 8.5., installiert wird allerdings die 8.2.2. ;-)

Dein Vergleich mit dem Kaffee zieht hier nicht. Denn hier wird nicht mit Anderen Bohnen gebrüht. Die App bleibt die Selbe :-)

Nehmen wir den Vergleich mit McDonalds. Ich kaufe mir überall auf der Welt einen Cheeseburger. Und dieser schmeckt immer gleich. Egal ob die Filiale jetzt Echt oder Gefriendchised ist. :-)

Aber ist gut jetzt mit der Sache. Will wegen 5€ jetzt nicht die Arbeit von AndroidPit schmälern. Es reicht mir schon, wenn in Zukunft ein wenig verstärkt auf die VErsionsaktualität geachtet wird. :-)

— geändert am 10.02.2013 12:33:47

10.02.2013 12:26:39 via App

Aber es steht auch dabei das du nur 8.2.2 bekommst.
Und die AGB vom Play Store gelten auch nur für den Play Store und nicht für einen anderen Store.
Wenn der Entwickler im Play Store eine neue Version veröffentlicht, bekommt er auch automatisch eine Email diese Version bei Androidpit zu veröffentlichen. Das muß er aber schon selber machen.

10.02.2013 12:33:21 via Website

Habe ich gerade gesehen, wenn ich auf "über diese App" klicke. Alles gut. :-) Das er eine Email bekommt ist doch schon mal schön :-)
Ich sollte einfach geduldiger sein....Doch ich will die Gammawerte einstellen können und das geht nur in VErsion 8.5.....Ahhhhh;-)