Samsung Galaxy S2 — auto start von apps verhindern??

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

18.08.2012 05:45:15 via Website

Hallo,

Wenn ich den task kille , dann sind keine apps mehr angezeigt, eine sekunde später starten wieder sämtliche apps, welche die ich nie verwende eig.
Also sodass sie nur im task sind wenn ich die app selber starte und nicht die app immer von selber.
Dementsprechend geht auch mehr akku weg.

Wie kann ich verhindern dass solche apps sich selber starten bzw. Im hintergrund laufen ??

Danke.

Samsung Galaxy S2

18.08.2012 06:44:43 via App

Dein Akku geht weg weil du die tasks killst. Android ist so auf gebaut das immer möglichst viele apps im hintergrund laufen um diese schneller starten und aktuell halten zu können. Task killer verwendet man eigendlich nur um eingefrorene apps zu killen. Mach dir keine Gedanken über laufende apps. Android schafft sich Platz, wenn es diesen benötigt

18.08.2012 07:46:35 via App

q
Sherzad
Hallo,

Wenn ich den task kille , dann sind keine apps mehr angezeigt, eine sekunde später starten wieder sämtliche apps

deshalb sind task Killer sinnfrei bis kontraproduktiv..

autorunmanager ist prima, oder besser die entsprechenden apps löschen bzw einfrieren

aber dazu wird root Zugriff benötigt..




⇨Dirty⇦ nexus⁴ [4.4.4]

⇨OmniRom⇦note 10.1 3g (N8000) [4.4.4]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Theme Chooser Themes | Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch