Congstar: In die Prepaid Falle getappt...

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

11.11.2012 16:12:07

Hallo,

Hmm, da bin ich wohl glatt mal auf die Tücken von Prepaid Handy Karten reingefallen. Heute kam diese SMS:

"Sie können Ihre Datenoption nicht mehr nutzen. Reaktivierung der Option: laden Sie bitte Ihr Konto auf. Solange fallen Kosten gemäß Ihres Tarifs an."

Mal abgesehen von logischen und sprachlichen Mängeln dieser SMS von Congstar, gab es auch keinerlei Vorwarnung.

Das Guthaben auf der Karte lag heute früh bei 9 Euro. Reicht also nicht für die 9,90 Datenflat Gebühr, die alle 30 Tage anfällt.

Okay, also zur Tanke und schnell 30 Euro aufgeladen, ehe die mir tatsächlich das Internet bitweise berechnen.

Nun habe ich also reichlich Guthaben.
Aber kein Internet.
Es wird weder bitweise berechnet noch ist meine Flat wieder aktiv. Ich komme einfach nur auf eine Telekom Website, die mich auffordert, mein Guthaben zu erhöhen. Habe ich ja aber schon gemacht.

Aha. Also Congstar Service angerufen. Die Arbeiten aber sonntags nicht.

Und nun? Aufgeschmissen oder wie?

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 11.11.2012 16:14:20

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

Gelöschter Account

11.11.2012 16:20:03

schau dir doch mal Dicotel an,da kannst du einstellen, wenn dein Guthaben unter einer gewissen Grenze ist, das es automatisch auflädt :)

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt )

11.11.2012 16:30:17

Evelyn C.
kann es sein, dass der Prozess der Gutschrift einfach etwas Zeit in Anspruch nimmt? Also seitens Congstar.
Keine Ahnung. Bislang dauert es drei Stunden.

Allerdings ist das Guthaben schon aufgestockt, lt. Guthabenabfrage. Nutzt allerdings in Sachen Flat nix... :-o

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

11.11.2012 16:40:45

Hi,

Sophia hatte mir den Tipp gegeben, den Congstar Chat zu bemühen. Die arbeiten da tatsächlich auch sonntags.

Und schwupps wurde meine Flat wieder zugebucht...

Also was gelernt: Sonntags zum Chat, nicht zum Telefon-Service...

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

13.12.2012 11:16:04

Hallo, ich bin auch bei Congstar und habe mir meinen Vertrag gut durchgelesen.
Wen an dem Tag, wo abgebucht werden soll nicht ausreichend Geld da ist, werden Datenübertragungen komplett gesperrt (keine Bitweise Berechnung).
Es wird dann täglich geprüft ob wieder Geld da ist und gegebenenfalls die Internet Flatrate Option gebucht.
Wen ein Monat lang erfolglos versucht wurde, wird die Internet Flatrate Option gekündigt und der Standard (Bitweise) Datentarif angewandt.

LG, Jonas

13.12.2012 11:31:39

Jonas G.
War auch an deinen ersten beitrag gerichtet
Nun habe ich also reichlich Guthaben.
Aber kein Internet.
Genau, es ging um die Kombination aus *reichlich Guthaben*, aber *trotzdem kein Internet*.

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

13.12.2012 11:43:02

Jonas G.
hatte es so verstanden:
Reichlich Guthaben
kein Internet
zu wenig gewartet (z.b. halber Tag)
Genau, das mit dem Warten war der Punkt... und meine Befürchtung, dass das sonntags womöglich gar nix mehr wird...

Herzliche Grüße

Carsten

"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)