Google Galaxy Nexus — Update von Samsung und nicht von Google

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

24.07.2012 11:41:28 via Website

Hi Leute

Ich habe das Problem das ich mich nicht wirklich auskenne mit root und co.


Ich habe jetzt sehr viel gelesen in Forums und bin jetzt drauf gekommen das ich eine Samsung Firmware (IMM76K) auf meinem Handy habe.
Und ich würde jetzt gerne die Originale von Google haben. Da ich das Update auf 4.1.1 nicht bekomme.

Was ich möchte auf ein Original 4.0.4 von Google und dann über OTA das ganz normale Firmware auf 4.1.1 updaten.

Vielleicht kann mir da jemand richtig gut helfen würde mich freuen.

Danke MFG Mike

24.07.2012 12:55:14 via App

Also meines Wissens solltest du eine normale Google Version haben, da die Samsung Build Nummern doch eh daran zu erkennen sind das sie mehr als nur 6 Zeichen haben. Deine hat 6. Hab Letzte Woche erst mit meiner besten Freundin ihr neues Nexus eingerichtet und sie hatte zu 90% die selbe Build Nummer wie du und hat alles ohne Probleme bekommen (hab sie gerade nochmal gefragt ob es zu 100% die selbe ist bin mir aber recht sicher).

Sollte ich falsch liegen, dann bitte aufklären!

24.07.2012 13:18:18 via Website

Hi gintimike

Also, falls du wirklich eine Samsung-Build hast, dann druchstöbere doch nur 2min das Forum. Es sind zig Threads dazu eröffnet worden, wie man von einer Samsung-Build auf die von Google kommt. Das flashen selbst dauert nur ein par Minuten und ist mit den richtigen Tools (Toolkit oder OC-Flasher) kinderleicht.

24.07.2012 17:38:26 via Website

Hie Leute

@Melanie Die Gesamte Build-Nummer lautet IMM76k.I9250XWLD2 habe nur gelesen das die IMM76K von Samsung upgedatet wird.

@VanO Das war mir schon klar bevor ich hier reinschreibe das ich vielleicht das Forum durchforsten sollte.
Aber leider komme ich mit dem ganzen auf keinen Nenner. Und darum hätte ich mir gedacht es kann mir jemand kurz erklären
wie das ganze in einfachen schritten zu machen geht .

Danke

24.07.2012 18:47:11 via Website

Und genau solche Schritt für Schritt Anleitungen gibts hier ohne Ende.

Und das Prozedere ist:
- Bootloader öffnen und Image flashen. That's it! Einige Tools machen alles in einem, bei anderen kannst du es Schritt für Schritt durchführen.
Am besten du holst dir einfach das Toolkit..das ist die einfachste Art.

— geändert am 24.07.2012 18:49:24

26.07.2012 07:56:57 via App

gintimike
Hie Leute

@Melanie Die Gesamte Build-Nummer lautet IMM76k.I9250XWLD2 habe nur gelesen das die IMM76K von Samsung upgedatet wird.

@VanO Das war mir schon klar bevor ich hier reinschreibe das ich vielleicht das Forum durchforsten sollte.
Aber leider komme ich mit dem ganzen auf keinen Nenner. Und darum hätte ich mir gedacht es kann mir jemand kurz erklären
wie das ganze in einfachen schritten zu machen geht .

Danke

sorry, ich nenne das "zu faul zum suchen und lesen"...

ich hatte einen thread laufen zu genau dem Thema weil die exakten Anleitungen eben nicht exakt sind und zum teil anders reagieren. sie waren mir als it'ler zu wenig exakt. fakt ist, trotzdem geschafft, aber mit Hürden.

such diese threads und du kannst das auch. wieso soll bitte alles mehrfach immer wieder gepostet werden???

— geändert am 26.07.2012 07:57:15

26.07.2012 13:06:45 via Website

Lade dir dieses Idiotensichere Toolkit runter.
Wähle dein Akutelles System aus und anschließend klickst du die "8" für 1 Klick For All.

Dann wählst du entweder Punkt 9 oder du lädst dir die Datei hier runter und flast sie manuell im Recovery:
https://developers.google.com/android/nexus/images#yakju

Sofehrn dein Handy Yakju ist, gibt ein Programm im PlayStore das dies für dich ausließt.