Samsung Galaxy S3 — Sudden Death Diskussionsthread

  • Antworten:132
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

21.12.2012 19:40:01 via Website

Hallo,

Ich bin noch am Überlegen, welches Smartphone ich mir kaufe und mein Favorit wäre das Galaxy S III.
Jedoch habe ich nun von dem Sudden Death Fehler gelesen, der anscheinend durch den NAND-Speicher ausgelöst wird.
Dies hat bei meiner Produktwahl zu einer massiven Abwertung des Galaxy S III geführt und ich bin mir nun doch nicht mehr so sicher ob ich mir das Gerät kaufen soll, da ich nicht von diesem Fehler betroffen sein möchte.

Bei wie vielen Geräten ist dieser Fehler denn vorhanden? (Angaben bitte in Prozent.)
Das GS3 "stirbt" ja erst nach circa 170 Tagen (+/- 50), also nach mehr als einem halben Jahr, kann man aber trotzdem schon früher herausfinden, ob das eigene Gerät betroffen ist? Z.B. durch eine App, oder indem man das Gerät "aufmacht" ?
Wird das Gerät wirklich auf jeden Fall wieder zurückgenommen und der Fehler behoben, egal wo ich es gekauft habe (z-B Media Markt) und ob es gerootet und mit einer Custom Rom versehen ist?
Das Problem ist, dass ich das Gerät auf jeden Fall rooten will und CM10.1 flashen will und ich es schon kommen sehe, dass die Media Markt Leute deshalb rummeckern und es nichtmehr annehmen

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr sie ja auch einfach stellen. Hab noch keinen Thread zu diesem Thema im S3-Bereich gesehen, also eröffne ich mal einen.

Grüße

— geändert am 21.12.2012 19:46:56

21.12.2012 19:55:21 via Website

Hallo!

Der Fehler wird durch den Speicherbausatz verursacht. Ob alle betroffen sind weiß ich leider nicht, denke aber schon - denn Samsung verbaut bei den eingeschickten kaputten Geräten exakt wieder denselben Speicher (gleiche Teilenummer).

Wenn du immer noch wirklich das S3 haben möchtest kannst du natürlich Glück haben und es ist nur eine bestimmte Charge des Speicherchips defekt. Ansonsten kann ich nur empfehlen das Gerät, wenn du es denn kaufst, zu rooten und regelmäßig eine Sicherung (Nandroid-Backup) zu machen. Damit hast du dann ein richtiges Image welches du auf ein neues S3 problemlos einspielen kannst. Wenn dann der Speicherchip kaputt ist spielt es ohnehin keine Rolle mehr ob das Gerät gerootet war oder nicht, laut androidnext.

— geändert am 21.12.2012 19:56:21

21.12.2012 20:02:52 via Website

Simon V
Ob alle betroffen sind weiß ich leider nicht, denke aber schon

Oh, ich habe gehofft, nur ein Teil der Smartphones sei kaputt. Wenn dies aber bei jedem Gerät der Fall ist, ist es ja sicher dass es in 200 Tagen kaputt gehen wird.

Erst die Sicherheitslücke im Prozessor, jetzt ein fehlerhafter Speicher, durch den die Geräte nach 200 Tagen kaputt gehen... Ich glaube ich überlege mir doch nochmal ob ich mir ein S3 kaufe.

21.12.2012 20:12:20 via Website

Eine Sache habe auch ich noch:

Ich bin auf die App "eMMC Brickbug Check" von den xda devs gestoßen, bei der man sein Smartphone auf diesen Fehler überprüfen lassen kann. Wenn das stimmt, scheinen also doch nicht alle Geräte betroffen zu sein (Da bei vielen Leuten auch eine Meldung kommt, dass der Bug nicht vorhanden ist).
Kann man dieser App vertrauen?

edit: Hier der Link zur App: tinyurl.com/emmcbug

— geändert am 21.12.2012 20:14:01

Gelöschter Account

21.12.2012 21:06:30 via Website

webspider
Eine Sache habe auch ich noch:

Ich bin auf die App "eMMC Brickbug Check" von den xda devs gestoßen, bei der man sein Smartphone auf diesen Fehler überprüfen lassen kann. Wenn das stimmt, scheinen also doch nicht alle Geräte betroffen zu sein (Da bei vielen Leuten auch eine Meldung kommt, dass der Bug nicht vorhanden ist).
Kann man dieser App vertrauen?

edit: Hier der Link zur App: tinyurl.com/emmcbug
das ist doch was ganz anderes: das ist ein bug im kernel gewesen

Unsere Internetseite www.youngsider.de

21.12.2012 21:50:37 via App

webspider

Das GS3 "stirbt" ja erst nach circa 170 Tagen (+/- 50), also nach mehr als einem halben Jahr, (...)

Also mein S3 hat sich schon nach gerade mal 65 Tagen verabschiedet..Entweder ich hatte einfach nur Pech oder es kann auch die Geräte jüngeren Produktionsdatums noch erwischen..Ich hoffe echt, dass Samsung da langsam mal nachbessert!

Gelöschter Account

21.12.2012 23:21:58 via Website

Andy N.
sind denn nur S3 betroffen oder gibt es das Problem beim Note2 auch? Ich frage, weil sie sich ja so unähnlich nicht unter der Haube sind...
wenn der nand speicher die gleiche revisionsnummer hat, ja.

Unsere Internetseite www.youngsider.de

22.12.2012 00:14:10 via App

Hallo,

ich glaube mit dem Code *#03#
Hab danach auch gegoogelt und die PDF Datei über den Nand Flash Code Information von Samsung gefunden. Allerdings kann ich damit nichts anfangen. Vielleicht kennt sich jemand damit aus.

Link: Hier klicken

— geändert am 22.12.2012 00:17:41

Powered by Android

22.12.2012 08:12:46 via App

Hallo. Ich glaube nicht, dass der Ausfall so schlimm ist, weil 1. Nur ein Bruchteil der Geräte kaputt geht (ca.1:100000 wenn ich mich nicht irre) und 2. Samsung alle defekten Geräte ohne zu zögern ersetzt. Also keine Panik.
MfG

Gereon

22.12.2012 15:09:44 via Website

Habe mein S3 genau wegen dem Fehler eingeschickt und bekomme nun nichtmal eine kostenlose Reperatur bzw Austausch!
Das nur weil mein Display unten angebrochen ist ist meine Grantie weg. aber der Fehler kommt nichtmal davon weil nach dem Sturz noch alles funktioniret hat !!!
Jetzt soll ich für ein Mainboard tausch stolze 350 Euro langen ich bin doch nicht bekloppt!

weis einer was man sonst noch gegen diesen Fehler machen kann ohne soviel Geld auszugeben?

Solange hab ich erstmal wieder mein altes Ggammliges Nokia 3310 mit selbstgebastelten simkartenadapter -.-

— geändert am 22.12.2012 15:10:47

22.12.2012 15:25:03 via App

©h®is
Daniel R.
am besten kein Handy kaufen dann geht auch nichts kaputt...


Gibt so aussagen die kann man sich sparen :)

EHRE DER SEKTION STADIONVERBOT!
LÖWEN GEHÖREN IN DEN ZOO ;-)
Gegen alle Stadionverbote (Markdown is böse der hat meine Signatur auf dem gewissen)

22.12.2012 16:55:49 via App

Wo er aber mit Recht hat. Nur weil bei einem kleinen Teil der Geräte was defekt ist, ist noch lange nicht jedes S3 betroffen. Im Gegenteil. Sicher ist es unschön wenn das passiert, aber alles nur Panikmache in Foren. Kann einem mit jedem Hersteller passieren.