[SUCHE] "Die gute alte Karte" als App

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.01.2013 12:39:36

Hallo!

Ich hab grad den Playstore und Androidpit vergeblich nach nach einem "Routenplaner" durchforstet und stieß leider immer nur auf Navigationsdienste, Planer für öffentliche Verkehrsmittel usw.
Ich suche aber eine einfache Kartenapp, in welcher ich einfach mal so eine Route darstellen kann. Als würde ich mir die gute alte Landkarte schnappen und mit einem Filzstift darauf rumkritzeln. Von mir aus auch durch das Setzen von Wegpunkten.
Klar, könnte ich mir meinen Start-und Zielpunkt bei Google-Maps markieren und die Route anzeigen lassen und anschließend so hinziehen, wie ich möchte. Wenn ich aber zusätzlich einen anderen Weg nehmen möchte, müsste ich mit Zwischenzielen arbeiten. Das geht in der GMaps-App leider nicht (oder täusche ich mich?).
Kurzum suche ich eine App mit folgenden Eigenschaften:
- Deutschlandkarte (Straßen, Wege, Gleise, Landschaft/Geländedetails)
- nach Möglichkeit keine Registrierung erforderlich
- wenn möglich kompatibel zu Google-Maps (zwecks Satelitenbild)
- "Teilen"-Funktion der erstellten Route/Routenübersicht
- Routenberechnung (Distanz, Höhenmeter u.ä.)

Was dem ganzen bisher am nächsten kommt, ist "ApeMap - Outdoor- und Wandernavigation". Leider ohne Satelitenbild. Das Zeichnen der Routen ist auch etwas fummelig und eine berechnung der gewählten Route ist leider nicht möglich.
Vielleicht hat hier ja jemand noch einen heißen Tipp für mich?

Achso: Frohes Neujahr noch ;-)

02.01.2013 11:27:19

Ja, darüber bin ich auch schon gestolpert; habe es aber nicht weiter getestet. Ich hab mir jetzt erstmal die Free-Version geholt und schau ein wenig rum.
Bis jetzt fällt mir negativ auf, dass es keine Satelitenansicht gibt. Außerdem bezieht die Wegmarkierung keine Straßen oder Wege mit ein, wodurch man sehr viele Wegpunkte setzen muss, um eine Route möglichst exakt zu bestimmen. Gerade bei längeren Routen auf kurviger Strecke, ist das natürlich sehr anstrengend.
Aber gut, ich werd es mal weiter testen. Evntl. lassen sich Satelitenmaps ja noch von irgendwo importieren.
Danke auf jeden Fall für den Tipp! :-)

EDIT: Wie ich gerade sehe, gibt es zu Locus schon einen recht ausführlichen Thread. Mal schauen, ob sich dort etwas Nützliches finden lässt.

— geändert am 02.01.2013 11:31:37