Neues Handy - wie alte App-Daten übertragen?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.02.2013 17:03:31 via Website

Hi,

OK, OK, ähnliches wurde hier schon gefragt, ich habe entsprechende Threads gefunden. Die Antworten finde ich aber derartig unglaublich, dass ich einfach nochmal fragen muss:

Wie bekommt man die Daten, die zu Apps gehören, auf ein neues Handy?

Ich habe jetzt Android 4.1.1, vorher 2.3. Dank googeln bin ich auf AppMonster gestoßen, mit dessen Hilfe ich immerhin die Apps selbst relativ einfach übertragen konnte. Auch diejenigen, bei denen ich bewusst auf Versionsupdates verzichtet habe, sind jetzt mit alter Versionsnummer angekommen. Nur: Sämtliche App-Einstellungen, Daten und bei Spielen die Spielstände fehlen. Irgendwie muss das doch gehen!? Es erscheint mir absolut unvorstellbar, dass das nicht gehen soll. Eigentlich müsste es doch reichen, ein oder einige Verzeichnisse zu kopieren.

Meine Telefonkontakte sind auch noch unvollständig. Nun, dazu werde ich wohl noch eine Lösung googeln. Aber es zeigt: Ein neues Handy einzurichten ist nicht so leicht wie es sein sollte. Das sind alles Probleme, für die in Android eigentlich von vornherein die Lösung eingebaut sein sollte...

Martin

01.02.2013 17:08:49 via Website

Also bei mir war das so, dass Google die Automatisch in deinem Acc speichert und wenn du dann dei App wieder aus den Play Store lädst sind deine alten Spielstände wieder vorhanden. Bei ein paar Apps reicht es auch bestimmte Dateien auf der SD-Karte zu kopieren, aber frag mich jetzt nicht welche ^^. Ich würde einfach mit dem neuen Betriebssystem ALLE Apps aus den Play Store laden.

Rechtschreibfehler dürft ihr gerne behalten ;)

01.02.2013 18:54:47 via Website

wenn du dann dei App wieder aus den Play Store lädst sind deine alten Spielstände wieder vorhanden

Hä? Ich habs gerade bei einer App versucht. Hat nicht geklappt - wie auch? Die Daten sind normalerweise ja auch offline vorhanden, liegen also eindeutig lokal auf dem Handy.

Martin

01.02.2013 21:20:43 via App

sorry ;)
musst du selbst mal suchen
habe mich da nicht beschäftigt, da mit root und titanium alles easy ist..

habe nur den blog eintrag gelesen und den thread überflogen..

— geändert am 01.02.2013 21:21:38




⇨Dirty⇦ nexus⁴ [4.4.4]

⇨OmniRom⇦note 10.1 3g (N8000) [4.4.4]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Theme Chooser Themes | Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

01.02.2013 21:59:06 via Website

Nachdem ich http://android.stackexchange.com/questions/28296/full-backup-of-non-rooted-devices gelesen habe, gebe ich auf. Ab Android 4 scheint es zu gehen - obwohl alle Software dazu noch Beta ist. Mein altes Handy ist Android 2.3. Pech gehabt.

Ich lasse diesen Thread noch ein paar Tage auf "unbeantwortet". Vielleicht kommt ja noch jemand mit einer genialen Idee.

Martin

13.08.2013 15:12:32 via App

die Daten liegen auf /data/data - es gibt zwar Backupsoftware, die diese Daten mitsichert, aber sie sind allenfalls innerhalb einer ROM und von GB, ICS oder JB verwendbar, siehe http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/564251/Restore-App-Settings

es gibt aber genügend Apps, die Backup/Restore ihrer Einstellungen bieten, und das versionsunabhängig

— geändert am 13.08.2013 21:44:24