Project Shield - eine neue Gaming Ära?

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.01.2013 12:16:53

Hallo,

wie ihr sicher alle mitbekommen habt, hat Nvidia auf der CES Project Shield vorgestellt.
Es ist eine kleine Mobile Konsole mit aufklappbaren Bildschirm und echtem Contoller, welcher irgendwie an das 360 Gamepad erinnert.

Zu den Technischen Daten ist auch schon ein bisschen was bekannt:

  • Vierkern-Prozessor im Cortex-A15-Design
  • Nvidia GeForce GPU mit 72 Kernen
  • Controller mit ausklappbarem 5-Zoll-Touchscreen (1280 x 720 Pixel)
  • Controller mit integrierten Stereo-Lautsprechern, Klinkenbuchse für Kopfhörer, microUSB, Wlan, HDMI, microSD-Slot
  • Display-Streaming an Computer mit GeForce GTX Grafikkarten möglich (ab GeForce GTX 650)
  • Betriebssystem: Android Jelly Bean
  • Akku mit 38 Wh
  • Marktstart: Zwischen April und Juni 2013




Was haltet ihr von Konsolen bzw. Handhelds mit Android?

— geändert am 07.01.2013 12:30:03

07.01.2013 13:18:57

Ich finde sie generell sehr interessant, aber ich finde es gibt kein wirklich Game das so grafisch und Spaßig mit herkömmlichen Konsolen, egal ob handheld oder TV, mithalten kann.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen )

07.01.2013 13:22:42

Ist ja verständlich, da es noch nicht auf dem Markt ist.
Ich denke aber, das sich gerade durch dieses Gerät etwas tun wird in der Android Gaming Welt. (zumindest hoffe ich es)

Finde Geräte mit Joystick und Tasten immer sehr spannend, da ich spiele wie Sonic oder GTA auf Touchscreen grausig finde.

07.01.2013 13:41:05

Sophia Brennecke


Finde Geräte mit Joystick und Tasten immer sehr spannend, da ich spiele wie Sonic oder GTA auf Touchscreen grausig finde.



Aber wenn ich z. B. GTA auf einer PSP bzw. Vita spiele, macht es mir deutlich mehr Spaß als auf Android mit Controller. Ich denke mal sehr interessant, aber die nötigen Spiele fehlen.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen )

07.01.2013 14:40:41

Wenn man darauf auch alle anderen Apps und Spiele nutzen kann, gibt es für mich nichts besseres.
Ich kauf mir das Teil auf jeden Fall.
(wenns nicht ZU teuer ist)

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 7.0 , Galaxy S+ , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808

07.01.2013 15:15:08

Ich glaub ehrlich gesagt, dass das Teil die "Sega Dreamcast" der Handhelds wird. Die Konkurenz ist einfach zu mächtig und das Prinzip wenig durchdacht wie ich finde. Ein aufklappbarer Bildschirm macht für mich nur dann Sinn, wenn ich das Gerät auf den Tisch legen und bedienen kann - siehe Nintendos DSI oder wie die ganzen Dinger heißen.
Wenn man schon diese Controllerform fählt, sollte das Display auch in der gleichen ebene liegen - siehe Playstation Vita oder den klassischen Gameboy.
Einen solchen Controller hält man nunmal beim Spielen nicht unbedingt ruhig in der Hand. Wenn das Bild in der selben Ebene wackelt wie der Controller, ist das erträglich.
So wie es aussieht ist das Display aber nicht um 180° klappbar. Sagen wir es sind 100°: Da wird man irre beim Spielen. Ich für meinen Teil zumindest, kann das garnicht leiden. Auch finde ich die Einbeziehung des Touchscreens in dieser Form schwer möglich. Bei PS Vita und Co kann man den Screen ohne Umfassen bedienen. Das sollte beim Project Shield wohl schwieriger werden.
Warten wir ab, wie er angenommen wird aber ich gebe diesem Kandidaten keine guten Chancen. :wacko:

07.01.2013 15:39:30

Sophia Brennecke

Finde Geräte mit Joystick und Tasten immer sehr spannend, da ich spiele wie Sonic oder GTA auf Touchscreen grausig finde.

