Junger Hobby-Programmierer benötigt Hilfe beim hochladen von Apps.

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

02.01.2013 23:12:20 via App

Guten abend,
Ich beschäftige mich seit etwas über einem Jahr mit dem Thema Android. Seit Anfang an interessiert mich die Technik die dahinter steckt. Deshalb bin ich dann ziemlich schnell auf Java gestoßen, was ich vom Grundsystem her sehr gut beherrsche. Klar da ist noch eine menge zu entdecken, aber was nicht ist kann ja noch werden. Als ich Java langsam draufhatte, habe ich mir das Android SDK runtergeladen, und ein wenig rumgespielt und mir dann schließlich ein paar Bücher mit Tipps und Tricks bestellt. Nun, da ich ein paar kleine Apps geschrieben habe, die zwar nichts besonderes, aber ein Anfang sind, möchte ich diese gerne im Play store hochladen. Da ich mir förmlich einen Wolf nach einer genauen Anleitung gesucht habe, und nichts gefunden habe(immer nur Teile oder einzelne Themen), möchte ich fragen ob sich jemand erbarmt und mir das ganze Schritt für Schritt erklärt. Habe schon von ein paar Sachen wie die Entwicklerkonsole und Entwicklerkonto(Kostet doch 25€ oder?) gelesen. Ich bin zwar noch nicht volljährig, aber mein Vater würde die Sachen, wo eine Volljährigkeit zwingend ist, tragen.

Da ich nun auch verstärkt in Richtung von professionelleren apps programmieren möchte, werdet ihr denke ich in Zukunft noch viel von mir lesen:grin:

Danke schon mal vorab für eure Hilfe.


Mit freundlichen Grüßen,
Leon

— geändert am 03.01.2013 16:29:13

Dein letztes Auto ist immer ein kombi. Oder ist ein Leichenwagen kein kombi? Samsung Galaxy R, Acer Iconia Tab A210

03.01.2013 05:48:22 via App

Einfach bei der Developer Console anmelden, die 25 Euro zahlen und App hochladen. Eigentlich ist das selbsterklärend.

Was verstehst Du denn dabei nicht?

Herzliche Grüße

Carsten

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

03.01.2013 11:33:53 via App

Guten Morgen,
Also ich verstehe nicht so wirklich:
  • Ich muss doch ein Google Wallet Konto zur Registrierung haben?
  • Wo muss ich die 25 € hin bezahlen?
  • Ich habe was von Kopierschutz Lizens gelesen, ist die sinnvoll?
  • Wo kann ich überhaupt das Konto erstellen?


edit: Hab nun das Anmeldeformuar gefunden.


Mit freundlichen Grüßen,
Leon

— geändert am 03.01.2013 12:10:52

Dein letztes Auto ist immer ein kombi. Oder ist ein Leichenwagen kein kombi? Samsung Galaxy R, Acer Iconia Tab A210

03.01.2013 13:04:45 via Website

Dein normales Google Konto wird bei der Anmeldung zur Developer Console einfach um ein Wallet Konto erweitert.

Die 25 Euro ,USD ? zahlst du einfach per Kreditkarte oder halt dein Vater.

Lizensierung ist ein wichtiges Thema um deine Apps zu schützen und zu prüfen, ob ein User diese wirklich bezahlt hat.
Aber umgehen kann man FAST alles ... ;)

Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass du vor dem Hochladen der App diese mit deinem keystore signen solltest.
Zwingend notwendig falls du google APIs wie z.b. Maps o.ä. einbindest.

03.01.2013 13:24:12 via Website

CBsol Android

Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass du vor dem Hochladen der App diese mit deinem keystore signen solltest.
Zwingend notwendig falls du google APIs wie z.b. Maps o.ä. einbindest.

Die Apis haben damit genau gar nix zu tun. Eine nicht signierte App bzw. eine App mit Developer Signatur wird gar nicht akzeptiert im PlayStore.

lg Voss - Ach ja und noch was, die AndroidPIT-Regeln ლ(╹◡╹ლ) Android Security

03.01.2013 14:01:15 via App

Wie läuft das denn allgemeine mit dem signieren von apps aus? Ich habe da bis dato noch keine Ahnung von.

