Samsung Galaxy S3 — Akku lädt nicht mehr

  • Antworten:318
  • OffenStickyNicht beantwortet

Aktuelle Artikel aus unserem Magazin

15.11.2012 15:09:54 via Website

Ich habe die Suchfunktion bemüht, aber nichts zu meinem Problem gefunden. Ich hoffe, dass ich nichts übersehen habe, da es so viele verschiedene Akku-Threads gibt.
Mein Problem ist folgendes:
Vor einigen Wochen fiel mir auf, dass der Akku meines S3s nur noch sehr langsam lädt. Bei zum Beispiel 8 Stunden teilweise nur zu 60% aufgeladen.
Damals nutze ich noch TouchWiz. Dass es am Akku liegt konnte ich recht schnell ausschließen, da ich noch einen Zweitakku habe, bei dem das gleiche Problem auftrat. Also habe ich mir ein zweites Ladegerät gekauft, um zu schauen, ob es damit funktioniert. Die ersten Tage klappte das super, mein Akku lud wieder in gewohnter Geschwindigkeit. Doch nach ca. einer Woche trat wieder das gleiche Problem auf. Der Akku lud sehr langsam. Ich habe es noch mit einem dritten Ladegerät versucht, wieder das gleiche, erst ging es, nach einigen Tagen nicht mehr.
Zwischendurch habe ich CM9 und später CM10 installiert, das hatte ich so oder so vor und hing nicht mit dem Akkuproblem zusammen, aber auch da verhält es sich gleich. In den letzten Wochen wurde es jedoch immer schlimmer, mittlerweile lädt mein Handy sich in 8 Stunden vielleicht mit Glück noch 20%auf. Und das in schleichender Geschwindigkeit. Mit Pech entlädt es sich beim Laden. Dazu kommt, dass viele Ladekabel gar nicht mehr erkannt werden, auch wenn ich mein S3 an den PC anschließen möchte, geht das nur sporadisch.
Es ist übrigens aber nicht so, dass der Akku sich schneller entlädt, alles wie früher auch, komme mit einer Akkuladung sehr gut durch den Tag, auch bei viel Benutzung.
Ich kann mein S3 momentan nur benutzen, da ich ein Extra Battery Kit habe und ich gehe auch davon aus, dass ich es wohl werde einschicken müssen.
Dennoch würde ich gerne wissen, ob jemand hier die gleichen Erfahrungen gemacht hat und eine Idee hat, woran es liegen könnte, auch, dass es so ein "schleichender Prozess" ist.

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

15.11.2012 17:45:48 via Website

Ja, das habe ich versucht. Hat leider nichts gebracht. Und danach habe ich dann CM installiert.
Momentan habe ich CM 10, mit der Android version 4.1.2. Ist eine Nightly, kann aber daran eher nicht liegen, weil das Problem wie gesagt schon ohne CustomRom und unter ICS begann.

— geändert am 15.11.2012 18:12:10

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

15.11.2012 21:39:28 via Website

Bevor du es einschickst, probier doch mal einen Wipe...bei mir hat das schon ganz viele Probleme gelösst!!
Geh auf You Tube und gib folgenden Text ein:
Samsung Galaxy S3, wipe for more speed after Update, Firmware 4.1.1

Es ist ein versuch echt Wert!!Mach es einfach genauso wie in diesem Film beschrieben, auch was die Datensicherung angeht!!
Viel Erfolg!!

18.11.2012 19:46:32 via Website

Hey, ich habe seit heute morgen dasselbe Problem...
nur das es bei mir nicht so zu beobachten war, war die ganze zeit eigentlich alles in ordnung .. nur heute hat s dann angefangen sich nicht mehr aufladen zu wollen :D ... :angry:

19.11.2012 05:32:52 via App

Ergeben hat sich nichts. Bis auf dass ich via PC nicht mal mehr auf die Dateien meines Handys zugreifen kann, auch wenn mein PC mein Handy erkannt hat. Aber Ordner öffnen geht nicht. :(
Immerhin bin ich dann nicht die einzige.

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

19.11.2012 10:11:47 via Website

Hmm.. Fahre gleich mal zum Vertragspartner, habe gestern knapp mehr als einen tag mein Handy am Ladegerät gehabt. War nur zu 72 % geladen, das kann nicht wahr sein 8o Mal sehen, was die netten von Telekom von sich geben werden..

