APPs programmieren lernen!!!

  • Antworten:51
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

03.03.2013 12:26:23

FF38 = 65336
siehe z.B. hier

Meiner Meinung nach solltest dich nicht nicht von so Kleinigkeiten ablenken lassen. Es ist wichtig zu wissen, dass es das Hexadezimalsystem gibt (sowie auch andere Zahlensysteme zu einer Basis X). Es ist aber nicht so wichtig genau zu wissen, wie man da jetzt genau umrechnet. Dafür gibt es 'Umrechner'. Wenn du z.B. folgendes siehst 14524 * 746253 benutzt Du ja auch meist den Taschrechner...

03.03.2013 14:10:50

cryofy
FF38 = 65336
siehe z.B. hier

Meiner Meinung nach solltest dich nicht nicht von so Kleinigkeiten ablenken lassen. Es ist wichtig zu wissen, dass es das Hexadezimalsystem gibt (sowie auch andere Zahlensysteme zu einer Basis X). Es ist aber nicht so wichtig genau zu wissen, wie man da jetzt genau umrechnet. Dafür gibt es 'Umrechner'. Wenn du z.B. folgendes siehst 14524 * 746253 benutzt Du ja auch meist den Taschrechner...

Da hast du recht.
Ich will aber alles 100% tig verstehen und hacke da einfach nochmal nach.
Aber danke für deine Hilfe.

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

04.03.2013 09:28:24

Huhu,

ich bin auch gerade dabei, mir Java selbst beizubringen, da ich mir auch in den Kopf gesetzt habe, Apps zu programmieren. Ich habe das Buch Grundkurs programmieren in Java und bin damit super zufrieden. Ich habe auch komplett bei Null angefangen und dieses Buch fordert definitiv keinerlei Vorkenntnisse in Java. Wenn man das Buch als Printversion hat, kann man es sich kostenfrei als eBook (PDF) herunterladen. Ich lese es am Computer und mache parallel die ganzen Übungen in Eclipse. Das PDF kann man dann wunderbar auch mit eigenen Kommentaren versehen, sodass es wirklich eine gute Arbeitsgrundlage ist.

04.03.2013 10:35:00

Babette R.
Huhu,

ich bin auch gerade dabei, mir Java selbst beizubringen, da ich mir auch in den Kopf gesetzt habe, Apps zu programmieren. Ich habe das Buch Grundkurs programmieren in Java und bin damit super zufrieden. Ich habe auch komplett bei Null angefangen und dieses Buch fordert definitiv keinerlei Vorkenntnisse in Java. Wenn man das Buch als Printversion hat, kann man es sich kostenfrei als eBook (PDF) herunterladen. Ich lese es am Computer und mache parallel die ganzen Übungen in Eclipse. Das PDF kann man dann wunderbar auch mit eigenen Kommentaren versehen, sodass es wirklich eine gute Arbeitsgrundlage ist.

Wie kann ich mir denn die PDF Datei runterladen?

„Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.“ (Mahatma Gandhi)

04.03.2013 10:57:21

Ugur
Babette R.
Huhu,

ich bin auch gerade dabei, mir Java selbst beizubringen, da ich mir auch in den Kopf gesetzt habe, Apps zu programmieren. Ich habe das Buch Grundkurs programmieren in Java und bin damit super zufrieden. Ich habe auch komplett bei Null angefangen und dieses Buch fordert definitiv keinerlei Vorkenntnisse in Java. Wenn man das Buch als Printversion hat, kann man es sich kostenfrei als eBook (PDF) herunterladen. Ich lese es am Computer und mache parallel die ganzen Übungen in Eclipse. Das PDF kann man dann wunderbar auch mit eigenen Kommentaren versehen, sodass es wirklich eine gute Arbeitsgrundlage ist.

Wie kann ich mir denn die PDF Datei runterladen?

Nur, wenn du das Buch als Printausgabe hast, kommst du an das eBook heran.