Dein letztes Auto ist immer ein kombi. Oder ist ein Leichenwagen kein kombi? Samsung Galaxy R, Acer Iconia Tab A210

03.01.2013 14:17:07 via App

bei eclipse wird die signiert in dem du die app exportiertst und bei der Benennung irgendwann kommt dann das du ein Passwort eingeben must dann kannst du oben auf new umstellen
und kannst du password registrieren
und alis, licence Datum und was noch alles einstellen

— geändert am 03.01.2013 14:32:11

gruß Jonas ||Galaxy S with cm10.1 4.2.1|| gegen überlange Zitate

03.01.2013 14:20:33 via Website

Jörg V.
CBsol Android

Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass du vor dem Hochladen der App diese mit deinem keystore signen solltest.
Zwingend notwendig falls du google APIs wie z.b. Maps o.ä. einbindest.

Die Apis haben damit genau gar nix zu tun. Eine nicht signierte App bzw. eine App mit Developer Signatur wird gar nicht akzeptiert im PlayStore.

Dann versuch mal in einer MapView einer unsignierten App Content anzuzeigen !?
Also ich habs nicht hinbekommen bzw. hatte schöne graue Kacheln.

Natürlich wird auch gar keine App akzeptiert, welche nicht signiert ist.

03.01.2013 16:28:26 via App

@Jörg
Danke für die Info,ich lese mich da mal rein.

@Jonas
Wenn du die App zum ersten mal exportierst, und du noch nie etwas angegeben hast, was macht man dann?

Dein letztes Auto ist immer ein kombi. Oder ist ein Leichenwagen kein kombi? Samsung Galaxy R, Acer Iconia Tab A210

03.01.2013 19:19:51 via App

Leon R.

@Jonas
Wenn du die App zum ersten mal exportierst, und du noch nie etwas angegeben hast, was macht man dann?
alles da eintragen überall ist am besten

gruß Jonas ||Galaxy S with cm10.1 4.2.1|| gegen überlange Zitate

03.01.2013 20:11:45 via Website

CBsol Android
Dann versuch mal in einer MapView einer unsignierten App Content anzuzeigen !?
Also ich habs nicht hinbekommen bzw. hatte schöne graue Kacheln.

Du musst den zugewiesenen apiKey angeben, die App sollte aber auch ohne Signatur laufen.

03.01.2013 21:22:04 via App

JOnas S

alles da eintragen überall ist am besten
Und was muss ich da eintragen? Einfach halt meine persönlichen Daten oder muss da was bestimmtes rein?

Dein letztes Auto ist immer ein kombi. Oder ist ein Leichenwagen kein kombi? Samsung Galaxy R, Acer Iconia Tab A210

03.01.2013 23:18:32 via Website

Einfach Deine Daten, bei Validity wie lange die Signatur gültig sein soll. Gib hier keinen zu kurzen Zeitraum an, denn bedenke, dass Du eine App nur mit der selben Signatur aktualisieren kannst. Die erstellte Signatur solltest Du auch sicher (vor Verlust und vor Dritte) aufbewahren.

04.01.2013 00:05:58 via Website

Andy N.
CBsol Android
Dann versuch mal in einer MapView einer unsignierten App Content anzuzeigen !?
Also ich habs nicht hinbekommen bzw. hatte schöne graue Kacheln.

Du musst den zugewiesenen apiKey angeben, die App sollte aber auch ohne Signatur laufen.

Ne du musst diese signieren deshalb funktionieren MapViews beim Debuggen auch nicht.
Zumindest unter 2.2 hats nicht funktioniert ;) aber ist ja auch egal

04.01.2013 08:51:34 via App

CBsol Android
Andy N.
CBsol Android
Dann versuch mal in einer MapView einer unsignierten App Content anzuzeigen !?
Also ich habs nicht hinbekommen bzw. hatte schöne graue Kacheln.

Du musst den zugewiesenen apiKey angeben, die App sollte aber auch ohne Signatur laufen.

Ne du musst diese signieren deshalb funktionieren MapViews beim Debuggen auch nicht.
Zumindest unter 2.2 hats nicht funktioniert ;) aber ist ja auch egal
MapView funktioniert auch beim Debuggen, du musst dir den apiKey aber natürlich extra für deinen Debugkey generieren ;)

Vergesse nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag :grin: - Birthdays Website

05.01.2013 11:40:54 via App

Könnte mir mal bitte jemand erklären worüber ihr schreibt?

— geändert am 05.01.2013 11:41:20

Dein letztes Auto ist immer ein kombi. Oder ist ein Leichenwagen kein kombi? Samsung Galaxy R, Acer Iconia Tab A210