ASUS Transformer Pad TF300 — ASUS Eee Pad Transformer TF300TL-1K045A blue [inkl. Docking, Tegra 3, Android 4.0, LTE]

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

05.11.2012 14:29:35 via Website

Heute, 05.11. 2012, möchte ich einige Bemerkungen zu obigen Gerät machen:

--> das Tablet ist von der Grund-Konzeption ansich gut gelungen. Dumm ist nur, das dazu passende
Taschen meist ungeeignet sind, da nur das Tablet Platz hat. Folglich bleibt nicht anderes übrig, als
z.B. bei ALDI eine nachzukaufen, wo beides (auch Keyboard) reinpasst, plus Ladekabel.

--> das Ladekabel ist wichtig, da die angegebenen Akkuleistungen weit unterschritten werden, vor
allem wenn auch WI-FI in Betrieb ist. Die Angabe von 15 Stunden ist reine Illlusion. Aber das
trift praktisch für alle Akku betriebenen Geräte (vom Handy, Camera bis Notebook) zu.

--> Im Raum ist der Bildschirm gut zu lesen und die Helligkeit leicht und schnell zu verändern.
Leider trifft dies außerhalb von Räumlichkeiten nicht zu. Die Spiegelung ist derart stark, das
z.B. an Fotos nicht zu denken ist.

--> als letzten Punkt möchte ich erwähnen, dass es kaum ein APP gibt, vom dem nicht Datenspionage
betrieben wird. Vom Betriebssystem allein wird man (um es nutzen zu können) dazu gezwungen.

Um dem Übel einen Riegel (Versuch) vorzuschieben, möchte ich als ROOT fungieren um
entsprechende Programme zu nutzen. Wer kann mir dabei helfen?