Samsung Galaxy Note — Galaxy Note entlädt nach Ladevorgang

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

29.07.2012 11:40:16 via Website

Hallo zusammen,
ich bin hier neu im Forum und bin begeistert über die guten Tipps und Tricks, die zu gewissen Problemen gegeben werden.
Nun, ich habe auch so ein Problemchen.
Über den Akku des Galaxy Note ist ja viel geschrieben worden.
Aber das Problem, welches ich habe, konnte ich hier noch nicht in dieser Form entdecken.

Das Note habe ich mir vor knapp 4 Wochen am großen Fluß gekauft. Was mich verwundert hat: obwohl es im Verkaufstext mit der 2.0.3-Version hätte ausgeliefert werden sollen, war da schon die 4.0.3 installiert. Vielleicht kam es eben aus einer neuen Serie, und die haben dann gleich die aktuelle Version installiert? Jedenfalls sah es nicht so aus, als hätte es schon mal einen anderen Vorbesitzer gegeben, der dieses wieder zuück geschickt hat.

Ich war erstmal vom Note rundum begeistert, bis ich nach dem dritten Ladevorgang feststellen musste, dass das Note nicht nicht 100% auflädt (blieb bei ca. 60% stehen) und dabei heiß wird.
Zeitgleich ist die 4.0.4. erschienen, die ich sogleich installiert habe und nachdem hier im Forum ein Werksreset empfohlen wurde, habe ich diesen durchgeführt und dieses Problem nicht mehr gehabt.
Aber: wenn ich nun den Akku über Nacht lade, d.h. bis 100% und ich ihn morgens vom Netz trenne passiert folgendes: wenn das Kabel noch dran ist, zeigt er 100% an, und sobald das Kabel getrennt ist, beträgt die Akkuleistung noch ca. 68%. Wenn ich in der App Battery Mix nachschaue, sieht man deutlich, wie der Akku an Leistung verliert. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Note ein- oder ausgeschaltet ist.
Habe auch versucht, den Akku zu kalibrieren: Note im eingeschalteten Zustand auf 100% geladen. Ausgeschaltet und nochmals zu 100% geladen. Anschließend Akku für 5 Minuten raus und wieder rein. Hat nichts gebracht.

Gibt es noch irgendeinen Trick, den ich hier anwenden kann? Kabeldefekt schließe ich aus, auch dass das Kabel nicht richtig gesteckt war.
Ich hab mal 2 Screenshots angehängt, wie Battery Mix den Verlauf aufzeichnet. Beim einen war WLAN an, beim zweiten alles aus (auch Bluetooth, GPS...).

Würde mich über Meinungen/Hilfestellungen freuen.

Gruß Randroid
[code][url=http://www.abload.de/image.php?img=screenshot_2012-07-28heiz1.jpg][img=http://www.abload.de/thumb/screenshot_2012-07-28heiz1.jpg][/url] [url=http://www.abload.de/image.php?img=screenshot_2012-07-29o7imc.jpg][img=http://www.abload.de/thumb/screenshot_2012-07-29o7imc.jpg][/url] [/code]
1

14.08.2012 11:55:46 via Website

Wollte nochmals nachfragen, ob sonst noch jemand dieses Problem kennt.

Neue Phänome:
1. das Gerät wollte nach einstecken des Ladegeräts nicht laden. Das Ladegerät wurde schlichtweg nicht erkannt. Musste mehrere Male das Kabel ziehen und wieder einstecken und das Gerät runterfahren. Irgendwann wurde es dann erkannt.

2. um das Gerät von 72% auf 86% Akkuzustand zu laden wurden heute nacht 8 Stunden benötigt..

Kann das irgendwie mit dem installierten Battery-Mix-App zusammenhängen oder mit Energiesparoptionen?

Keiner eine Idee?

14.08.2012 19:23:02 via Website

Könnte mir vorstellen, dass das Ladekabel oder aber die USB Buchse defekt ist. Probiere mal ein anderes Ladekabel...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

15.08.2012 10:27:11 via Website

Hallo
Habe keine Probleme mit dem Note. Es hat zwar etwa 15 Ladegänge gebraucht bis der Akku wirklich die Leistung erreicht hat, aber jetzt hält er bei normalem Gebrauch (Ich bin im Aussendienst und nutze Lan/Wlan/Musik/HSUPA usw. laufend) ca. 15-17 Stunden. Habe aber kein App für Ladung installiert, weil das Lade bzw. Akkumanagement vom Note spitze ist. Vielleicht hat dir jemand ein fehlerhaftes Handy angedreht, oder der Akku hat was. Beim Laden wird es schon heiß, lässt sich aber aushalten. Ich benutze auch immer den Taskmanager: Starttaste länger drücken und alle laufenden Anwendungen schließen. GPS nur einschalten wenn nötig. Facebook und Wetterdienst holen sich auch ohne GPS die Position via Handynetz. Nur bei genauer Bestimmung des Standorts wie bei GoogleMaps einschalten.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.