Ich frage mich, wie das dann funktionieren soll. Dafür müsste Nvidia ja eine Art ProjectShield-API zur Verfügung stellen und die Games müssten umgeschrieben werden, um 'ProjectShield-Ready' zu sein.
Gerade bei GTA sind die unterschiedlichsten Aktionen ja einfach auf dem Touchscreen platziert, wozu es dann erstmal ein Pendant auf dem Controller braucht.

07.01.2013 15:42:06

Luigi
Sophia Brennecke

Finde Geräte mit Joystick und Tasten immer sehr spannend, da ich spiele wie Sonic oder GTA auf Touchscreen grausig finde.

Ich frage mich, wie das dann funktionieren soll. Dafür müsste Nvidia ja eine Art ProjectShield-API zur Verfügung stellen und die Games müssten umgeschrieben werden, um 'ProjectShield-Ready' zu sein.
Gerade bei GTA sind die unterschiedlichsten Aktionen ja einfach auf dem Touchscreen platziert, wozu es dann erstmal ein Pendant auf dem Controller braucht.

Da seh ich kein Problem. GTA lässt sich ja auch auf anderen Android-Geräten mittels PS3-Controller steuern.

07.01.2013 15:49:56

Marcus W

Da seh ich kein Problem. GTA lässt sich ja auch auf anderen Android-Geräten mittels PS3-Controller steuern.

Ah ok, das wusste ich nicht. Auch da wäre dann interessant wie man die Button-Belegung abseits von der Touchbedienung programmatisch definiert :)

07.01.2013 15:51:29

Luigi
Marcus W

Da seh ich kein Problem. GTA lässt sich ja auch auf anderen Android-Geräten mittels PS3-Controller steuern.

Ah ok, das wusste ich nicht. Auch da wäre dann interessant wie man die Button-Belegung abseits von der Touchbedienung programmatisch definiert :)

Am einfachsten mit SixAxis.

08.01.2013 08:57:28

Eigentlich war eine mobile Spielekonsole im PSP-Format von Nvidia schon längst überfällig, finde ich. Umso mehr überascht mich das Design, dass eher an einen Bluetoothcontroller mit aufgesteckten Smartphone erinnert !?

Ich finde schon, dass die Zeit reif ist für die Smartphonehardware und Android, in die Handhelds und Konsolen Einzug zu halten! Auch das Google Ökosystem mit den superpreiswerten, überall verfügbaren Games & Content wird zum Erfolg beitragen ;)

Ich persönlich mache da schon so meine Experimente mit meinem "Archos Gamepad" und zocke die ganzen Games, bei denen ich mich auf dem Touchscreen damals abgefrustet habe ;) Die Emulation hat Archos echt genial umgesetzt und es ist eine geile "Experience", Sonic CD auf geballten 7 Zoll zwischen den Daumen mit richtigen Gamingtasten zu genießen :) !!!!

Daher wundere ich mich, warum so was erst jetzt von Nvidia kommen muss?? Aber ich bin trotzdem auf das Teil gespannt!

Huawei is MATE my day

10.02.2013 01:50:07

Sophia Brennecke

Finde Geräte mit Joystick und Tasten immer sehr spannend, da ich spiele wie Sonic oder GTA auf Touchscreen grausig finde.

