Welche Tablet kann mein Notebook ersetzen?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.01.2013 19:45:38 via Website

Hallo!

Folgendes möchte ich mit meinem Tablet machen:

- Filme streamen (Maxdome z.B.) und auf meinem Samsung ue55d7090 in gewohnter Qualität wiedergeben (Full HD)
- meine schnurlose Tastatur anschließen, um über das Tablet youtube Videos (zB bei Partys) anzumachen und auf dem PC wiederzugeben
(Hier gemeint die Logitech K400)
- PowerPoint Präsentationen für den Job vorbereiten und am Beamer wiedergeben

Als Tablet hatte ich mir das Galaxy Note 10.1 ausgesucht.

Ist das dafür geeignet? Finde relativ wenig im Inet zu o.g. Themen, vor allem ist die Frage, geht es so vernünftig und komfortabel wie mit dem Laptop? Finds halt gut, ich schließe den Laptop an meinen TV an (HDMI) und kann meinen TV sozusagen als Monitor für den Laptop verwenden, sowas würde ich mir auch fürs Tablet wünschen.

MfG Stefan

30.01.2013 19:51:36 via App

Simon V
Zu Power Point: Das geht nicht anständig. Es gibt noch keine App die auch nur annähernd an Office herankommt. Die haben zum Beispiel Probleme mit der Formatierung, Animationen.....
+1

Sense und Touchwiz hin und her , Vanilla Android lieb ich sehr.

Gelöschter Account

30.01.2013 19:52:07 via App

vielleicht ein asus transformer pad infinity

endlich android doc }{ samsung galaxy s wifi 4.0 }{wer den root nicht ehrt ist den ROM nicht wert.

30.01.2013 20:08:55 via App

Nimm dafür ein Windows 8 Professional Tablet mit key Dock. Das ist ein Tablet und Notebook Ersatz mit echtem, kompletten Windows.

Herzliche Grüße

Carsten

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)