Pocket Planets Lite - Sonnensystem Simulator

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

11.08.2012 18:31:29 via Website

Grüß Euch !

Ich möchte diese Rubrik hier nützen, um euch meine App vorzustellen.

Die App nennt sich Pocket Planets Lite und ist im Android Markt zu finden:
http://play.google.com/store/apps/details?id=at.sfk.android.pocket.planets.lite

Es handelt sich dabei um einen Sonnensystem Simulator. Die Motivation dazu entstand, da mir die Astronomie Apps die ich fand, nicht die flüssige Bedienung boten, wie ich sie gerne gehabt hätte. Außerdem wollte ich richtige Verhältnisse in den Größen und Distanzen, sowie nicht immer nur einen Auszug der Monde eines Planeten sehen, sondern alle (wirklich alle Monde der Planeten habe ich noch nicht geschafft, aber ich bin nahe dran :)).

Hier ein paar Screenshots aus der App wobei ich alle Anzeigeinformationen abgeschaltet habe um einen schöneren Blick auf die Objekte zu haben <_<:





Die Objektpositionen werden mit Kepler Formeln unter Einbeziehung von Korrekturwerten berechnet. Damit bin ich nicht hochpräzise, aber ausreichend genau (in einer späteren Version werde ich versuchen auf VSOP Berechnungen umzustellen).

Ca. 200 Objekte sind im Simulator enthalten, und soweit möglich bzw. verfügbar habe ich die max. mögliche Texturauflösung von 2048 x 1024 Pixel verwendet. Dadurch ergibt sich auch die Größe der App von 43 MB, weil da eine ganze Menge dieser Texturen drinnenstecken.

Mit einer Zeitskala am rechten Bildschirmrand kann man die Zeit im Simulator verändern. Der Clou an der Skala, mit zwei Finger läßt sie sich stauchen bzw. dehnen, wodurch sich die Zeit dann schneller bzw. langsamer verändert. Die Skala kann sich auch selbstständig weiterbewegen wodurch die Zeit dann automatisch abläuft.

Die Kamera läßt sich frei im Raum platzieren oder bewegt sich mit einem Himmelskörper mit.
Im letzteren Modus gibt es noch die Variante, daß man von einem Körper auf einen anderen blickt, wodurch sich interessante Betrachtungsmöglichkeiten ergeben (der Flug über die Saturnringe in dem Video wurde in diesem Modus erstellt).

Im Market findet sich nun meine erste offizielle Version, wobei dies nicht die letzte sein wird. Aktuell arbeite ich an der Migration auf OpenGL 2.0, damit ich bessere Zeicheneffekte nutzen kann (Shaders).
Weiters habe ich noch eine "Live Wallpaper" Funktion, "Ereignisse" sowie "Sternbilder" geplant, und noch ein paar Features, die ich aber noch nicht nennen will, weil ich noch keine genaue Vorstellung davon habe.

Die App hat mich einiges an Zeit gekostet (habe Ende 2010 damit begonnen) und vor allem auch an Testequipment, damit sie auch möglichst kompatibel ist.

Sie läuft ab Android 2.2 auf Smartphones und Tablets, sowohl im Hoch- als auch Querformat.

Wenn ihr genügend Speicher habt, könnt ihr ja mal einen Blick riskieren, und zögert nicht mich zu kontaktieren, wenn ihr Fragen, Wünsche, Anregungen, Beschwerden etc. habt :grin:.

Ciao, Bruno

— geändert am 11.08.2012 18:43:43

Gelöschter Account

12.08.2012 17:51:54 via App

Die App ist wirklich beeindruckend!

Aber was bedeutet dieses Zeichen (Screenshot)?
Nur in der kostenpflichtigen Version sichtbar, oder was?



Und wo genau gibt es Unterschiede zur kostenpflichtigen Version (außer fehlende Werbung natürlich)?

— geändert am 12.08.2012 17:52:52

12.08.2012 18:02:17 via Website

Ohne hier gegen irgendwelche Regeln verstoßen zu wollen, würde ich es mal so formulieren :cold::

Ja, es gibt da noch eine andere, die mehr Inhalt hat und dieses Zeichen zeigt Dir, was an Inhalt bei der anderen zusätzlich ist (auch in der Enzyklopädie) :). Und Werbung fällt natürlich weg.

— geändert am 12.08.2012 18:13:00

Gelöschter Account

12.08.2012 18:13:26 via App

Auf eine Frage darfst du natürlich auch entsprechend antworten.

Ah...okay! Hatte ich so auch vermutet.

Ich teste noch ein paarmal die Free Version und wenn nichts weiter zu beanstanden ist (wovon ich ausgehe) dann werde ich deine Mühe auch entsprechend mit Kauf der Pro entlohnen (ich, als normaler User, darf das so erwähnen). :grin:

— geändert am 12.08.2012 18:15:26

01.09.2012 18:51:50 via Website

So, habe heute ein Update meiner App auf Version 01.00.02 durchgeführt. Nun seht ihr endlich die Erde wie sie sein sollte, mit Wolken. Außerdem gibt es ein neues superweiches UI für Zoom und Rotate, diese neue Bedienung erhöht den Spaß- und Erlebnisfaktor wie ich finde gewaltig.

— geändert am 01.09.2012 18:52:08

Gelöschter Account

01.09.2012 20:24:51 via App

Habe mal die Free Version installiert, ausprobiert und schnellstens wieder deinstalliert...



... natürlich weil ich mir danach sofort die kostenpflichtige Version heruntergeladenen habe :grin:

Wunderschöne und wirklich klasse umgesetzte App. Absolut empfehlenswert!
Und allemal jeden Cent und natürlich auch 5 Sterne wert.