19.11.2012 11:29:28 via Website

Hallo nochmal,

war eben beim Vertragspartner und habe mein Handy dort abgegeben. Grund für das Problem wurde mir nicht genannt, nur als er das Akku vom Handy abgenommen und näher in das Handy reingeschaut hat, hab ich sofort reagiert und gesagt, dass die mir nicht vorwerfen sollen, das Handy hätte ein Wasserschaden etc. Die waren damit einverstanden und hätten das Handy so geprüft und es lag auch kein Schaden vor. Bin mal gespannt, wie das neue Gerät sein wird.. Am besten machst du das gleiche ;-)

— geändert am 19.11.2012 11:30:35

19.11.2012 11:34:32 via Website

Ja, bin nur allerdings momentan mit Cyanogen Mod unterwegs..;) So will ich das Handy ungern zur Reparatur geben, auch wenn hier recht sicher ein Hardware-Fehler vorliegt. Und mit Odin zurück auf TouchWiz kann ich momentan nicht, da ich mein handy ja nur sporadisch an den PC anschließen kann. Werde mir also erstmal noch ein ganz neues MicroUSB-Kabel kaufen, in der Hoffnung, dass es damit geht und dann erstmal zurück auf StockRom und Counter runter setzen;)

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

19.11.2012 22:31:41 via Website

Moin,
Um mal ein bisschen aufzuklären:

ich hab in einigen Foren was davon gelesen das sich wohl der USB anschluss löst bzw. nen Wackelkontakt bekommt.
Und das Problem scheint doch relativ weit verbreitet zu sein, wenn man sich mal die Amazon 1* Wertungen anguckt sieht man das dort auch leute mit dem Problem Kämpfen.

Ich selbst hatte mein Handy beim Saturn abgegeben (da wo ichs natürlich gekauft habe) nach 1 1/2 Wochen konnt ichs dann abholen. Und sie haben nichts an meinem Handy gemacht weil ich oben nen katschen hab. Samsung nimmt sich die Frechheit raus und weigert sich den USB<----- Anschluss zu reparieren weil oben ein Katscher im glas ist. (nicht im Display sondern über der weißen fläche und auch nicht wirklich groß. Beeinflusst das handy nicht da ich mit dem katscher jetzt schon 5 monate unterwegs bin ;) )

Eine Frechheit ist sowas, ist ja schließlich nicht billig das Handy, und das auch noch als schüler.
Und um mich komplett abzuzocken soll ich wohl erst das Display reparieren lassen (obwohl das keinen schaden hat) damit man den USB anschluss repariert.
Mich würde der scheiss 250€ kosten.
Was ja nicht grad wenig ist.


Also ich empfehle euch einfach mal das handy wegzubringen und nachm neuem zu verlangen.
Aber solltet ihr irgendwie katscher im Silbernen Plastik (beim marble white) haben oder ähnliches wird sich samsung höchstwahrscheinlich Weigern den USB fehler zu beheben.

Ich werd jetzt morgen mal dort anrufen und gucken ob sich da was machen lässt. Weil ich seh das einfach nicht ein um ehrlich zu sein.
Werde euch dann hier mal informieren. :)

19.11.2012 23:43:27 via App

Danke für Deine Antwort. Sowas in der Art hatte ich auch befürchtet. Aber schickt Saturn die Geräte denn direkt zu Samsung? Vielleicht sollte man dazu noch ein paar Punkte auflisten, die eher softwareseitig sind. Jeden WLan Abbruch erwähnen oder sowas...;)

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

22.11.2012 13:40:44 via Website

Kriege heute das dritte Austauschhandy.. Alle dieselben Probleme. Habe mir 2 neue Akkus und ein Ladegerät zugelegt, was ne Menge Geld gekostet hat, aber auch beim zweiten und dritten Austauschgerät gab es das gleiche Problem. Ich versteh es einfach nicht -.^ Und heute hole ich noch ein Austauschgerät ab, wenn es nicht funzt, müssen die mir ein komplett neues SGS3 geben..

22.11.2012 14:13:00 via Website

Wolf Creek
Kriege heute das dritte Austauschhandy.. Alle dieselben Probleme. Habe mir 2 neue Akkus und ein Ladegerät zugelegt, was ne Menge Geld gekostet hat, aber auch beim zweiten und dritten Austauschgerät gab es das gleiche Problem. Ich versteh es einfach nicht -.^ Und heute hole ich noch ein Austauschgerät ab, wenn es nicht funzt, müssen die mir ein komplett neues SGS3 geben..

Hattest du immer das Problem nach dem Update oder immer direkt zu Anfang?

25.11.2012 04:29:18 via Website

Jap, entweder ist es der Wackelkontakt in der Buchse oder die Battery Stats spinnen. Geh mal ins Recovery und dort dann unter Advanced und dann Wipe Battery Cache. Hilft manchmal, denn durch das Flashen bringt man eben diesen Cache ganz schön durcheinander und dann kann so etwas passieren. Akku dann mal unter 10% sinken lassen, ausschalten und bis 100% laden lassen, nochmal Battery Cache Wipe und dann mal beobachten.

26.11.2012 11:08:43 via App

Mir ist jetzt auch aufgefallen, das mein handy, wenn ich es über nacht lade, manchmal nicht ganz voll geladen ist! Habe gerade versucht es zu laden da ging nichts, dann habe ich den stecker wieder rausgezogen und neue reingesteckt dann hat es geladen. Ist schon komisch das viele hier das problem haben.....:-(. Vielleicht liegt es auch an der neuen software, weil ich habe das gerät schon länger und noch nie probleme vorher gehabt

Aktuelle Artikel aus unserem Magazin