Musik zwischen zwei Androiden fernsteuern

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet

16.12.2012 14:10:28

Vermutlich geht es mit DLNA, aber womit genau?

MP3s liegen auf einem Android Handy. Dort sollen sie auch abgespielt werden.

Allerdings will ich von einem anderen Android Handy aus bestimmen, was auf dem MP3-Abspiel-Handy abgespielt werden soll.

Wie lässt sich das machen?

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

17.12.2012 14:29:21

Mit BubbleUPnP müsste das eigentlich gehen.

Hab jetzt gerade zwar nur ein Gerät zur Hand aber ganz unten in den Settings lässt sich das Gerät selber als MediaServer und als Renderer definieren.

Mit dem anderen dann nur noch unter Devices suchen (ebenfalls mit BubbleUPnP) und das Gerät mit dem MP3s als Renderer und als Media Server auswählen.

— geändert am 17.12.2012 14:29:52

17.12.2012 20:38:30

Luigi
Mit BubbleUPnP müsste das eigentlich gehen.

Hab jetzt gerade zwar nur ein Gerät zur Hand aber ganz unten in den Settings lässt sich das Gerät selber als MediaServer und als Renderer definieren.

Mit dem anderen dann nur noch unter Devices suchen (ebenfalls mit BubbleUPnP) und das Gerät mit dem MP3s als Renderer und als Media Server auswählen.
Sehr, sehr geil. Funktioniert prächtig und sogar noch besser als ich dachte. Es wird sogar Google Play Music unterstützt...

Geniales Teil. Sofort gekauft.

Danke nochmal für den Tipp!

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

18.12.2012 11:10:00

Gern geschehen - mein Allheilmittel was UPnP/DLNA angeht ;-)

Carsten Müller
Es wird sogar Google Play Music unterstützt...

Aber wie hast Du das hingekriegt?!? Bzw. wie meinst Du das?

Du kannst von Gerät zwei nicht heruntergeladene Lieder aus GMusic auf Gerät eins abspielen? Oder geht es um Offline verfügbar gemachte?


Edit: Ahhh, cool daran haben sie in den gefühlten fünf Updates die letzten Tage rumgeschraubt ;-) Hatte nicht mehr reingeschaut und auch nicht in 'Neue Funktionen'. Hab's nun gefunden, das ist ja mal genial.

— geändert am 18.12.2012 11:12:06

18.12.2012 13:46:54

Luigi

Edit: Ahhh, cool daran haben sie in den gefühlten fünf Updates die letzten Tage rumgeschraubt ;-) Hatte nicht mehr reingeschaut und auch nicht in 'Neue Funktionen'. Hab's nun gefunden, das ist ja mal genial.
Ja, der Hammer....

@ Peter: Done :-)

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

18.12.2012 13:48:17

Hi Luigi,

Noch eine Frage: im Wlan geht es ja perfekt.

Geht es auch über mobile Internet irgendwie direkt zwischen zwei Android Geräten? Oder Wifi Direkt, Bluetooth,..? (okay, Tethering wäre vermutlich eine Option, ist aber ressourcenhungrig)

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 18.12.2012 13:49:17

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

18.12.2012 16:00:15

Carsten Müller

Geht es auch über mobile Internet irgendwie direkt zwischen zwei Android Geräten?

Hui, nee, sorry, da hab' ich auch keinen guten Plan.

Wifi Direct habe ich noch nie ausprobiert, ich weiß nicht mal ob dort der Netzwerkadapter entsprechend konfiguriert wird, dass man es als Mini-Netz bezeichnen kann, damit die Geräte untereinander IP-basiert aufeinander zugreifen können oder welche Protokolle unterstützt werden, etc..

Hotspot wäre eine Versuch Wert, aber wie Du schon sagtest, auf Dauer auch nicht das Nonplusultra.