Darüber würde ich mir keine Alzugrosn sorgen machen. Das Gerät soll sich angeblicht mit deinem Steamaccount verbindbar sein und die Games sollen sich dann drauf auch noch zockn lassen.
Soll heisen:
Keine Mittelmäßige Grafik mehr sondern original GTA Grafik(obwohl auf recht kleinem Display).
Wenns auch noch mit Fernsehr verbindbar ist bin ich auch bereit 500€ zu zahln. Das wäre wirklich das ultimative Gamergerät.
Wenn das orig. Minecraft auch noch gänge dann würde mein Herz diese geilheit nicht mehr heben und ich müsse im Zockerhimmel wiedergeboren werden

— geändert am 10.02.2013 01:51:43

Android über alles Ich bin Androidpitsüchtig Ampeln stehen auf mich, jedesmal wenn ich komme werden sie ganz rot

21.02.2013 18:01:49

ich finde es interessant allerdings auch nicht mehr. Gefallen tut es mir rein äußerlich nicht, zu globig. und innerlich isse auch nicht herausragend.
Da es ja im direkten Konkurrenzkampf zur vita steht (die ich persönlich besitze bin also gar nicht voreingenommen^^), muss man anmerken dass es für die vita noch nicht die auswahl an spielen gibt aber dafür allesamt graphisch hochwertiger sind als androidspiele (dead trigger als beispiel kommt schon sehr nahe heran) und eine zumeist länger spaß bereiten, die ports ausgenommen ala dead space max payne oder gta, die man von der konsole her kennt und die man mit controller besser spielen kann.

auch hat sony die ps4 vorgestellt, die ich zwar übertrieben finde von der vernetzung her aber ich kann mir vorstellen dass sony shield ausdchließt da es sonst ja der vita kaufzahlen stehlen könnte.
Liebe Grüße

ps @sophia brennecke was spielst du denn so auf der vita?

Sony Xperia ZL (Odin)

22.02.2013 13:47:14

Sophia Brennecke
Ich freue mich schon auf die Berichte des MWC, da dort auch project shield sein wird :)

Denke die Vita spiele gehören hier nicht in den Thread ;) Dann eher in den PS3-spieler Thread :P



Ich habe mir sowieso gedacht den in Playstation Spieler thread zu nennen.Wenn dann die PS4 kommt hat die auch einen platz und die Vita Spieler sind auch glücklich.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen )

14.05.2013 17:07:17

In den USA und Kanada kann man Shield jetzt für 349 US-Dollar vorbestellen.
Ausgeliefert werden die Geräte dann im Juni.
Ich bin gespannt, wann das Gerät nach Deutschland kommt.

Obwohl es günstiger als erwartet ist, bezweifle ich das es ein großer erfolg wird. Andere Handhelds wie 3DS und Vita sind einfach viel günstiger und selbst dort regen sich alle über den Preis auf.

14.05.2013 17:16:07

Sophia Brennecke
In den USA und Kanada kann man Shield jetzt für 349 US-Dollar vorbestellen.
Ausgeliefert werden die Geräte dann im Juni.
Ich bin gespannt, wann das Gerät nach Deutschland kommt.

Obwohl es günstiger als erwartet ist, bezweifle ich das es ein großer erfolg wird. Andere Handhelds wie 3DS und Vita sind einfach viel günstiger und selbst dort regen sich alle über den Preis auf.

Die PsVita ist nicht mehr sehr teuer da sie einfach keiner will :( ich versuche meine grade auf ebay zu verkaufen und, nunja, manche sind schon froh wenn sie noch 150€ dafür kriegen :/
shield wird ganz sicher kein allzu großer erfolg, wie das xperia play, da es weder konsolenreife titel für android gibt (shadowgun, mc zero hour?!? ftw ballerspiele sind schlecht, vllt gilt gta noch^^), noch spiele die man nicht genauso auf einem smartphone spielen kann (doodle jump, plague inc, manuganu usw).
Auf der Vita gab es wenigstens noch littlebigplanet, was definitiv das beste spiel jemals war, persona.... ansonsten fehlen allen konsolen die exklusiv titel... außer dem (3)DS, der tatsächlich eine beeindruckende auswahl vorweisen kann.... Kurzum, zocken daheim auf der ps3, zocken unterwegs auf dem DS (Pokemon.... geht immer) bzw smartphone.
Grüße

— geändert am 14.05.2013 17:16:57

Sony Xperia ZL (Odin)